Epiphone-Gitarren

Epiphone-Gitarren sind bei Musikern und Gitarristen aufgrund ihrer hervorragenden Qualität und ihrem erschwinglichen Preis äußerst beliebt. Doch welche Modelle sind die besten und worin unterscheiden sie sich? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste werden verschiedene Epiphone-Gitarren, wie die Les Paul, SG, Casino und Dot, getestet und verglichen. Zudem werden wichtige Testkriterien und Merkmale vorgestellt, die bei der Auswahl einer Epiphone-Gitarre eine Rolle spielen sollten. Wenn du auf der Suche nach einem neuen Instrument bist oder einfach nur mehr über Epiphone-Gitarren erfahren möchtest, bist du hier genau richtig.

Epiphone-Gitarren Bestenliste

Bestseller Nr. 2
Healifty Gitarre Knöpfe Potiknöpfe mit Weiß Zahlen für Gibson Epiphone Stil E-gitarre Teile Ersatz 4 STÜCKE (Schwarz und Gelb)
  • Toller Ersatz für Ihren defekten, dreckigen oder alten Lautstärkeregler.
  • Geben Sie Ihrer Gitarre einen Vintage-Look und heben Sie sie hervor.
  • Premium Arcylic Material mit großer Ausdauer und Haltbarkeit.
  • Liegt gut in der Hand, einfach zu installieren.
  • Kann mit Gibson Epiphone Style E-Gitarren arbeiten.

Intro: Kurze Vorstellung von Epiphone-Gitarren

Epiphone-Gitarren sind seit vielen Jahren bekannt für ihren hervorragenden Klang und ihre hochwertige Verarbeitung. Als Tochterunternehmen von Gibson produziert Epiphone Gitarren, die in vielen Musikgenres eingesetzt werden. Ob Blues, Rock oder Jazz, Epiphone hat für jeden Musikstil die passende Gitarre im Angebot.

Geschichte: Wie Epiphone-Gitarren entstanden sind und ihre Entwicklung im Laufe der Jahre

Epiphone-Gitarren
Epiphone-Gitarren

Epiphone-Gitarren wurden erstmals 1873 von dem griechischen Geigenbauer Anastasios Stathopoulos in Smyrna, Griechenland, hergestellt. 1903 zog er nach New York City und begann dort, Mandolinen und Gitarren unter dem Namen „Epiphone“ zu produzieren. Der Name „Epiphone“ kommt vom griechischen Wort „epi“, das „über“ oder „oben“ bedeutet, und „phone“, was wiederum für Klang oder Stimme steht.

In den 1920er und 1930er Jahren erlebte Epiphone unter der Leitung von Epi Stathopoulo, dem Sohn des Gründers, seinen Höhepunkt. Die Firma stellte hochwertige Archtop-Gitarren und -Mandolinen her und zog Musiker wie George Van Eps, Al Caiola und Howard Roberts an.

In den 1950er Jahren fusionierte Epiphone mit dem Rivalen Gibson, um miteinander zu konkurrieren. In dieser Zeit produzierte Epiphone auch Solidbody-Gitarren wie die Les Paul und die SG. In den 1970er Jahren kam es jedoch zu finanziellen Problemen, und Epiphone wurde schließlich von Gibson aufgekauft.

Heute produziert Epiphone hochwertige Gitarren zu einem erschwinglichen Preis und hat eine große Anhängerschaft von Musikern, die den klassischen Sound und das Design der Marke zu schätzen wissen.

Modelle: Eine Auswahl an bekannten und beliebten Epiphone-Gitarren, wie die Les Paul, SG, Casino, und Dot

Bei den Epiphone-Gitarren gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, die bei Gitarristen auf der ganzen Welt sehr beliebt sind. Zu den bekanntesten und beliebtesten Modellen gehören die Les Paul, SG, Casino und Dot.

