Parkettpflege

Ein Parkettboden ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch eine Investition in die Zukunft. Um jedoch die Lebensdauer des Parketts zu verlängern und Schäden oder Verschleiß zu vermeiden, ist regelmäßige Pflege unerlässlich. Doch bei der Flut an verschiedenen Reinigungs- und Pflegeprodukten auf dem Markt fällt es oft schwer, das passende Mittel zu finden. Hier setzt ein Produkttest an, der nicht nur verschiedene Produkte vergleicht und bewertet, sondern auch Testkriterien aufzeigt, welche bei der Wahl des passenden Produkts helfen sollen. In diesem Artikel geht es um den Produkttest, Review, Vergleich und die Bestenliste von verschiedenen Parkettpflegeprodukten sowie um nützliche Tipps und Tricks zur effektiven Parkettpflege.

Parkettpflege kaufen

Bestseller Nr. 1
Holz Bodenreiniger & Bodenpflege für Innen und Außen | Pflege & Reiniger Böden | Boden reinigen wie Profis mit Parkett Holzbodenpflege von URBAN FOREST 1000ml
  • ✅ PARKETTPFLEGE & PARKETTREINIGER AUS DEUTSCHER MANUFAKTUR: Die Holz-Reinigung mit Abperleffekt ist staubabweisend und eignet sich zum Reinigen von Holz in Profi Qualität. Als Aktiv-Reiniger und Holz-Pflegemittel wurde er von Reinigungsexperten in Deutschland entwickelt und nur mit besten Premium Inhaltsstoffen produziert. Dieses Pflege- und Reinigungsprodukt kann u.a. als Holz Reiniger, Möbel-Pflege oder Parkett-Reiniger genutzt werden
  • ✅ HOLZ-REINIGUNGSMITTEL UND PFLEGE FÜR PROFIS: Natürliche Stoffe wie Holz benötigen stetige Reinigung und Pflege. Unsere Parkett und Bodenpflege entfernt sanft reinigend hartnäckige Verschmutzungen, führt zu neuem Glanz und verleiht optimalen Schutz. Es ist bestens geeignet zur Entfernung von Fett- und Wasserflecken, Putzstreifen, wie auch zur Pflege von Parkett und Antiquitäten. Die Bodenpflege verlängert die Lebenszeit des Holzbodens dabei nachhaltig wie ein Profi-Reiniger
  • ✅ PFLEGEMITTEL FÜR ALLE HOLZARTEN: Anders als herkömmliche Reiniger ist dieser Holzreiniger auch optimal geeignet als Kunststoff-Reiniger zum Gartenmöbel reinigen, oder als Fliesen-Reiniger. Er kann nach dem Schleifen oder Beizen von Holz als Holzschutz oder als Holzpflege genutzt werden. Dabei erzielt der Reiniger bei der Bodenpflege mindestens so gute Erfolge wie ein Möbel-Wachs. Nachhaltig reinigt, poliert und konserviert diese Bodenpflege im Innen- und Außenbereich streifenfrei
  • ✅ EINFACHE ANWENDUNG FÜR STRAHLENDEN GLANZ: Den Bodenreiniger für Holz Schutz in einen Eimer mit lauwarmem Wasser geben im Mischverhältniss 1:50 – 1:100 je nach Zustand des jeweiligen Holzes. Die Verarbeitung selbst mit einem Mopp, Lappen oder Maschine tätigen. Den Mopp oder Lappen vorab gut auswringen
  • ✅ PREMIUM QUALITÄT & SERVICE: Eine Top Qualität zu gewährleisten ist unsere höchste Priorität. Mit Premium Reinigungssets und Herstellung in Deutschland zu fairen Preisen gehen wir hierbei keine Kompromisse ein. Dabei möchten wir Ihnen alle wissenswerten Informationen zum URBAN FOREST PARKETT HOLZBODENPFLEGE im Vorfeld liefern. Dazu ist unser freundliches Service-Team für mögliche Fragen auch per Telefon oder per E-Mail für Sie erreichbar
Bestseller Nr. 2
Poliboy - Parkett Pflegekonzentrat - zur Reinigung und Pflege aller lackierten, lasierten und versiegelten Holzflächen - Bodenreinigung - Einzeln - 500 ml - Made in Germany
  • FÜR DAUERHAFT SCHÖNE ECHTE HOLZBÖDEN WIE PARKETT UND HOLZDIELEN: Konzentrat mit doppelter Schutz- und Pflegekraft eignet sich hervorragend zur Pflege und Reinigung von lackierten, lasierten und versiegelten Holzflächen, wie Parkett, Dielen, Treppen, Türen, Täfelungen sowie Wand- und Deckenverkleidungen aus Holz. Für den Erhalt der schönen Struktur und Maserung.
  • PERFEKT ABGESTIMMT: Mit natürlichem Avocado- und Sesamöl. Die enthaltenen Öle schützen vor UV-Strahlen, Fugenaufquellen sowie Nässeeinwirkung und vermindern bei regelmäßiger Anwendung ein Farb-Veränderungen des Holzes.
  • REGELMÄßIG UND ZUR GEZIELTEN AUFFRISCHUNG: Vor Gebrauch gut schütteln damit sich die Wirkstoffe verbinden, Produkt in Wisch- Wasser geben (ca. 25 ml auf 5 Liter). Beim Wischen starke Nässe vermeiden – nur nebelfeucht wischen. Zur Glanzauffrischung lackierter Holzböden pur auftragen, mit einem Tuch gleichmäßig verteilen und gut nachpolieren – bei Überdosierung Rutschgefahr. Pure Anwendung nicht für geölte oder gewachste Böden geeignet.
  • DOPPELT SO ERGIEBIG: doppelt starke Konzentration für doppelte Reichweite, in der leichten 500ml Flasche aus Recyclat. Transport mit weniger CO2 Belastung als bei großen Flaschen oder bei Glas. Wasser wird erst zu Hause zugefügt, Verpackung zu 100% recyclingfähig.
  • EIN QUALITÄTS-PRODUKT VON POLIBOY: Der Klassiker für die Reinigung von Oberflächen mit hohe Anforderungen – millionenfach bewährt und seit Jahrzehnten in Deutschland hergestellt und in der ganzen Welt verwendet: POLIBOY - pflegt wie neu!

