Takamine-Gitarre

In diesem Produkttest Review, Vergleich und Bestenliste werden wir uns mit der Takamine-Gitarre beschäftigen und ihre besonderen Merkmale sowie die Geschichte und Herkunft dieser Gitarrenmarke untersuchen. Zusätzlich werden wir uns mit der Zielgruppe und den verschiedenen Produktlinien auseinandersetzen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Takamine-Gitarre am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Des Weiteren werden wir uns berühmte Musiker anschauen, die Takamine-Gitarren spielen, und Kundenbewertungen und Erfahrungen mit diesen Gitarren analysieren. Abschließend werden wir die Testkriterien erläutern, die wir bei unserem Produkttest angewendet haben.

Takamine-Gitarre Top Produkte

Bestseller Nr. 1
TAKAMINE GD71CE BROWN SUNBURST Elektroakustische Gitarren Folk Elektro-Akustik
  • Top: Solid Spruce – Back: 3-piece Rosewood with Quilt Maple Center
  • Sides: Rosewood – Neck: Mahagoniholz – Finger Board: Rosewood
  • 'Nut Width 1.6875 (42.8 mm)
  • Electronics: Takamine (Musikinstrumente) tk-40d-with built-in Tuner
Bestseller Nr. 2
Baseballmütze Hiphop Sonnenhut Takamine Gitarren Baseballmütze Hut Fisch Herren Sommer Freizeithut Frühling Haube Schwarz Frauen Jungen Mütze Hip Hop Sport Snapback Verstellbare Geburtstagsgeschenke
  • ♥Material: Aus 100 % reiner Baumwolle, leicht/langlebig/bequem und schnell trocknend. Geeignet für alle Arten von Freizeitaktivitäten im Freien, ist es auch eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die lange in der Sonne arbeiten.
  • ♥Eigenschaften: Bequeme und eng anliegende, feuchtigkeitsableitende Funktion hält Sie trocken und bequem, und hochwertiges reines Baumwollgewebe kann Ihre Haut vor UV-Strahlen schützen.
  • ♥Absoluter Komfort: Das Stretchgewebe der Sportmütze bietet eine bequeme Passform, die Vorderseite ist mit Schaumstoffpolsterung für zusätzlichen Komfort ausgestattet.
  • ♥Anwendbare Objekte: Geeignet für alle Altersgruppen und verschiedene Berufe. Unisex. Geeignet zum Laufen, Angeln, Wandern, Radfahren, Golf, Tennis, Baseball, Urlaub und alle Outdoor-Aktivitäten.
  • ♥Service: Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir helfen Ihnen bei der Lösung von Problemen, damit Sie ein gutes Einkaufserlebnis haben.

Takamine-Gitarren Herkunft und Geschichte

Takamine-Gitarren haben ihren Ursprung in Japan und sind nach ihrem Gründer und namensgebenden Meistergitarrenbauer, Mass Hirade Takamine, benannt. Die Firma wurde 1959 in Sakashita gegründet und begann zunächst mit der Herstellung von klassischen Gitarren.

In den späten 1960er Jahren begann Takamine mit der Produktion von Stahlsaitengitarren und exportierte diese bald darauf in die USA. Der Erfolg auf dem amerikanischen Markt führte dazu, dass Takamine schnell zu einem der weltweit führenden Hersteller von akustischen und elektrischen Gitarren wurde.

Aufgrund ihrer innovativen Technologien und ihres hohen Qualitätsstandards haben sich Takamine-Gitarren schnell einen hervorragenden Ruf erworben und sind bei Musikern weltweit sehr beliebt.

Takamines Zielgruppe und Produktlinien

Takamine-Gitarre
Takamine-Gitarre

Takamines Zielgruppe umfasst sowohl Anfänger als auch professionelle Gitarristen auf der Suche nach einer akustischen Gitarre von hoher Qualität. Die Marke bietet verschiedene Produktlinien an, darunter die G-Serie für Einsteiger, die Pro-Serie für Fortgeschrittene und die Legacy-Serie für anspruchsvolle Gitarristen.

