Vorfachschnur

Eine Vorfachschnur ist ein wichtiges Zubehör beim Angeln, besonders wenn es um das Fangen von großen Fischen geht. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Vorfachschnüren auf dem Markt, die sich in Material, Länge und anderen Eigenschaften unterscheiden. Um die beste Vorfachschnur zu finden, ist es notwendig, verschiedene Produkte zu vergleichen und zu testen. Dieser Produkttest Review vergleicht die besten Vorfachschnüre auf dem Markt anhand spezifischer Testkriterien und stellt eine Bestenliste zusammen, damit Angler die richtige Wahl für ihre Angelmethode und Vorlieben treffen können. Darüber hinaus werden in diesem Artikel nützliche Tipps zur Verwendung, Pflege und Haltbarkeit von Vorfachschnüren bereitgestellt.

Vorfachschnur kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Dega Saltwater Vorfachschnur 50m 0,60mm 19,8kg Shock Leader
  • Hersteller: Jenzi
  • Produkt: Salzwasser Vorfachschnur
  • Durchmesser: 0,60 mm
  • Länge: 50 m
  • Tragkraft: 19,8 kg
Bestseller Nr. 2
NØMIS Fluorocarbon Vorfachschnur | Ø 0,18-1,00 mm | 100% Fluorocarbon Angelschnur | Hohe Tragkraft | Perfekt als Fluorocarbon Vorfach für Barsch, Zander, Hecht oder Forelle
  • 𝟏𝟎𝟎% 𝐅𝐥𝐮𝐨𝐫𝐨: Wir distanzieren uns von Nylonschnürren, die nur mit Fluorocarbon beschichtet sind. Die Abriebfestigkeit ist bei unserem Produkt aus reinem Fluorocarbon deutlich höher und man bekommt weniger Abrisse aufgrund von Schnurschäden.
  • 𝐇𝐨𝐡𝐞 𝐓𝐫𝐚𝐠𝐤𝐫𝐚𝐟𝐭 je nach Schnurstärke; Knoten des halten auch bei kühlen Wassertemperaturen
  • 𝐒𝐞𝐡𝐫 𝐀𝐛𝐫𝐢𝐞𝐛𝐟𝐞𝐬𝐭 𝐮𝐧𝐝 𝐥ä𝐬𝐬𝐭 𝐬𝐢𝐜𝐡 𝐩𝐞𝐫𝐟𝐞𝐤𝐭𝐞𝐧 𝐤𝐧𝐨𝐭𝐞𝐧; Fluorocarbon hat eine größere Abriebsfestigkeit als die multifile (geflochtene) Hauptschnur und ist daher beim Angeln bei etwas raueren Untergründen eigentlich Pflicht, um die Langlebigkeit der Montage zu gewährleisten
  • 𝐏𝐞𝐫𝐟𝐞𝐤𝐭 𝐳𝐮𝐦 𝐑𝐚𝐮𝐛𝐟𝐢𝐬𝐜𝐡𝐚𝐧𝐠𝐞𝐥𝐧: Wir nutzen das Fluorocarbon als Vorfach beim Angeln auf 𝐙𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫, 𝐅𝐨𝐫𝐞𝐥𝐥𝐞, 𝐁𝐚𝐫𝐬𝐜𝐡 und Hecht
  • Je nach Größe 𝐛𝐢𝐬 𝐳𝐮 𝟑𝟎 𝐌𝐞𝐭𝐞𝐫 (𝟎,𝟔𝟎 = 𝟐𝟓 𝐌𝐞𝐭𝐞𝐫; 𝟏,𝟎𝟎 𝐦𝐦 = 𝟏𝟓 𝐌𝐞𝐭𝐞𝐫) hochwertiges Fluorocarbonschnur; 𝐮𝐧𝐭𝐞𝐫 𝐖𝐚𝐬𝐬𝐞𝐫 𝐧𝐚𝐡𝐞𝐳𝐮 𝐭𝐫𝐚𝐧𝐬𝐩𝐚𝐫𝐞𝐧𝐭, auch geeignet als Vorfachschnur Salzwasser

Definition von Vorfachschnur

Die Vorfachschnur wird im Gegensatz zur Hauptschnur in der Regel in geringerer Stärke und Dicke gewählt. Dadurch soll eine bessere Präsentation des Köders und eine höhere Sensibilität ermöglicht werden. Durch die Verwendung einer Vorfachschnur wird zudem das Risiko minimiert, dass der Fisch durch das Ablecken des Hakens oder durch Scheuern des Hakens an Hindernissen wie Steinen oder Pflanzen abgeht.

