Dill

Dill ist ein beliebtes und vielseitiges Gewürz, das nicht nur lecker schmeckt, sondern auch viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Doch welches Dill-Produkt ist das beste auf dem Markt? In unserem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien Dill haben wir verschiedene Produkte unter die Lupe genommen und sie anhand bestimmter Kriterien bewertet. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles über die Eigenschaften von Dill, seine gesundheitlichen Vorteile und den Anbau als Pflanze. Außerdem präsentieren wir Ihnen unsere Bestenliste der besten Dill-Produkte auf dem Markt und verraten Ihnen, welche Faktoren bei der Auswahl des richtigen Produkts eine Rolle spielen sollten.

Dill Bestenliste

Bestseller Nr. 1
Fuchs Dillspitzen (1 x 250 g)
  • FUCHS Dillspitzen schmecken erfrischend aromatisch und passen gut zu feinen Suppen und hellen Saucen. Dillspitzen verfeinern Gurkensalate, Kräutersaucen, grünes Bohnengemüse, geschmorte Tomaten, Pilze sowie Fischgerichte
  • Auch zum Einlegen von Gurken und Essiggemüse wird Dill gerne verwendet
Bestseller Nr. 2
1 kg Dill getrocknet Dillspitzen Gewürz Kräuter Soleilfood
  • Dill getrocknet in feinster Qualität
  • Dill eignet sich für viele Gerichte.
  • Zutaten: Dill getrocknet. GMO frei.
  • Ursprung: Ägypten
  • Mindestens haltbar 18 Monate!

Kurze Vorstellung von Dill als Gewürz- und Heilpflanze

Dill ist ein bekanntes Gewürzkraut und zählt zu den beliebtesten Kräutern in der Küche. Er gehört zur Familie der Doldenblütler und ist eng mit Fenchel und Anis verwandt. Dillkraut hat eine feinere Textur als die anderen beiden und ist deshalb auch unter dem Namen Schnitt- oder Gurkenkraut bekannt. In der Heilkunde hat Dill eine lange Tradition und wird oft zur Unterstützung der Verdauung und zur Entspannung der Muskulatur verwendet.

Eigenschaften von Dill wie Geschmack und Verwendung

Dill
Dill

Dill ist ein aromatisches Gewürzkraut, das einen leicht süßen und würzigen Geschmack mit einem Hauch von Anis hat. Es wird hauptsächlich in der europäischen und asiatischen Küche verwendet und ist ein wichtiger Bestandteil in der Herstellung von Gewürzgurken und Saucen.

Dill passt gut zu Fisch, Geflügel, Eiern und Kartoffeln. Es kann roh oder gekocht verwendet werden und ist besonders beliebt in Salaten, Suppen und Saucen.

Dill wird oft in Kombination mit anderen Gewürzen wie Petersilie, Basilikum, Knoblauch und Zitronensaft verwendet, um einen einzigartigen Geschmack zu erzeugen.

Nährstoffgehalt und gesundheitliche Vorteile von Dill

Dill enthält eine Vielzahl an Nährstoffen, wie beispielsweise Vitamin C, Vitamin A, Kalium, Eisen und Calcium. Darüber hinaus enthält Dill auch ätherische Öle, die für seinen charakteristischen Geschmack und seine gesundheitlichen Vorteile verantwortlich sind.

Einige der gesundheitlichen Vorteile von Dill sind eine unterstützende Wirkung auf das Verdauungssystem, Förderung eines gesunden Immunsystems sowie eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Studien haben auch gezeigt, dass Dill bei der Bekämpfung von Krebszellen und bei der Senkung von Cholesterin- und Blutzuckerwerten helfen kann.

Dill eignet sich somit nicht nur als Gewürz für viele Gerichte, sondern kann auch einen Beitrag zur Unterstützung der Gesundheit leisten.

