Arabische Gewürze

Arabische Gewürze sind in der gastronomischen Welt weit verbreitet und bieten eine Vielzahl von Aromen und Geschmacksrichtungen. Obwohl viele von uns mit einigen der bekanntesten orientalischen Gewürze vertraut sind, gibt es noch viel mehr, die entdeckt werden können. In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien Artikel werden wir verschiedene beliebte arabische Gewürze untersuchen und ihre Verwendung in der orientalischen Küche aufzeigen. Auch die gesundheitlichen Vorteile dieser Gewürze sowie der Kauf und die Lagerung werden thematisiert. Hier finden Sie alle relevanten Informationen, um die besten Gewürze für Ihre nächste arabische Mahlzeit auszuwählen.

Arabische Gewürze Tipps

Bestseller Nr. 1
POTLUCK I Ras-el-Hanout I Gewürzmischung im Keramiktopf I 70g I Vegan, glutenfrei und mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • Perfekt für Couscous, Reis und Bulgur. Oder für Lamm- oder Gemüseeintöpfe. Oder für ….
  • SCHMECKT NACH Kurkuma, Koriander, Piment, Zimt, Chili, Pfeffer, Kardamom, Ingwer, Cumin, Fenchel, Muskat, Sternanis, Orangenschale, Bockshornkleesaat, Lorbeerblätter
  • VEGAN Alle Gewürzmixe sind vegan und eignen sich super als Allrounder für deinen nächsten Grillabend.
  • NATÜRLICH GUT Alle unsere Gewürzmixe sind ohne künstliche Zusatzstoffe, Rieselhilfen und Geschmacksverstärker. Die Keramiktöpfe sind luftdicht verschlossen - für lange Freude beim Kochen.
  • HINWEIS Trocken und vor Wärme geschützt lagern. Die Mischung kann Spuren von diversen Nüssen, Erdnüssen, Sellerie, Senf und Sesam enthalten.
Bestseller Nr. 2
Ras el Hanout, orientalische Gewürzmischung, 250g gemahlenes Raz el Hanut Gewürz, marokkanisch arabische Gewürzmischung für Tajine, Couscous und mehr
  • 🧡 UNVERGLEICHLICHE EXOTISCHE GEWÜRZMISCHUNG: Ras el-Hanout ist eine traditionelle Gewürzmischung der orientalischen Küche und besteht aus einer Vielzahl erlesener Einzelgewürze. Mit unserem Raz el Hanut werden alltägliche Gerichte zum kulinarischen Highlight!
  • 🧡 VIELSEITIG VERWENDBAR: Unser Razel Hanout ist eine Gewürzmischung, die vor allem für marrokkanische und arabische Gerichte verwendet wird. Ähnlich wie Harissa gehört das Ras al Hanut zu den wichtigsten Zutaten der orientalischen Küche und verleiht Tajine, Couscous, Fleisch und Fisch sowie Reisgerichten eine ganz besondere, exotische Note.
  • 🧡 MODERNE KÜCHE: Die arabische und marrokkanische Küche sind geprägt von den verschiedensten Geschmacksrichtungen und leben von der Vielfalt der verwendeten Gewürze. So erhält unsere Ras el Hanout Gewürzmischung ihr intensives Aroma durch eine ausgewogene Mischung von Kurkuma, Koriander, Fenchel, Zimt, Pfeffer, Ingwer, Piment, Cumin, Chilli, Cardamom, Bockshornkleesaat, Muskatnuss Anis.
  • 🧡 TIPP VOM PROFI: Auch in der Gastronomie wird Raz el Hanut gerne verwendet und findet immer mehr kreative Verwendung. So werden z.B. auch überbackene Aufläufe aus dem Ofen zu einem aromatischen Geschmackserlebnis.
  • ✔️ DEUTSCHER SERVICE: Sie kaufen bei einem deutschen Unternehmen mit 100%-GELD-ZURÜCK-GARANTIE! Ihr Kauf bei uns ist völlig risikofrei: Testen Sie unser Produkt in aller Ruhe und sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen den kompletten Kaufpreis – ohne Wenn und Aber! Das gesetzliche Widerrufs- und Gewährleistungsrecht bleiben davon vollständig unberührt und werden nicht eingeschränkt.

