Integralhelm

Ein Integralhelm ist eine wichtige Sicherheitsausrüstung für jeden Motorradfahrer. Doch welcher Integralhelm ist der beste für deine Bedürfnisse? In diesem Produkttest Review Vergleich haben wir verschiedene Integralhelme hinsichtlich ihrer Sicherheitsmerkmale, Passform, Komfort, Material, Gewicht, Belüftung, Geräuschdämmung, Design und Farben getestet und verglichen. Basierend auf unseren Testkriterien haben wir eine Bestenliste erstellt und geben dir eine Empfehlung für potenzielle Käufer. Lies weiter, um herauszufinden, welcher Integralhelm für dich der beste ist!

Integralhelm Produktübersicht

Bestseller Nr. 1
VINZ Kennet Integralhelm mit Sonnenblende | Motorrad Helm Vollvisierhelm Mopedhelm | Motorradhelm Full-Face Helme | für Damen & Herren | In Gr. XS-XL - Matt Schwarz
  • VINZ KENNET INTEGRALHELM - Die VINZ Kennet ist ein hochwertiger Integralhelm mit bequemer Passform durch das angenehm fühlbare Innenfutter. Die Ohrpolster dieses VINZ Kennet sind abnehmbar, so dass Sie sie waschen und dann einfach wieder in den Helm einsetzen können. Dies ist zum Beispiel im Sommer ideal, wenn Schweiß in das Futter gelangen kann. Der Helm ist für die Verwendung als Roller-, Moped- und Motorradhelm geeignet. Der Helm wird mit einer Helmtasche geliefert.
  • GENORMTE SICHERHEIT ECE 22.06 - Dank seiner hochwertigen Verarbeitung erfüllt dieser VINZ Helm alle strengen UNECE-Vorschriften und trägt das ECE-Qualitätszeichen. Die UNECE hat den Helm unabhängig bewertet und festgestellt, dass seine Verwendung im Straßenverkehr sicher ist. Da dieser Helm das ECE-Qualitätszeichen trägt, bedeutet dies, dass das Fahren mit diesem Helm europaweit für den Einsatz auf einem Motorrad, Roller oder Moped zugelassen ist.
  • EIN KLARES UND KRATZFESTES VISIER - Durch das kratzfreie Visier werden Sie nicht durch Witterungseinflüsse belästigt. Darüber hinaus ist das Visier kratzfest, so dass es Schläge einstecken kann und Sie immer eine klare Sicht auf die Umgebung haben. Dieser VINZ Kennet Integralhelm hat neben dem klaren Visier auch ein eingebautes Sonnenvisier, das von der Seite des Helms aus bedient werden kann. Das bedeutet, dass Sie nie wieder eine Sonnenbrille brauchen, wenn Sie auf eine Fahrt gehen.
  • MATERIALIEN - Der Außenhelm der VINZ Kennet ist aus hochwertigem ABS hergestellt. Dies garantiert, dass der Helm maximalen Schutz bietet. Unter anderem deshalb erhielt der Helm die ECE 22.06 Prüfung. Neben der Tatsache, dass das ABS-Material sehr solide ist und daher sehr gut schützt, hat dieses Material auch eine sehr lange Lebensdauer. Auf diese Weise können Sie sich jahrelang an Ihrem Helm erfreuen. Nicht unwichtig ist auch, dass das ABS sehr stylisch aussieht.
  • MEHRERE GRÖSSEN UND FARBEN - Dieser Helm eignet sich für Männer und Frauen und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Sie können Ihre Helmgröße berechnen, indem Sie den Umfang Ihrer Stirn messen. Der VINZ Kennet ist in den folgenden Größen erhältlich: XS (53-54), S (55-56), M (57-58), L (59-60) und XL (61-62). Die Helmgröße lässt sich leicht durch Messen des Kopfumfangs knapp oberhalb der Augenbrauen bestimmen. Der Helm ist in verschiedene Farben erhältlich.
Bestseller Nr. 2
MTR S-5 Integralhelm, Motorradhelm ECE Zertifiziert - Maximale Verkehrssicherheit, Robuster & Leiser Motorrad Helm, Kinn & Kopf Belüftung, Ratschenverschluss, Klares Visier, Schwarz, S
  • Schützt angenehm: Robuster Integralhelm mit komfortabler Ausstattung - kompatibel mit Cardo und Sena Kommunikationssystemen
  • Hochwertige Ausstattung: Der Motorradhelm MTR S-5 verfügt über ein klares Visier und einen Ratschenverschluss und ist aus dem Material Thermoplast gefertigt - er schützt somit als Motorradhelm Herren & Damen zuverlässig
  • Angenehm zu tragen: Zur komfortablen Ausstattung zählen das Komfort-Innenfutter und die herausnehmbaren Wangenpolster sowie das geräuscharme & leise Fahren
  • Verringert das Schwitzen: Durch die verstellbaren Belüftungsmöglichkeiten im Kinn- und Oberkopfbereich sowie die Hinterkopfentlüftung wird die Luftzirkulation gefördert - der Motorrad Helm kann im Sommer somit den gewünschten Luftzug bieten
  • Für den Straßenverkehr zugelassen: ECE 22.05 geprüft - der Integralhelm Herren & Damen hat also die Prüfkriterien erfüllt

