Baumloser Sattel

Ein guter Sattel ist für Reiter und Pferd gleichermaßen wichtig, um einen sicheren und komfortablen Ritt zu gewährleisten. In den letzten Jahren haben sich baumlose Sättel zunehmend als Alternative zu traditionellen Sätteln mit Baum etabliert. Doch wie schneiden sie im Praxistest ab und worauf muss man beim Kauf achten? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien Baumloser Sattel nehmen wir genau diese Fragen unter die Lupe.

Baumloser Sattel Top Produkte

Bestseller Nr. 1
Brama West Sattel baumlos “Safety“- Sitzgröße 16“ - für alle Pferdetypen - inkl. Steigbügelriemen & Sattelgurt - schwarz
  • Unser SATTEL BRAMA-WEST baumlos “Safety“ ist ein hochwertig ausgestatteter baumloser Sattel für optimalen Reitkomfort und ein stabiles Sitzgefühl. Er eignet sich sowohl für den gemütlichen Geländeritt als auch für die Arbeit auf dem Platz. Extrem LEICHT und FLEXIBEL kann er für alle Pferdetypen verwendet werden. Optimal für Pferde die sich stark im Körperbau ändern, der Sattel paßt sich immer an das Pferd an.
  • SICHERHEIT und OPTIMALE SITZPOSITION sind uns wichtig, deshalb haben wir unseren Sattel mit einer offenen Sturzfeder und eine über Klettverschluss individuell positionierbare Steigbügelbefestigung ausgestattet. Wir empfehlen zusätzlich die Verwendung von Sicherheitssteigbügeln.
  • Die FESTE POLSTERUNG und Ausformung der oberen Sattelschale und das rutschfeste Material geben dem Reiter ein gutes „Sattelgefühl“ und ausreichend Halt.
  • Der Sattel ist mit einem PSEUDO-KOPFEISEN ausgestattet, welches einfach per Hand zu biegen ist, und an den Widerrist des Pferdes angepasst wird. Das Kopfeisen stabilisiert die Lage des Sattels auf dem Pferderücken und mindert seitliches Verrutschen.
  • Der mitgelieferte Sattelgurt ist farblich auf den Sattel abgestimmt, beidseitig elastisch und mit Rollschnallen und Gurtstrippenführung ausgestattet.
Bestseller Nr. 2
Brama West Sattel baumlos “Safety“- Sitzgröße 18“ - für alle Pferdetypen - inkl. Steigbügelriemen & Sattelgurt - schwarz
  • Unser SATTEL BRAMA-WEST baumlos “Safety“ ist ein hochwertig ausgestatteter baumloser Sattel für optimalen Reitkomfort und ein stabiles Sitzgefühl. Er eignet sich sowohl für den gemütlichen Geländeritt als auch für die Arbeit auf dem Platz. Extrem LEICHT und FLEXIBEL kann er für alle Pferdetypen verwendet werden. Optimal für Pferde die sich stark im Körperbau ändern, der Sattel paßt sich immer an das Pferd an.
  • SICHERHEIT und OPTIMALE SITZPOSITION sind uns wichtig, deshalb haben wir unseren Sattel mit einer offenen Sturzfeder und eine über Klettverschluss individuell positionierbare Steigbügelbefestigung ausgestattet. Wir empfehlen zusätzlich die Verwendung von Sicherheitssteigbügeln.
  • Die FESTE POLSTERUNG und Ausformung der oberen Sattelschale und das rutschfeste Material geben dem Reiter ein gutes „Sattelgefühl“ und ausreichend Halt.
  • Der Sattel ist mit einem PSEUDO-KOPFEISEN ausgestattet, welches einfach per Hand zu biegen ist, und an den Widerrist des Pferdes angepasst wird. Das Kopfeisen stabilisiert die Lage des Sattels auf dem Pferderücken und mindert seitliches Verrutschen.
  • Der mitgelieferte Sattelgurt ist farblich auf den Sattel abgestimmt, beidseitig elastisch und mit Rollschnallen und Gurtstrippenführung ausgestattet.

