Stangengebiss

In der Welt des Reitens gibt es zahlreiche Varianten von Gebissen, die für unterschiedliche Pferde und Reitweisen geeignet sind. Unter diesen Gebissen zählt das Stangengebiss zu den häufig verwendeten. Doch welche Eigenschaften und Vor- und Nachteile hat dieses Gebiss? Mit unserem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien möchten wir Ihnen helfen, das beste Stangengebiss für Ihr Pferd zu finden und Ihnen wertvolle Informationen zur Verwendung und dem Kauf von Stangengebissen an die Hand geben.

Stangengebiss Produktübersicht

Bestseller Nr. 1
HORZE Stangengebiss, 14mm, Schwarz, 135
  • Stangengebiss mit D-Ringen
  • Solider Edelstahl
  • 14mm dick
AngebotBestseller Nr. 2
Harry´s Horse Gummi-Wassertrense Apple 19mm, Größe:13.5
  • Angenehme Passform, bietet auch bei längeren Tragezeiten einen optimalen Sitz und Komfort
  • Reißfest
  • Strapazierfähig

Was ist ein Stangengebiss?

Ein Stangengebiss ist eine Art von Trense, die aus einem geraden oder leicht gebogenen Metallstab besteht, der in den Pferdemund eingesetzt wird. Es hat zwei feste Backenstücke, die normalerweise aus Edelstahl oder Kupfer bestehen. Das Stangengebiss ist in der Regel etwas länger als andere Arten von Gebissen und liegt ruhig im Maul des Pferdes.

Unterschiede zu anderen Gebissen (z.B. Olivenkopf, Wassertrense)

Stangengebiss
Stangengebiss

Ein Stangengebiss unterscheidet sich von anderen Gebissen, wie zum Beispiel dem Olivenkopf- oder Wassertrensengebiss, durch seine Bauweise. Das Stangengebiss besteht aus zwei Teilen: einer fest montierten Stange und zwei beweglichen Seitenteilen, den Unterstüzen oder auch Schenkeln genannt. Im Gegensatz dazu haben Olivenkopfgebisse und Wassertrensen zwei bewegliche Seitenteile, die auch als Ringe bezeichnet werden.

Vor- und Nachteile des Stangengebisses

  • Vorteile:
    • Das Stangengebiss kann eine gute Lösung für Pferde sein, die auf andere Gebisse nicht richtig reagieren.
    • Es gibt dem Reiter mehr Einwirkungsmöglichkeiten und kann in der Dressur und im Springen verwendet werden.
    • Das Stangengebiss kann dazu beitragen, dass das Pferd ruhiger und stärker wird.
  • Nachteile:
    • Es erfordert eine sehr feine Handhabung durch den Reiter und kann bei falscher Anwendung zu Verletzungen des Pferdes führen.
    • Das Stangengebiss kann zu einer übermäßigen Nutzung von Kraft führen, was zu einem unglücklichen Pferd führen kann.
    • Es ist nicht für Anfänger oder unsichere Reiter geeignet, die Schwierigkeiten haben, ihre Hände ruhig zu halten und ein gutes Gleichgewicht zu wahren.

Stangengebiss – weitere

Bestseller Nr. 3
Sprenger - Olivenkopf Stangengebiss Carbon
Sprenger - Olivenkopf Stangengebiss Carbon
starre Stange mit glatter Oberfläche; stetige und gleichmäßige Druckverteilung über die gesamte Zungenbreite
49,99 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 4
Acavallo Sensitive Stange Kunststoffgebiss schwarz/blau - AC792A, Größe:135mm
Acavallo Sensitive Stange Kunststoffgebiss schwarz/blau - AC792A, Größe:135mm
Anti-allergenes Kunststoffmaterial; leicht gebogenes, abgeflachtes Mundstück; kein Einklemmen und Quetschen der Zunge mehr / ruhige Lage im Maul
41,38 EUR
Bestseller Nr. 5
Sprenger Kunststoff Olivenkopf Stangengebiss Duo
Sprenger Kunststoff Olivenkopf Stangengebiss Duo
Olivenkopf; 16mm; weißer Kunststoff; Ringe: 70mm
107,60 EUR
Bestseller Nr. 6
SPRENGER SATINOX cm Stangengebiss 14 mm - Edelstahl rostfrei, 145 mm Weite
SPRENGER SATINOX cm Stangengebiss 14 mm - Edelstahl rostfrei, 145 mm Weite
entlastet die Zungenmitte, übt erst bei stärkerem Zügelanzug Druck aus; ideal für Pferde mit einer dicken, fleischigen Zunge
69,90 EUR
Bestseller Nr. 7
Sprenger 4058213578 Stangengebiss Sensogan, 78
Sprenger 4058213578 Stangengebiss Sensogan, 78
Hersteller: Sprenger; Wann das Beste für Ihr vierbeinigen Sportpartner gerade gut genug ist
83,90 EUR
Bestseller Nr. 8
BUSSE Stangengebiss DOUBLE FLEXI
BUSSE Stangengebiss DOUBLE FLEXI
BUSSE Stangengebiss DOUBLE FLEXI, Breite 13,5 cm; Ringe Ø 65 mm; Stärke 23 mm, Edelstahl
26,51 EUR
Bestseller Nr. 9
SPRENGER SATINOX cm D-Ring Stangengebiss 14 mm - Edelstahl rostfrei, 125 mm Weite
SPRENGER SATINOX cm D-Ring Stangengebiss 14 mm - Edelstahl rostfrei, 125 mm Weite
entlastet die Zungenmitte, übt erst bei stärkerem Zügelanzug Druck aus; ideal für Pferde mit einer dicken, fleischigen Zunge
71,95 EUR
Bestseller Nr. 11
Sprenger 4058311078 Stangengebiss Sensogan, 78
Sprenger 4058311078 Stangengebiss Sensogan, 78
Hersteller: Sprenger; Wann das Beste für Ihr vierbeinigen Sportpartner gerade gut genug ist
99,63 EUR
Bestseller Nr. 12
AMKA Gummi Trense Gummi Stangengebiss biegsam Stärke 18 mm, Ringe 65 mm
AMKA Gummi Trense Gummi Stangengebiss biegsam Stärke 18 mm, Ringe 65 mm
aus Gummi; biegsame Stange; mit innenliegender Stahlseele; verschiedene Längen; strapazierfähig
26,29 EUR Amazon Prime