Einführung in den Integralhelm: Was ist ein Integralhelm und wofür wird er verwendet?

Ein Integralhelm ist eine spezielle Helmform, die den gesamten Kopf, einschließlich Kinn und Gesicht, schützt. Er wird hauptsächlich von Motorradfahrern und Rennfahrern verwendet und bietet einen hohen Schutz bei Unfällen. Im Gegensatz zu anderen Helmtypen ist ein Integralhelm geschlossen und hat kein Visier, das hochgeklappt werden kann. Stattdessen muss der gesamte Helm abgenommen werden, um das Gesicht freizulegen.

Sicherheitsaspekte und Zertifizierung: Welche Sicherheitsmerkmale zeichnen einen guten Integralhelm aus? Welche Zertifizierungen sollte er haben?

Integralhelm
Integralhelm

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Integralhelms ist natürlich seine Sicherheit. Ein integrierter Helm sollte verschiedene Sicherheitsmerkmale aufweisen, die ihn vor Verletzungen schützen.

Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmale gehören:

  • Schale: Eine robuste, steife Schale aus Fiberglas oder Carbon sorgt für einen hohen Schutz des Kopfes.
  • Innenschale: Eine stoßabsorbierende Innenschale aus Polystyrol oder Polyurethan dämpft die Energie, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirkt.
  • Visier: Ein kratzfestes und hochtransparentes Visier aus Polycarbonat bietet nicht nur klare Sicht, sondern schützt auch vor Wind, Regen und Insekten.
  • Verschluss: Ein zuverlässiger und leicht zu bedienender Verschlussmechanismus (z.B. Ratschenverschluss, Doppel-D-Verschluss) sorgt dafür, dass der Helm bei einem Unfall nicht vom Kopf rutscht.

Zusätzlich sollten Integralhelme bestimmte Zertifizierungen aufweisen, um ihre Sicherheit zu garantieren. Die wichtigsten Zertifizierungen sind:

  • ECE-Prüfzeichen: Das ECE-Prüfzeichen (Economic Commission for Europe) belegt, dass der Helm den europäischen Sicherheitsstandards entspricht.
  • DOT-Prüfzeichen: Das DOT-Prüfzeichen (Department of Transportation) belegt, dass der Helm den Sicherheitsstandards der USA entspricht.
  • SNELL-Prüfzeichen: Das SNELL-Prüfzeichen belegt, dass der Helm den besonders hohen Sicherheitsstandards der SNELL-Stiftung entspricht.

Passform und Komfort: Wie wichtig ist die Passform und welche Auswirkungen hat sie auf den Komfort und die Sicherheit?

Die Passform eines Integralhelms ist von großer Bedeutung für die Sicherheit und den Komfort des Fahrers. Ein zu lockerer Helm kann bei einem Unfall abrutschen und den Kopf des Trägers ungeschützt lassen, während ein zu eng anliegender Helm unbequem und einschränkend sein kann. Daher ist es wichtig, die richtige Größe und Passform des Helms zu wählen, die auf die individuellen Kopfmaße und Gesichtsform des Trägers abgestimmt ist.

Ein gut sitzender Integralhelm bietet nicht nur besseren Schutz, sondern auch höheren Komfort. Der Helm sollte ohne zu viel Druck auf den Kopf sitzen und keine unangenehmen Druckpunkte verursachen. Außerdem sollte der Helm in der Lage sein, den Kopf und das Gesicht des Fahrers vollständig zu umschließen und so Windgeräusche, Kälte und Zugluft zu minimieren.

