Gitarrengurt

Als Gitarrist ist der Gitarrengurt ein unverzichtbares Accessoire. Er sorgt dafür, dass die Gitarre bequem und sicher am Körper hängt und erleichtert es somit, während des Spielens die richtige Haltung einzunehmen. Doch welche Art von Gitarrengurt eignet sich am besten für dich und deine Gitarrenspiel-Erfahrung? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien werden verschiedene Materialien, Größen und Einstellungen von Gitarrengurten beleuchtet, um dir bei der Auswahl des idealen Gurts zu helfen. Zudem gibt es persönliche Empfehlungen für Anfänger, Profis und Bassisten sowie Tipps zum Kauf und zur Pflege des Gitarrengurts.

Gitarrengurt Topseller

Bestseller Nr. 1
Gitarrengurt Verstellbarer Baumwolle Gitarren-Gurt PU Lederenden Gitarrenband mit 3 Plektrumhaltern für E-Gitarre, Westerngitarre, Akustikgitarre & Bass (Schwarz)
  • Hochwertiges Material: Aus atmungsaktiver und strapazierfähiger Baumwolle mit PU-Lederenden, feinen Nähten und angenehmem Tragekomfort. Der Gitarrengurt bietet sicheren Halt und eine weiche Oberfläche, die weder abrutscht noch in die Schulter greift. Darüber hinaus sorgt die 2-Zoll-Breite des Gurtes für ein leichteres Tragegefühl und eignet sich hervorragend für ausgedehnte Übungsstunden bis hin zu Bühnenauftritten.
  • Verstellbarer praktischer Gurt: Der Gitarrengurt kann nach Bedarf für eine individuelle Passform angepasst werden. Die Länge kann von 89,5 cm bis 145 cm (35 "bis 57") verstellt werden. Je nach persönlicher Präferenz kann er kürzer oder länger gewählt werden Die Größe der Gitarre ist für die meisten Benutzer, Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.
  • Einzigartiges Design: Der durchdachte Gitarrengurt verfügt über integrierte Steckplätze für bis zu 3 Plektren gleichzeitig. Kein umständliches Ablegen oder späteres Suchen mehr. Die Slots bewahren die Plektren sicher auf und sind während des Spiels leicht zugänglich.
  • Kompatibel mit allen Gitarren: Der verstellbare Gitarrengurt eignet sich für eine Vielzahl von Gitarren, darunter Akustikgitarren, semiakustische und elektroakustische Gitarren, E-Gitarren, Folk- und Bassgitarren, Ukulelen, Banjos und Mandolinen. Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Wundervolles Geschenk: Wenn Sie ein praktisches und nützliches Geschenk für jemanden suchen, der gerne Gitarre spielt, dann ist dieser baumwollgeflochtene Gitarrengurt die beste Wahl. Dieser hochwertige Gitarrengurt ist das perfekte Geschenk für Gitarristen, Freunde, Familie und Kinder, einschließlich Weihnachten, Geburtstag, Neujahr und Valentinstag.
Bestseller Nr. 2
laeeyin Gitarrengurt Geflochtene Verstellbare Gurte mit Leder Ende 3 Plektrumhaltern für E-Gitarre, Westerngitarre, Akustikgitarre & Bass Schwarz
  • Hochwertiges Material: Aus atmungsaktiver und strapazierfähiger Baumwolle mit PU-Lederenden, feinen Nähten und angenehmem Tragekomfort. Der Gitarrengurt bietet sicheren Halt und eine weiche Oberfläche, die weder abrutscht noch in die Schulter greift.
  • Verstellbarer praktischer Gurt: Der Gitarrengurt kann nach Bedarf für eine individuelle Passform angepasst werden. Die Länge kann bis 145 cm verstellt werden. Je nach persönlicher Präferenz kann er kürzer oder länger gewählt werden Die Größe der Gitarre ist für die meisten Benutzer.
  • Praktisch und robust: Eng gewebte Gitarrengurte sind stärker als andere Gurte. Der 5cm breite Gitarrengurt fühlt sich auch bei längerer Verwendung nicht müde an.
  • Hohe Kompatibilität: Der verstellbare Gitarrengurt eignet sich für eine Vielzahl von Gitarren, darunter Akustikgitarren, semiakustische und elektroakustische Gitarren, E-Gitarren, Folk- und Bassgitarren, Ukulelen, Banjos und Mandolinen. Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Wundervolles Geschenk: Wenn Sie ein praktisches und nützliches Geschenk für jemanden suchen, der gerne Gitarre spielt, dann ist dieser Gitarrengurt die beste Wahl. Personalisierte Geschenkideen für er und sie Weihnachten, Geburtstag, Silvester, Jubiläen und Valentinstag.

