E-Gitarre

Die E-Gitarre ist eines der faszinierendsten und vielseitigsten Instrumente in der Musikwelt. Da es jedoch eine große Auswahl an Modellen und Marken gibt, kann es schwierig sein, die beste E-Gitarre zu finden, die zu den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen passt. Im Rahmen dieses Produkttests werden verschiedene E-Gitarren getestet und bewertet, um den Lesern die Auswahl zu erleichtern. Dabei wird auf Testkriterien wie Klangqualität, Verarbeitung und Handhabung Wert gelegt. Am Ende wird eine Bestenliste erstellt und eine Zusammenfassung gegeben, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.

E-Gitarre Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
ELEKTROGITARRE MATT SCHWARZ - E-GITARRE MIT MASSIVHOLZKÖRPER - VISION SOUND - SCHWARZER PICKUP + KABEL - ST5MATTBK
  • Elektrogitarre / E-Gitarre von Vision
  • Farbe: matt schwarz
  • Pickup-Platte schwarz, 3 Singlecoil Tonabnehmer
  • 5- Wege -Schalter + Tremolo
  • incl. Anschlusskabel 6.3 Klinke
AngebotBestseller Nr. 2
MAX SoloArt - 4/4 Akustik Gitarre für Anfänger Einsteiger Erwachsene - Akustikgitarre inkl. Tasche, Stimmgerät, Plektrum, Gurt und Zubehör - Acoustic Guitar, Konzertgitarre in Schwarz
  • KLASSISCHE KONZERTGITARRE: Diese Akustik Gitarre in Schwarz ist eine sogenannte Konzertgitarre, auch wohl spanische Gitarre genannt und ist mit Nylon-Saiten ausgestattet, die für einen schönen und warmen Klang sorgen
  • HOLZ KONSTRUKTION: Das Korpus dieser Akustikgitarre ist aus Lindenholz gefertigt. Der Hals ist aus Ahorn gefertigt. Mit ihren klassisch aussehenden Stimmmechaniken ist dieser Klassiker eine schön anzusehende Akustik Gitarre
  • ANFÄNGER GITARRE: Diese Max Soloart Acoustic Guitar ist eine ideale Gitarre für Anfänger oder Einsteiger. Auch der erfahrenere Gitarrist wird an dieser 4/4 Akustische Gitarre sicher seine Freude haben.
  • INKL. GITARREN STIMMGERÄT: Mit diesem Clip Tuner können Sie diese klassische Gitarre perfekt stimmen. Sie lässt sich einfach an dem Gitarrenkopf klemmen und ist sehr einfach zu bedienen.
  • INKL. GITARRENTASCHE: Im Set ist eine Tasche, auch wohl Gigbag genannt, für den sicheren Transport enthalten. Dieses Gitarrenset bietet alles für den Einsteiger; Stimmgerät Gitarre, Gitarrengurt, Plektren und Saiten

Einleitung

Die E-Gitarre ist eines der bekanntesten Musikinstrumente und wird in vielen verschiedenen musikalischen Genres eingesetzt. Ob Blues, Rock, Metal oder Pop – die E-Gitarre hat einen wichtigen Platz in der Musikgeschichte und ist auch heute noch sehr beliebt. In diesem Produkttest werden verschiedene E-Gitarren-Modelle getestet, verglichen und bewertet, um einen Überblick über die besten Produkte auf dem Markt zu geben. Dabei werden verschiedene Kriterien wie Klangqualität, Verarbeitung, Spielbarkeit und Design berücksichtigt, um eine fundierte Bewertung zu gewährleisten.

Geschichte der E-Gitarre

E-Gitarre
E-Gitarre
Die Geschichte der E-Gitarre reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als die ersten Modelle mit elektromagnetischen Tonabnehmern entwickelt wurden. Die Idee war, den Klang der Akustikgitarre zu verstärken, damit er besser gegen andere Instrumente wie Trommeln und Blasinstrumente durchsetzen konnte. Eine der ersten kommerziell erfolgreichen E-Gitarren war die Rickenbacker „Frying Pan“, die 1931 auf den Markt kam. In den 1950er Jahren erweiterten Firmen wie Fender, Gibson und Gretsch das Angebot an E-Gitarren und machten sie zum Instrument der Wahl für viele Musiker. Berühmte Gitarristen wie Jimi Hendrix, Eric Clapton und Eddie Van Halen trugen dazu bei, die E-Gitarre als Ikone der Rockmusik zu etablieren. Heute gibt es eine Vielzahl von E-Gitarren-Modellen, die sich in Bauweise, Aussehen und Klang unterscheiden.