Einführung in arabische Gewürze

Arabische Gewürze sind in der arabischen Küche unverzichtbar und verleihen den Gerichten ein einzigartiges Aroma. Die Gewürze haben ihre Wurzeln in der arabischen Kultur und werden seit Jahrhunderten verwendet. Sie sind auch in der internationalen Küche sehr beliebt und werden oft als exotische und aromatische Zutaten verwendet.

Beliebte Gewürze: Kreuzkümmel, Koriander, Zimt, Kardamom

Arabische Gewürze
Arabische Gewürze
Kreuzkümmel, auch bekannt als Cumin, ist eines der beliebtesten Gewürze in der arabischen Küche. Sein einzigartiges, würziges Aroma und der würzige Geschmack eignen sich perfekt für die Verwendung in verschiedenen Gerichten. In der arabischen Küche wird Kreuzkümmel häufig für Fleischgerichte wie Kebabs oder Lammspieße verwendet.

Koriander ist ein weiteres beliebtes Gewürz in der arabischen Küche. Es wird oft als gemahlener oder frischer Koriander in Gerichten wie Curry, Marinaden und Salaten verwendet. Das Aroma und der Geschmack von Koriander sind frisch, leicht zitronig und ein wenig süßlich.

Zimt ist ein weiteres Gewürz, das in der arabischen Küche sehr häufig verwendet wird. Es hat ein intensives, süßes Aroma und ist ein wichtiger Bestandteil von Gewürzmischungen wie Ras el Hanout und Baharat. Zimt wird auch in Desserts und Getränken wie Chai-Tee und Milchreis verwendet.

Kardamom ist ein weiteres wichtiges Gewürz in der arabischen Küche. Es hat ein süßes, zitroniges Aroma und einen würzigen, leicht scharfen Geschmack. Es wird oft in traditionellen Gewürzmischungen wie Garam Masala oder in Reisgerichten verwendet. Kardamom wird auch in Desserts und Gebäck wie Baklava oder Basbousa verwendet.

Insgesamt sind diese beliebten Gewürze ein wichtiger Bestandteil der arabischen Küche und tragen zu einer Vielzahl von Gerichten bei, die durch ihre Aromen und Geschmacksrichtungen charakterisiert werden.

Verwendung in der arabischen Küche: Fleischgerichte, Reisgerichte, Gewürzmischungen

Arabische Gewürze werden in verschiedenen Bereichen der arabischen Küche verwendet. Sie sind besonders in Fleischgerichten und Reisgerichten weit verbreitet. Die Gewürze werden auch für die Herstellung von einzigartigen Gewürzmischungen verwendet, die in vielen arabischen Gerichten zum Einsatz kommen.

Arabische Gewürze – weitere

Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Harissa, Dukkah, Ras El Hanout, Couscous, Berbere, usw. 15 x 30g Afrikanische Gewürz
Harissa, Dukkah, Ras El Hanout, Couscous, Berbere, usw. 15 x 30g Afrikanische Gewürz
Für Gerichte aus Nordafrika, Tajine oder Couscous; Feurig scharfe Fleischgerichte; Vegetarische oder Veganer Küche
27,50 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
Azafran Gewürz Geschenk Set Orient (inkl Zatar, Harissa, Ras el Hanout)
Azafran Gewürz Geschenk Set Orient (inkl Zatar, Harissa, Ras el Hanout)
Azafran Gewürzset Orient | Geschenkset orientalische Gewürze; Inkl. 50g Ras el Hanout, 50g Harissa, 50g Zatar, 50g Kaffee Gewürzmischungen
16,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
Nach Ottolenghi Gewürze Geschenk Set im Glas Gewürzkontor München
Nach Ottolenghi Gewürze Geschenk Set im Glas Gewürzkontor München
Kardamom gemahlen 50g, Berberitzen 40g, ISOT Paprika, ISOT biber, URFA biber 70g; Knoblauch schwarz, 1 Knolle im wieder verschließbarem Beutel
49,90 EUR

Gesundheitliche Vorteile: entzündungshemmend, verdauungsfördernd, antioxidativ

Arabische Gewürze bieten auch gesundheitliche Vorteile, da sie entzündungshemmende, verdauungsfördernde und antioxidative Eigenschaften besitzen.

