Doppellonge

Die Doppellonge ist ein wichtiges und vielseitiges Trainingsgerät für Pferde, das von vielen Reitern und Trainern verwendet wird. Es bietet zahlreiche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten für Pferde jeden Levels und Alters. Aufgrund der großen Auswahl an Doppellongen auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, das richtige Produkt zu finden. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einen Produkttest, Review, Vergleich und eine Bestenliste für Doppellongen zu erstellen. In diesem Artikel finden Sie außerdem hilfreiche Informationen zu den benötigten Materialien, Anwendungshinweisen beim Training sowie wichtigen Sicherheitsaspekten. Zusätzlich werden wir Ihnen nützliche Tipps zur Pflege und Aufbewahrung der Doppellonge geben.

Doppellonge kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
BUSSE Doppellonge IMPERIAL
  • BUSSE Doppellonge IMPERIAL, Länge 16 m, schwarz/Edelstahl
  • Länge 16 m, schwarz/Edelstahl

Was ist eine Doppellonge?

Eine Doppellonge ist ein langes, dünnes Seil oder Lederband, das an beiden Enden an einem Pferd befestigt wird und von einem Menschen kontrolliert wird. Es wird verwendet, um das Pferd aus der Ferne zu leiten und zu trainieren, ohne dass der Mensch physisch neben dem Pferd stehen muss. Die Doppellonge ist ein wichtiges Werkzeug für die Arbeit an der Hand und das Longieren, da sie dem Pferd erlaubt, sich frei zu bewegen, während es trotzdem unter Kontrolle gehalten wird.

Einsatzgebiete und Vorteile der Doppellonge

Doppellonge
Doppellonge

Die Doppellonge ist ein vielseitiges Trainingsgerät, das in verschiedenen Einsatzgebieten zum Einsatz kommt. Es eignet sich besonders für:

– Bodenarbeit
– Longieren in der Bewegung
– Ausbildung junger Pferde
– Förderung der Balance und Koordination des Pferdes
– Verbesserung der Rittigkeit und Gymnastizierung
– Training von Seitengängen
– Vorbereitung auf das Reiten ohne Sattel und Zaumzeug

Die Vorteile der Doppellonge liegen vor allem darin, dass das Pferd gezielt und ohne Reitergewicht trainiert werden kann. Es kann die Bewegungen frei ausführen und dadurch seine Balance und Koordination verbessern. Zudem kann der Reiter aus sicherer Entfernung den Fortschritt des Pferdes beobachten und Korrekturen anbringen.

Benötigtes Equipment für das Arbeiten mit der Doppellonge

  • Ein passendes, gut sitzendes Kappzaum
  • Zwei Doppellongen mit Karabinerhaken
  • Zwei Gurtstrupfen oder Ringe zur Befestigung der Doppellongen am Kappzaum
  • Zwei Longenpeitschen oder Longenführzügel
  • Optional: Handschuhe und/oder Knotenhalfter für eine bessere Griffigkeit der Longen

Doppellonge – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 4
USG Doppellonge, schwarz, soft, 16 m
USG Doppellonge, schwarz, soft, 16 m
Farbe: Schwarz; Softausführung mit guten Griff; Länge: 16 m; mit silberfarbenen Karabinern
28,95 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 6
BUSSE Doppellonge UMLENKROLLEN
BUSSE Doppellonge UMLENKROLLEN
BUSSE Doppellonge UMLENKROLLEN, Länge 18 m, schwarz/Edelstahl; Länge 18 m, schwarz/Edelstahl
36,83 EUR
Bestseller Nr. 7
Kerbl 3222120 Soft-Doppellonge 17m, schwarz
Kerbl 3222120 Soft-Doppellonge 17m, schwarz
weiches Mischgewebe für angenehmen Griff; mit großer Handschlaufe und Drehkarabiner; mit 2 großen Drehkarabinern
23,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
WALDHAUSEN Doppellonge, 18 m, schwarz
WALDHAUSEN Doppellonge, 18 m, schwarz
Mit rundgeflochtenen Vorderbereichen aus Nylon, welche leicht durch die Umlenkrolle laufen
29,66 EUR
Bestseller Nr. 12

Anleitung zum richtigen Anlegen der Doppellonge

  1. Legen Sie die Doppellonge sorgfältig um das Pferd herum und achten Sie darauf, dass sie nicht verdreht ist.
  2. Befestigen Sie das erste Ende der Longe am inneren Ring des Gurtzeuges oder am Halfter des Pferdes.
  3. Das zweite Ende der Doppellonge führen Sie unter dem Bauch des Pferdes hindurch zum anderen Ring des Gurtzeuges oder zum Halfter.
  4. Schließen Sie den Karabiner am Ende der Doppellonge am äußeren Ring des Gurtzeuges oder am Halfter des Pferdes an.
  5. Achten Sie darauf, dass die Doppellonge weder zu straff noch zu locker sitzt.
  6. Überprüfen Sie alle Verschlüsse und Befestigungen noch einmal auf ihre Stabilität und Sicherheit.

Tipps für das Training mit der Doppellonge

  • Um ein Pferd erfolgreich mit der Doppellonge zu trainieren, ist es wichtig, dass man selbst auch Erfahrung im Umgang mit Longe und Pferd hat.
  • Vor dem Training sollte das Pferd aufgewärmt sein und ruhig stehen können. Es ist auch ratsam, das Pferd zuvor an die Doppellonge zu gewöhnen.
  • Das Pferd sollte eine eng anliegende Trense tragen und das Gebiss sollte korrekt im Maul positioniert sein, damit es nicht durch das Ziehen an den Doppellongen Schmerzen erleidet.
  • Der Umgang mit der Doppellonge erfordert eine hohe Konzentration und Aufmerksamkeit, da man gleichzeitig das Pferd in der Balance halten und die Doppellongen kontrollieren muss.
  • Es ist ratsam, das Training in kleinen Schritten zu beginnen und das Pferd nicht zu überfordern. Auch das Tempo sollte langsam gesteigert werden.
  • Es ist wichtig, dass man das Pferd immer positiv stärkt, beispielsweise durch eine beruhigende Stimme oder Leckerlis, um das Training angenehm für das Pferd zu gestalten.

