Tellerlinsen

In diesem Artikel geht es um Tellerlinsen – ein vielseitiges und gesundes Lebensmittel, das immer beliebter wird. Wir haben uns verschiedene Tellerlinsen-Produkte genauer angesehen und getestet, um Ihnen eine Bestenliste präsentieren zu können. Dabei haben wir einige Testkriterien festgelegt, um objektive Vergleiche durchführen zu können. Erfahren Sie hier mehr über den Geschmack, die Zubereitungsmöglichkeiten, die Nährwerte und gesundheitlichen Vorteile von Tellerlinsen sowie Tipps zum Kauf und zur Lagerung. Wir beantworten auch häufig gestellte Fragen, damit Sie bestens informiert sind.

Tellerlinsen Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1
Seeberger Linsen 9er Pack: Besonders große zart-nussige Tellerlinsen - kochfertig als Beilage, für Linsensuppe, Eintopf oder Salat - ohne Salzzusatz, vegan (9 x 500 g)
  • Dezente Delikatesse: Ihr nussig und leicht erdiges Aroma macht die Hülsenfrucht zur idealen Beilage. Unsere Linsen verfeinern, ganz ohne vorheriges Einweichen, gekocht deine Salate oder Eintöpfe
  • Beliebter Begleiter: Linsengerichte sind international sehr beliebt. Ob im Curry, in der schwäbischen Küche an Spätzle oder für Vegetarier und Veganer als Fleischersatz in der Bolognese
  • Proteinreiches Brainfood: Ihr hoher Gehalt an Magnesium machen Linsen zu echter Nervennahrung. Außerdem sind sie eine hervorragende Eiweißquelle, ballaststoffreich, halten schlank und machen fit
  • Familienunternehmen mit Tradition: In jeder Seeberger-Packung steckt das Beste aus der Natur, über 175 Jahre Erfahrung und Genuss in bester Qualität. Natürlicher Snacken mit Seeberger
  • Lieferumfang: Linsen 9 x 500 g | vegan, vegetarisch, laktose- und glutenfrei - ohne Zucker oder Salzzusatz, ohne Konservierungsstoffe - für langanhaltenden Genuss unter Schutzatmosphäre verpackt
Bestseller Nr. 2

Was sind Tellerlinsen?

Tellerlinsen sind eine Sorte von Hülsenfrüchten, die auch als Berglinsen oder Flachlinsen bezeichnet werden. Sie haben eine flache, tellerförmige Form und unterscheiden sich in Größe und Farbe von anderen Linsensorten wie beispielsweise braunen oder grünen Linsen.

Zubereitungsmöglichkeiten von Tellerlinsen

Tellerlinsen
Tellerlinsen

Es gibt verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten für Tellerlinsen. Die herkömmlichste Methode ist das Kochen im Wasser. Dazu werden die Tellerlinsen in einem Topf mit Wasser aufgekocht und für 20 bis 30 Minuten gekocht. Einige Menschen bevorzugen es, die Linsen vor dem Kochen einzuweichen, um die Kochzeit zu verkürzen und sie leichter verdaulich zu machen.

Tellerlinsen eignen sich auch gut für die Zubereitung von Suppen und Eintöpfen. Sie können auch als Beilage zu Fleisch- oder Gemüsegerichten serviert werden. Eine weitere Zubereitungsmöglichkeit ist das Braten, Dünsten oder Frittieren von geformten Tellerlinsen-Patties oder -Bällchen. Diese können als vegetarische Fleischersatzprodukte dienen und in Sandwiches, Burritos oder Salaten verwendet werden.

Nährwerte und gesundheitliche Vorteile von Tellerlinsen

Tellerlinsen sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe und haben einige gesundheitliche Vorteile:

  • Hoher Proteingehalt: Tellerlinsen sind eine gute vegetarische Proteinquelle.
  • Ballaststoffreich: Tellerlinsen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, was die Verdauung fördert und den Blutzuckerspiegel reguliert.
  • Reich an Mineralien: Tellerlinsen sind reich an Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium.
  • Vitamine: Tellerlinsen enthalten auch wichtige Vitamine wie Thiamin, Vitamin B6 und Folsäure.
  • Niedriger Fettgehalt: Tellerlinsen enthalten sehr wenig Fett, was für eine gesunde Ernährung wichtig ist.
  • Herzgesund: Durch die Ballaststoffe und Mineralien können Tellerlinsen das Risiko für Herzkrankheiten reduzieren.