Die besonderen Merkmale der Takamine-Gitarren

Die Takamine-Gitarren zeichnen sich durch einige besondere Merkmale aus:

  • Die Gitarren werden handgefertigt und bieten eine erstklassige Verarbeitung und Materialqualität.
  • Die Gitarren haben meistens eine Cutaway-Form, die einen besseren Zugang zu höheren Bünden ermöglicht.
  • Takamine verwendet eine Vielzahl von Holzarten für die verschiedenen Gitarrenmodelle, wie z.B. Zeder, Mahagoni, Ahorn oder Koa.
  • Die Gitarren haben eine sehr gute Klangqualität und sind sowohl für Akustik- als auch für Bühnenperformances geeignet.
  • Einige Takamine-Modelle verfügen über ein integriertes Tonabnehmersystem, das eine klare Verstärkung des Klangs ermöglicht.
  • Ein weiteres Merkmal sind die aufwändigen Verzierungen, die oft auf den Gitarren aufgebracht werden, wie z.B. Perlmutt-Einlagen oder aufwendige Rosetten.

Takamine-Gitarre – weitere

Bestseller Nr. 3
JON BON JOVI Miniatur-Gitarre Takamin mit Plektrum
JON BON JOVI Miniatur-Gitarre Takamin mit Plektrum
Die Miniatur-Gitarre ist eine brandneue Nachbildung im Maßstab 1:4 (25 cm hoch); Beste Qualität. Kein Vergleich zu anderen, makellos und aus Holz gefertigt.
38,00 EUR
Bestseller Nr. 4
Takamine GN20CENS Elektroakustische Gitarre Auditorium
Takamine GN20CENS Elektroakustische Gitarre Auditorium
Klangdecke: aus massivem Zedernholz.; Zargen und Boden: Mahagoni.; Hals: aus Mahagoni.; Griffbrett: aus Palisander.
429,00 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Takamine Gd11Mce Ns Naturel Satin Maun Elektro Akustikgitarre
Takamine Gd11Mce Ns Naturel Satin Maun Elektro Akustikgitarre
Mahagoni Körper; Tellersammlung / Preamp-System; Dreadnought Körperform
349,00 EUR
Bestseller Nr. 6
TAKAMINE (Musikinstrumente) gd30cebk – gd30ce-blk Gitarre electro-acustica Dreadnought schwarz
TAKAMINE (Musikinstrumente) gd30cebk – gd30ce-blk Gitarre electro-acustica Dreadnought schwarz
Deckel: Massiver Fichte; poignées. und Boden: Caoba; Betrag: Caoba; Griffbrett Holz: Palisander Palo
503,67 EUR
Bestseller Nr. 7
Takamine GX11ME-NS Taka-Mini - Travel - Natur
Takamine GX11ME-NS Taka-Mini - Travel - Natur
Oberseite Mahagoni, Rückseite aus Mahagoni; Seiten aus Mahagoni, Hals aus Mahagoni; Griffbrett aus Palisander, natürliches Satin-Finish
466,75 EUR
Bestseller Nr. 8
TAKAMINE (Musikinstrumente) – Gitarre electro-acustica P1DC DREADNOUGHT Serie Pro
TAKAMINE (Musikinstrumente) – Gitarre electro-acustica P1DC DREADNOUGHT Serie Pro
Format Korpus: Dreadnough mit Cutway; braceaado: Scalloped X; Steckdose: poignées. konzentrischen Kreisen.
1.538,90 EUR
Bestseller Nr. 11
Takamine GN93CE-NAT NEX Akustik-E-Gitarre mit Hartschalenkoffer
Takamine GN93CE-NAT NEX Akustik-E-Gitarre mit Hartschalenkoffer
Korpusform: NEX Cutaway; Korpus: 3-teiliges Palisander mit gestepptem Ahornholz; Griffbrett: Palisanderholz gebunden
863,14 EUR
Bestseller Nr. 12
TAKAMINE (Musikinstrumente) – P1NC Gitarre electro-acustica Auditorium Serie Pro
TAKAMINE (Musikinstrumente) – P1NC Gitarre electro-acustica Auditorium Serie Pro
Format: NEX (Korpus) mit cutwa; Deckel: Stabile Cedro; Betrag: Caoba; Boden: Sapeli, robust
1.449,00 EUR

Berühmte Musiker, die Takamine-Gitarren spielen

Einige der berühmtesten Musiker weltweit spielen auf Takamine-Gitarren. Dazu gehören:

  • Jon Bon Jovi
  • Bruce Springsteen
  • Toby Keith
  • Glen Frey
  • Goo Goo Dolls
  • Bruno Mars
  • John Mayer
  • Gary Allan
  • Nancy Wilson

Die Liste der Takamine-Künstler ist lang und enthält Vertreter aus vielen verschiedenen Musikgenres.

