Relingträger

Relingträger sind eine praktische und nützliche Lösung, um zusätzlichen Stauraum auf dem Autodach zu schaffen. Ob für den Transport von Skiern, Fahrrädern oder anderen sperrigen Gegenständen – Relingträger bieten eine sichere Möglichkeit, das Auto zu beladen. Doch wie findet man den passenden Relingträger? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien stellen wir verschiedene Relingträger vor, bewerten ihre Vor- und Nachteile und geben Tipps zur Auswahl des passenden Modells. Außerdem erfahren Sie, wie man Relingträger richtig installiert und pflegt, um eine lange Lebensdauer und Sicherheit zu gewährleisten.

Relingträger Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
Fischer Relingträger Topline L, für Fahrradträger, Dachboxen oder als Skihalter, für offene Dachrelinge, Tragkraft 90 kg, vormontiert, inklusive Schloss, Barrenstärke 45 x 28 mm, Barrenlänge 120 cm
  • VIELSEITIG: Der FISCHER TopLine Relingträger ist ein hochwertiger Grundträger aus Aluminium, der für offene Reling-Systeme geeignet ist
  • EINFACHE MONTAGE: Da der Relingträger vormontiert ist, ist eine schnelle Anbringung auf dem Auto möglich
  • SICHERHEIT: Der FISCHER TopLine Relingträger ist mit einem staubgeschütztem Schloss ausgestattet und wird inklusive 2 Schlüssel geliefert
  • FLEXIBEL BEIM ZUBEHÖR: Mit der 20-mm-Nut am Relingträger ist es problemlos möglich, unterschiedlichstes Zubehör zu montieren
  • MAßE: Die Barrenstärke beträgt 48 mm x 28 mm und die Länge 1,20 m (L) bzw. 1,35 (XL), der Relingträger bietet zudem eine maximale Traglast von 90 kg
AngebotBestseller Nr. 2
Amazon Basics Dachträger 132.1 cm, für 2 offene Dachrelings mit Abstand 98 bis 116,8 cm, 2-teilig, Schwarz
  • 132,08 cm langer Dachgepäckträger (Querträgersystem) für die meisten Autos, SUVs oder Crossover mit erhöhten Längsschienen. Der Abstand zwischen Schiene und Autodach muss mindestens 1,3 cm betragen, der Abstand zwischen zwei Schienen muss größer als 98 cm und kleiner als 117 cm sein. Der Durchmesser der Schiene muss zwischen 36–55 mm betragen
  • Die Installation von Gummidichtungsstreifen in Dachgepäckträgern gemäß Bedienungsanleitung oder Video in der Produktbeschreibung kann Windgeräusche reduzieren. Die Gummidichtungsstreifen sind in der Produktverpackung enthalten
  • Strapazierfähige Querträger aus Aluminium mit einer stabilen, leichten und korrosionsbeständigen Konstruktion; maximale Traglast: 75 kg
  • Einfache Installation mit gummierten Stahlklemmen für überlegenen Halt und Schutz vor Beschädigungen
  • Integriertes Verriegelungssystem an den Querträgern für Diebstahlschutz

Was sind Relingträger?

Relingträger sind Trägersysteme, die an den Dachrelingen von Autos befestigt werden. Sie dienen dazu, zusätzlichen Stauraum auf dem Autodach zu schaffen, um beispielsweise Fahrräder, Ski, Snowboards oder Campingausrüstung zu transportieren. Relingträger bestehen in der Regel aus zwei Querträgern und werden mit passenden Befestigungssätzen an den Dachrelingen des Autos montiert.

Verschiedene Arten von Relingträgern

Relingträger
Relingträger
  • Klassische Relingträger
  • Dachbox-Relingträger (auch als Dachreling bezeichnet)
  • Auflieger-Relingträger (für Fahrräder)
  • Abnehmbare Relingträger
  • Teleskop-Relingträger
  • Fahrzeugspezifische Relingträger