Einleitung: Bedeutung des Gitarrengurts für Gitarristen

Der Gitarrengurt ist ein unverzichtbares Zubehör für Gitarristen, da er Komfort und Sicherheit beim Spielen einer Gitarre bietet. Ohne einen Gitarrengurt müsste der Gitarrist die Gitarre ständig in den Händen halten, was schnell anstrengend und unbequem werden kann. Der Gitarrengurt ermöglicht es dem Gitarristen, die Gitarre um den Körper zu hängen und freie Bewegungen zu machen, was das Spielen erleichtert und somit eine bessere Leistung ermöglicht.

Materialien und Arten von Gitarrengurten (z.B. Leder, Nylon, gepolstert)

Gitarrengurt
Gitarrengurt
Gitarrengurte sind in verschiedenen Materialien erhältlich und die Wahl des richtigen Materials ist entscheidend für den Komfort beim Spielen. Die drei häufigsten Materialien für Gitarrengurte sind Leder, Nylon und gepolsterter Stoff.

Leder ist ein klassisches Material für Gitarrengurte und bietet einen zeitlosen Look, der zu verschiedenen Musikstilen passt. Leder ist auch sehr langlebig und kann viele Jahre halten, wenn es richtig gepflegt wird. Es kann jedoch steif und unbequem sein und benötigt eine Eintragezeit, um sich an den Körper anzupassen.

Nylon ist eine beliebte Wahl für Gitarristen, da es leicht und flexibel ist und in verschiedenen Farben und Designs erhältlich ist. Nylon ist auch sehr kostengünstig im Vergleich zu anderen Materialien und kann einfach gereinigt werden. Ein Nachteil ist jedoch, dass es möglicherweise nicht so langlebig ist wie Leder.

Gepolsterter Stoff kann eine bequeme Option sein, insbesondere für Gitarristen, die lange Zeit auf der Bühne stehen. Die Polsterung sorgt für eine zusätzliche Dämpfung und Entlastung der Schultern und des Rückens. Es gibt auch gepolsterte Gitarrengurte, die aus Leder oder Nylon hergestellt werden, um den Komfort zu maximieren.

Es gibt auch spezielle Materialien wie Seide oder Jacquard, die einzigartige Designs und Muster bieten können. Die Wahl des Materials hängt von persönlichem Geschmack und Komfort ab und sollte basierend auf den individuellen Bedürfnissen getroffen werden.

Größen und Einstellungen des Gitarrengurts für Komfort und Sicherheit beim Spielen

Bei der Auswahl eines Gitarrengurts ist es wichtig, die richtige Größe und Einstellung zu finden, um den Komfort und die Sicherheit beim Spielen zu gewährleisten. Der Gitarrengurt sollte weder zu lang noch zu kurz sein, um eine angenehme Spielhaltung zu ermöglichen. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass der Gitarrengurt nicht zu tief hängt, um unbewusste Verletzungen oder Missgeschicke zu vermeiden. Die richtige Einstellung des Gurts kann auch dazu beitragen, das Gewicht der Gitarre gleichmäßig auf den Körper zu verteilen und Druckpunkte zu reduzieren.

