Jethelm mit Bluetooth

Jethelme sind für viele Motorradfahrer unverzichtbar, da sie den Kopf bei einem Sturz schützen können. Doch mittlerweile gibt es auch Jethelme mit Bluetooth-Funktionen, die es ermöglichen, Musik zu hören, Anrufe zu tätigen und Navigationssysteme zu nutzen, ohne den Helm absetzen zu müssen. Doch welche Modelle sind zu empfehlen und worauf sollte man beim Kauf achten? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien werden wir uns genauer mit Jethelmen mit Bluetooth auseinandersetzen.

Jethelm mit Bluetooth Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1
Sena Outstar S Smart Jethelm mit integrierter Bluetooth Intercom & Smartphone Konnektivität (Schwarz, XL)
  • Bluetooth 5.0 für Smartphone-Verbindung. Verbinde dein Smarthphone um Musik und Navigationsansagen zu hören oder zu telefonieren.
  • 4-Wege Bluetooth Intercom mit einer Reichweite von bis zu 900 m und einer Sprechzeit bis zu 12 Stunden.
  • ECE zertifiziert
  • Integrierte, klappbare Sonnenblende
  • Sena Utility App kompatibel um Einstellungen vom Smartphone aus zu verwalten.
Bestseller Nr. 2
Bluetooth Jethelm Motorradhelm ECE Zertifizierung Integrierter Bluetooth-Helm Jet Scooter Helm Rollerhelm Jet-Helm Herren Damen mit Doppelvisier S,L
  • ➤➤Setzen Sie ein Bluetooth-Headset auf: Der Motorrad-Bluetooth-Helm lässt sich ganz einfach über Bluetooth 5.0 mit Ihrem Telefon koppeln. Hören Sie Musik, beantworten Sie automatisch Anrufe und hören Sie sich Sprachbefehle für die Navigation in der Telefon-App an.
  • ➤➤Helmkörper: hochwertiges ABS-Material, verschleißfest, stoßfest, nicht zerbrechlich, schützt den Kopf und reduziert Verletzungen. Futter: weiche Textur, bequem und atmungsaktiv, nicht stickig, leicht zu reinigen.
  • ➤➤Comfort Liner: Der offene Helm bietet ein atmungsaktives, feuchtigkeitsableitendes Innenfutter, erstklassigen Komfort und die perfekte Kombination aus Gewicht und Stabilität beim Fahren.
  • ➤➤Praktische Schnellschnalle: Einfach zu befestigen, verstellbares Gummiband, sicher und zuverlässig, kann schnell gelöst werden, nach dem Festziehen leicht zu tragen.
  • ➤➤Doppelte Sicherheitszertifizierung: Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung des Helms entspricht der Helm allen DOT+ECE-Vorschriften, was bedeutet, dass der Helm für den gesamten amerikanischen und europäischen Straßenverkehr verwendet werden kann.

Einleitung: Was ist ein Jethelm mit Bluetooth?

Ein Jethelm mit Bluetooth ist ein Motorradhelm, der über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügt. Dadurch kann der Helm mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten, wie zum Beispiel einem Smartphone, verbunden werden. Diese Verbindung erlaubt es dem Motorradfahrer Musik zu hören, zu telefonieren oder auch eine Navigationsanweisung entgegenzunehmen, ohne den Helm abnehmen zu müssen.

Vor- und Nachteile eines Jethelms mit Bluetooth

Jethelm mit Bluetooth
Jethelm mit Bluetooth

Vor- und Nachteile eines Jethelms mit Bluetooth:

  • Vorteile:
    • Einfache Bedienung von Smartphone-Funktionen während des Fahrens
    • Tragbares Freisprechsystem ohne Kabelsalat
    • Musikgenuss während der Fahrt
    • Integration von Navigationsgeräten möglich
  • Nachteile:
    • Kosten können höher sein als bei herkömmlichen Jethelmen
    • Zusätzliches Technikequipment kann den Helm schwerer machen
    • Je nach Qualität des Helms kann die Klangqualität des Bluetooth-Equipments leiden
    • Diebstahlrisiko aufgrund des zusätzlichen technischen Aufbaus höher

Funktionen von Jethelmen mit Bluetooth: Musik hören, telefonieren, Navigation nutzen

Ein wichtiger Vorteil von Jethelmen mit Bluetooth ist die Möglichkeit, während des Fahrens Musik zu hören oder auch telefonieren zu können, ohne das Handy in die Hand nehmen zu müssen. Weiterhin kann oft auch die Navigation über den Helm gesteuert werden, was besonders auf längeren Touren praktisch sein kann.