Einleitung: Warum ist die Parkettpflege wichtig?

Es gibt viele Gründe, warum die regelmäßige Pflege von Parkettböden wichtig ist. Ein gut gepflegter Parkettboden verbessert nicht nur die Optik des Raumes, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Bodens, indem er vor Kratzern, Verschleiß und anderen Schäden geschützt wird.

Ohne angemessene Pflege kann ein Parkettboden schnell abgenutzt und beschädigt werden. Kratzer, Dellen und Verfärbungen können die Ästhetik des Raumes beeinträchtigen und die Gesamtlanglebigkeit des Bodens reduzieren.

Glücklicherweise ist die Pflege von Parkettböden relativ einfach und erfordert nicht viel Zeit oder Aufwand. Durch die regelmäßige Anwendung von Reinigungs- und Pflegeprodukten kann man sicherstellen, dass der Boden in tadellosem Zustand bleibt und dazu beiträgt, dass das Raumambiente und die Wohnqualität verbessert werden.

Vorbeugende Maßnahmen: Regelmäßiges Saugen und Verwendung von Fußmatten

Parkettpflege
Parkettpflege
Regelmäßiges Saugen und Verwendung von Fußmatten können einen großen Einfluss auf die Pflege des Parkettbodens haben. Durch das regelmäßige Saugen werden Staub und Schmutzpartikel entfernt, welche ansonsten die Oberfläche des Parkettbodens beschädigen könnten. Auch kleine Steinchen oder Sandkörner können kleine Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen, welche im Laufe der Zeit sichtbar werden.

