Kieselgur

In diesem Artikel geht es um Kieselgur und seine Einsatzmöglichkeiten als Filterhilfsmittel und Schädlingsbekämpfungsmittel. Wir werden uns seine Zusammensetzung und Eigenschaften genauer anschauen, die Vor- und Nachteile von Kieselgur vergleichen und Sicherheitsvorschriften bei der Verwendung beachten. In einem Fazit werden wir unsere Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von Kieselgur zusammenfassen.

Kieselgur Tipps

AngebotBestseller Nr. 1
HÜHNER Land TESTURTEIL SEHR GUT 09/23 Kieselgur für Hühner 4,2kg + Wurmkraut Liquid 25ml – Set reines Kieselgur Pulver Kieselerde mit Stäubeflasche & Natürliche Wurmkur Liquid Tropfen mit Wurm Kraut
  • 🐓 INKLUSIVE WURMKRAUT LIQUID GRATIS DAZU: 1000-fach bewährt & universell einsetzbar. Hühner Zubehör - Perfekt geeignet für Stall, Garten oder Haus
  • 🐓 100% REIN & NATÜRLICH: Rein biologisches Kieselgur Pulver für Hühner (12 L Eimer) | Unser Wurmkraut Liquid auf Basis von Kräuter-Extrakten ist eine rein natürliche & schonende Alternative zu chemischen Mitteln
  • 🐓 SICHER & EFFEKTIV: Keine Beeinträchtigung der Eier- und Fleisch-Qualität
  • 🐓 MULTIFUNKTIONELL: Für Geflügel Bio-Betriebe und Hühnerhaltungen geeignet. Speziell für Geflügel wie Hühner entwickelt
  • ❤️ SPEZIELL FÜR HÜHNER: Kieselgur von HÜHNER Land wurde extra fürs Geflügel entwickelt und kann bei Hühnern, Wachteln und anderen Geflügelarten eingesetzt werden
Bestseller Nr. 2
Schusterscheune Kieselgur 10kg fein
  • Ein reines Naturprodukt mit sehr geringem Schüttgewicht, abgebaut in der EU.
  • Hohe kapillare Adsorptionsfähigkeit.
  • Chemisch inert und nicht toxisch, daher absolut unkritisch bei üblicher Handhabung.
  • Bindet das 1,7-fache des Eigengewichts an Wasser und ist deswegen ein starkes und effektives Trocknungsmittel.
  • Diese Kieselgur ist nicht als Biozid bei der EU gelistet. Eine Verwendung als Biozid ist somit ausgeschlossen.

Definition und Herkunft: Was ist Kieselgur und woher stammt es?

Kieselgur ist eine feinporige, weiße bzw. beige Erde, die in der Natur vorkommt und aus Silikat-Skeletten von Kieselalgen besteht. Sie wird auch als Diatomeenerde oder Diatomeen-Kieselgur bezeichnet und ist das fossile Überbleibsel von einzelligen Meeresalgen, die vor Millionen von Jahren im Meer lebten. Die Vorkommen von Kieselgur sind weltweit verbreitet und liegen meist in Gebieten, in denen in der Vergangenheit Meeresablagerungen stattgefunden haben.

Zusammensetzung und Eigenschaften: Aus welchen Bestandteilen besteht Kieselgur und welche Eigenschaften hat es?

Kieselgur
Kieselgur

Zusammensetzung und Eigenschaften: Kieselgur besteht hauptsächlich aus den mineralischen Überresten von Kieselalgen, die in Meeres- oder Süßwasser lebten. Diese Überreste haben sich in den verschiedenen geologischen Epochen zu Gesteinen entwickelt, die Kieselgur enthalten. Die chemische Zusammensetzung von Kieselgur besteht aus Siliciumdioxid (SiO2), Eisen, Calcium, Magnesium, Aluminium und anderen Spurenelementen. Kieselgur hat eine poröse Struktur und ist daher sehr saugfähig und ein effektives Filterhilfsmittel. Es besitzt zudem eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen chemische und mechanische Einflüsse.

Anwendungsbereiche: In welchen Bereichen kommt Kieselgur zum Einsatz, z.B. als Filterhilfsmittel oder als Schädlingsbekämpfungsmittel?

Kieselgur wird in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt, da es sehr vielseitige und nützliche Eigenschaften besitzt. Ein bekanntes Anwendungsgebiet ist zum Beispiel die Verwendung als Filterhilfsmittel. Hierbei wird es zur Verbesserung der Filterleistung von Trinkwasser, Bier oder Wein eingesetzt. Kieselgur agiert dabei als Porositätsverstärker und sorgt dafür, dass unerwünschte Partikel wie Sedimente und Trübstoffe aus dem Wasser herausgefiltert werden können.

Eine weitere wichtige Anwendung von Kieselgur ist die Schädlingsbekämpfung, insbesondere im Bereich der biologischen Schädlingsbekämpfung. Kieselgur wird hierbei als natürliches Präparat eingesetzt, um Schädlinge wie Flöhe, Milben oder Ameisen zu bekämpfen. Da Kieselgur aus fossilien Kieselalgen besteht, hat es eine scharfe, abrasive Wirkung auf das Exoskelett von Insekten und wirkt somit effektiv als Abwehrmittel.

