Kappzaum

Der Kappzaum ist ein wichtiges Hilfsmittel für die Ausbildung von Pferden und hilft dem Reiter, gezielt Einfluss auf das Pferd nehmen zu können. Doch bei der Auswahl des richtigen Kappzaums kann es schwerfallen, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund haben wir einen umfassenden Produkttest, Review, Vergleich und eine Bestenliste zusammengestellt, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Dabei werden auch wichtige Testkriterien für die Auswahl des passenden Kappzaums berücksichtigt und auf mögliche Vorteile und Nachteile eingegangen. Darüber hinaus informieren wir über die richtige Pflege und Reinigung des Kappzaums sowie Sicherheitsaspekte bei der Verwendung. Auch Expertenmeinungen und Erfahrungen von Reitern fließen in unseren umfangreichen Ratgeber mit ein.

Kappzaum Topseller

AngebotBestseller Nr. 1
WALDHAUSEN Lederkappzaum, anatomic, schwarz, WB, WB, schwarz
  • Damit beim Longieren die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden können ist es wichtig, dass der Kappzaum perfekt am Pferd sitzt und eine gleichmäßige Druckverteilung gegeben ist. Durch die vielen Verstellmöglichkeiten passt dieser Kappzaum nahezu zu jedem Pferd
  • Damit der empfindliche Nasenrücken der Pferde geschont wird ist der Kappzaum an dieser Stelle extra weich gepolstert. Der extra anatomische Schnitt des Kappzaums bietet den Pferden extra viel Freiraum an den Ohren und dem Jochbein.
  • Der Kappzaum ist aus hochwertig verarbeitetem Qualitätsleder angefertigt und ist mit Edelstahlbeschlägen versehen. Durch die anatomische Form passt sich der Kappzaum perfekt an das Pferd an.
  • Damit der Spaß an der Longierarbeitet erhalten bleibt wurde der Lederkappzaum anatomic mit einem Stirn und Nackenpolster ausgestattet, damit die Haut des Pferdes nicht aufgescheuert wird und so die Arbeit für Pferd und Reiter gewinnbringende Ergebnisse erzielen kann.
  • Man kann den Waldhausen Lederkappzaum anatomic mit oder ohne ein Gebiss verwenden
Bestseller Nr. 2
Kappzaum Royal Comfort Black Crownclub Warmblut WB FULL
  • Kappzaum
  • ohne Kappzaumeisen
  • zum longieren
  • zum reiten

Definition und Funktionsweise des Kappzaums

Definition und Funktionsweise des Kappzaums

Der Kappzaum ist ein spezielles Trainings- und Ausbildungsinstrument für Pferde, das anstelle eines Halfters verwendet wird. Er besteht aus einem stabilen Lederriemen, an dem sich Ringe und Schnallen befinden. Der Kappzaum wird um den Kopf des Pferdes gelegt und mit dem Nasenteil befestigt. Durch die verschiedenen Ösen und Ringe kann der Kappzaum mit Hilfe von Longen oder Zügeln gesteuert werden.

Die Hauptfunktion des Kappzaums besteht darin, dem Reiter oder Ausbilder eine bessere Kontrolle über das Pferd zu ermöglichen. Durch das Anlegen des Kappzaums an bestimmten Stellen am Kopf des Pferdes können verschiedene Bewegungen und Haltungen beeinflusst werden. So kann das Pferd gezielt in seiner Körperhaltung trainiert und korrigiert werden.

Unterschiede zwischen Kappzaum und Halfter

Kappzaum
Kappzaum

Unterschiede zwischen Kappzaum und Halfter:

Obwohl Kappzaum und Halfter beim ersten Blick ähnlich aussehen, gibt es entscheidende Unterschiede. Der Kappzaum hat eine spezielle Bauweise, die sich für die Arbeit an der Longe oder beim Reiten eignet. Im Vergleich zum Halfter ist er deutlich stabiler und sitzt enger am Pferdekopf. Der Kappzaum hat zusätzlich eine Nasenriemenpolsterung, um den empfindlichen Nasenrücken des Pferdes zu schützen und eine bessere Druckverteilung zu erreichen.