Doppellonge – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
SABRO Doppellonge
• Handfreundliches Material • 8 mm Durchmesser • 14 m lang • Mittig, durch Karabiner, teilbar Unsere Doppellongen werden aus PES-Fasern gezwirnt. Diese bleiben auch bei Nässe und nach dem Trocknen schön geschmeidig und härten nicht aus. Unsere Doppellongen sind nur 14 m lang, da wir festgestellt haben, dass 16 m lange Longen irgendwie immer zu lang sind. Hierbei hat man eine gefährlich lange Schlaufe in der Hand, in die man leicht reintreten kann. 14 m sind dagegen einfach ideal.  Mit Ihren 8 mm Durchmesser ist die Doppellonge leicht zu handhaben und liegt auch in brenzlichen Situationen gut in der Hand. Unsere Doppellongen sind mittels eines Karabiners in der Mitte teilbar. Hierdurch kannst du diese auch als 7 m lange Longe nutzen.
Angebot
SABRO Doppellonge
• Handfreundliches Material • 8 mm Durchmesser • 14 m lang • Mittig, durch Karabiner, teilbar Unsere Doppellongen werden aus PES-Fasern gezwirnt. Diese bleiben auch bei Nässe und nach dem Trocknen schön geschmeidig und härten nicht aus. Unsere Doppellongen sind nur 14 m lang, da wir festgestellt haben, dass 16 m lange Longen irgendwie immer zu lang sind. Hierbei hat man eine gefährlich lange Schlaufe in der Hand, in die man leicht reintreten kann. 14 m sind dagegen einfach ideal.  Mit Ihren 8 mm Durchmesser ist die Doppellonge leicht zu handhaben und liegt auch in brenzlichen Situationen gut in der Hand. Unsere Doppellongen sind mittels eines Karabiners in der Mitte teilbar. Hierdurch kannst du diese auch als 7 m lange Longe nutzen.
Angebot
Vom Longensalat zur Doppellonge - Sabrina Möller
"Vom Longensalat zur Doppellonge - Buch Königsdisziplin an Zwei LeinenGanz ohne Verwicklungen - entspannt an der DoppellongeWie wende ich die Doppellonge an, ohne am Ende ""Longensalat"" in den Händen zu halten? Warum wird mein Pferd eng im Hals? Was..."

Sicherheitsaspekte beim Arbeiten mit der Doppellonge

Beim Arbeiten mit der Doppellonge sollten immer einige Sicherheitsaspekte beachtet werden:

  • Wählen Sie eine geeignete Arbeitsumgebung aus, die frei von Hindernissen ist.
  • Tragen Sie einen Helm und geeignetes Schuhwerk.
  • Verwenden Sie eine stabile Longiergerte mit rutschfestem Griff.
  • Halten Sie die Longe immer locker und lassen Sie das Pferd nicht zu nah an sich heran kommen.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Pferd die Signale und Anweisungen versteht.
  • Überlasten Sie das Pferd nicht und geben Sie ihm Pausen, wenn nötig.
  • Vermeiden Sie scharfe Bewegungen und drehen Sie sich nicht zu schnell um.
  • Achten Sie darauf, dass sich die Longe nicht um die Beine des Pferdes wickelt.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Ausrüstung auf Abnutzung und Beschädigungen.
  • Trainieren Sie nur in Begleitung oder unter Aufsicht einer erfahrenen Person.

Pflege und Aufbewahrung der Doppellonge

Um eine lange Lebensdauer der Doppellonge zu gewährleisten, sollte diese regelmäßig gepflegt werden. Nach jeder Verwendung sollte die Longe gründlich von Schmutz und Schweissresten gereinigt werden. Dazu kann man sie mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel abwaschen und anschließend gut trocknen lassen.

Für die Aufbewahrung empfiehlt es sich, die Longe an einem trockenen Ort aufzuhängen, um Schimmelbildung zu vermeiden. Auch sollte die Longe vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit geschützt werden, um ein Ausbleichen des Materials oder Verrotten vorzubeugen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Zusätzlich zum benötigten Equipment für das Arbeiten mit der Doppellonge gibt es auch viele weitere wichtige Ausrüstungsgegenstände für das Reiten und die Pferdepflege. Eine Regendecke für das Pferd kann beispielsweise sinnvoll sein, um das Tier bei schlechtem Wetter zu schützen. Für den Winter empfehlen sich Roeckl-Winter-Reithandschuhe, um die Hände warm zu halten. Zum Longieren ist ein passender Longiergurt unerlässlich, um die Doppellonge sicher am Pferd befestigen zu können. Für die Pferdepflege ist eine Schermaschine (Pferd) hilfreich, um das Fell des Pferdes zu schneiden. Ein Sicherheitshalfter kann beim Umgang mit dem Pferd zusätzliche Sicherheit bieten. Für einen bequemen und passgenauen Sattel können Sattelpads verwendet werden. Ein Baumloser Sattel ist eine Alternative zu herkömmlichen Sätteln und kann besonders für das Freizeitreiten geeignet sein. Für den Reitsport empfehlen sich qualitativ hochwertige Reithelme wie der Busse-Reithelm oder der HKM-Reithelm. Für den Allround-Einsatz beim Reiten ist ein Vielseitigkeitssattel eine gute Wahl.

Scroll to Top