Kundenbewertungen und Erfahrungen mit Takamine-Gitarren

Im Hinblick auf Kundenbewertungen und Erfahrungen mit Takamine-Gitarren gibt es eine Vielzahl an positiven Rückmeldungen von Musikern weltweit. Insbesondere werden die exzellente Verarbeitungsqualität, das authentische Klangbild und das ansprechende Design der Instrumente hervorgehoben.

Einige Kunden loben auch den hervorragenden Kundenservice von Takamine und die Tatsache, dass das Unternehmen sich immer fortlaufend für die Entwicklung neuer Innovationen und Technologien in der Gitarrenherstellung einsetzt.

Insgesamt sind die Kundenmeinungen in Bezug auf Takamine-Gitarren sehr positiv und viele empfehlen diese Gitarrenmarke weiter.

Takamine-Gitarre – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
Takamine GN93 NAT Westerngitarre
Die GN93 NAT ist eine tolle NEX Westerngitarre mit moderndem Look. Sie bietet eine massive Decke und eine spezielle Bodenkonstruktion, die sie teurer aussehen und klingen lässt als sie in Wahrheit preislich ist. Für Gitarristen, die gern noch einen draufsetzen, bietet die GN93 NAT eine massive Fichtendecke, Zargen aus Amerikanischem Black Walnut (Juglans Nigra) und einen dreiteiligen Boden aus Amerikanischem Black Walnut (Juglans Nigra) und Wölkchenahorn. Der schlanke Mahagonihals und der 12”-Griffbrettradius lassen helle Spielfreude aufkommen, die vom zweigeteilten Stegeinlage für eine optimale Intonation mit lupenreinen Akkorden und Einzelnotenläufen belohnt wird. Weitere Merkmale sind der Korpus, Hals und das Kopfplatten-Binding aus Ahorn, eine Rosette und Randeinlage aus dunklem Holz, Dot-Griffbretteinlagen aus Abalone, vergoldete Gussmechaniken und die Hochglanzlackierung. Features: Takamine - GD93 NAT Westerngitarre Korpusform: NEX Decke: Massive Fichte Boden & Zarge: Amerikanisches Black Walnut (Juglans Nigra) / Quilte Ahorn Hals: Mahagoni Decken-Purfling: Dark Sapele Body-Binding: Ahorn Griffbrett: Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Steg: Pin / Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Rosette: Wooden Ring (Dark Sapele) Preamp: Ohne Mensur / Halsbreite am Sattel: 644 mm / 42,5 mm Finish: Natural Gloss Mechaniken: Gold / Black Fingerboard Binding: Ahorn
Angebot
Takamine GD93 NAT Westerngitarre
Die GD93 NAT ist eine tolle Dreadnought-Gitarre mit moderndem Look. Sie bietet eine massive Decke und eine spezielle Bodenkonstruktion, die sie teurer aussehen und klingen lässt als sie in Wahrheit preislich ist. Für Gitarristen, die gern noch einen draufsetzen, bietet die GD93 NAT eine massive Fichtendecke, Zargen aus Amerikanischem Black Walnut (Juglans Nigra) und einen dreiteiligen Boden aus Amerikanischem Black Walnut (Juglans Nigra) und Wölkchenahorn. Der schlanke Mahagonihals und der 12”-Griffbrettradius lassen helle Spielfreude aufkommen, die vom zweigeteilten Stegeinlage für eine optimale Intonation mit lupenreinen Akkorden und Einzelnotenläufen belohnt wird. Weitere Merkmale sind der Korpus, Hals und das Kopfplatten-Binding aus Ahorn, eine Rosette und Randeinlage aus dunklem Holz, Dot-Griffbretteinlagen aus Abalone, vergoldete Gussmechaniken und die Hochglanzlackierung. Features: Takamine - GD93 NAT Westerngitarre Korpusform: Dreadnought Decke: Massive Fichte Boden & Zarge: Amerikanisches Black Walnut (Juglans Nigra) / Quilte Ahorn Hals: Mahagoni Decken-Purfling: Dark Sapele Body-Binding: Ahorn Griffbrett: Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Steg: Pin / Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Rosette: Wooden Ring (Dark Sapele) Preamp: Ohne Mensur / Halsbreite am Sattel: 644 mm / 42,5 mm Finish: Natural Gloss Mechaniken: Gold / Black Fingerboard Binding: Ahorn
Angebot
Takamine GN51 NAT Westerngitarre
Die rein akustische NEX Westerngitarre GD51 NAT bedient mit ihrer massiven Fichtendecke sowie ihrem Boden und den Zargen aus Black Walnut alle Ansprüche, die Du an eine gut klingende Westerngitarre stellst. Der schlanke Mahagonihals und das 12”-Griffbrett mit Binding tragen außerdem entscheidend zum positiven Spielgefühl bei. Weitere herausragende Merkmale sind der Sattel und zweigeteilte Stegeinlage aus Synthetikknochen, die Abalone-Rosette, die Dot-Perlmutteinlagen, die vergoldeten Gussmechaniken und das Hochglanz-Finish. Features: Takamine - GN51 NAT Westerngitarre Korpusform: NEX Decke: Massive Fichte Boden & Zarge: Amerikanisches Black Walnut (Juglans Nigra) Hals: Mahagoni Decken-Purfling: Ivoroid & Black Body-Binding: Ivoroid Griffbrett: Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Steg: Pin / Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa) Rosette: Abalone Preamp: ohne Mensur: Halsbreite am Sattel: 644 mm / 42,5 mm Finish: Natural Gloss Mechaniken: Gold Fingerboard Binding: Ivoroid