Ein weiterer Unterschied ist das Gebiss oder/und der Ring am Kappzaum, der zur Aufnahme der Longe oder Zügel dient. Beim Halfter gibt es kein Gebiss und keine Möglichkeit, Zügel zu befestigen. Es eignet sich lediglich als einfache Führhilfe für das Pferd, ohne eine wirkliche Einwirkung auf das Pferd zu haben.

Einsatzgebiete des Kappzaums in der Ausbildung von Pferden

Der Kappzaum eignet sich besonders gut für die Arbeit an der Longe oder beim Handreiten. Er kann genutzt werden, um die Muskulatur des Pferdes zu stärken, die Balance und Koordination zu verbessern und die Durchlässigkeit zu fördern.

Ein weiteres Einsatzgebiet des Kappzaums ist das Longieren auf dem Voltigierbock oder die Arbeit an der Hand auf einem Zirkel. Auch für die Ausbildung von jungen Pferden oder zur Korrektur von Fehlverhalten kann der Kappzaum hilfreich sein.

Durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten des Kappzaums kann er individuell auf das jeweilige Pferd und seine Bedürfnisse angepasst werden. So kann er beispielsweise auch eingesetzt werden, um Pferde mit Problemen in der Rückenmuskulatur zu unterstützen oder bei der Rehabilitation nach Verletzungen.

Kappzaum – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 3
QHP Kappzaum Leder, Größe:WB, Farbe QHP:schwarz
QHP Kappzaum Leder, Größe:WB, Farbe QHP:schwarz
Der anatomische Leder-Kappzaum kann auch als Trense umgeschnallt und verwendet werden.; Dank den abnehmbaren Bitclips kann der Kappzaum mit oder ohne Gebiss verwendet werden.
57,44 EUR
Bestseller Nr. 4
Kerbl Longiergürtel aus Kunststoff – Halfter, Schwarz, Unisex, Longierhalfter aus schwarzem Kunststoff, VB, Schwarz
Kerbl Longiergürtel aus Kunststoff – Halfter, Schwarz, Unisex, Longierhalfter aus schwarzem Kunststoff, VB, Schwarz
zum Longieren und für die Bodenarbeit; mit weich gepolstertem, breitem Nasenband; mit weicher Polsterung unterlegt
13,49 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Kerbl Leder, Exklusiv WB, Incl. Gebissriemen Kappzaum, Schwarz, Warmblut
Kerbl Leder, Exklusiv WB, Incl. Gebissriemen Kappzaum, Schwarz, Warmblut
aus hochwertigem, strapazierfähigem Leder; an Genick und Nasenriemen weich gepolstert; mehrfach verstellbar
47,97 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
WALDHAUSEN Longierhalfter Rosé, WB, schwarz
WALDHAUSEN Longierhalfter Rosé, WB, schwarz
Leichtes, strapazierfähiges Longierhalfter aus Nylongewebe.; Verstellbar an Genick-, Kinn- und Kehlriemen.
29,61 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
JF-Reitsport Kappzaum Pro 4-Fach verstellbar weich und Stoßabsorbierend unterlegt Minishetty
JF-Reitsport Kappzaum Pro 4-Fach verstellbar weich und Stoßabsorbierend unterlegt Minishetty
Kappzaum Pro fü r Mini Shetty in schwarz; Kappzaum Pro fü r Mini Shetty in schwarz; Kappzaum Pro fü r Mini Shetty in schwarz
30,46 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
BUSSE Kappzaum ANATOMIX
BUSSE Kappzaum ANATOMIX
BUSSE Kappzaum ANATOMIX, Vollblut/Warmblut (Kopfeisen dreiteilig), braun/messing; Vollblut/Warmblut (Kopfeisen dreiteilig), braun/messing
122,69 EUR
Bestseller Nr. 10
Kappzaum Royal Comfort Black Crownclub Vollblut COB
Kappzaum Royal Comfort Black Crownclub Vollblut COB
Kappzaum - ohne Eisen; zum longieren und reiten; In den Größen PONY VOLLBLUT und WARMBLUT erhältlich
59,89 EUR
Bestseller Nr. 11
WALDHAUSEN Waldhausen Kappzaum, Leder, WB, schwarz
WALDHAUSEN Waldhausen Kappzaum, Leder, WB, schwarz
Hochwertige Lederqualität, gut und komfortabel verarbeitet; Ideale Verschnallmöglichkeiten
84,76 EUR
Bestseller Nr. 12
WALDHAUSEN Longierhalfter Rosé, VB, schwarz
WALDHAUSEN Longierhalfter Rosé, VB, schwarz
Leichtes, strapazierfähiges Longierhalfter aus Nylongewebe.; Verstellbar an Genick-, Kinn- und Kehlriemen.
27,46 EUR