Aufbau einer E-Gitarre

Der Aufbau einer E-Gitarre besteht aus verschiedenen Komponenten. Die Korpusform kann je nach Modell und Hersteller variieren und ist oft aus Holz gefertigt. Auf der Oberseite befindet sich das Griffbrett mit den Bundstäben, auf denen die Saiten gespielt werden. Die Saiten sind an der Brücke befestigt und führen über den Steg zum Kopf, wo sie auf den Stimmmechaniken befestigt sind. Unterhalb des Griffbretts befinden sich die Tonabnehmer, die den Schall der Saiten aufnehmen und an den Verstärker weiterleiten. Die Lautstärke und Klangfarbe werden über die Klangregler und Potis eingestellt.

E-Gitarre – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Yamaha ERG121GPIIHII E-Gitarrenset, schwarz
Yamaha ERG121GPIIHII E-Gitarrenset, schwarz
Farbe: schwarz; Number of strings: 6.0; Hand orientation: Rechts; Guitar pickup configuration: H-S
306,90 EUR
Bestseller Nr. 7
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen. Band 1 ohne CD
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen. Band 1 ohne CD
Teschner, Hans Joachim (Autor)
17,50 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Ibanez GRGR131EX-BKF GIO Stealth Series Electric Guitar - Black Flat
Ibanez GRGR131EX-BKF GIO Stealth Series Electric Guitar - Black Flat
Ibanez E-Gitarre aus der GIO Serie; Die preisgünstige GIO Serie eignet sich ideal für Einsteiger
248,00 EUR Amazon Prime

Unterschiede zwischen Akustik- und E-Gitarre

Die beiden Gitarrentypen unterscheiden sich in erster Linie durch den Klang. Während die Akustikgitarre durch ihre Resonanzkammer einen unverstärkten Klang erzeugt, produziert die E-Gitarre dank Tonabnehmer und Verstärker einen elektrisch verstärkten Sound.

Die Bauweise der beiden Gitarren variiert ebenfalls. Die Akustikgitarre hat eine größere Körpergröße, um den Klang zu verstärken, während die E-Gitarre flacher und schlanker gebaut ist, um das Gewicht und die Größe der elektronischen Komponenten auszugleichen.

Die Spieltechnik ist bei beiden Gitarrentypen ähnlich, jedoch benötigt die E-Gitarre für den vollen Klang eine Verstärkung.

Tonabnehmer und Verstärkung

Die Tonabnehmer und Verstärkung sind entscheidende Komponenten für den Klang einer E-Gitarre. Die Tonabnehmer wandeln die Schwingungen der Saiten in elektrische Signale um, die dann über den Verstärker verstärkt werden. Es gibt unterschiedliche Arten von Tonabnehmern, wie beispielsweise Single-Coil und Humbucker, die jeweils einen anderen Klangcharakter haben. Auch der Verstärker hat einen großen Einfluss auf den Klang einer E-Gitarre und es gibt verschiedene Typen von Verstärkern, wie beispielsweise Röhren- oder Transistor-Verstärker.

E-Gitarre Test – sonstiges am Markt

Angebot
Angebot
E-Gitarre, Akustik-Gitarre Kapodaster FC-83
Zum schnellen problemlosen "Umstimmen". Für alle Gitarren mit gewölbtem Griffbrett.
Angebot
E-Gitarre, Akustik-Gitarre Kapodaster FC-83
Zum schnellen problemlosen "Umstimmen". Für alle Gitarren mit gewölbtem Griffbrett.

Effektgeräte und Verzerrung

Effektgeräte und Verzerrung

Eine der Stärken einer E-Gitarre ist die Möglichkeit, verschiedene Effektgeräte einzusetzen, um den Sound zu verändern. Dabei gibt es eine Vielzahl an Effekten, wie z.B. Delay, Chorus, Wah-Wah, Overdrive oder Distortion, die den Sound der Gitarre verändern können.

