Auffahrrampe (Motorrad)

Für Motorradfahrer ist eine Auffahrrampe ein unverzichtbares Utensil. Egal ob für Wartungsarbeiten oder zum Transportieren des Motorrads auf einem Anhänger, eine stabile und sicherheitsgeprüfte Auffahrrampe darf in keiner Garage fehlen. Doch welche Auffahrrampe ist die richtige für das eigene Motorrad? In diesem Produkttest Review werden verschiedene Auffahrrampen im Vergleich vorgestellt und anhand von Testkriterien bewertet. Außerdem werden Kundenbewertungen und Empfehlungen herangezogen, um die besten Auffahrrampen für Motorräder zu ermitteln.

Auffahrrampe (Motorrad) Topseller

AngebotBestseller Nr. 1
Masko® Auffahrrampe 340kg Faltbare ALU Verladerampe Max 680kg* Pro Paar Verladeschiene Antirutsch Klappbar max. 340kg* pro Stück Motorrad ATV Quad PKW Auto Laderampe, Menge:1x, aus Aluminium Silber
  • 𝐓Ä𝐆𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐀𝐓𝐙: Ideal für den täglichen Einsatz.
  • 𝐈𝐃𝐄𝐀𝐋 𝐙𝐔𝐌 𝐕𝐄𝐑𝐋𝐀𝐃𝐄𝐍: Die Rampe eignet sich ideal zum Verladen von z.B. Rasenmähern, Motorrollern, Baumaschinen etc.. Leicht, vielfältig und mobil – Ihnen sind kaum Grenzen gesetzt.
  • 𝐊𝐋𝐀𝐏𝐏𝐁𝐀𝐑: Aus dem Hause MASKO bieten wir Ihnen hier eine klappbare Auffahrrampe an.
  • 𝐁𝐄𝐋𝐀𝐒𝐓𝐁𝐀𝐑 𝐔𝐍𝐃 𝐑𝐔𝐓𝐒𝐂𝐇𝐅𝐄𝐒𝐓: Diese ist bis 340kg* (pro Rampe) belastbar und mit einer Antirutschoberfläche versehen (max. 680kg* pro Paar).
  • 𝐕𝐄𝐑𝐖𝐄𝐍𝐃𝐔𝐍𝐆: Die Auffahrrampe ist einzeln oder als 2-er Set verwendbar.
AngebotBestseller Nr. 2
MASKO® 2X Auffahrrampe | Verladerampe | Verladeschiene | verzinkter Stahl | Antirutsch | 200kg* Pro Stück | Max 400kg* Pro Paar | Motorrad ATV Quad PKW Auto Laderampe | Anhängerrampe
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐌𝐀𝐓𝐄𝐑𝐈𝐀𝐋: Unser Auffahrrampen 2er Set von MASKO ist die ultimative Lösung für alle, die häufig schwere Gegenstände verladen müssen. Die Rampe besteht aus einer hochwertigen und stabilen Stahlkonstruktion, die sicherstellt, dass Ihre Ladung sicher und stabil verladen werden kann. Mit einem oberen Anschlag zum sicheren Anlegen und einer rutschfesten perforierten Oberfläche ist das Verladen von schweren Gegenständen sicher und einfach.
  • 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐄𝐓𝐙𝐁𝐀𝐑: Die Verladerampe ist ideal für den täglichen Einsatz und vielseitig anwendbar. Ob für Motorrad, Roller, Quad, Rasenmäher, Baumaschinen oder sogar Wohnwagen und Anhänger, die Fahrzeugrampe eignet sich perfekt für jede Art von Ladung. Mit einer Größe von (LxBxH) 160 x 22,5 x 4,5cm und einem Gewicht von 6kg je Schiene, ist die Rampe leicht und mobil, sodass Ihnen kaum Grenzen gesetzt sind.
  • 𝐁𝐄𝐋𝐀𝐒𝐓𝐁𝐀𝐑: Jede Schiene der Auffahrrampe aus dem Hause MASKO ist in der Lage, eine beeindruckende maximale Belastung von 200kg zu tragen. Das bedeutet, dass die Rampe insgesamt 400kg tragen kann. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie schwere Fahrzeuge oder Baumaschinen verladen müssen. Diese hohe Belastbarkeit ermöglicht es Ihnen, die Rampe für eine Vielzahl von Anwendungen zu verwenden, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob sie den Anforderungen gewachsen ist.
  • 𝐄𝐈𝐍𝐙𝐄𝐋𝐍 𝐎𝐃𝐄𝐑 𝟐-𝐞𝐫 𝐒𝐄𝐓: Im Lieferumfang sind 2 Geländerampen enthalten, Sie können die Ladetreppe einzeln oder als 2-er Set verwenden, je nachdem wie viel Platz und welche Belastung Sie benötigen. Mit diesem 2er Set von MASKO haben Sie alles, was Sie für das Verladen von schweren Gegenständen benötigen. Es ist ideal für professionelle Anwender, die eine hochwertige Anhängerrampen benötigen, aber auch für Heimwerker, die häufig schwere Gegenstände verladen müssen.
  • 𝐕𝐄𝐑𝐒𝐓𝐀𝐔𝐁𝐀𝐑 𝐔𝐍𝐃 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇 𝐓𝐑𝐀𝐍𝐒𝐏𝐎𝐑𝐓𝐈𝐄𝐑𝐄𝐍: Unsere Ladetreppe ist sehr leicht zu handhaben und ermöglicht ein sicheres und einfaches Verladen. Zusätzlich ist die Ladehilfe auch sehr einfach zu transportieren und zu lagern, da sie leicht und platzsparend ist. Mit diesen Auffahrrampen von MASKO, können Sie sicher sein, dass Ihre schweren Ladungen sicher und stabil verladen werden können, und Sie können Ihre Arbeiten mit Vertrauen und Leichtigkeit erledigen.