Integralhelm – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 3
Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX M72 Größe M schwarz matt
Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX M72 Größe M schwarz matt
Größe M (57-58cm); Sicherheitsnorm ECE-R 22.06 zertifiziert; Außenschale aus sehr robusten ABS
59,95 EUR
Bestseller Nr. 5
Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz/matt mit Sonnenblende (S, M, L, XL) Größe M
Klapphelm Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 109 schwarz/matt mit Sonnenblende (S, M, L, XL) Größe M
Größe M (57-58cm), Farbe: matt schwarz; Sicherheitsstandard nach EU Prüfrichtlinie ECE-R 22-05
59,95 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Rallox Helmets Integralhelm 510-3 schwarz/blau RALLOX Motorrad Roller Sturz Helm (XS, S, M, L, XL) Größe M
Rallox Helmets Integralhelm 510-3 schwarz/blau RALLOX Motorrad Roller Sturz Helm (XS, S, M, L, XL) Größe M
Größe M (55cm) !ACHTUNG! Helm fällt klein aus!; Sicherheitsstandard nach EU Prüfrichtlinie ECE-R 22-05
49,95 EUR
Bestseller Nr. 7
Helm für Motorräder Full-Face Motorcycle Helmet Tragbarer Integralhelme Flip-up Motorradhelm Zertifizierung von ECE DOT (L, Matt schwarz)
Helm für Motorräder Full-Face Motorcycle Helmet Tragbarer Integralhelme Flip-up Motorradhelm Zertifizierung von ECE DOT (L, Matt schwarz)
1. Größe passt Kopfumfang: 57 - 64 cm.; 2. Erfüllt oder übertrifft die Sicherheitsstandards FMVSS-218 DOT und ECE 22.05.
78,90 EUR
Bestseller Nr. 8
Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 708 neon gelb grün schwarz matt S M L XL Größe S
Integralhelm Helm Motorradhelm RALLOX 708 neon gelb grün schwarz matt S M L XL Größe S
Größe S (55-56cm); Sicherheitsnorm ECE-R 22.05 zertifiziert; Außenschale aus sehr robusten ABS
59,95 EUR
Bestseller Nr. 9
Integralhelm Helm Motorradhelm Rollerhelm RALLOX 69-2 Größe XL matt schwarz mit Sonnenvisier
Integralhelm Helm Motorradhelm Rollerhelm RALLOX 69-2 Größe XL matt schwarz mit Sonnenvisier
Größe XL (61cm); Sicherheitsstandard nach EU Prüfrichtlinie ECE-R 22-06; Außenschale aus sehr robusten ABS
69,95 EUR
Bestseller Nr. 12

Material und Gewicht: Welches Material wird für Integralhelme verwendet und wie wichtig ist das Gewicht?

Integralhelme werden in der Regel aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter Polycarbonat, Fiberglas und Kohlefaser. Jedes Material hat Vor- und Nachteile, wobei Kohlefaser aufgrund seiner geringen Dichte und hohen Festigkeit das beste Material ist. Das Gewicht ist bei Integralhelmen ebenfalls ein wichtiger Faktor, da ein schwerer Helm den Träger ermüden und im Notfall schwere Verletzungen verursachen kann. Ein leichter Integralhelm ist also in der Regel besser als ein schwerer.

Belüftung und Geräuschdämmung: Wie wichtig ist eine gute Belüftung und wie wird Geräuschdämmung im Integralhelm erreicht?

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Integralhelmen ist eine gute Belüftung. Während des Fahrens kann es sehr heiß in einem Helm werden, was zu Unbehagen und Schweißbildung führen kann. Eine gute Belüftung sorgt dafür, dass frische Luft in den Helm gelangt und die Feuchtigkeit abtransportiert wird. Dadurch bleibt der Kopf angenehm kühl und trocken.

Ebenso wichtig wie die Belüftung ist die Geräuschdämmung. Eine hohe Lautstärke im Inneren des Helmes kann auf Dauer zu Gehörschäden führen. Eine gute Geräuschdämmung sorgt dafür, dass der Lärmpegel im Inneren des Helmes reduziert wird. Dies kann durch spezielle Polsterung oder Formgebung erreicht werden.

Design und Farben: Welche verschiedenen Designs und Farben gibt es bei Integralhelmen?

Design und Farben: Bei Integralhelmen gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Designs und Farben. Viele Hersteller bieten ihre Modelle in verschiedenen Farben und Designs an, von klassischen einfarbigen Designs bis hin zu aufwendig gestalteten Designs mit Grafiken oder anderen Verzierungen. Auch die Form des Helms kann variieren, mit unterschiedlichen aerodynamischen Eigenschaften oder speziellen Features für bestimmte Anwendungen wie zum Beispiel für den Einsatz auf der Rennstrecke.

Preis und Qualität: Wie hängen Preis und Qualität bei Integralhelmen zusammen und welche Preisklassen gibt es?