Einführung in den baumlosen Sattel

Einführung in den baumlosen Sattel

Ein baumloser Sattel ist ein Sattel, der im Gegensatz zu herkömmlichen Sätteln keinen starren oder halbsteifen Baum als Skelett hat. Stattdessen wird der Sattel durch den Einsatz von flexiblen Materialien wie Polsterung oder einem Korsett aus Leder oder Textilien stabilisiert. Der Trend zu baumlosen Sätteln ist in den letzten Jahren aufgrund ihrer vermeintlichen Vorteile für das Pferd und den Reiter wieder aufgelebt.

Vorteile des baumlosen Sattels: mehr Bewegungsfreiraum für das Pferd, bessere Anpassung an den Pferderücken, mehr Komfort für den Reiter

Baumloser Sattel
Baumloser Sattel

Eine der Vorteile des baumlosen Sattels ist, dass das Pferd mehr Bewegungsfreiheit hat und sich dadurch besser bewegen und dehnen kann. Außerdem passt sich der baumlose Sattel besser an den individuellen Pferderücken an, was zu einem höheren Komfort und einer besseren Verteilung des Gewichts führt. Auch für den Reiter kann der baumlose Sattel angenehmer sein, da er sich durch das flexible Material besser an den Körper anpasst.

Nachteile des baumlosen Sattels: weniger Stabilität als beim Sattel mit Baum, ungewohntes Gefühl für den Reiter, möglicherweise nicht für alle Pferde geeignet

Ein Nachteil des baumlosen Sattels ist, dass er weniger Stabilität bietet als ein Sattel mit Baum. Da der Sattel keinen steifen Rahmen hat, der den Druck des Reiters gleichmäßig auf den Pferderücken verteilt, kann es sein, dass der Sattel beim Reiten hin und her rutscht oder dass der Druck ungleichmäßig auf den Pferderücken verteilt wird. Das kann zu Unbehagen oder sogar Schmerzen beim Pferd führen.

Außerdem kann das Gefühl, auf einem baumlosen Sattel zu reiten, für den Reiter ungewohnt sein. Im Vergleich zu einem traditionellen Sattel mit Baum ist der baumlose Sattel weicher und flexibler. Das kann dazu führen, dass der Reiter das Gefühl hat, weniger Halt zu haben oder dass er mehr Bewegungen ausgleichen muss.

Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist, dass der baumlose Sattel möglicherweise nicht für alle Pferde geeignet ist. Einige Pferde haben anatomische Besonderheiten oder Rückenprobleme, die einen Sattel mit Baum erfordern. Es ist wichtig, vor dem Kauf eines baumlosen Sattels sicherzustellen, dass dieser für das eigene Pferd geeignet ist und keine negativen Auswirkungen auf dessen Gesundheit hat.

Insgesamt erfordert der baumlose Sattel eine sorgfältige Abwägung der Vor- und Nachteile, bevor er gekauft wird. Reiter sollten sich bewusst sein, dass es einige Zeit dauern kann, bis sie sich an das Gefühl des baumlosen Sattels gewöhnen und dass der Sitz und die Steuerung beim Reiten anders sein können als bei einem traditionellen Sattel. Eine gründliche Beratung durch einen Experten und eine gute Passform sind entscheidend, um sicherzustellen, dass der baumlose Sattel für Pferd und Reiter die richtige Wahl ist.