Vorteile und Nachteile des Kappzaums gegenüber anderen Trainingsmethoden

  • Vorteile:
    • Der Kappzaum ermöglicht eine feine Hilfengebung und fördert die Versammlung des Pferdes.
    • Er kann auch bei jungen Pferden eingesetzt werden, um schonend ersten Kontakt zum Reiter herzustellen.
    • Der Kappzaum kann auch beim Longieren eingesetzt werden und ermöglicht so eine gezielte Muskelbildung.
    • Durch den Einsatz des Kappzaums werden die Muskeln des Pferdes geschont, da keine Belastung durch den Reiter stattfindet.
  • Nachteile:
    • Der Kappzaum erfordert eine gewisse Erfahrung im Umgang mit ihm, um ihn korrekt einzusetzen.
    • Es kann passieren, dass das Pferd den Kappzaum verstärkt als Druckmittel wahrnimmt und dadurch verunsichert wird.
    • Es kann zu einem Überbauen des Pferdes kommen, wenn der Kappzaum nicht korrekt eingesetzt wird.
    • Der Kappzaum sollte nicht als Ersatz für das Training unter dem Sattel genutzt werden, sondern als Ergänzung.

Auswahlkriterien beim Kauf eines Kappzaums

  • Material: Kappzaum sollte aus hochwertigem und strapazierfähigem Material wie Leder oder Nylon bestehen.
  • Größe: Achten Sie darauf, dass der Kappzaum in der richtigen Größe für Ihr Pferd erhältlich ist.
  • Passform: Der Kappzaum sollte gut anliegen, aber nicht zu eng sitzen oder scheuern.
  • Verstellbarkeit: Der Kappzaum sollte in der Größe verstellbar sein, um ihn an verschiedene Pferde anpassen zu können.
  • Zusätzliche Funktionen: Einige Kappzäume verfügen über zusätzliche Funktionen wie Nasenriemen oder Ohrenklappen, die je nach Bedarf ausgewählt werden können.
  • Preis: Der Preis für den Kappzaum sollte angemessen sein und im Verhältnis zur Qualität stehen.

Kappzaum Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
Top Reiter Kappzaum
Das Top Reiter Kappzaum aus weichem, hochwertigem Leder – ideal für die tägliche Longierarbeit. Der feine Kappzaum ist in verschiedenen Größen verstellbar, so sorgt er für eine ideale Passform an jedem Pferdekopf. Der verstärkte Nasenriemen verfügt über drei Metallösen, welche die Arbeit auf jeder Hand angenehmer gestalten. Bitte beachte, dass die Abbildung abweicht. Am Kappzaum befinden sich an den Seiten zusätzliche Schnallen.
Angebot
Top Reiter Kappzaum
Das Top Reiter Kappzaum aus weichem, hochwertigem Leder – ideal für die tägliche Longierarbeit. Der feine Kappzaum ist in verschiedenen Größen verstellbar, so sorgt er für eine ideale Passform an jedem Pferdekopf. Der verstärkte Nasenriemen verfügt über drei Metallösen, welche die Arbeit auf jeder Hand angenehmer gestalten. Bitte beachte, dass die Abbildung abweicht. Am Kappzaum befinden sich an den Seiten zusätzliche Schnallen.
Angebot
GOLDHORSE Kappzaum Basic navy Pony
Weich abgepolsterter Kappzaum Basic von Goldhorse mit rostfreien Schnallen.