Darüber hinaus kann Kieselgur auch als Schleifmittel in der Industrie verwendet werden oder als Bindemittel für Pigmente in der Kosmetikbranche. Auch im Gartenbau findet das Mineral Anwendung als Bodenhilfsstoff oder als Nährhilfe für Pflanzen und Blumen.

Alles in allem ist Kieselgur ein nützliches und vielseitiges Mineral, dessen Anwendungsbereiche aufgrund seiner Eigenschaften sehr breit gefächert sind.

Kieselgur – weitere Topseller

Bestseller Nr. 4
Reine amorphe Kieselgur fein 25kg
Reine amorphe Kieselgur fein 25kg
Ein reines Naturprodukt mit sehr geringem Schüttgewicht, abgebaut in der EU.; Hohe kapillare Adsorptionsfähigkeit, aufgrund des hohen Anteils Siliciumdioxid.
37,90 EUR
Bestseller Nr. 8
cdVet Naturprodukte Kieselgur 50 g - Hund, Katze, Vogel, Kleintiere - Trockenhilfsstoff - Feuchtigkeitsbindend - bindet Floh + Milbenkot - Stallhygiene - Stallklima - 100% Natur - Kieselalgen
cdVet Naturprodukte Kieselgur 50 g - Hund, Katze, Vogel, Kleintiere - Trockenhilfsstoff - Feuchtigkeitsbindend - bindet Floh + Milbenkot - Stallhygiene - Stallklima - 100% Natur - Kieselalgen
Spezialprodukt mit 100% natürlich fein vermahlenen Kieselalgen.; Umgebungsbehandlung mit hoher und langanhaltender Wirksamkeit.
12,24 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11
Schusterscheune Lebensmittel-Kieselgur 500g Natürliche Kieselerde zur Nahrungsergänzung
Schusterscheune Lebensmittel-Kieselgur 500g Natürliche Kieselerde zur Nahrungsergänzung
+ 100% Kieselgur -> Ein reines Naturprodukt ohne jegliche Zusätze; + Die Thermische Behandlung und Verpackung erfolgt in Deutschland
16,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12
Röhnfried Kieselgur Pulver 600 g I bekämpft kriechende Insekten wie rote Vogelmilbe I Naturprodukt I Langzeitwirkung
Röhnfried Kieselgur Pulver 600 g I bekämpft kriechende Insekten wie rote Vogelmilbe I Naturprodukt I Langzeitwirkung
✅ Vielseitig einsetzbar im Stall, Garten und Haus; ✅ Einfach anzuwenden
20,80 EUR Amazon Prime

Vor- und Nachteile: Welche Vor- und Nachteile hat Kieselgur gegenüber anderen Produkten in seiner Anwendung?

Vor- und Nachteile:

  • Vorteile:
    • Kieselgur ist ein natürliches und ungiftiges Produkt, das keine negative Auswirkung auf die Umwelt hat.
    • Es ist ein sehr effektives Filterhilfsmittel und kann zur Verbesserung der Wasserqualität beitragen.
    • Als Schädlingsbekämpfungsmittel kann Kieselgur eine Alternative zu chemischen Insektiziden darstellen.
    • Es ist preisgünstig und einfach anzuwenden.
  • Nachteile:
    • Das Einatmen von Kieselgur-Staub kann zu Atemwegsproblemen führen, weshalb eine entsprechende Schutzausrüstung notwendig ist.
    • Es kann sehr fein zerrieben sein und sich dadurch schwer reinigen lassen.
    • Es ist nicht als alleiniges Schädlingsbekämpfungsmittel geeignet, da es limitierte Wirkungsbereiche hat.

Sicherheitsvorschriften: Muss bei der Verwendung von Kieselgur besondere Vorsicht walten, z.B. wegen möglicher Gefahren durch das Einatmen von Staubpartikeln?

Sicherheitsvorschriften: Bei der Verwendung von Kieselgur muss besondere Vorsicht walten, da es sich um ein feinpulvriges Material handelt, dessen Inhalation zu Reizungen der Atemwege und Augen führen kann. Daher sollte bei der Handhabung von Kieselgur eine Schutzbrille und ein Atemschutz getragen werden. Außerdem ist es ratsam, die Räumlichkeiten ausreichend zu belüften und Kieselgur nicht direkt einzuatmen.