Baumloser Sattel – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 3
A&M Reitsport Baumloser VSD Sattel Boston aus Büffelleder Schwarz, Mit Klettkissen, Größe:18 Zoll
A&M Reitsport Baumloser VSD Sattel Boston aus Büffelleder Schwarz, Mit Klettkissen, Größe:18 Zoll
Sitzgröße 16': Gesamtlänge ca.42 cm : Gewicht ca. 8 kg.; Sitzgröße 17': Gesamtlänge ca.44 cm : Gewicht ca. 8 kg.
383,90 EUR
Bestseller Nr. 4
A&M Reitsport Baumloser Dressur Sattel Preston aus Büffelleder Schwarz, Mit Klettkissen, Größe:16 Zoll
A&M Reitsport Baumloser Dressur Sattel Preston aus Büffelleder Schwarz, Mit Klettkissen, Größe:16 Zoll
Sitzgröße 16': Gesamtlänge ca.42 cm : Gewicht ca. 8 kg.; Sitzgröße 17': Gesamtlänge ca.44 cm : Gewicht ca. 8 kg.
383,90 EUR
Bestseller Nr. 5
A&M Reitsport Baumloser Wanderreit Sattel Liberty Schwarz NEU+ Zubehör, Größe:16 Zoll
A&M Reitsport Baumloser Wanderreit Sattel Liberty Schwarz NEU+ Zubehör, Größe:16 Zoll
Sitzgröße 12': Gesamtlänge ca.54 cm für Kinder geeignet. : Gewicht ca. 2 kg.; Sitzgröße 16': Gesamtlänge ca.54 cm : Gewicht ca. 3 kg.
125,40 EUR
Bestseller Nr. 7
WILD RACE Freemax Sattel Baumloser Sattel/Treeless Saddle Freemax Saddle (18', (Beige-Brown)
WILD RACE Freemax Sattel Baumloser Sattel/Treeless Saddle Freemax Saddle (18", (Beige-Brown)
Material : Synthetic.; High Quality Soft & Washable Synthetic Suede.; PU Molded Seats and Flaps No Hard Components.
115,00 EUR
Bestseller Nr. 8
A&M Reitsport Baumloser Westernsattel Utah ECO aus Büffelleder hoher Qualität, Größe:17 Zoll
A&M Reitsport Baumloser Westernsattel Utah ECO aus Büffelleder hoher Qualität, Größe:17 Zoll
Sitzgröße 16': Gesamtlänge ca.61 cm. : Gewicht ca. 7 kg.; Sitzgröße 17': Gesamtlänge ca.63 cm. : Gewicht ca. 7 kg.
361,90 EUR
Bestseller Nr. 9
A&M Reitsport Baumloser Wanderreit Sattel 1125 Braun, mit weißen Nähten, Größe:16 Zoll
A&M Reitsport Baumloser Wanderreit Sattel 1125 Braun, mit weißen Nähten, Größe:16 Zoll
Baumloser Wanderreit Sattel aus Leder mit wechselhselbarem Kopfeisen
493,90 EUR
Bestseller Nr. 10
Freeform Sattel baumloser Sattel braun, Ultrasuede
Freeform Sattel baumloser Sattel braun, Ultrasuede
Ultrasuede, total flexibel, braun; passt auf viele Pferdetypen; optimale Passform, ca. 4 kg, Alcanta
1.080,00 EUR
Bestseller Nr. 11
A&M Reitsport Baumloser Dressur Sattel LEEDS aus Rindsleder Braun/Schwarz Mit Klettkissen NEU, Größe:16 Zoll
A&M Reitsport Baumloser Dressur Sattel LEEDS aus Rindsleder Braun/Schwarz Mit Klettkissen NEU, Größe:16 Zoll
Sitzgröße 16': Gesamtlänge ca.52 cm : Gewicht ca. 4 kg.; Sitzgröße 17': Gesamtlänge ca.54 cm : Gewicht ca. 4 kg.
306,90 EUR
Bestseller Nr. 12
WILD RACE Freemax Ledersattel Baumloser Sattel/Freemax Leather Saddle Treeless Saddle (16.5', Black)
WILD RACE Freemax Ledersattel Baumloser Sattel/Freemax Leather Saddle Treeless Saddle (16.5", Black)
Abnehmbarer Sitz mit Klettverschluss. (Detachable Seat with Velcro System.)
179,00 EUR

Arten von baumlosen Sätteln: flexible Sättel, Polstersättel, Westernsättel, Wanderreitsättel

Flexible Sättel sind eine der gebräuchlichsten Arten von baumlosen Sätteln. Sie bestehen aus weichem Leder oder Stoff und sind in der Lage, sich flexibel an die Form des Pferderückens anzupassen. Sie bieten dem Pferd Bewegungsfreiheit und eine größere Anpassungsfähigkeit als Sättel mit Baum.

Polstersättel sind ebenfalls sehr flexibel und bieten eine gute Anpassung an den Pferderücken. Diese Sättel sind mit weichen Polstern ausgestattet, die unter dem Sattel angeordnet sind. Polstersättel sind sehr bequem für den Reiter und können in einer Vielzahl von Disziplinen eingesetzt werden, von Dressur bis Westernreiten.