Dill – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 3
Azafran BIO Dill - Dillspitzen getrocknet 250g
Azafran BIO Dill - Dillspitzen getrocknet 250g
BIO Dill getrocknet - Dillspitzen (dill tips) 250g lose; Im wiederverschließbaren Aromabeutel a 250g verpackt!
13,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
500g Dill-Spitzen Dillspitzen feinste Spitzen Premium Auslese tief grün Top Qualität - Gourmet Serie
500g Dill-Spitzen Dillspitzen feinste Spitzen Premium Auslese tief grün Top Qualität - Gourmet Serie
Dill Kräutermischung in Premium-Qualität.; Die Dillspitzen haben einen frischen, leicht süßlichen und mild würzigen Geschmack.
14,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Ubena Dillspitzen, 1er Pack (1 x 200 g)
Ubena Dillspitzen, 1er Pack (1 x 200 g)
Erlesene Zutaten; Feinste Qualität
9,29 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11
100g Dill-Spitzen Dillspitzen feine Spitzen aromatisch tief grün natürlich vom Hanse&Pepper Gewürzkontor - Gourmet Serie
100g Dill-Spitzen Dillspitzen feine Spitzen aromatisch tief grün natürlich vom Hanse&Pepper Gewürzkontor - Gourmet Serie
Dill Kräutermischung in Premium-Qualität.; Die Dillspitzen haben einen frischen, leicht süßlichen und mild würzigen Geschmack.
8,95 EUR Amazon Prime

Anbau von Dill als Garten- oder Topfpflanze

Dill kann sowohl im Garten als auch in einem Topf auf der Terrasse oder dem Balkon angebaut werden. Es ist eine einjährige Pflanze und bevorzugt einen sonnigen, gut durchlässigen Boden. Die besten Monate für die Aussaat sind von April bis Mai, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Die Samen sollten etwa 0,5 cm tief in die Erde gepflanzt und mit Erde bedeckt werden. Dill benötigt regelmäßige Bewässerung und sollte alle paar Wochen gedüngt werden. Die Erntezeit beginnt etwa 8 Wochen nach der Aussaat und dauert bis zum Herbst. Das regelmäßige Ernten von Dill fördert das Wachstum und sorgt für kräftige, gesunde Pflanzen. Im Winter kann Dill im Haus angebaut werden, allerdings benötigt er genug Licht und Wärme.

Verwendung von Dill in verschiedenen Gerichten wie Salaten und Suppen

Dill ist ein vielseitiges Gewürz, das in vielen Gerichten Verwendung findet. Besonders in Salaten, Suppen und Saucen wird Dill gerne eingesetzt. Der Geschmack von Dill ist frisch und leicht herb und passt gut zu vielen Gerichten.

In Salaten kann Dill frisch oder auch getrocknet verwendet werden. Besonders gut passt er zu Gurken-, Kartoffel- und Eiersalaten. Auch in Quark- und Joghurtdips, die zu Gemüsesticks oder als Brotaufstrich verwendet werden, ist Dill ein beliebtes Gewürz.

In Suppen und Eintöpfen kann Dill sowohl frisch als auch getrocknet zugegeben werden. Besonders in Fisch- und Gemüsesuppen kommt der Geschmack von Dill gut zur Geltung. Auch in Saucen zu Fischgerichten oder als Garnitur auf einer Sauce Hollandaise wird Dill gerne verwendet.

Generell eignet sich Dill gut für die Verwendung in der kalten Küche, da er bei zu hohen Temperaturen schnell an Aroma und Geschmack verliert.

Dill – Topseller in kleinen Shops

Angebot
Matjes Gurke-Dill""
Leichter Genuss mit frischem Gurken-Dill-Aufguss. Besonders fein zu Ofen- oder Bratkartoffeln. Ab Versanddatum ca. 3 Wochen haltbar. Schale ca. 500 g. Einwaage: 250 g.
Angebot
Byodo Senf-Dill Sauce bio
Die Byodo Senf-Dill Sauce vereint zarte Dillspitzen mit feinem Senf. Die leckere Senfsauce ist wunderbar cremig und aus 100%Bio-Zutaten gemacht.
Angebot
Pago Calzadilla 2015 Calzadilla Classic Pago Calzadilla VP trocken
Mineralisch, aromatische Pflanzen, feuchte Erde. Am Gaumen ist er geschmeidig und das Tannin ist noch und ausgewogen. Langer und ausdrucksstarker Abgang. Die Nase ist sehr intensiv und enthüllt Aromen von schwarzen Waldfrüchten, Marmelade, Milchprodukten, Vanille und Tabak, alles umhüllt von einem balsamischen Hintergrund. Rubinrote Farbe.

