Pferdedecke

Eine Pferdedecke ist ein unverzichtbares Accessoire für jedes Pferd – sei es für den Schutz vor Kälte, Nässe oder Insekten. Doch bei der großen Auswahl an verschiedenen Pferdedecken kann es schwierig sein, die richtige Entscheidung zu treffen. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen Produkttest durchgeführt, um die besten Pferdedecken auf dem Markt zu ermitteln. In diesem Review finden Sie eine detaillierte Analyse der verschiedenen Pferdedecken, ihre Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Testkriterien, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten. Unsere Bestenliste soll Ihnen dabei helfen, die ideale Pferdedecke für Ihr Pferd zu finden. Darüber hinaus geben wir Tipps zur Pflege und Lagerung der Pferdedecken, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über Pferdedecken wissen sollten.

Pferdedecke Tipps

Bestseller Nr. 2
simprax® Pferdedecken Spray-On Imprägnierung - 2,5 Liter Kanister - atmungsaktiv und nachhaltig - für alle Arten von Tier- und Pferdedecken
  • VERBESSERT DIE WASSERABWEISUNG: Schützt zuverlässig vor dem Eindringen von Nässe bei vollständigem Erhalt der Atmungsaktivität.
  • ERLEITERT DIE REINIGUNG: Verhindert, dass Verschmutzungen tief in das Gewebe eindringen und erleichtert so die Reinigung und erhöht die Lebensdauer der Decke.
  • HAUTVERTRÄGLICH: Unsere Pferdedecken-Imprägnierung Spray-On ist besonders hautverträglich und auch für empfindliche Pferde geeignet. Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.
  • UMWELTFREUNDLICH: Wachshaltige Wirkformel auf Wasserbasis, biologisch abbaubar und garantiert ohne Perfluorcarbone (PFC).
  • ZERTIFIZIERT: Unsere Imprägnierung ist Träger des ECO PASSPORT by OEKO-TEX (18.0.49348 HOHENSTEIN HTTI) und durch das V-LABEL Institut als vollständig vegan bestätigt worden.

Einführung in die Pferdedecke – Was ist eine Pferdedecke?

Wenn wir an Pferde denken, denken wir oft an weite grüne Wiesen, blauen Himmel und galoppierende Pferde. Doch manchmal, besonders wenn es kälter wird, müssen wir uns um unseren eigenen Komfort kümmern – aber was ist mit unseren Pferden? Wenn sie sich auf der Weide aufhalten müssen, brauchen sie möglicherweise eine Pferdedecke.

Eine Pferdedecke ist ein Kleidungsstück für Pferde, das sie vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit schützt. Es ist im Grunde genommen das Äquivalent zu einer Jacke oder einem Kleidungsstück für Pferde. Es gibt viele Arten von Pferdedecken auf dem Markt, von Outdoor-Decken bis hin zu Stalldecken, die für verschiedene Zwecke und Witterungsbedingungen geeignet sind.

Arten von Pferdedecken – Welche Arten von Pferdedecken gibt es?

Pferdedecke
Pferdedecke

Eine Auswahl an verschiedenen Arten von Pferdedecken:

  • Sommerdecken: Leichte Decken, die Schutz vor der Sonne und Insekten bieten, aber auch atmungsaktiv sind, damit das Pferd nicht überhitzt.
  • Regendecken: Wasserdichte Decken, die das Pferd bei Regen schützen. Sie sind oft atmungsaktiv und halten das Pferd trocken und warm.
  • Winterdecken: Wärmere und dickere Decken, die das Pferd bei kaltem Wetter schützen. Sie können wasserabweisend sein und haben oft zusätzliche Eigenschaften wie reflektierende Streifen für Sichtbarkeit im Dunkeln.
  • Fliegendecken: Decken, die das Pferd vor Fliegen, Mücken und anderen Insekten schützen. Sie sind oft aus atmungsaktivem Material und können zusätzliche UV-Schutz-Eigenschaften haben.
  • Abschwitzdecken: Decken, die das Pferd nach dem Training oder der Arbeit trocken und warm halten. Sie helfen dem Pferd, die Körpertemperatur wieder auf ein normales Niveau zu bringen und können aus verschiedenen Materialien wie Fleece oder Baumwolle bestehen.
  • Stalldecken: Decken, die für den Gebrauch in Ställen und Boxen gedacht sind. Sie sollten atmungsaktiv sein, aber auch das Pferd warm halten und vor Schmutz und Staub schützen.

Faktoren bei der Auswahl einer Pferdedecke – Welche Faktoren sollten bei der Auswahl einer Pferdedecke berücksichtigt werden?