Pflege und Reinigung des Kappzaums

Eine regelmäßige Pflege und Reinigung des Kappzaums ist wichtig, um seine Langlebigkeit und Funktionalität zu gewährleisten. Nach jeder Verwendung sollte der Kappzaum mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, um Schmutz, Staub und Schweißreste zu entfernen. Bei stärkerer Verschmutzung kann der Kappzaum mit einer milden, pH-neutralen Seifenlösung gereinigt werden. Anschließend muss der Kappzaum gut getrocknet werden, bevor er wieder verwendet wird. Eine Lagerung des Kappzaums an einem trockenen und belüfteten Ort wird empfohlen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Sicherheitsaspekte bei der Verwendung des Kappzaums

Beim Umgang mit dem Kappzaum sollten bestimmte Sicherheitsaspekte beachtet werden, um Verletzungen sowohl des Pferdes als auch des Reiters zu vermeiden. Dazu gehört vor allem das korrekte Anpassen des Kappzaums an den Kopf des Pferdes, um ein Verrutschen oder Einschnüren zu verhindern. Außerdem sollten keine scharfen oder sperrigen Gegenstände am Kappzaum angebracht werden, die das Pferd verletzen könnten. Es ist auch wichtig, das Pferd während des Trainings aufmerksam zu beobachten und gegebenenfalls Pausen einzulegen, um es nicht zu überfordern. In der Nähe des Pferdes sollte sich stets eine Hilfsperson aufhalten, um schnell eingreifen zu können, falls etwas schiefgeht.

Expertenmeinungen und Erfahrungen von Reitern mit dem Kappzaum

Expertenmeinungen und Erfahrungen von Reitern mit dem Kappzaum

Um eine fundierte Entscheidung beim Kauf eines Kappzaums treffen zu können, lohnt es sich auch, die Meinungen und Erfahrungen von erfahrenen Reitern und Trainern einzuholen.

Viele Experten sind der Ansicht, dass der Kappzaum ein wertvolles Werkzeug in der Arbeit mit Pferden darstellt. Er ermöglicht eine feine Hilfengebung und kann dazu beitragen, das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd zu stärken. Insbesondere in der Dressurarbeit wird der Kappzaum oft genutzt, um die Muskulatur des Pferdes gezielt zu trainieren und eventuelle Ungleichheiten aufzudecken.

Einige Reiter berichten jedoch auch von Schwierigkeiten bei der Verwendung des Kappzaums. Es erfordert eine gewisse Erfahrung und Fingerspitzengefühl, um ihn korrekt zu positionieren und einzustellen. Zudem kann ein falsch eingestellter Kappzaum Schmerzen beim Pferd verursachen oder zu Fehlhaltungen führen. Auch sollte der Kappzaum niemals als Ersatz für eine korrekt sitzende Ausrüstung wie Trense oder Halfter verwendet werden.

Insgesamt kann der Kappzaum jedoch dazu beitragen, die Kommunikation und Kooperation zwischen Reiter und Pferd zu verbessern und ein abwechslungsreiches und effektives Training zu ermöglichen.

Ähnliche Artikel & Informationen

In Kombination mit einem Kappzaum kann die Verwendung einer Führanlagendecke sinnvoll sein, um das Pferd zusätzlich zu stabilisieren und ihm mehr Ruhe zu geben. Auch ein Sicherheitshalfter kann beim Training mit dem Kappzaum unterstützend wirken, um das Pferd im Bedarfsfall schnell kontrollieren zu können. Zur Vorbeugung von Gelenkproblemen können Pferdebesitzer auf MSM als Zusatzfutter für ihr Pferd zurückgreifen. Für den Reiter selbst ist es wichtig, passende Winterreitstiefel Damen zu tragen, um auch bei niedrigen Temperaturen nicht zu frieren. Auch das richtige Vielseitigkeitssattel und Reitpad spielt eine entscheidende Rolle für das Wohlbefinden des Pferdes beim Reiten. Um die Hände des Reiters zu schützen, sollten Reithandschuhe getragen werden und bei Bedarf können auch Longierpeitschen eingesetzt werden. Eine alternative zum Sattel ist das Westernpad, welches durch seine spezielle Form für eine gleichmäßige Druckverteilung auf dem Pferderücken sorgt. Hagebutten können bei vielen Pferden als natürliche Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden und sind auch als Leckerli für das Pferd geeignet.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top