Preis und Qualität: Integralhelme gibt es in verschiedenen Preisklassen, wobei sich der Preis meist nach der Qualität richtet. Eine höhere Qualität bedeutet in der Regel auch einen höheren Preis. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein teurer Helm nicht unbedingt besser sein muss als ein günstigerer Helm. Es kommt auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben des Fahrers an.

Die Preisklassen können grob unterteilt werden in:

  • Budget: bis etwa 100 Euro
  • Mittelklasse: zwischen 100 und 300 Euro
  • Premium: ab etwa 300 Euro

Es ist empfehlenswert, beim Kauf nicht nur auf den Preis zu achten, sondern sich auch über die Qualität und Sicherheitsmerkmale des Helms zu informieren.

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Empfehlung für potenzielle Käufer.

Fazit: Nach der Betrachtung der verschiedenen Aspekte des Integralhelms kann man festhalten, dass die Sicherheit und Passform des Helms die wichtigsten Faktoren sind, auf die man achten sollte. Der Helm sollte zudem eine entsprechende Zertifizierung aufweisen und aus hochwertigem Material gefertigt sein. Eine gute Belüftung und Geräuschdämmung sind ebenfalls von Vorteil. Beim Design und der Farbauswahl kann jeder nach eigenem Geschmack wählen. Insgesamt gilt: Je höher die Qualität, desto höher der Preis. Wer jedoch viel Wert auf die eigene Sicherheit legt, sollte nicht an der falschen Stelle sparen.

Unsere Empfehlung: Der Integralhelm sollte immer anprobiert werden, um eine perfekte Passform zu gewährleisten. Wenn es um die Sicherheit geht, ist es besser, ein wenig mehr zu investieren und eine hohe Qualität zu wählen, als am falschen Ende zu sparen.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Motorradjacke Damen: Eine Motorradjacke für Damen sollte neben einem ansprechenden Design auch Sicherheitsmerkmale wie Protektoren an Schultern, Ellenbogen und Rücken aufweisen. Ein gutes Material ist Leder oder Textil mit einer eingearbeiteten Membran für Wind- und Wasserdichtigkeit.

2. Rückenprotektor: Ein Rückenprotektor ist ein wichtiger Bestandteil der Schutzausrüstung für Motorradfahrer. Er schützt den Rücken vor Verletzungen und kann in der Regel in eine passende Jacke oder einen Anzug integriert werden.

3. Motorradbrille (selbsttönend): Eine selbsttönende Motorradbrille ist besonders praktisch bei wechselnden Lichtverhältnissen. Sie passt sich automatisch an die Helligkeit an und bietet einen optimalen Schutz vor Sonne, Staub und Wind.

4. Motorradstiefel: Motorradstiefel sind ein wichtiger Bestandteil der Schutzausrüstung für Motorradfahrer. Sie sollten eine rutschfeste Sohle, Verstärkungen im Bereich des Schienbeins und der Knöchel sowie eine hochwertige Verarbeitung aufweisen.

5. Halbschalenhelm: Halbschalenhelme sind besonders bei Rollerfahrern beliebt, da sie leichter und luftiger als Integralhelme sind. Allerdings bieten sie weniger Schutz als Integralhelme und sollten daher nur auf kurzen Strecken verwendet werden.

6. Crosshelm (Kinder): Ein Crosshelm für Kinder sollte für einen optimalen Schutz eine gute Passform, eine weiche Polsterung, eine stabile Außenschale und ein geringes Gewicht aufweisen.

7. Rippenschutz: Ein Rippenschutz ist für Motorradfahrer, die auch Rennsport betreiben, ein wichtiger Bestandteil der Schutzausrüstung. Er schützt die Rippen bei einem Sturz und minimiert das Verletzungsrisiko.

8. Motorradhelm (Bluetooth): Ein Motorradhelm mit Bluetooth-Funktion ist besonders praktisch für Fahrer, die während der Fahrt telefonieren wollen oder Musik hören möchten. Ein integrierter Lautsprecher und ein Mikrofon im Helm ermöglichen eine einfache Kommunikation.

9. Lenkerstulpen Motorrad: Lenkerstulpen für Motorräder sind besonders im Winter praktisch, da sie die Hände vor Wind und Kälte schützen. Sie lassen sich einfach an den Lenker montieren und bieten einen angenehmen Zusatzkomfort.

10. Kinder-Motorradhelm: Ein guter Kinder-Motorradhelm zeichnet sich durch eine kindgerechte Passform, eine weiche Polsterung, eine stabile Außenschale und eine gute Belüftung aus. Ein auffälliges Design sorgt zudem für eine höhere Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top