Epiphone-Gitarren – weitere Empfehlungen

Bestseller Nr. 3
Epiphone Casino Thin-Line Hollow Body E-Gitarre, Naturlack (Mahagoni Hals, Ahorn Korpus)
Epiphone Casino Thin-Line Hollow Body E-Gitarre, Naturlack (Mahagoni Hals, Ahorn Korpus)
Klassisches Design aus der Mitte der 60er Jahre; Epiphone P-90 Tonabnehmer; Verfügbar in 4 Farben
699,00 EUR
Bestseller Nr. 4
Alnicov Humbucker-Tonabnehmer-Ring-Set für Epiphone-Gitarren-Zubehör, Schwarz, 2 Stück
Alnicov Humbucker-Tonabnehmer-Ring-Set für Epiphone-Gitarren-Zubehör, Schwarz, 2 Stück
Passend für die meisten Les Paul Gitarren und Humbucker Pickup E-Gitarren; Aus Zinklegierung, hochwertig, langlebig, rostfrei.
7,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
GEWA - Top Economy Gitarrenkoffer (Les Paul Model P/U 6)
GEWA - Top Economy Gitarrenkoffer (Les Paul Model P/U 6)
Gitarrenetui für LP Modell; Holzkern, stabiler, flacher Deckel, umlaufend vernäht; Verchromte Schlösser, 3 Deckelscharniere, Geschraubte Gummifüße
69,00 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
Supvox gitarrenbinder stangen fall ersatz top gitarre metall gr34 abdeckung für epiphone e-gitarre 1 stück [Gift]
Supvox gitarrenbinder stangen fall ersatz top gitarre metall gr34 abdeckung für epiphone e-gitarre 1 stück [Gift]
Passend für Gibson LP und EPI E-Gitarren.; Mit Schrauben, langlebig und einfach zu installieren.
8,19 EUR
Bestseller Nr. 7
Healifty Gitarre Knöpfe Potiknöpfe mit Golden Zahlen für Gibson Epiphone Stil E-gitarre Teile Ersatz 4 STÜCKE (Schwarz)
Healifty Gitarre Knöpfe Potiknöpfe mit Golden Zahlen für Gibson Epiphone Stil E-gitarre Teile Ersatz 4 STÜCKE (Schwarz)
Toller Ersatz für Ihren defekten, dreckigen oder alten Lautstärkeregler.; Geben Sie Ihrer Gitarre einen Vintage-Look und heben Sie sie hervor.
7,59 EUR
Bestseller Nr. 8
BESSTUUP Ersatzteile für Les Paul/Epiphone Gitarre, 4 mm, Beige, 10 Stück
BESSTUUP Ersatzteile für Les Paul/Epiphone Gitarre, 4 mm, Beige, 10 Stück
10 x 3-Wege-Kippschalter-Kappen für LP EPI E-Gitarre; Qualitativ hochwertig; Einfach zu installieren und mit Gewinde innen 4 mm für mehr Stabilität
8,24 EUR
Bestseller Nr. 9
Alnicov Drehknöpfe für E-Gitarre, Schwarz mit Gold, 4 Stück
Alnicov Drehknöpfe für E-Gitarre, Schwarz mit Gold, 4 Stück
Leicht und tragbar, hohe Qualität für lange Haltbarkeit und dauerhafte Nutzung; Charakteristisches und exquisites Design mit angenehmen Farben und Helligkeit
7,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11

Qualität: Wie Epiphone-Gitarren im Vergleich zu anderen Marken abschneiden und was sie besonders macht

Epiphone-Gitarren zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Verarbeitung aus und stehen anderen bekannten Marken in nichts nach. Besonders bekannt sind die Gibson-Lizenzmodelle, wie die Les Paul oder SG, die von Epiphone in preisgünstigeren Varianten angeboten werden.

Ein Marker der Qualität ist auch die Verwendung von hochwertigen Hölzern wie Mahagoni oder Ahorn sowie Korpus und Halsformen, die genauestens den Standards von Gibson entsprechen. Die Pickups von Epiphone-Gitarren kommen oft von renommierten Herstellern wie Seymour Duncan oder Gibson selbst.

Was Epiphone-Gitarren besonders macht, ist ihr Fokus auf eine Vielfalt von Modellen in verschiedenen Preisklassen. Dadurch kann jeder Gitarrist, egal ob Anfänger oder Profi, eine Epiphone-Gitarre auswählen, die perfekt zu seinen Bedürfnissen und seinem Budget passt.

Preis: In welcher Preisklasse sich Epiphone-Gitarren befinden und welche Modelle das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten

Epiphone-Gitarren sind in der Regel günstiger als die von Gibson. Die Preisklasse variiert von etwa 100€ für Einstiegsmodelle wie die Les Paul SL bis zu über 1000€ für hochwertige Modelle wie die Epiphone Sheraton II PRO.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten oft die Modelle der Epiphone Dot-Serie und Casino-Serie, welche für ihren warmen und vollen Klang sowie ihre Vielseitigkeit bekannt sind und dennoch zu einem moderaten Preis angeboten werden.