Faktoren bei der Auswahl einer Pferdedecke

Bei der Auswahl einer Pferdedecke gibt es mehrere Faktoren, die berücksichtigt werden sollten:

  • Zweck: Wofür soll die Decke verwendet werden? Soll sie als Schutz vor Wind und Regen dienen oder als wärmende Winterdecke?
  • Passform: Eine richtig angepasste Decke ist wichtig für den Komfort des Pferdes und sorgt für freie Bewegung und eine optimale Verteilung des Gewichts.
  • Material: Die richtige Materialwahl hängt vom Verwendungszweck und der Jahreszeit ab. Eine leichte Decke aus synthetischem Material ist für den Sommer geeignet, während eine wärmende Decke aus Naturfasern im Winter notwendig ist.
  • Atmungsaktivität: Eine Pferdedecke sollte atmungsaktiv sein, um die Feuchtigkeit des Pferdekörpers zu regulieren und übermäßiges Schwitzen zu vermeiden.
  • Wasserdichte: Bei einer Decke für den Schutz vor Regen oder Schnee ist es wichtig, dass sie wasserdicht ist.
  • Waschbarkeit: Eine waschbare Decke ist einfach zu reinigen und pflegen, was die Lebensdauer der Decke verlängern kann.
  • Kompatibilität: Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Decke mit dem Sattel und dem Halfter des Pferdes kompatibel ist, um Reibung und Scheuern zu vermeiden.

Pferdedecke – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 6
HKM Mini Pferdedecken Cranberry 75
HKM Mini Pferdedecken Cranberry 75
Wärmende Füllung; Atmungsaktiv; Abgepolsterter Widerrist
24,37 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
WALDHAUSEN Regendecke Economic, tannengrün, 145 cm, 145 cm, grün
WALDHAUSEN Regendecke Economic, tannengrün, 145 cm, 145 cm, grün
Außenmaterial: 100% Polyester; Grösse 145 cm; Farbe tannengrün
50,53 EUR
Bestseller Nr. 11
Bucas Pferdedecken Conditioner 5 ltr.
Bucas Pferdedecken Conditioner 5 ltr.
Conditioner ist in 500-ml- und 5000-ml-Behältern erhältlich.; Volumen: 5 Liter; Wasserabweisende Oberfläche
96,37 EUR
AngebotBestseller Nr. 12
Horseware Mio Turnout Lite Pferdedecke für die übergangszeit
Horseware Mio Turnout Lite Pferdedecke für die übergangszeit
Wasserdicht: Außenmaterial: 600D-Polyester; Verschluss: Klassische doppelte Frontverschlüsse
64,95 EUR

Pflege und Lagerung von Pferdedecken – Wie kann man Pferdedecken pflegen und lagern, um ihre Lebensdauer zu verlängern?

Um die Lebensdauer von Pferdedecken zu verlängern, ist es wichtig, sie regelmäßig zu pflegen und richtig zu lagern. Hier sind einige Tipps:

  • Entfernen Sie Schmutz und Staub von der Decke, indem Sie sie regelmäßig absaugen oder mit einer weichen Bürste abbürsten.
  • Verwenden Sie milde Reinigungsmittel und lauwarmes Wasser, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Achten Sie darauf, dass die Reinigungsmittel für die Decke geeignet sind und spülen Sie die Decke gründlich aus, um Seifenreste zu vermeiden.
  • Trocknen Sie die Decke in der Sonne oder an einem gut belüfteten Ort, aber vermeiden Sie starken Sonnenschein oder Trocknen im Trockner, da dies die Fasern beschädigen kann.
  • Verschließen Sie alle Schnallen, bevor Sie die Decke lagern, um Beschädigungen durch Reibung zu vermeiden.
  • Lagern Sie die Decke an einem trockenen und sauberen Ort, um Schimmelbildung oder Feuchtigkeit zu vermeiden. Verwenden Sie eine Kunststoffbox oder einen atmungsaktiven Beutel, um die Decke vor Staub und Insekten zu schützen.

Empfehlungen für die besten Pferdedecken – Eine Liste der empfohlenen Pferdedecken und deren Eigenschaften.

  • Empfehlungen für die besten Pferdedecken:

    • Weatherbeeta ComFiTec Premier Free Detach-A-Neck Heavy: Diese Decke ist für kaltes und regnerisches Wetter geeignet und verfügt über ein abnehmbares Halsstück. Das Außenmaterial ist aus robustem 1200D Triple Weave Gewebe.
    • Amigo Bravo 12 Wug: Diese Decke hat ein wasserabweisendes Außenmaterial und ist mit 400g Füllung besonders warm. Das einzigartige Wug-Design schützt die empfindliche Halspartie des Pferdes vor Kälte und Nässe.
    • Bucas Power Turnout: Die Bucas Power Turnout Decke ist besonders strapazierfähig, wasserabweisend und atmungsaktiv. Die Stay-Dry Innenfütterung hält das Pferd trocken und die High-Neck-Form schützt auch den empfindlichen Halsbereich.