Einleitung: Bedeutung der Auffahrrampe für Motorradfahrer

Die Auffahrrampe ist ein wichtiges Zubehör für Motorradfahrer, sowohl für den privaten Gebrauch als auch für Werkstätten oder den Rennsport. Sie ermöglicht das bequeme und sichere Auf- und Abfahren von Motorrädern auf Anhänger, Pick-Up, Werkstattlift oder Montageständer.

Größe und Belastbarkeit: Worauf bei der Auswahl achten?

Auffahrrampe (Motorrad)
Auffahrrampe (Motorrad)

Größe und Belastbarkeit: Bei der Auswahl einer Auffahrrampe für Motorräder ist es wichtig, auf die Größe und Belastbarkeit zu achten. Die Größe sollte auf das Gewicht und die Größe des Motorrads abgestimmt sein. Eine zu kleine Rampe kann Instabilität und ein Risiko für den Fahrer verursachen. Die Belastbarkeit der Rampe sollte ebenfalls berücksichtigt werden, da sie das maximale Gewicht angibt, das sie tragen kann. Eine zu schwache oder unzureichend belastbare Rampe kann gefährlich sein und das Motorrad beschädigen. Daher ist es ratsam, auf Herstellerempfehlungen und Kundenbewertungen zu achten.

Material: Unterschiede zwischen Aluminium und Stahl

Bei der Wahl der richtigen Auffahrrampe ist das Material ein wichtiger Faktor zu berücksichtigen. Häufig werden Auffahrrampen aus Aluminium oder Stahl angeboten. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile.

Aluminium ist leichter als Stahl, was den Transport und die Handhabung erleichtert. Es rostet nicht und ist daher langlebiger. Allerdings ist Aluminium im Vergleich zu Stahl auch etwas teurer.

Stahl hingegen ist widerstandsfähiger und somit belastbarer als Aluminium. Deshalb eignet es sich besser für schwere Motorräder. Stahl-Auffahrrampen sind meist günstiger als Aluminium-Rampen. Allerdings ist Stahl anfälliger für Rost und Korrosion, wodurch es schneller verschleißt.

Letztendlich hängt die Wahl des Materials von individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Leichte Motorräder können bedenkenlos auf Aluminium-Auffahrrampen befördert werden, während für schwerere Motorräder Stahl-Auffahrrampen besser geeignet sind.

Auffahrrampe (Motorrad) – weitere Topseller

Bestseller Nr. 3
BITUXX® Klappbare Auffahrrampe Auffahrschiene Rampe Motorradrampe Verladeschiene Verladerampe bis 200Kg Stahl 180cm
BITUXX® Klappbare Auffahrrampe Auffahrschiene Rampe Motorradrampe Verladeschiene Verladerampe bis 200Kg Stahl 180cm
Maße: 180cm x 22,5cm x 4,5cm (L/B/H); Traglast: 200kg; Länge: 180cm; Auffahrbreite: 22,5cm
34,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
TRUTZHOLM® Auffahrrampe 340 kg Faltbare ALU Rampe klappbar Alu Auffahrrampe 680 kg Tragkraft/Paar Rampe Verladerampen
TRUTZHOLM® Auffahrrampe 340 kg Faltbare ALU Rampe klappbar Alu Auffahrrampe 680 kg Tragkraft/Paar Rampe Verladerampen
Traglast 340 kg pro Rampe / 680kg das Paar | Eigengewicht nur 7,2kg; Maximale Ladehöhe bei 30% Steigung: ca. 68 cm- Material massives Aluminium
69,99 EUR
Bestseller Nr. 5
1x TrutzHolm® Alu Auffahrschiene 192cm / 200kg Auffahrrampe Verladerampen Motorrad Moped
1x TrutzHolm® Alu Auffahrschiene 192cm / 200kg Auffahrrampe Verladerampen Motorrad Moped
sehr stabile Ausführung, trotzdem sehr leicht - stabiles Aluminium; Auflage fest verschraubt, somit maximal stabil
62,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 10
LAS 10607 Auffahrrampe, für Motorrad, klappbar, aus Stahl, 200x26x5 cm
LAS 10607 Auffahrrampe, für Motorrad, klappbar, aus Stahl, 200x26x5 cm
Zum Verladen von Rasenmähern, Motorrollern, Rollstühlen oder Baumaschinen; Leicht, robust, rutschsicher
78,09 EUR
Bestseller Nr. 11
Auffahrrampe, Länge 163 cm Tragkraft bis zu 180kg, für Motorrad ATV Quad aus Aluminium
Auffahrrampe, Länge 163 cm Tragkraft bis zu 180kg, für Motorrad ATV Quad aus Aluminium
Gesamtlänge 163 cm; Rutschsichere Oberfläche; Max. Belastung 182 kg; Aus Aluminium
53,99 EUR