Epiphone-Gitarren – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
Epiphone Flying V Ebony E-Gitarre
Die Epiphone Flying V Ebony aus der neuen Inspired by Gibson-Collection bildet den äußerst seltenen Klassiker von 1958 nach, ausgestattet mit Epiphone ProBucker™-Humbuckern für einen authentischen Vintage-Ton, String-Thru-Tailpiece, Epiphone Vintage Deluxe-Mechaniken und dem Vintage-Ornament Epiphone-Logo auf der Kopflatte. Dieses von Gibson Original inspirierte Epiphone-Modell verfügt außerdem über die Kalamazoo-Kopfplatte, abgerundete Griffbrett-Kanten für ein angenehmes Spielgefühl, einen GraphTech®-NuBone™-Sattel, das klassische 50s-Wiring und CTS-Potis. Features: Mensur: 628,65 mm Korpus: Mahagoni Korpusform: Flying V Sattelmaterial: Graph Tech NuBone® Griffbrettmaterial: Indian Laurel Griffbrettradius: 304,8 mm Bundgröße: Medium Jumbo Anzahl der Bünde: 22 Halsprofil: SlimTaper™ C Mechaniken: Epiphone Vintage Deluxe 18:1 Steg: Epiphone LockTone™ Tune-O-Matic Schlagbrett: 4-lagig, Weiß Kontrollen: 2 Volume, 1 Tone CTS pots Hals-Tonabnehmer: Epiphone ProBucker-2™ Steg-Tonabnehmer: Epiphone ProBucker-3™ Ausgangsbuchse: 1/4" Finish: Ebony
Angebot
Epiphone Les Paul Studio Wine Red E-Gitarre
Die Epiphone Les Paul Studio ist die moderne und schlichte Version des Klassikers der 80er-Jahre und gehört nach wie vor zu den populärsten Gitarren der Les Paul Serien. Auch in dieser etwas preisgünstigeren Kategorie überzeugt das Modell mit geringem Gewicht und einer sehr komfortablen Bespielbarkeit. Die Les Paul Studio von Epiphone, welche aus der „Inspired by Gibson™ Collection“ stammt, ist mit zwei vielseitigen Alnico Classic PRO™ Humbuckern™ mit Push/Pull-Lautstärkereglern ausgestattet, die damit sogar ein Coil-Splitting möglich machen. Die erstklassigen Grover® Stimmmechaniken sorgen für beste Stimmstabilität und eine präzise Perfomance auf der Bühne. Features: Serie: Les Paul Studio Bauform: Les Paul Decke: Ahornfurnier Korpus: Mahagoni Hals: Mahagoni, geleimt Halsprofil: 60s SlimTaper™ Mensur: 628,65 mm (24.75") Anzahl Bünde: 22 Griffbrettmaterial: Indian Laurel Griffbrettradius: 304,8 mm (12") Griffbretteinlagen: Trapez Bünde: Medium Jumbo Sattelbreite: 43 mm (1.692") Sattel: ABS Tonabnehmer: 2x Epiphone Alnico Classic PRO Humbucker Elektronik: passiv Regler: 2x Volumeregler mit Coil Splitting, 2 Tonregler, CTS Potentiometers Schalter: 3-Wege-Schalter Bridge: Epiphone LockTone™ Tune-O-Matic™ Mechaniken: Grover Rotomatic® Hardware Finish: Nickel Saitenhalter: Epiphone LockTone™ Stop Bar Schlagbrett: schwarz Werkbesaitung: .010, .013, .017, .026, .036, .046 Farbe: Wine Red Finish: hochglanz
Angebot
Epiphone Casino Worn Olive Drab E-Gitarre
Die Casino-Legende wird dank der neuen Worn-Finishs nochmal attraktiver. Das Modell ist ab sofort in der schicken Matt-Lackierung Worn Olive Drab verfügbar. Der schlanke Klassiker verfügt nach wie vor über die klassischen Designelemente, die das Modell zur Legende gemacht haben. Die Epiphone Casino ist eine der legendärsten Gitarren der 60er Jahre und gehörte zum Standard des Blues und Rock'n'Roll. Zusammen mit etlichen Gitarrenlegenden schrieb sie Musikgeschichte und begleitete dabei Größen wie Keith Richards (Rolling Stones), Howlin‘ Wolf sowie John Lennon und George Harrison. Der Sound der Casino ist unverwechselbar und auf vielen großartign Alben zu hören. Die Hollowbody ist mit zwei P-90 Tonabnehmern ausgestattet, die ihr diesen so lebendigen und durchsetzungsfähigen Sound verleihen. Der eingeleimte Mahagoni-Hals im SlimTaper™ 60s C-Shape optimieren den Spielkomfort besonders. Dank dieser und weiterer Features gilt die Casino als meistverkaufte Archtop von Epiphone. Features: Serie: Casino Worn Bauform: ES, Casino Decke: Ahorn, laminiert 5-lagig Beleistung: Fichte Binding: einlagig cremefarben an Decke, Boden und Griffbrett Zarge und Boden: Ahorn, laminiert Hals: Mahagoni, geleimt Halsprofil: SlimTaper™ 60s C-Shape Mensur: 628 mm (24.724") Anzahl Bünde: 22 Griffbrettmaterial: Indian Laurel Griffbrettradius: 305 mm (12.007") Griffbretteinlagen: Trapezoid Bünde: Medium Jumbo Sattelbreite: 43 mm (1.692") Sattel: Graph Tech® NuBone® Tonabnehmer: 1x Epiphone PRO P-90 (neck), 1x Epiphone PRO P-90 (bridge) Elektronik: passiv Regler: 2x Volume, 2x Tonregler, CTS® Potentiometers Schalter: 3-Wege-Schalter Bridge: Epiphone LockTone™ Tune-O-Matic™ Mechaniken: Epiphone Vintage Deluxe, metal button, press-in bushing Hardware Finish: Nickel Saitenhalter: Diamond Trapeze Schlagbrett: 3-lagig, Oberfläche "E"-Logo Werkbesaitung: .010, .013, .017, .026, .036, .046 Farbe: Worn Olive Drab Finish: matt