Gitarrengurt – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 3
Ernie Ball Gitarrengurt aus Polypropylen (PP), schwarz
Ernie Ball Gitarrengurt aus Polypropylen (PP), schwarz
Strapazierfähiger und komfortabler, 5 cm breiter Polypropylengurt; Verstellbare Länge von 104-182 cm
9,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
Wepop Gitarrengurt Schwarz Verstellbar Baumwolle Gewebt mit Pu-Lederenden, Bass E-Gitarre Akustikgitarre Zubehör (Schwarz)
Wepop Gitarrengurt Schwarz Verstellbar Baumwolle Gewebt mit Pu-Lederenden, Bass E-Gitarre Akustikgitarre Zubehör (Schwarz)
Strapazierfähiges und komfortables 5 cm breites klassisches Baumwollband
11,99 EUR Amazon Prime

Besondere Design-Features und zusätzliche Funktionen bei einigen Gitarrengurten (z.B. Storage-Taschen)

Besondere Design-Features und zusätzliche Funktionen bei einigen Gitarrengurten (z.B. Storage-Taschen): Einige Gitarrengurte haben besondere Design-Features wie zum Beispiel Stickereien, Nieten oder besondere Farbverläufe. Zudem gibt es Modelle mit zusätzlichen Funktionen wie integrierten Taschen, die Platz bieten für Picks, Stimmgerät oder Ersatzsaiten.

Beliebte Gitarrengurt-Marken und Preisvergleich

Beliebte Gitarrengurt-Marken und Preisvergleich:

Es gibt verschiedene Marken, die qualitativ hochwertige Gitarrengurte anbieten. Einige beliebte Marken sind:

  • Levy’s
  • Ernie Ball
  • Dunlop
  • Planet Waves
  • Leathergraft

Die Preise variieren je nach Marke, Material und Design. Ein einfacher Nylon-Gitarrengurt kann schon für unter 10 Euro erhältlich sein, während ein hochwertiger, handgefertigter Ledergurt mehrere hundert Euro kosten kann.

Es lohnt sich, verschiedene Marken und Preise zu vergleichen, um den Gitarrengurt zu finden, der am besten zu deinen Bedürfnissen und deinem Budget passt.

Gitarrengurt – Test & Vergleich von Anbietern

Angebot
FAME Gitarrengurt, Gitarrengurt 853 brown - Gitarrengurt für Bässe
FAME Gitarrengurt, Gitarrengurt 853 brown - Gitarrengurt für Bässe
Angebot
Daddario Gitarrengurt, 50BAL01 Auto Lock Gitarrengurt - Gitarrengurt
Daddario Gitarrengurt, 50BAL01 Auto Lock Gitarrengurt - Gitarrengurt
Angebot
FAME Gitarrengurt, Gitarrengurt 853L black extra lang 165cm - Gitarrengurt für Bässe
FAME Gitarrengurt, Gitarrengurt 853L black extra lang 165cm - Gitarrengurt für Bässe

Persönliche Empfehlungen für verschiedene Arten von Gitarristen (z.B. Anfänger, Profis, Bassisten)

Persönliche Empfehlungen für verschiedene Arten von Gitarristen (z.B. Anfänger, Profis, Bassisten):

Für Anfänger sind Nylon-Gitarrengurte eine gute Wahl, da sie günstig sind und eine gute Vielseitigkeit bieten. Für fortgeschrittene Gitarristen und Profis kann ein gepolsterter Leder- oder Wildleder-Gitarrengurt eine gute Investition sein, da er für längere Auftritte bequemer ist. Bassisten benötigen oft breitere Gurte für eine bessere Unterstützung des Instruments.