Sicherheitsfeatures: Rutschfeste Oberfläche, Seitenwände, Gurte

Um die Sicherheit beim Verwenden einer Auffahrrampe für Motorräder zu gewährleisten, sollten einige Sicherheitsmerkmale berücksichtigt werden:

  • Rutschfeste Oberfläche: Die Oberfläche der Auffahrrampe sollte eine Textur haben, die verhindert, dass das Motorrad beim Auf- und Abfahren rutscht.
  • Seitenwände: Seitenwände an der Auffahrrampe können verhindern, dass das Motorrad aus der Rampe fällt und somit eine Verletzungsgefahr für den Fahrer verhindert.
  • Gurte: Die Verwendung von Gurten kann das Motorrad während des Auf- und Abfahrens zusätzlich sichern, um ein Verrutschen zu verhindern.

Transport und Aufbewahrung: Klappbarkeit und Tragegriffe

Transport und Aufbewahrung: Klappbarkeit und Tragegriffe

Eine Auffahrrampe für Motorräder sollte nicht nur stabil und belastbar sein, sondern auch einfach transportiert und aufbewahrt werden können. Daher ist es wichtig, dass die Rampe klappbar ist, um Platz zu sparen. Es sollten auch Tragegriffe vorhanden sein, damit man die Rampe bequem von einem Ort zum anderen transportieren kann.

Kundenerfahrungen und Empfehlungen

Kundenerfahrungen und Empfehlungen: Es ist immer ratsam, vor dem Kauf einer Auffahrrampe für das Motorrad die Erfahrungen anderer Kunden zu prüfen. Rezensionen auf verschiedenen Online-Plattformen können dabei helfen, die Qualität, Handhabung und Sicherheit einer Rampe besser einschätzen zu können. Auch Empfehlungen von Bekannten oder Fahrschulen können eine hilfreiche Orientierung bieten. Bei der Entscheidung sollte jedoch auch individuelle Bedürfnisse und Ansprüche berücksichtigt werden.

Fazit: Die optimale Auffahrrampe für Motorradfahrer.

Fazit: Die optimale Auffahrrampe für Motorradfahrer sollte aus hochwertigem und stabilem Material wie Aluminium oder Stahl bestehen und eine ausreichende Größe und Belastbarkeit für das jeweilige Motorrad aufweisen. Wichtig sind zudem Sicherheitsfeatures wie eine rutschfeste Oberfläche, Seitenwände und Gurte. Eine klappbare Rampe mit Tragegriffen erleichtert den Transport und die Aufbewahrung. Kundenbewertungen und Empfehlungen können bei der Auswahl helfen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Wenn du dein Motorrad sicher auf der Auffahrrampe abgestellt hast, möchtest du es wahrscheinlich auch optimal in der Garage oder auf dem Hof lagern. Hierfür empfehlen sich eine Motorradwippe oder ein Wandanker (Fahrrad), um dein Motorrad sicher zu fixieren. Wenn du noch weitere Gerätschaften in der Garage aufbewahren möchtest, sind Wandhalterungen wie beispielsweise eine Dachbox-Wandhalterung oder ein Rasentraktor-Heber empfehlenswert.

Wenn du auf der Suche nach zusätzlicher Beleuchtung bist, könntest du dich beispielsweise für LED-Strahler 100W entscheiden. Solltest du zusätzlich einen Schiebetorantrieb benötigen, um dein Tor bequem zu öffnen und schließen, bietet sich eine Zahnstange als passendes Zubehör an.

Für Elektroautobesitzer sind E-Auto-Ladekabel eine lohnende Investition, um jederzeit volle Reichweite zur Verfügung zu haben. Und falls du gerne Ausflüge machst und dabei nicht auf ein gemütliches Picknick verzichten möchtest, kannst du dir einen Picknickrucksack zulegen.

Als letztes noch ein Tipp: Durch regelmäßige Überprüfung der Garagentor-Feder kannst du Sicherheitsrisiken vorbeugen und eine lange Lebensdauer deines Garagentors sicherstellen.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top