Fußmatten können dabei helfen, Schmutz und Feuchtigkeit von Außen fernzuhalten. Besonders im Eingangsbereich oder in Räumen mit viel Verkehr ist der Einsatz von Fußmatten sinnvoll, um den Parkettboden zu schützen. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Fußmatten einfach zu reinigen sind und regelmäßig gewaschen werden, um Schmutz, Staub und Feuchtigkeit zu entfernen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass regelmäßiges Saugen und Verwendung von Fußmatten eine einfache, aber wirksame Methode sind, um den Parkettboden zu schützen und dessen Lebensdauer zu verlängern. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass regelmäßige Reinigung und Pflege trotzdem erforderlich ist, um den Boden in gutem Zustand zu halten.

Reinigungsmittel: Verwendung von geeigneten Reinigungsmitteln für den Parkettboden

Um den Parkettboden effektiv zu reinigen, sollte man darauf achten, geeignete Reinigungsmittel zu verwenden. Produkte mit zu hohem pH-Wert können den Boden beschädigen und zu Verfärbungen führen. Als Faustregel gilt: Je natürlicher und milder das Reinigungsmittel, desto besser für den Parkettboden. Es gibt spezielle Reinigungsmittel für Parkettböden, die pH-neutral sind und den Boden schonend reinigen.

Parkettpflege – die übrigen Anbieter

Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 8
Woca Natuurzeep Naturel 3 L T212p Promo 511030a
Woca Natuurzeep Naturel 3 L T212p Promo 511030a
Reinigung, Vollpflege und Zwischenpflege aller natur geölten Hölzer; Grundbehandlung von Weichholzböden, Reinigung lackierter Böden ebenfalls geeignet
29,87 EUR
AngebotBestseller Nr. 10
Bona Parkett Öl Polish Glänzend, Parkettreiniger und Parkettpflege für lackierte Holzböden 1 L, Parkett Politur, Parkett Pflegemittel, Parkett Versiegelung
Bona Parkett Öl Polish Glänzend, Parkettreiniger und Parkettpflege für lackierte Holzböden 1 L, Parkett Politur, Parkett Pflegemittel, Parkett Versiegelung
PARKETTREINIGER: Erwecke stumpfe Böden mit einem herrlichen Glanz wieder zum Leben; VARIANTEN: Der Parkett Polish ist in matt und glänzend erhältlich
17,40 EUR Amazon Prime

Pflegeprodukte: Verwendung von speziellen Pflegeprodukten zur Behandlung von Kratzern und Verschleißerscheinungen

Um Kratzer und Verschleißerscheinungen auf dem Parkettboden zu behandeln, ist es wichtig, spezielle Pflegeprodukte zu verwenden. Hierbei handelt es sich oft um spezielle Pflegemittel, die eine pflegende und schützende Wirkung auf den Parkettboden haben. Sie enthalten oft wertvolle Inhaltsstoffe wie Öle und Wachse, die dazu beitragen, dass der Boden widerstandsfähiger gegenüber Kratzern und Abrieb wird.

Auffrischung: Regelmäßiges Auftragen von Pflegeölen und Lasuren zur Verlängerung der Lebensdauer des Parkettbodens

Regelmäßiges Auftragen von Pflegeölen und Lasuren ist eine wichtige Maßnahme zur Auffrischung des Parkettbodens und zur Verlängerung seiner Lebensdauer. Das Öl dringt tief in das Holz ein und schützt es vor Feuchtigkeit und Schmutz. Eine Lasur bildet eine Schutzschicht auf der Oberfläche des Parketts und schützt es vor Kratzern und anderen Beschädigungen. Beide Maßnahmen sollten regelmäßig durchgeführt werden, um den Parkettboden in einem guten Zustand zu halten.