Pferdedecke – Topseller in kleinen Shops

Angebot
Kerbl, Pferdedecke, (125 cm)
RugBe SuperFly Fliegendecke mit abnehmbarem Halsteil • leichte und robuste Decke aus besonders angenehmem Material für Weide und Paddock • glänzendes, atmungsaktives Material und die helle Farbgebung schützen vor Überhitzung • engmaschiges, weiches Polyester bietet perfekten Schutz gegen lästige Fliegen, Stech- und Beissinsekten • abnehmbare, elastische Beinschnüre verhindern ein Verrutschen der Decke • abnehmbares Halsteil, zum Befestigen mit Klettverschlüssen • grosser Schweiflatz • mit Klettverschlüssen im Hals- und Brustbereich • Brustbereich unterfüttert • maschinenwaschbar bei 30 °C.
Angebot
Kerbl, Pferdedecke, (165 cm)
RugBe SuperFly Fliegendecke mit abnehmbarem Halsteil • leichte und robuste Decke aus besonders angenehmem Material für Weide und Paddock • glänzendes, atmungsaktives Material und die helle Farbgebung schützen vor Überhitzung • engmaschiges, weiches Polyester bietet perfekten Schutz gegen lästige Fliegen, Stech- und Beissinsekten • abnehmbare, elastische Beinschnüre verhindern ein Verrutschen der Decke • abnehmbares Halsteil, zum Befestigen mit Klettverschlüssen • grosser Schweiflatz • mit Klettverschlüssen im Hals- und Brustbereich • Brustbereich unterfüttert • maschinenwaschbar bei 30 °C.
Angebot
Kerbl, Pferdedecke
- Wärmende, gut sitzende Decke für kranke und festliegende Kühe - Verwendbar auch zum Schutz bei Ausstellungen - Obermaterial aus reißfestem 600 Denier Polyester-Ribstopp - Mit weichen, flexibel verstellbaren Beingurten vorne und hinten - Wasserdicht bis 3000 mm Wassersäule - Atmungsaktive Eigenschaften verhindern übermäßiges Schwitzen (3000 g/m2/24 h) - Maschinenwaschbar bei 30 °C.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weitere Informationen zu diesen Begriffen:

1. Hufmesser – Ein Hufmesser ist ein Werkzeug, das von Hufschmieden und Pferdebesitzern verwendet wird, um die Hufe ihrer Pferde zu pflegen. Es ermöglicht das präzise Schneiden und Formen der Hufe.

2. Roeckl-Winter-Reithandschuhe – Diese Winter-Reithandschuhe von Roeckl sind speziell für den Reitsport bei kaltem Wetter konzipiert. Sie sind warm, bequem und bieten eine hervorragende Griffigkeit.

3. Casco-Reithelm – Ein Reithelm ist ein unverzichtbares Sicherheitsausrüstung beim Reiten. Der Casco-Reithelm ist ein besonders hochwertiger und sicherer Helm, der von vielen Reitern geschätzt wird.

4. Reithose Herren – Eine gute Reithose für Herren sollte bequem, strapazierfähig, atmungsaktiv und flexibel sein. Es gibt viele verschiedene Hersteller und Modelle von Reithosen auf dem Markt, die diesen Anforderungen gerecht werden.

5. Longiergurt – Ein Longiergurt ist ein Ausrüstungsgegenstand, der verwendet wird, um ein Pferd während des Longierens zu stabilisieren und zu kontrollieren. Es gibt verschiedene Arten von Longiergurten, die je nach Größe und Form des Pferdes ausgewählt werden sollten.

6. Halsring Pferd – Der Halsring ist ein alternatives Zaumzeug, das viele Vorteile bietet. Er ermöglicht es dem Pferd, seinen Hals und seinen Kopf freier zu bewegen, was ihm mehr Komfort und eine bessere Körperhaltung ermöglicht.

7. Doppellonge – Die Doppellonge ist ein weiteres Hilfsmittel für das Longieren von Pferden. Sie besteht aus zwei langen Seilen, die um das Pferd herumgeführt werden und ihm ermöglichen, in einem größeren Kreis zu laufen.

8. SicherheitssteigbügelSicherheitssteigbügel sind spezielle Steigbügel, die so konzipiert sind, dass sie bei einem Sturz des Reiters leicht ausgelöst werden können. Sie tragen dazu bei, Verletzungen des Reiters zu vermeiden.

9. Sicherheitsweste Reiten – Eine Sicherheitsweste ist ein Schutzausrüstung, die den Oberkörper des Reiters bei einem Sturz schützt. Sie ist besonders wichtig für Reiter, die in starkem Gelände unterwegs sind.

10. MSM Pferd – MSM (Methylsulfonylmethan) ist eine Nahrungsergänzung für Pferde, die dazu beiträgt, Entzündungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern. Es ist ein beliebtes Mittel zur Unterstützung des Bewegungsapparates von Pferden.

Scroll to Top