Westernsättel sind eine weitere Art von baumlosen Sätteln. Sie sind in der Regel breiter und schwerer als Englischsättel und bieten dem Reiter mehr Stabilität und Unterstützung. Westernsättel eignen sich hauptsächlich für Westernreiten, aber auch für Freizeitaktivitäten und sogar für Trailreiten.

Wanderreitsättel sind speziell für das lange Reiten im Freien konzipiert. Diese Sättel bieten dem Reiter und dem Pferd viel Komfort, da sie sehr leicht sind und sich an die natürliche Bewegung des Pferdes anpassen. Wanderreitsättel haben oft Packtaschen und Verankerungen für Ausrüstung und bieten dem Reiter auch auf langen Ausritten optimalen Komfort.

Welche Art von baumlosem Sattel am besten geeignet ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen, dem Reitstil und der Disziplin ab, sowie von der Anatomie Ihres Pferdes. Beim Kauf sollten Sie unbedingt die Beratung eines erfahrenen Reitlehrers, Züchters oder Sattlers in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass Sie den am besten geeigneten Sattel für Ihr Pferd auswählen.

Worauf beim Kauf eines baumlosen Sattels achten: passgenaue Anpassung an Pferd und Reiter, Qualität des Materials, Erfahrung des Herstellers

Beim Kauf eines baumlosen Sattels ist es wichtig auf Folgendes zu achten:

  • passgenaue Anpassung an Pferd und Reiter
  • Qualität des Materials
  • Erfahrung des Herstellers

Baumloser Sattel – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
Christ Spezial baumlose Sättel
Satteldecke / Lammfell
Angebot
German Riding Westernsattel Sattel Expert-Child - baumlos rot
Produktdetails Eigenschaften Sattel , baumloser Sattel,
Angebot
German Riding Westernsattel German Riding Sattel Expert-Child - baumlos gelb
Produktdetails Eigenschaften Sattel , baumloser Sattel,

Tipps zur Verwendung eines baumlosen Sattels: langsam und behutsam an die Ungeübtheit gewöhnen, regelmäßige Kontrolle des Sattels, regelmäßige Kontrolle des Pferderückens und der Muskulatur

Tipps zur Verwendung eines baumlosen Sattels:

  • Langsam und behutsam an die Ungeübtheit gewöhnen
  • Regelmäßige Kontrolle des Sattels
  • Regelmäßige Kontrolle des Pferderückens und der Muskulatur

Fazit: Der baumlose Sattel kann eine gute Option für Pferd und Reiter sein, erfordert jedoch sorgfältige Überlegung und Beratung vor dem Kauf.

Fazit: Der baumlose Sattel kann eine gute Option für Pferd und Reiter sein, erfordert jedoch sorgfältige Überlegung und Beratung vor dem Kauf.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen zum Thema „Baumloser Sattel“:

– Ein wichtiger Faktor bei der Verwendung eines baumlosen Sattels ist eine passende Schabracke, die den Rücken des Pferdes vor Scheuern und Druckstellen schützt.

– Bei der Wahl der richtigen Reithose für Damen sollte auf eine gute Passform und Bequemlichkeit geachtet werden, um ein angenehmes Reiterlebnis zu gewährleisten.

– Für mehr Sicherheit und Kontrolle beim Reiten mit einem baumlosen Sattel kann ein Knotenhalfter als Zaumzeug verwendet werden.

– Eine Ekzemerdecke für Pferde ist besonders wichtig für Tiere, die unter einer Empfindlichkeit gegenüber Insektenbissen und Allergien leiden. Bucas-Pferdedecken bieten hierfür eine gute Lösung.

Weiterführende Informationen zum Thema „Westernreiten“:

– Beim Westernreiten wird oft ein spezielles Westernpad unter dem Sattel verwendet, um mehr Komfort und eine bessere Passform zu gewährleisten.

– Für einen sicheren Halt im Sattel beim Westernreiten können Steigbügelriemen aus Leder oder Nylon verwendet werden.

– Auch Fohlen brauchen spezielle Halfter, die ihren zarten Hals und Kopf schonen. Ein Fohlenhalfter sollte daher gut gepolstert und passgenau sein.

Scroll to Top