Je nach Art des Fischens und des Gewässers gibt es verschiedene Typen von Vorfachschnüren. So unterscheidet man beispielsweise zwischen monofilen und geflochtenen Vorfachschnüren sowie unterschiedlichen Materialien wie Fluorocarbon oder Nylon.

Monofile Vorfachschnüre sind zwar weniger dehnbar und dadurch sensibler, können aber bei Wasserkontakt durchsichtig werden und dadurch für die Fische sichtbar werden. Fluorocarbon Vorfachschnüre sind dagegen nahezu unsichtbar, aber auch steifer und teurer.

Geflochtene Vorfachschnüre sind besonders strapazierfähig und reißfest, aber zugleich auch weniger geschmeidig als monofile oder Fluorocarbon Vorfachschnüre.

Die passende Vorfachschnur hängt auch von der Angelmethode ab. So gibt es bspw. beim Fliegenfischen verschiedene Schnurstärken, die je nach Fliegenart und Wurftechnik passend gewählt werden müssen.

Beim Kauf einer Vorfachschnur sollte man auch auf passende Tragkraft, Knotenfestigkeit und Abriebfestigkeit achten. Eine Vorfachschnur sollte zudem regelmäßig auf Beschädigungen überprüft werden und nach jedem Fischfang auf möglichen Verschleiß kontrolliert werden.

Eine regelmäßige Pflege durch Spülung mit klarem Wasser ist empfehlenswert, um Salz- und Schmutzreste von der Schnur zu entfernen und somit die Haltbarkeit und Funktionalität zu erhöhen.

Wofür wird eine Vorfachschnur verwendet?

Vorfachschnur
Vorfachschnur

Eine Vorfachschnur wird verwendet, um die Angelschnur vor den scharfen Zähnen oder Flossen des Fisches zu schützen. Sie dient als zusätzliche Schutzschicht und verhindert, dass der Fisch die Angelschnur durchbeißt oder abnutzt. Eine Vorfachschnur kann auch dazu beitragen, dass der Köder oder das Angelgerät natürlicher wirken und so leichter von den Fischen akzeptiert werden.

Unterschiedliche Arten von Vorfachschnüren

Es gibt verschiedene Arten von Vorfachschnüren, die für verschiedene Angelmethoden und Fischarten geeignet sind:

  • Monofile Vorfachschnur: besteht aus einem durchsichtigen Nylon-Material und ist besonders für das Angeln auf Raubfische geeignet.
  • Fluorocarbon Vorfachschnur: ist nahezu unsichtbar im Wasser und eignet sich besonders für das Angeln in klarem Wasser auf scheue Fischarten.
  • Geflochtene Vorfachschnur: besteht aus mehreren dünnen Fäden, die zu einer Schnur geflochten werden und ist besonders für das Angeln auf große Fische und für Unterwasserhindernisse geeignet.