Kauf und Lagerung: Qualität, frische Mühlen, trockene Lagerung

Qualität, frische Mühlen und trockene Lagerung sind bei der Auswahl und Aufbewahrung von arabischen Gewürzen besonders wichtig. Es ist ratsam, Gewürze von hoher Qualität zu kaufen, um ein intensiveres Aroma zu gewährleisten. Auch die Verwendung von Gewürzmühlen, um die Gewürze bei Bedarf zu mahlen, kann die Frische und das Aroma bewahren. Zudem sollten die Gewürze an einem trockenen und dunklen Ort gelagert werden, um Feuchtigkeit und Sonnenlicht zu vermeiden und eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten.

Arabische Gewürze – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
WIBERG Red Dhofar, Gewürzzubereitung arabischer Art mit Safran und Sumac Beere (210g)
Geschmack: feurig-scharf, fein säuerlich-fruchtig nach Zitrone und Sumacbeere, intensiv nach Safran Verwendung: Reis- und Getreidegerichte, Geflügel, Fisch und Krustentiere, vegetarische und vegane Gerichte, Schokolade
Angebot
Arabische Nächte (Blu-ray)
Die Prinzenbrüder Ali Ben Ali (Sabu) und Haroun-Al-Raschid (Jon Hall) konkurrieren um die Liebe der schönen Tänzerin Scheherazade (Marian Montez). Als Haroun-Al-Raschid von seinem Bruder verraten wird und in Gefangenschaft gerät, ist dies der Auftakt für eine Reihe spannender Abenteuer, deren Lohn am Ende der Thron und die Liebe Scheherazades sein wird. Doch nur einer der Brüder kann gewinnen. Arabische Nächte stammt auf dem Hause Koch Media GmbH.
Angebot
small foot Arabisches Fohlen
Die arabischen Pferde haben ein schönes und einzigartiges Aussehen. Sie sind in der Regel klein, aber an ihrem gewölbten Gesicht und ihren feinen Zügen leicht zu erkennen. Da sie in verschiedenen Teilen der Welt gezüchtet wurden, entstanden verschiedene Rassen, darunter der polnische Araber, der Shagya-Araber in Ungarn und der ägyptische Araber. Das arabische Blut trug auch zur Entwicklung vieler anderer feiner Rassen bei, wie zum Beispiel des Lipizzaners und des Vollblutes, und es wird immer noch zur Verbesserung und Verfeinerung anderer Rassen verwendet.

Beliebte arabische Gerichte mit Gewürzen: Hummus, Shawarma, Falafel

In der arabischen Küche spielen Gewürze eine wichtige Rolle und verleihen den Gerichten oft den besonderen Geschmack. Beliebt sind unter anderem die Gerichte Hummus, Shawarma und Falafel.

Hummus, ein pürierter Kichererbsen-Dip, wird traditionell mit Kreuzkümmel, Knoblauch und Zitrone gewürzt. Diese Gewürze tragen dazu bei, dass der Dip einen einzigartigen Geschmack erhält und sich perfekt als Vorspeise oder Dip eignet.

Shawarma, ein arabisches Sandwich mit mariniertem Fleisch, ist ein weiteres beliebtes Gericht. Oft wird das Fleisch mit einer Mischung aus Koriander, Knoblauch und Zimt gewürzt und anschließend gegrillt. Gewürze wie Sumach, Paprika und Pfeffer runden den Geschmack ab.

Falafel, frittierte Bällchen aus Kichererbsen und Kräutern, werden oft mit Koriander, Kreuzkümmel und Zimt gewürzt. Auch Knoblauch und Petersilie kommen oft zum Einsatz und verleihen den Bällchen ein intensives Aroma.

Insgesamt sind arabische Gewürze vielseitig einsetzbar und tragen dazu bei, dass die Gerichte der arabischen Küche so beliebt sind. Der Einsatz von Gewürzen verleiht Gerichten ein komplexes Aroma und bietet auch gesundheitliche Vorteile.

Fazit: Arabische Gewürze verleihen Gerichten ein einzigartiges Aroma und bieten auch gesundheitliche Vorteile.