Tellerlinsen – die übrigen Anbieter

Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Davert Braune Teller-Linsen, 4er Pack (4 x 500 g) - Bio
Davert Braune Teller-Linsen, 4er Pack (4 x 500 g) - Bio
mild-aromatisch im Geschmack und mehlig kochend; müssen nicht eingeweicht werden und sind nach ca. 20-30 Minuten gar
16,68 EUR
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 7
BioKing 4x 500g Bio TELLERLINSEN braun (EUR 4,30/ Pkg.)
BioKing 4x 500g Bio TELLERLINSEN braun (EUR 4,30/ Pkg.)
Nicht-EU-Landwirtschaft; aus kontrolliert ökologischem Anbau; Glutenfreies Lebensmittel; Herkunft: Kanada
17,20 EUR
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Rapunzel - Troja Teller-Linsen grün bis braun - 0,5 kg - 6er Pack
Rapunzel - Troja Teller-Linsen grün bis braun - 0,5 kg - 6er Pack
Rapunzel - Troja Teller-Linsen grün bis braun - 0,5 kg - 6er Sparpack; Die wunderbar sämig kochenden Linsen zeichnen sich durch ihr kräftig würziges Aroma aus
28,56 EUR
Bestseller Nr. 11
MorgenLand Bio Tellerlinsen, 2er Pack (2 x 500 g)
MorgenLand Bio Tellerlinsen, 2er Pack (2 x 500 g)
MorgenLand Bio Tellerlinsen, 2er-Pack 2 x 500 g; Produkttyp: HÜLSE; Marke: Morgenland
11,53 EUR
Bestseller Nr. 12
TheraBeans Sensorik-Bohnen-Set Komplett
TheraBeans Sensorik-Bohnen-Set Komplett
Komplettset mit 30 kg TheraBeans und Acrylbox; Muskeltraining für Hände, Unterarme, Füße, Unterschenkel
994,98 EUR

Geschmack und Konsistenz von Tellerlinsen

Die Geschmacks- und Konsistenz von Tellerlinsen können je nach Zubereitung variieren. Im Allgemeinen haben Tellerlinsen einen milden, leicht erdigen Geschmack und eine weiche, aber feste Konsistenz. Sie behalten ihre Form gut und werden oft in Eintöpfen, Suppen oder als Beilage zu Fleisch verwendet. Die Konsistenz kann jedoch durch längeres Kochen weicher werden, wodurch sie sich auch für Pürees oder Aufstriche eignen. Tellerlinsen absorbieren auch leicht Aromen, so dass sie gut mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten kombiniert werden können.

Beliebte Gerichte mit Tellerlinsen

  • Dhal
  • Linsensalat
  • Linsensuppe
  • Veganer Linsenburger
  • Linsen-Curry
  • Linsenbolognese
  • Gemüseeintopf mit Tellerlinsen
  • Tellerlinsen mit gebratenem Gemüse

Tellerlinsen – Test & Vergleich von Anbietern

Angebot
METRO Chef Bio Grüne Teller Linsen (500 g)
METRO Chef Bio Grüne Teller Linsen (500 g)
Angebot
METRO Chef Bio Grüne Teller Linsen (500 g)
METRO Chef Bio Grüne Teller Linsen (500 g)
Angebot

Tipps zum Kauf und zur Lagerung von Tellerlinsen

– Beim Kauf von Tellerlinsen darauf achten, dass sie keine Risse oder Flecken haben.
– Am besten Bio-Tellerlinsen kaufen, um sicherzustellen, dass sie keine Pestizide und andere schädliche Chemikalien enthalten.
– Tellerlinsen sollten kühl und trocken gelagert werden, am besten in einem luftdichten Behälter oder einem verschließbaren Beutel, um Feuchtigkeit und Schimmelbefall zu vermeiden.
– Tellerlinsen können bis zu einem Jahr gelagert werden, sollten aber regelmäßig auf ihre Frische überprüft werden.

Häufig gestellte Fragen zu Tellerlinsen

  • Wie lange müssen Tellerlinsen gekocht werden? Die Kochzeit von Tellerlinsen kann je nach Sorte und Zubereitungsart variieren, aber im Allgemeinen sollten sie etwa 20-25 Minuten gekocht werden, bis sie weich sind.
  • Müssen Tellerlinsen vor dem Kochen eingeweicht werden? Im Gegensatz zu anderen Hülsenfrüchten müssen Tellerlinsen normalerweise nicht eingeweicht werden, bevor sie gekocht werden können.
  • Sind Tellerlinsen glutenfrei? Ja, Tellerlinsen sind von Natur aus glutenfrei und eine gute Option für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit.
  • Sind Tellerlinsen kalorienarm? Ja, Tellerlinsen sind kalorienarm und eine gute Quelle für Protein, Ballaststoffe und Vitamine und Mineralstoffe.
  • Wie können Tellerlinsen aufbewahrt werden? Tellerlinsen können in einem luftdichten Behälter oder einer Kunststofftüte an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Sie halten etwa ein Jahr.

Ähnliche Artikel & Informationen

Beliebte Gerichte mit Tellerlinsen sind beispielsweise Linseneintopf oder Linsensalat. Um diesen Gerichten zusätzlichen Geschmack zu verleihen, können verschiedene Zutaten hinzugefügt werden. Eine Möglichkeit ist, Hühner- oder Gemüsebrühe zu verwenden, um den Geschmack der Linsen abzurunden. Auch gebratene Silberzwiebeln, getrocknete Pilze oder Riesenbohnen passen gut zu Linsengerichten. Für eine besondere Note können auch Trüffel oder eingelegter Knoblauch verwendet werden.

Wer es gerne scharf mag, kann Jalapeños oder andere scharfe Gewürze hinzufügen. Auch Trockenpflaumen passen gut zu Tellerlinsen und verfeinern den Geschmack. Wenn es schnell gehen soll, können auch Fleischkonserven wie beispielsweise Würstchen oder Speckwürfel hinzugefügt werden. Letztendlich gibt es viele Möglichkeiten, um Tellerlinsen geschmacklich zu variieren und zu verfeinern.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top