Vorfachschnur – weitere Empfehlungen

Bestseller Nr. 5
Zander Vorfach Fluorocarbon Vorfänger | 0,32mm | 50m
Zander Vorfach Fluorocarbon Vorfänger | 0,32mm | 50m
Durchmesser: 0,32 mm; Tragkraft: ca. 10 kg; Länge: 50 m; Mit Fluorocarbon beschichtete monofile Angelschnur
9,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
VORCOOL Hookline Angelschnur Geflochtene Tarnung Karpfen Haar Rigs Angeln Tack 20m (20 Pfund)
VORCOOL Hookline Angelschnur Geflochtene Tarnung Karpfen Haar Rigs Angeln Tack 20m (20 Pfund)
Hergestellt aus PE für dauerhaften und dauerhaften Gebrauch.; Weiche und glatte Linie für weiteres Werfen.
11,59 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
Storfisk fishing & more Karpfen Vorfachschnur schnell-sinkend und knotenfest - spezielle Fasermischung, 20 m, Farbe :Oliv/Schwarz
Storfisk fishing & more Karpfen Vorfachschnur schnell-sinkend und knotenfest - spezielle Fasermischung, 20 m, Farbe :Oliv/Schwarz
Schnell sinkend & knotenfest; Extrem eng geflochten, sehr strapazierfähig; Haltbare Beschichtung, gut geeignet für hindernisreiche Gewässer
12,05 EUR
Bestseller Nr. 12
Major Fish 100% Fluorocarbon Vorfachschnur 30 Meter Fluorocarbonschnur 0,39 mm - 7,5 kg
Major Fish 100% Fluorocarbon Vorfachschnur 30 Meter Fluorocarbonschnur 0,39 mm - 7,5 kg
Major Fish 100 % Fluorocarbonschnur - perfekt als Raubfisch Vorfach und Schlagschnur; Unter Wasser nahezu unsichtbar und sehr hohe Knotenfestigkeit - ideal auch für Dropshot
11,90 EUR Amazon Prime

Materialien und Eigenschaften

Vorfachschnüre werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, die jeweils spezifische Eigenschaften aufweisen. Hier sind einige der gängigsten Materialien:

  • Nylon: Nylon ist das am weitesten verbreitete Material für Vorfachschnüre und es ist in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Nylon ist robust, dehnbar und hat eine hohe Knotenfestigkeit.
  • Fluorocarbon: Fluorocarbon ist ein transparentes Material, das nahezu unsichtbar im Wasser ist. Es hat eine hohe Abriebfestigkeit und eine geringe Dehnbarkeit, was es ideal für das Fischen mit empfindlichen Ködern macht.
  • Geflochtene Schnüre: Geflochtene Vorfachschnüre sind sehr dünn und flexibel. Sie haben eine hohe Tragkraft und eine ausgezeichnete Knotenfestigkeit. Geflochtene Vorfachschnüre sind besonders geeignet für das Fischen in starkem Strömung oder mit schweren Ködern.

Neben dem Material gibt es auch noch weitere Eigenschaften, die bei der Auswahl einer Vorfachschnur berücksichtigt werden sollten:

  • Dehnbarkeit: Die Dehnbarkeit einer Vorfachschnur ist wichtig für die Sensibilität beim Angeln. Eine Vorfachschnur mit geringer Dehnbarkeit überträgt die Bewegungen des Fisches besser an die Rutenspitze.
  • Abriebfestigkeit: Vorfachschnüre müssen den Belastungen durch den Kontakt mit Felsen, Muscheln oder anderen Hindernissen standhalten. Eine Vorfachschnur mit hoher Abriebfestigkeit sorgt dafür, dass die Schnur nicht schnell abnutzt oder bricht.
  • Knotenfestigkeit: Die Knotenfestigkeit ist entscheidend für die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit einer Vorfachschnur. Ein guter Knoten hält die Schnur am Haken oder Wirbel fest und verhindert ein Abrutschen oder Abrutschen der Schnur.

Vorfachschnur für verschiedene Angelmethoden

Je nach Angelmethode und Zielfisch gibt es spezielle Vorachschnüre, die optimal an die jeweiligen Bedingungen angepasst sind. So erfordern etwa das Angeln auf feine Salmoniden mit der Fliegenrute, das Karpfenangeln mit Boilies oder das Spinnfischen auf Hecht unterschiedliche Vorfachschnüre mit unterschiedlichen Zug- und Tragkräften sowie verschiedenen Durchmessern und Dehnungseigenschaften. Beim Kauf einer Vorfachschnur sollte man sich daher über die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Angelmethode und Angelart informieren und gegebenenfalls fachkundige Beratung in Anpruch nehmen.