Arabische Gewürze haben nicht nur einen leckeren Geschmack, sondern bieten auch einige gesundheitliche Vorteile. Zum Beispiel sind Kreuzkümmel und Koriander entzündungshemmende Gewürze, die bei der Behandlung von Erkrankungen wie Arthritis oder Asthma helfen können. Zimt wiederum ist bekannt dafür, den Blutzuckerspiegel zu senken und die Insulinproduktion zu verbessern, was besonders für Menschen mit Diabetes von Vorteil ist.

Kardamom ist ein weiteres beliebtes Gewürz in der arabischen Küche und hat starke antioxidative Eigenschaften. Es kann dabei helfen, Schäden durch freie Radikale zu reduzieren und den Körper vor verschiedenen Krankheiten zu schützen.

Wichtig beim Kauf und der Lagerung von arabischen Gewürzen ist es, auf eine gute Qualität zu achten und frische Mühlen zu verwenden. Gewürze sollten zudem trocken und dunkel gelagert werden, um ihre Haltbarkeit und Qualität zu erhalten.

Beliebte arabische Gerichte, bei denen Gewürze eine wichtige Rolle spielen, sind unter anderem Hummus, Shawarma und Falafel. Durch die Verwendung einer Mischung aus verschiedenen Gewürzen und Kräutern entsteht dabei ein einzigartiges Aroma, das viele Menschen lieben.

Insgesamt sind arabische Gewürze eine tolle Möglichkeit, um Gerichten eine besondere Note zu verleihen und gleichzeitig von den gesundheitlichen Vorteilen der Gewürze zu profitieren. Wer sie noch nicht ausprobiert hat, sollte sie auf jeden Fall einmal in der Küche verwenden!

Ähnliche Artikel & Informationen

Wenn Sie gerne mit Gewürzen experimentieren, können Sie auch die Verwendung von italienischen Kräutern in Betracht ziehen. Diese Mischung aus Basilikum, Oregano und Thymian eignet sich perfekt für italienische Gerichte wie Pasta, Pizza und Tomatensaucen.

Eine weitere Gewürzoption sind Curryblätter. Diese aromatischen Blätter werden oft in indischen Gerichten verwendet und verleihen dem Essen eine köstliche, würzige Note. Sie können Curryblätter auch verwenden, um Gewürzmischungen selbst herzustellen.

Bohnenkraut ist ebenfalls ein klassisches Gewürz, das in vielen Küchen verwendet wird. Es eignet sich perfekt für deftige Eintöpfe, Suppen und Bohnengerichte.

Tajin-Gewürz ist eine Gewürzmischung, die häufig in der nordafrikanischen Küche verwendet wird. Die Mischung enthält unter anderem Koriander, Paprika und Kreuzkümmel und passt ideal zu Couscous, Gemüse und Fleischgerichten.

Für hochwertige Gewürze können Sie auf die Produkte von Wiberg-Gewürze zurückgreifen. Das Unternehmen vertreibt eine breite Palette an Gewürzen und Gewürzmischungen und achtet dabei auf höchste Qualität und Frische.

Kräuter der Provence sind ebenfalls eine beliebte Gewürzmischung, die sich besonders gut für mediterrane Gerichte eignet. Die Mischung enthält unter anderem Thymian, Rosmarin und Oregano und passt perfekt zu gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Just Spices ist ein weiteres Unternehmen, das hochwertige Gewürzmischungen anbietet. Das Sortiment umfasst alles von Fischgewürz über Steakgewürz bis hin zu süßen Gewürzmischungen für Desserts.

Wenn Sie gerne Fisch zubereiten, sollten Sie auch Fischgewürz in Betracht ziehen. Diese Gewürzmischung enthält oft Zitronenschale, Dill und Fenchel und verleiht dem Fischgericht einen frischen Geschmack.

Für diejenigen, die gerne asiatische Gerichte zubereiten, ist Ingwerpulver ein unverzichtbares Gewürz. Es verleiht den Gerichten eine angenehme Schärfe und passt perfekt zu Currygerichten und Wokgerichten.

Abschließend ist auch die Muskatblüte ein vielseitiges Gewürz, das in der Küche oft verwendet wird. Es passt perfekt zu süßen Gerichten wie Kuchen und Gebäck, aber auch zu deftigen Eintöpfen und Suppen.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top