Tipps und Tricks: Wie man Flecken entfernt und Verfärbungen verhindert

  • Vermeiden Sie das Verschütten von Flüssigkeiten auf dem Parkettboden, um Verfärbungen zu vermeiden.
  • Wenn doch mal etwas verschüttet wird, wischen Sie es sofort mit einem feuchten Tuch auf.
  • Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel wie Scheuermittel oder Stahlwolle, um Flecken zu entfernen, da diese das Holz beschädigen können. Verwenden Sie stattdessen milde Reinigungsmittel, die speziell für Parkettböden empfohlen werden.
  • Behandeln Sie Flecken und Verfärbungen so schnell wie möglich, bevor sie sich festsetzen.
  • Wenn Sie hartnäckige Flecken haben, können Sie versuchen, sie mit einem speziellen Fleckentferner für Parkettböden zu behandeln. Folgen Sie dabei den Anweisungen des Herstellers.
  • Vermeiden Sie es, schwere Möbel direkt auf dem Parkettboden zu ziehen, da dies Kratzer verursachen kann. Verwenden Sie stattdessen Möbelgleiter, um das Verschieben zu erleichtern.

Zusammenfassung: Effektive Parkettpflege ist wichtig, um Schäden und Verschleiß zu vermeiden und die Lebensdauer des Parkettbodens zu verlängern.

Parkettböden sind eine Investition für Ihr Zuhause und tragen nicht nur zur Ästhetik, sondern auch zum Wert Ihrer Immobilie bei. Eine regelmäßige und effektive Parkettpflege ist daher unerlässlich, um Schäden und Verschleiß zu vermeiden und die Lebensdauer Ihres Parkettbodens zu erhöhen. Durch Verwendung geeigneter Reinigungsmittel und Pflegeprodukte sowie regelmäßige Auffrischungen können Sie sicherstellen, dass Ihr Parkettboden dauerhaft in Top-Zustand bleibt und Sie lange Freude daran haben werden. Achten Sie daher darauf, die empfohlenen Pflege- und Reinigungsintervalle einzuhalten und verwenden Sie nur Produkte, die speziell für die Pflege von Parkettböden entwickelt wurden, um Flecken, Verfärbungen und andere Schäden zu vermeiden. Durch eine regelmäßige Pflege können Sie auch dazu beitragen, dass der natürliche Holzcharakter Ihres Parkettbodens erhalten bleibt und Sie ihn in seiner ursprünglichen Schönheit genießen können.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Lehmputz: Lehmputz ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichem Putz und eignet sich auch für den Einsatz auf Parkettböden. Er ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, was dazu beitragen kann, die Luftqualität im Raum zu verbessern.

2. Maleracryl: Maleracryl ist eine Art Dichtungsmittel, das sich ideal für die Abdichtung von Parkettböden eignet. Es ist auch wasserfest und kann dazu beitragen, dass der Parkettboden vor Schäden geschützt ist.

3. Klick-Vinyl: Klick-Vinyl ist ein moderner Bodenbelag, der sich schnell und einfach verlegen lässt. Er ist besonders robust und pflegeleicht und eignet sich daher auch ideal für stark beanspruchte Bodenbereiche.

4. Kabelbrücke: Eine Kabelbrücke kann dazu beitragen, dass Kabel und Leitungen sicher und ordentlich verlegt werden. Besonders auf einem Parkettboden ist das wichtig, um Beschädigungen der Oberfläche zu vermeiden.

Weitere mögliche Themen:
Vinylboden: Wie man Vinylboden am besten pflegt und reinigt
Stopfhanf: Verwendung von Stopfhanf zur Schalldämmung unter Parkettböden
Bewehrungsstahl: Warum Bewehrungsstahl bei der Verlegung von Parkettböden wichtig ist
Flächenspachtel: Wie man Flächenspachtel verwendet, um unebene Stellen im Parkettboden auszugleichen
Mosaikfliesen: Wie man Mosaikfliesen auf Parkettboden verlegt
Rüttelplatte: Verwendung einer Rüttelplatte zum Ausgleich des Untergrunds für die Verlegung von Parkettböden.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top