Vorfachschnur Test – sonstiges am Markt

Angebot
Berkley Vorfachschnur, 150 m Länge, Berkley Sick Two in One 150m 0,08/0,30mm geflochtene Schnur mit Vorfach
Produktdetails Länge , 150 m, Farbe & Material Farbe , Moss Green & Clear,
Angebot
Angebot

Tipps zum Kauf und zur Verwendung

  • Beim Kauf einer Vorfachschnur sollte man auf die Tragkraft, Durchmesser und Dehnungswerte achten, die man für die jeweilige Angelmethode benötigt.
  • Je nach Angelart sollte man auch auf die Farbe und Transparenz der Vorfachschnur achten, um eine möglichst unauffällige Präsentation zu erreichen.
  • Es ist empfehlenswert, Vorfachschnüre von renommierten Herstellern zu wählen, um eine gute Qualität und Haltbarkeit sicherzustellen.
  • Beim Spulen der Vorfachschnur auf die Rolle sollte man darauf achten, dass sie ordentlich und gleichmäßig aufgewickelt wird, um Knoten und Verwicklungen zu vermeiden.
  • Bei der Verwendung der Vorfachschnur sollte man darauf achten, dass sie nicht abknickt oder sich verdreht, da dies die Tragkraft und Präsentation negativ beeinflussen kann.

Pflege und Haltbarkeit von Vorfachschnüren.

Eine regelmäßige Pflege der Vorfachschnüre erhöht deren Haltbarkeit und sorgt dafür, dass sie länger halten. Nach dem Angeln sollte die Schnur gründlich gereinigt werden, um Salz- und Schmutzreste zu entfernen, die die Schnur beschädigen können. Dazu kann die Schnur in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel eingeweicht werden. Anschließend sollte sie vorsichtig mit einem weichen Tuch oder Schwamm abgewischt und gründlich abgespült werden.

Es ist auch wichtig, die Schnur vor direkter Sonneneinstrahlung, Hitze und Feuchtigkeit zu schützen. Beim Lagern sollte die Schnur trocken und vor UV-Strahlung geschützt aufbewahrt werden. Vermeiden Sie scharfe Kanten oder Ecken, auf denen die Schnur hängen bleiben oder sich durchreiben könnte.

Wenn die Schnur beschädigt oder verschlissen ist, sollte sie ausgetauscht werden, um zu verhindern, dass sie beim Angeln reißt oder bricht. Eine regelmäßige Überprüfung der Schnur auf Risse oder Abnutzungserscheinungen ist daher empfehlenswert.

Durch eine sorgfältige Pflege und Aufbewahrung sowie einen regelmäßigen Austausch kann die Haltbarkeit der Vorfachschnüre verlängert werden und somit auch Kosten und unangenehme Überraschungen beim Angeln vermieden werden.

Ähnliche Artikel & Informationen

Die Auswahl der richtigen Angelschnur ist essentiell für das erfolgreiche Angeln. Vorfachschnüre sind Teil dieser Auswahl und unterscheiden sich in Material und Eigenschaften. Wer auf der Suche nach einer passenden Vorfachschnur ist, sollte sich vorab über die unterschiedlichen Arten informieren.

Für das Angeln mit einer Daiwa-Spinnrolle eignet sich am besten eine geflochtene Vorfachschnur, da diese weniger dehnbar ist und somit die Köderpräsentation optimiert. Für das Angeln auf Zander empfiehlt sich eine Vorfachschnur mit hoher Tragkraft, da dieser Fisch eine hohe Zugkraft aufweist. Wer eine Wallerrute nutzt, sollte auf eine Vorfachschnur aus Monofilament setzen, um die Schlagkraft abzufangen.

Fliegenfischer greifen auf spezielle Vorfachschnüre zurück, die in unterschiedlichen Längen und Stärken erhältlich sind. Für das Angeln mit einer Vertikalrute sollte eine knickfreie Vorfachschnur verwendet werden, um den Köder optimal zu präsentieren. Spoon-Ruten benötigen hingegen eine besonders sensible Vorfachschnur, um Bisse schnell erkennen zu können.

Neben der Auswahl der richtigen Vorfachschnur sind auch weitere Faktoren wie die Wahl der Köder und Ruten wichtig für den Erfolg beim Angeln. Ein Angelkoffer bietet dabei genügend Stauraum für das Angelzubehör, wie beispielsweise einem Boilie-Crusher oder einer Shimano-Brandungsrute, welche für das Angeln am Strand geeignet ist.

Scroll to Top