Besonders die Verzerrung oder auch Distortion ist ein beliebter Effekt, der vor allem im Bereich des Rock und Metal eingesetzt wird. Hierbei wird das Signal der Gitarre so verstärkt, dass ein verzerrter und verzerrter Sound entsteht. Dies kann entweder durch eine spezielle Verzerrungseinheit im Verstärker oder durch ein separates Effektgerät erzeugt werden.

Beliebte E-Gitarren-Modelle

  • Fender Stratocaster
  • Gibson Les Paul
  • PRS Custom 24
  • Ibanez RG
  • Telecaster
  • Gretsch White Falcon
  • Jackson Soloist
  • ESP Eclipse

Fazit

Fazit: Die E-Gitarre ist ein faszinierendes Instrument mit einer reichen Geschichte und einer Vielzahl von Modellen und Funktionen. Der Aufbau einer E-Gitarre unterscheidet sich grundlegend von einer Akustikgitarre, da sie auf elektromagnetischer Tonabnehmer-Technologie basiert. Die Möglichkeit, den Klang mit Verstärkung und Effekten zu beeinflussen, eröffnet eine Welt von kreativen Möglichkeiten. Beliebte Modelle wie die Fender Stratocaster und Gibson Les Paul sind Ikonen der Rockmusik und haben ihren Platz in der Musikgeschichte verdient. Unabhängig davon, ob man als Anfänger oder bereits erfahrener Musiker an eine E-Gitarre herantritt, gibt es eine riesige Auswahl, die es zu erkunden gilt.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Ibanez-Gitarren: Ibanez ist ein renommierter Hersteller von Gitarren und bietet eine breite Palette von E-Gitarren an, die von Rock- und Metal-Gitarristen auf der ganzen Welt genutzt werden. Besonders beliebt sind die Modelle RG und JEM, die für ihre schnelle Spielbarkeit und vielseitigen Sound bekannt sind.

2. Ernie-Ball-Saiten: Ernie Ball ist ein bekannter Hersteller von Gitarrensaiten, der für seine hochwertigen und langlebigen Produkte bekannt ist. Die Saiten sind in verschiedenen Stärken und Materialien erhältlich und eignen sich für eine Vielzahl von Musikstilen.

3. Gitarren-Wandhalterung: Eine Gitarren-Wandhalterung ist eine praktische Lösung zur Aufbewahrung und Präsentation von Gitarren. Sie sorgt dafür, dass die Gitarre sicher und stabil aufbewahrt wird und gleichzeitig einfach zugänglich und gut sichtbar ist.

4. Blackstar-Verstärker: Blackstar ist ein bekannter Hersteller von Verstärkern für E-Gitarren und Bassgitarren. Die Verstärker sind für ihren klaren, kraftvollen Sound und ihre einfache Bedienung bekannt und eignen sich für eine Vielzahl von Musikstilen.

5. Elixir-Gitarrensaiten: Elixir ist ein bekannter Hersteller von Gitarrensaiten, der für seine beschichteten Saiten bekannt ist. Diese sind besonders langlebig und behalten auch nach längerer Nutzungsdauer ihren klaren und kräftigen Klang.

6. Ortega-Gitarren: Ortega ist ein renommierter Hersteller von Gitarren, der für seine handgefertigten und hochwertigen Instrumente bekannt ist. Die Gitarren sind in verschiedenen Modellen und Ausführungen erhältlich und eignen sich für eine Vielzahl von Musikstilen.

7. Bass-Saiten: Bass-Saiten sind speziell für den Einsatz auf Bass-Gitarren konzipiert und sind in verschiedenen Stärken und Materialien erhältlich. Sie beeinflussen den Klang und die Spielbarkeit des Basses und sollten daher sorgfältig ausgewählt werden.

8. Guitarlele: Eine Guitarlele ist eine Mischung aus Gitarre und Ukulele und eignet sich perfekt für musikalische Einsteiger oder für Gitarristen, die auf der Suche nach einem kleineren und handlicheren Instrument sind. Die Guitarlele hat einen einzigartigen Klang und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Insgesamt gibt es also eine Vielzahl von Produkten und Herstellern, die für Gitarristen und Bassisten interessant sein können. Ob es um die Wahl der richtigen Saiten geht oder um die Suche nach dem perfekten Verstärker, es gibt für jeden Geschmack und jedes Budget die passende Lösung.

Scroll to Top