Vor- und Nachteile von Relingträgern

  • Vorteile:
    • Flexibilität: Relingträger können für verschiedene Zwecke und Fahrzeugtypen eingesetzt werden und sind oft mit verschiedenen Trägersystemen kompatibel.
    • Einfache Montage: Relingträger werden in der Regel auf den bereits vorhandenen Dachrelingen des Fahrzeugs montiert, was eine einfache Installation ermöglicht.
    • Große Tragkraft: Relingträger können in der Regel viel Gewicht tragen, sodass auch sperrige Gegenstände wie Fahrräder oder Kajaks transportiert werden können.
    • Sicherheit: Gut befestigte Relingträger sorgen für eine sichere Beförderung von Gegenständen ohne das Risiko des Verlustes.
  • Nachteile:
    • Kosten: Im Vergleich zu anderen Trägersystemen können Relingträger in der Anschaffung etwas teurer sein.
    • Eingeschränkte Kompatibilität: Nicht alle Fahrzeuge verfügen über Dachrelinge, was die Verwendung von Relingträgern unmöglich macht.
    • Aerodynamik: Relingträger können das Fahrverhalten des Fahrzeugs beeinträchtigen und den Kraftstoffverbrauch erhöhen.
    • Beschädigung der Dachreling: Eine unsachgemäße Installation oder Nutzung kann zu Beschädigungen der Dachreling führen.

Relingträger – weitere

Bestseller Nr. 9
HP-Autozubehör 12173 Brio Relingträger
HP-Autozubehör 12173 Brio Relingträger
Von der Marke Menabo; Dachträger; Aluminium; 120 cm lang
79,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
VDP L120 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-120
VDP L120 Alu Relingträger Dachträger bis 90kg VDP-R-005-120
Grundträger für Fahrzeuge mit Dachreling; alle gängigen Aufsätze sind montierbar; komplett vormontiert, abschließbar
94,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11
MENABO DOZER XXL Dachträger für Fahrzeuge mit offenen integrierten Dachreling und T-Track-Fähigkeit, max. 90 kg Last, 150 cm x 5 cm
MENABO DOZER XXL Dachträger für Fahrzeuge mit offenen integrierten Dachreling und T-Track-Fähigkeit, max. 90 kg Last, 150 cm x 5 cm
Farbe: Silber; Material: Aluminium; Länge: 150 cm; Maximale Belastbarkeit: 90 kg; Mindestabstand zwischen den Trägern: 70 cm
119,56 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 12
EUFAB 12021 Dachträger BASIC PLUS, abschließbar, Klammerbefestigung, für offene Dachreling
EUFAB 12021 Dachträger BASIC PLUS, abschließbar, Klammerbefestigung, für offene Dachreling
Bis zu 4 Fahrradträgeraufsätze montierbar; Montage des Trägers durch Klammerbefestigung
56,95 EUR Amazon Prime

Verwendungszwecke von Relingträgern

Relingträger finden in verschiedenen Situationen und Verwendungszwecken Anwendung:

  • Transport von sperrigen Gegenständen wie Fahrrädern, Skiboxen oder Surfbrettern
  • Unterstützung bei Umzügen
  • Verwendung von Dachzelten oder Dachboxen auf Reisen
  • Montage von Solarpanels oder Dachantennen auf dem Autodach
  • Erhöhung von Ladekapazitäten bei Lieferfahrzeugen oder Transportern

Worauf man beim Kauf von Relingträgern achten sollte

– Kompatibilität: Achten Sie darauf, dass der Relingträger für Ihr Fahrzeugmodell geeignet ist.
– Belastbarkeit: Überprüfen Sie die maximale Tragkraft des Relingträgers, um sicherzustellen, dass er für Ihre Transportbedürfnisse ausreichend ist.
– Material: Wählen Sie einen Relingträger aus hochwertigem Material wie Aluminium, um eine lange Lebensdauer und Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten.
– Montage: Stellen Sie sicher, dass der Relingträger einfach und sicher an Ihrem Fahrzeug montiert werden kann.
– Zubehör: Überprüfen Sie, ob Sie zusätzliches Zubehör wie Fahrradträger oder Skiträger befestigen können, um den Nutzen des Relingträgers zu erhöhen.
– Preis: Vergleichen Sie Preise und überlegen Sie, wie oft Sie den Relingträger nutzen werden, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Marken, die Relingträger herstellen

– Thule
– Yakima
– Atera
– Mont Blanc
– Cruz
– G3
– F.LLI Menabo
– VDP
– Aguri
– Hapro
– Green Valley
– Farad
– Carbox
– hapro
– Whispbar
– Seasucker
– Road Warrior
– Rhino Rack
– Summit

Installation und Nutzung von Relingträgern

Installation und Nutzung von Relingträgern

Die Installation von Relingträgern kann je nach Hersteller und Fahrzeugtyp variieren. In der Regel werden die Träger jedoch auf den bereits vorhandenen Reling befestigt. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu befolgen und alle Komponenten sicher und fest anzubringen.