Tipps zum Kauf und Pflege eines Gitarrengurts

  • Beim Kauf eines Gitarrengurts sollten Gitarristen darauf achten, dass er gut zur Gitarre passt und bequem zu tragen ist.
  • Es ist wichtig, die maximale Länge des Gurts zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er lang genug ist, wenn man steht und spielt.
  • Gepolsterte Gurte sind empfehlenswert, wenn man lange Zeit auf der Bühne steht oder viel spielt, um Rückenschmerzen zu vermeiden.
  • Eine Tasche oder ein Fach, um Gitarrenplektren oder andere Zubehörteile aufzubewahren, kann ebenfalls nützlich sein.
  • Gurte aus Leder sollten regelmäßig gepflegt werden, um sie in gutem Zustand zu halten. Nylon-Gurte sind in der Regel leichter zu pflegen und benötigen nur gelegentliches Waschen.
  • Es ist wichtig, den Gitarrengurt an einem trockenen Ort aufzubewahren, um Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Zusätzlich sollte man den Gitarrengurt regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Schäden oder Risse vorhanden sind, die zu Brüchen führen können.

Fazit: Wie dein Gitarrengurt deine Gitarrenspiel-Erfahrung verbessern kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Gitarrengurt ein unverzichtbares Accessoire für Gitarristen ist. Es unterstützt nicht nur den Komfort während des Spielens und verhindert Rückenschmerzen, sondern kann auch dazu beitragen, dass man sich sicherer fühlt und somit mehr Freiheit beim Spielen hat.

Die Wahl des richtigen Gitarrengurts hängt von individuellen Vorlieben ab, aber auch von Faktoren wie Material, Größe und Einstellungsmöglichkeiten. Es gibt viele verschiedene Arten von Gitarrengurten auf dem Markt, jedes mit unterschiedlichen Funktionen und Eigenschaften.

Es lohnt sich, Zeit in die Auswahl und Pflege des Gitarrengurts zu investieren, da er dazu beitragen kann, dass man sich beim Spielen wohler fühlt und sich besser auf seine Musik konzentrieren kann. Mit den richtigen Tipps und Empfehlungen kann jeder Gitarrist den perfekten Gitarrengurt finden, der seine Spiel-Erfahrung bereichert.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Banjo – Der Gitarrengurt kann auch für Banjos verwendet werden, um das Instrument bequem beim Spielen zu positionieren. Allerdings sollten Banjo-Spieler die Breite des Gurtes berücksichtigen, um sicherzustellen, dass er das Instrument stabil hält.

2. Gitarrenkoffer – Ein Gitarrengurt ist oft ein wichtiger Bestandteil eines Gitarrenkoffers, da er es dem Spieler ermöglicht, das Instrument bequem zu transportieren. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass der Gurt im Koffer verstaut werden kann, um ihn vor Beschädigungen zu schützen.

3. Rocktile-E-Gitarre – Der Gitarrengurt kann auch für die Rocktile-E-Gitarre verwendet werden. Hier ist es jedoch empfehlenswert, auf die Größe und den Stil des Gurtes zu achten, um eine perfekte Passform und den gewünschten Stil zu gewährleisten.

4. Ernie-Ball-Saiten / Savarez-Saiten / Geigensaiten – Der Gitarrengurt kann das Wechseln der Saiten am Instrument beeinflussen. Es ist zu beachten, dass unterschiedliche Saitentypen auch unterschiedliche Anforderungen an den Gitarrengurt und dessen Justierung haben können. Zum Beispiel benötigen Geigensaiten möglicherweise einen weicheren Gitarrengurt, um sie sicher zu halten.

5. Baton-Rouge-Gitarre / Cort-Westerngitarre – Der Gitarrengurt ist auch bei Baton-Rouge- und Cort-Westerngitarren ein wichtiger Bestandteil, um das Instrument sicher und bequem beim Spielen zu halten. Es ist wichtig, auf die Größe und das Material des Gurtes zu achten, um eine optimale Passform und Komfort zu gewährleisten.

Scroll to Top