Tipps zur Aufbewahrung und Haltbarkeit von Dill

– Dill sollte möglichst frisch verwendet werden, da er schnell an Aroma verliert.
– Um Dill bei Zimmertemperatur aufzubewahren, können die Stängel in ein Glas mit Wasser gestellt und mit einem Plastikbeutel bedeckt werden. Dies verlängert die Haltbarkeit um einige Tage.
– Wer Dill länger aufbewahren möchte, kann ihn einfrieren. Hierfür sollte er vorher gewaschen und gut abgetrocknet werden. Anschließend kann er fein gehackt oder als ganze Stängel eingefroren werden.
– Eingefrorener Dill kann direkt aus dem Tiefkühler in warme Gerichte gegeben werden, ohne ihn vorher auftauen zu müssen.

Verschiedene Arten von Dill und ihre Unterschiede

  • Dill ‚Mammoth‘: Diese Dillart ist die am häufigsten verwendete und größte Sorte. Die Pflanzen können bis zu 1,5 Meter hoch werden und haben einen kräftigen, intensiven Geschmack.
  • Bouquet Dill: Diese Art ist kleiner als Mammoth und hat feinere Blätter und Samen. Sie hat einen milderen Geschmack und passt gut zu Fisch- und Geflügelgerichten.
  • Fernleaf Dill: Diese Sorte hat feingliedrige Blätter und wird nicht so hoch wie Mammoth. Fernleaf Dill hat einen milden, süßen Geschmack und eignet sich gut für die Verwendung in Salaten oder Tee.
  • Dukat Dill: Diese Art hat einen milden und süßen Geschmack und wird oft in der polnischen Küche verwendet. Es ist auch eine bevorzugte Sorte für die Herstellung von Dill-Samen-Öl.

Dill in der Volksmedizin und alternative Anwendungen.

Dill hat eine lange Geschichte als Heilpflanze und wird in der Volksmedizin für verschiedene Zwecke verwendet. Die ätherischen Öle, die im Dill enthalten sind, werden für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt und können bei der Linderung von Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen und Magenkrämpfen, helfen. Darüber hinaus wird Dill auch als Taubheitsmittel oder Narkotikum verwendet und kann helfen, Nervosität und Schlafstörungen zu lindern. Es gibt auch einige alternative Anwendungen für Dill, wie z.B. seine Verwendung als Insektenschutzmittel oder als Hautpflegemittel.

Ähnliche Artikel & Informationen

Dill ist ein vielseitiges Gewürz und wird gerne in vielen Gerichten eingesetzt. Eine beliebte Verwendung von Dill ist beispielsweise als Pizzagewürz. Hierfür kann man den Dill entweder als Einzelgewürz oder als Teil von Gewürzmischungen wie „italienische Kräuter“ oder „Magic Dust“ einsetzen. Weitere Gewürze, die häufig in Gewürzmischungen verwendet werden, sind beispielsweise Rosmarin, Estragon und Zauber der Gewürze.

Neben Dill gibt es auch andere Gewürze, die gerne in der Küche eingesetzt werden. Ein Beispiel hierfür ist das Cajun-Gewürz, welches vor allem in der amerikanischen Küche beliebt ist. Auch Pflanzknoblauch ist ein Gewürz, das gerne in der Küche eingesetzt wird, da es einen intensiven Knoblauchgeschmack hat und zum Beispiel in Saucen und Dressings verwendet werden kann.

Obwohl Dill vor allem als Gewürz bekannt ist, wird es auch in der Volksmedizin und alternativen Anwendungen eingesetzt. So soll beispielsweise das Kauen von Dillsamen gegen Mundgeruch helfen und Dillöl kann bei Magen-Darm-Beschwerden Linderung verschaffen. Insgesamt ist Dill aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts und seiner gesundheitlichen Vorteile ein wertvolles Kraut, das sowohl in der Küche als auch in der Naturmedizin Verwendung findet.

Letzte Aktualisierung am 19.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top