Um sicherzustellen, dass die Träger korrekt positioniert sind, sollten Sie die Anweisungen des Herstellers lesen und die Abstände zwischen den Trägern sowie deren Lage auf dem Dach Ihres Fahrzeugs sorgfältig vermessen und einstellen. Stellen Sie sicher, dass sich die Träger in der Mitte des Dachs befinden und das Gewicht gleichmäßig verteilt ist, um ungleichmäßige Belastungen zu vermeiden.

Beachten Sie auch, dass einige Relingträgermodelle nur für bestimmte Fahrradtypen oder andere Verwendungszwecke geeignet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Typ von Träger für Ihre spezifischen Bedürfnisse auswählen.

Nach der Installation können Sie nun Ihre Ausrüstung auf den Relingträger anbringen. Achten Sie darauf, dass Sie das Gewicht gleichmäßig und sicher verteilen und sichern Sie Ihre Ausrüstung mit Befestigungsgurten oder -clips, um ein Verrutschen oder Herunterfallen während der Fahrt zu verhindern.

Es ist auch wichtig, dass Sie die maximal zulässige Belastung des Relingträgers und die Ihres Fahrzeugs berücksichtigen. Überschreiten Sie niemals das Gewichtslimit und achten Sie immer auf eine sichere und stabile Ladung.

Pflege und Instandhaltung von Relingträgern

Pflege und Instandhaltung von Relingträgern

Relingträger benötigen regelmäßige Pflege und Instandhaltung, um ihre Funktionstüchtigkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Hier sind einige Tipps, um deine Relingträger in gutem Zustand zu halten:

  • Reinige die Relingträger regelmäßig mit warmem Wasser und Seife. Vermeide scharfe oder abrasive Reinigungsmittel, da diese die Beschichtung beschädigen können
  • Überprüfe die Befestigung der Träger regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie nicht lose oder beschädigt sind
  • Vermeide es, übergroße und schwere Gegenstände auf den Relingträgern zu transportieren, um eine Überlastung und Beschädigung der Träger zu vermeiden
  • Bewahre die Relingträger an einem sicheren Ort auf, fern von Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und anderen Witterungseinflüssen, wenn sie nicht in Gebrauch sind

Indem du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass deine Relingträger lange halten und in gutem Zustand bleiben.

Ähnliche Artikel & Informationen

Eine mögliche Ergänzung des Textes wäre:

Relingträger sind eine praktische Möglichkeit, um zusätzlichen Stauraum auf dem Dach des Autos zu schaffen. Um diesen optimal zu nutzen, können verschiedene Zubehörteile und Erweiterungen genutzt werden.

Wer viel transportieren muss, kann beispielsweise eine Anhängerplane verwenden, die die Ladung vor Regen und Schmutz schützt. Selbstverschweißendes Klebeband ist dabei eine einfache Möglichkeit, um die Plane an den Relingträgern zu befestigen.

Für den Transport von Skiausrüstung oder sperrigen Gegenständen eignet sich eine Dachbox mit einem Fassungsvermögen von etwa 500 Litern. Auch hier sollte auf eine stabile Montage auf dem Relingträger geachtet werden.

Für den Transport von Fahrrädern gibt es Fahrradträger in verschiedenen Ausführungen. Wer nur zwei Fahrräder transportieren möchte, kann zu einem entsprechenden Modell greifen. Für größere Gruppen oder Familien eignet sich ein Fahrradträger für drei Fahrräder. Wichtig ist dabei, dass der Träger sicher und stabil am Relingträger befestigt wird und die maximale Stützlast des Trägers und des Autos nicht überschritten wird.

Für kurze Trips oder Touren mit dem Motorrad gibt es spezielle Tankrucksäcke, die sich dank Magnetbefestigung einfach an den Relingträgern anbringen lassen. Eine Stützlastwaage hilft dabei, die korrekte Gewichtsverteilung zwischen den Achsen zu ermitteln, um ein sicheres Fahren zu gewährleisten.

Wer häufig mit einem Wohnwagen oder einem Anhänger unterwegs ist, kann von einem elektrischen Stützrad profitieren, das das Rangieren erleichtert und die Stützlast auf dem Zugfahrzeug reduziert.

Egal welche Ladung transportiert wird, die Ladungssicherung ist ein wichtiger Aspekt. Hier sollten Spanngurte, Gepäcknetze oder rutschfeste Matten zum Einsatz kommen, um ein Verrutschen oder Herunterfallen der Ladung zu vermeiden.

Letzte Aktualisierung am 12.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top