Jethelm mit Bluetooth – mehr Produkttips

Bestseller Nr. 3
Bogotto V586 Detri BT Bluetooth Jethelm (Black/Red,XL)
Bogotto V586 Detri BT Bluetooth Jethelm (Black/Red,XL)
Ratschenverschluss; thermoplastische Außenschale; ECE 22.05
139,85 EUR
Bestseller Nr. 9

Empfehlungen für den Kauf eines Jethelms mit Bluetooth: Marke, Preis, Bewertungen berücksichtigen

  • Bei der Auswahl eines Jethelms mit Bluetooth sollte man auf etablierte Marken und deren Erfahrungen im Bereich Helmherstellung achten.
  • Der Preis sollte angemessen sein und das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen. Zu günstige oder zu teure Helme sollten vermieden werden.
  • Es ist empfehlenswert, Kundenbewertungen und Testberichte zu berücksichtigen, um sich ein besseres Bild von der Qualität und Zuverlässigkeit des Helms zu machen.

Fazit: Ist ein Jethelm mit Bluetooth sinnvoll? Welche Alternativen gibt es?

Fazit: Ein Jethelm mit Bluetooth kann für Motorradfahrer, die Wert auf Musikgenuss oder das Telefonieren während der Fahrt legen, sinnvoll sein. Auch die Nutzung von Navigationsapps ist damit problemlos möglich. Allerdings sollte man bei der Auswahl einen Blick auf die Marke, den Preis und die Bewertungen werfen.

Es gibt jedoch auch Alternativen, wie zum Beispiel das Tragen von In-Ear-Kopfhörern oder das Anbringen eines Bluetooth-Headsets an einem herkömmlichen Helm. Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile, und letztendlich kommt es auf die persönlichen Präferenzen und Bedürfnisse des Fahrers an.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen zu Jethelmen mit Bluetooth:

– Eine weitere nützliche Funktion für Motorradfahrer ist eine Ganganzeige. Diese zeigt an, in welchem Gang sich das Motorrad befindet, und kann somit helfen, das Schalten zu verbessern und Schäden am Motor zu vermeiden.
– Für die Sicherheit des Motorrads gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel ein Abus-Bremsscheibenschloss oder ein Motorradschloss mit Alarm. Diese können dazu beitragen, dass das Motorrad nicht gestohlen wird.
– Eine laute und gut hörbare Motorrad-Hupe ist ein wichtiges Sicherheitselement im Straßenverkehr. Gerade bei Auffällen oder Gefahrensituationen kann eine gut hörbare Hupe Unfälle vermeiden.
– Eine Rangierhilfe für das Motorrad kann das Manövrieren und Parken des Fahrzeugs erleichtern, insbesondere bei schweren Maschinen oder unebenem Gelände. Es gibt sowohl Rangierhilfen für den Hauptständer als auch für den Seitenständer.
– Neben herkömmlichen Tachometern gibt es auch Digitaltachos für Motorräder, die über eine elektronische Anzeige verfügen. Diese können genauer und zuverlässiger als analoge Tachos sein.
Motorrad-Blinker sind ein wichtiger Teil der Fahrzeugbeleuchtung und dienen dazu, Richtungswechsel anzuzeigen. Es gibt verschiedene Arten von Blinkern, einschließlich LED-Blinker oder solchen mit speziellen Designs.
– Eine Motorrad-Rangierhilfe-Seitenständer kann dazu beitragen, das Motorrad auf unebenem Gelände oder in engen Räumen zu stabilisieren. Diese können je nach Modell manuell oder elektrisch betrieben werden.
– Mitas-Motorradreifen sind eine beliebte Reifenmarke unter Motorradfahrern und bieten eine gute Kombination aus Langlebigkeit und Grip auf verschiedenen Straßenverhältnissen.
– Ein AOC-Monitor kann als Zubehör für das Motorrad dienen, insbesondere für Fahrzeuge mit Kamerasystemen oder hochmodernen Geräten, die über eine visuelle Anzeige verfügen. Ein solcher Monitor kann die Kontrolle des Fahrers über das Fahrzeug verbessern.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top