Kieselgur Vergleich – Top Tipps

Angebot
cdVet Kieselgur 50g
cdVet Kieselgur 50g
Angebot
Kieselgur Pulver vet. 50 g
Kieselgur Pulver vet. 50 g von cdVet Naturprodukte GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
Kieselgur Pulver vet. 50 g
kieselgur spezialprodukt/ trockenhilfsstoff 100% natürliche kieselalgen feinst vermahlen - stark trocknendes streumittel zur anwendung in ställen bzw. im haushalt. zieltierart: heimtiere. kieselgur weist folgende eigenschaften auf starke feuchtigkeitsbindung bindet floh- und milbenkot optimierte stallhygiene besseres stallklima weniger fliegen hohe und lang anhaltende wirksamkeit rein biophysikalische wirkung für mensch und tier ungefährlich kieselgurprodukte sind als lebensmittelzusatzstoff amtlich gelistet kieselgur kann nicht überdosiert werden. die menge der ausbringung auf den bedarfsflächen hängt von der materialbeschaffenheit ab. auf den behandelten flächen sollte überall ein heller belag sichtbar sein. kieselgur besteht aus den vermahlenen skeletten fossiler kieselalgen, den sogenannten "diatomeen". diese skelette bestehen aus siliziumoxid. der einsatz von kieselgur als natürlicher rohstoff gewinnt immer mehr an bedeutung. seine absorptive fähigkeit macht sich überall dort nützlich, wo flüssigkeiten oder feuchtigkeit gebunden werden muss. das produkt ist auch für die verwendung in futtermitteln gem. eu-verordnung für alle tierarten zugelassen. somit besteht höchste sicherheit des produktes, insbesondere auch im zusammenhang mit der anwendung in der direkten nähe von tiernahrung. kieselgur ist auch als kieselgur liquid powder erhältlich – für die staubfreie ausbringung. es muss trocken angewendet und aufbewahrt werden. falls das pulver etwas feucht wird, zum trocknen offen auf die heizung stellen. zusammensetzung: natürlich gewonnene mikroelementerden anwendungsempfehlung: in der wohnung: möglichst gleichmäßig verteilen. insbesondere teppichböden, teppichkanten und flauschige unterböden dünn bestreuen und ggf. einarbeiten. im stall: pulver sorgfältig auf böden, wände, in ecken und hohlräume streuen. kieselgur kann entweder per hand oder mit einer stäubepumpe (druckspritze) auf die bedarfsflächen ausgebracht werden. kieselgur muss trocken gelagert und angewendet werden, da es sonst keine wirkung erzielen kann. verpackung nach gebrauch fest verschließen! bei trockener lagerung unbegrenzt haltbar! achtung, helle materialien können verfärbt werden! bitte vor gebrauch an verdeckter stelle testen!

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von Kieselgur.

Fazit: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kieselgur ein vielseitig einsetzbares Naturprodukt ist. Es eignet sich als Filterhilfsmittel, zur Schädlingsbekämpfung und als Nahrungsergänzungsmittel für Tiere. Durch seine poröse Struktur und seine unbedenkliche Zusammensetzung ist Kieselgur auch für den Einsatz in Haushalt und Garten sehr gut geeignet. Allerdings sollten bei der Verwendung bestimmte Sicherheitsvorschriften beachtet werden, um mögliche Gefahren durch das Einatmen von Staubpartikeln zu minimieren.

Ähnliche Artikel & Informationen

Kieselgur:

Huföl: Kieselgur wird gerne als Bestandteil von natürlichen Hufpflegeprodukten verwendet, wie z.B. Huföl. Es kann dazu beitragen, den Huf gesund zu halten.

Huffestiger: Kieselgur wird auch als Huffestiger eingesetzt, um eine stabile Hufwand zu gewährleisten und Hufproblemen vorzubeugen.

Sattelseife: Zur Reinigung von Sätteln und Lederwaren kann Kieselgur als Bestandteil von Sattelseife verwendet werden. Es reinigt effektiv und schonend.

Satteltasche Pferd: Für Ausritte oder Wanderritte ist eine Satteltasche für das Pferd unverzichtbar. Bei der Auswahl sollte auf eine hochwertige Verarbeitung und Materialien wie z.B. strapazierfähiges Nylon oder Leder geachtet werden.

Einige weitere relevante Begriffe im Bereich Reiten wären:

Springsattel: Dieser spezielle Sattel ist für Springreiten geeignet und verfügt über eine tiefere Sitzfläche und kürzere Sattelblätter für eine bessere Beinposition.

Reithose Kinder: Für Kinder gibt es spezielle Reithosen, die eine gute Bewegungsfreiheit ermöglichen und gleichzeitig bequem und sicher sind.

Sattelpad: Ein Sattelpad kann dazu beitragen, den Sattel perfekt anzupassen und für mehr Komfort für Pferd und Reiter zu sorgen.

Steigbügel: Steigbügel geben Reitern Halt und Stabilität im Sattel. Es gibt verschiedene Materialien wie z.B. Edelstahl oder Aluminium, sowie unterschiedliche Formen und Größen.

Voltigiergurt: Für das Voltigieren benötigt man spezielle Ausrüstung, wie z.B. einen Voltigiergurt, der dem Bewegungsablauf angepasst ist und ein sicheres Training ermöglicht.

Reithalfter: Das Reithalfter ist ein wichtiger Bestandteil des Gebisses und sorgt dafür, dass das Pferd kontrollierter geritten werden kann. Es gibt verschiedene Formen und Materialien je nach Bedarf und Disziplin.

Scroll to Top