Für welche Pferde und Reitweisen eignet sich ein Stangengebiss?

Ein Stangengebiss eignet sich in der Regel für Pferde, die eine klare und deutliche Anlehnung benötigen und diese auch akzeptieren. Es kann zum Beispiel bei Pferden eingesetzt werden, die im Training oder Wettkampf eine höhere Disziplin erfordern, wie beispielsweise im Dressur- oder Springsport.

Da ein Stangengebiss durch seinen festeren Druck auf das Pferdemaul und den Nackenbereich einwirkt, sollte es jedoch sorgfältig und sensibel verwendet werden. Es ist nicht geeignet für Pferde, die sich gegen den Reiterwunsch sträuben oder Probleme mit ihrer Halswirbelsäule oder ihrem Kiefer haben.

Tipps zur Verwendung und Kauf von Stangengebissen

Tipps zur Verwendung und Kauf von Stangengebissen

  • Wähle die richtige Größe des Gebisses entsprechend der Maulgröße deines Pferdes.
  • Teste verschiedene Materialien des Gebisses, um zu sehen welches deinem Pferd am besten passt (z.B. rostfrei, Kupfer, Gebiss mit Gummiüberzug).
  • Überprüfe regelmäßig, ob das Gebiss beschädigt oder abgenutzt ist und ersetze es gegebenenfalls.
  • Verwende das Stangengebiss nur, wenn du es wirklich benötigst und behutsam. Da es ein schärferes Gebiss ist, kann es bei unsensiblen Pferden schnell zu Verletzungen kommen.
  • Wichtig ist auch, dass das gebiss auf die Individualbedürfnisse des Pferdes abgestimmt ist (z.B. für Pferde mit empfindlichem Maul kann ein Mundstück mit Polsterung sinnvoll sein).
  • Beim Kauf eines Stangengebisses solltest du darauf achten, dass es eine gute Verarbeitung hat und keine scharfen Kanten oder Grate aufweist.
  • Schließlich musst du bedenken, dass es sich bei einem Stangengebiss um ein fortgeschrittenes Gebiss handelt, das nur von erfahrenen Reitern mit Fingerspitzengefühl verwendet werden sollte.

Stangengebiss Vergleich – Top Tipps

Angebot
Angebot
Angebot

Ähnliche Artikel & Informationen

Baumloser Sattel: Ein Baumloser Sattel eignet sich besonders gut für Pferde mit einem empfindlichen Rücken oder für Reiter, die einen nahen Kontakt zum Pferd suchen. Im Gegensatz zu einem Sattel mit Baum verteilt sich das Gewicht des Reiters gleichmäßiger auf dem Pferderücken.

Kappzaum: Der Kappzaum ist ein Hilfsmittel in der Bodenarbeit, das ohne Reitergewicht auskommt und dem Pferd ermöglicht, verschiedene Übungen zu absolvieren. Mit ihm kann beispielsweise das Longieren, aber auch das Gymnastizieren des Pferdes vom Boden aus trainiert werden.

Fliegendecke Pferd: Eine Fliegendecke schützt das Pferd im Sommer vor lästigen Insekten und dem ständigen Jucken. Die Decke ist luftdurchlässig und verhindert somit ein übermäßiges Schwitzen des Pferdes.

Longiergurt: Ein Longiergurt ist ein Hilfsmittel in der Bodenarbeit, das speziell für das Longieren entwickelt wurde. Er ist in der Regel breiter als ein normaler Sattelgurt und ermöglicht so eine bessere Verteilung des Longiergurtes auf dem Pferderücken.

Für weitere Informationen zu Reitzubehör wie Turnierschleifen, Schermaschinen, Sicherheitshalfter, Sporen, Reitgerten oder Winterreitstiefeln für Herren, empfiehlt es sich, entsprechende Fachliteratur oder einschlägige Reitzeitschriften zu Rate zu ziehen. Auch eine Beratung durch erfahrene Reiter/innen oder Fachverkäufer/innen im Reitsportgeschäft kann hilfreich sein.

Scroll to Top