Ähnliche Artikel & Informationen

Sigma-Gitarren:

Sigma ist eine Marke von Martin Guitars und bietet erschwinglichere Alternativen zu den Martin-Modellen. Die Gitarren werden in China gefertigt und sind trotzdem sehr gut verarbeitet und klingen hervorragend. Wer also auf der Suche nach einer hochwertigen Akustikgitarre zu einem vernünftigen Preis ist, der sollte sich die Sigma-Gitarren auf jeden Fall anschauen.

Gitarrentasche:

Eine Gitarrentasche ist ein unverzichtbares Zubehör für jeden Gitarristen, ob für den Transport zur Musikschule oder zum Auftritt. Die Taschen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen, je nach Instrumententyp. Wichtig ist jedoch, dass die Tasche ausreichend gepolstert ist, um das Instrument vor Beschädigungen zu schützen.

Epiphone-Gitarren:

Epiphone ist eine amerikanische Gitarrenmarke, die seit den 1920er Jahren besteht und heute Teil der Gibson-Gruppe ist. Epiphone-Gitarren sind hochwertige Instrumente, die für einen erschwinglichen Preis erhältlich sind. Sie bieten eine gute Verarbeitung und einen hervorragenden Sound und sind daher eine gute Wahl für Einsteiger und Fortgeschrittene.

E-Gitarren-Saiten:

E-Gitarren-Saiten sind ein wesentliches Element für Gitarristen, die auf einer elektrischen Gitarre spielen. Es gibt verschiedene Arten von Saiten in unterschiedlichen Stärken und Materialien, die den Klang der Gitarre beeinflussen. Saiten sollten regelmäßig ausgetauscht werden, um sicherzustellen, dass die Gitarre immer optimal klingt.

Rocktile-Bass:

Rocktile ist eine Marke, die sich auf Musikinstrumente spezialisiert hat, darunter auch Bassgitarren. Die Rocktile-Bässe sind preiswerte Alternativen zu teureren Marken, bieten aber dennoch eine gute Qualität und Klangqualität. Sie eignen sich gut für Anfänger oder Gelegenheitsspieler, die nicht zu viel Geld ausgeben möchten.

Plektrum:

Ein Plektrum ist ein kleines Werkzeug, das von Gitarristen und Bassisten verwendet wird, um die Saiten zu spielen. Plektren gibt es in verschiedenen Größen und Materialien, je nach Spielstil und Sound, den man erzielen möchte. Sie sind auch eine gute Wahl für Gitarristen mit empfindlichen Fingern oder Nägeln.

Ortega-Gitarre:

Ortega ist eine deutsche Gitarrenmarke, die für ihre hochwertigen akustischen Gitarren und Ukulelen bekannt ist. Die Instrumente werden von Hand gefertigt und sind aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Ortega-Gitarren bieten einen schönen Klang und sind daher eine gute Wahl für fortgeschrittene Gitarristen.

Tenor-Ukulele:

Die Tenor-Ukulele ist eine größere Variante der klassischen Ukulele und bietet eine tiefere Tonlage und einen volleren Klang. Die Tenor-Ukulelen sind immer noch relativ klein und handlich und eignen sich gut für unterwegs oder für Musiker, die einen anderen Sound als auf einer traditionellen Gitarre suchen.

Bass-Ukulele:

Die Bass-Ukulele ist eine Variation der Ukulele, die einen tiefen, bassähnlichen Klang bietet. Sie sind normalerweise mit vier Saiten ausgestattet und eignen sich gut für Musiker, die den Klang einer Bassgitarre mögen, aber ein kleineres und handlicheres Instrument bevorzugen.

Scroll to Top