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Empfehlungen für Gitarrenliebhaber

Nach unserem Produkttest, Review und Vergleich können wir sagen, dass Epiphone-Gitarren eine ausgezeichnete Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gitarristen sind. Die Modelle sind qualitativ hochwertig und bieten ein einzigartiges Design, das sich von anderen Gitarrenmarken abhebt. Die Les Paul, SG, Casino und Dot gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Epiphone-Gitarren.

Im Vergleich zu anderen Marken bieten Epiphone-Gitarren ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind preiswerter als Gibson-Gitarren, bieten jedoch eine ähnliche Qualität und einen ähnlichen Klang. Die Verarbeitung der Epiphone-Gitarren ist ebenso exzellent wie die Tonqualität.

Epiphone-Gitarren sind ideal für Gitarristen, die eine weniger bekannte oder einzigartige Gitarre wünschen, ohne dabei Abstriche bei Qualität und Leistung machen zu müssen. Insgesamt können wir Epiphone-Gitarren jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer hochwertigen Gitarre zu einem erschwinglichen Preis ist.

Ähnliche Artikel & Informationen

Für Gitarristen, die gerne mal auf der Ukulele spielen, kann ein Kapodaster für die Ukulele sehr hilfreich sein. So kann man schnell und einfach die Tonart ändern, ohne die eigentliche Stimmung der Ukulele zu verändern.

Geiger, die länger spielen, werden oft eine Schulterstütze für die Geige nutzen, um eine bessere Haltung und bequemere Spielweise zu erreichen.

Für Gitarristen, die gerne den Sound ihrer E-Gitarren verbessern möchten, könnte ein EMG-Pickup interessant sein. Dieser ermöglicht eine höhere Ausgangsleistung und einen klareren Ton.

Wer eine erschwingliche E-Gitarre mit guter Qualität sucht, könnte die Rocktile-E-Gitarren in Betracht ziehen. Diese bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Ein Gitarren-Stimmgerät wird von Gitarristen jeden Niveaus benötigt und ist ein unverzichtbares Werkzeug für das Stimmen der Gitarre.

Ein guter Gitarrengurt ist wichtig, um eine bequeme und sichere Haltung der Gitarre zu ermöglichen und Umfallen oder Rutschen beim Spielen zu vermeiden.

Blackstar-Verstärker sind besonders beliebt bei Rock-Gitarristen und bieten einen druckvollen und dynamischen Sound.

Für diejenigen, die gerne eine kleine und handliche Ukulele bevorzugen, könnte die Sopran-Ukulele die passende Wahl sein. Diese ist klein und leicht und bietet einen charakteristischen Sound.

Für Anfänger-Gitarristen könnte es sich lohnen, eine gut ausbalancierte und preiswerte Akustikgitarre zu wählen, die eine angenehme Bespielbarkeit und guten Klang bietet.

Wenn Bassisten einen warmen und weichen Klang wünschen, könnten Flatwound-Bass-Saiten eine gute Wahl sein. Diese schränken jedoch die Spielfreiheit etwas ein und verändern den Sound im Vergleich zu gewöhnlichen Roundwound-Saiten.

Scroll to Top