X570-Mainboard

In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien widmen wir uns dem X570-Mainboard, einem wichtigen Bestandteil eines jeden High-End-PCs. Wir stellen die technischen Spezifikationen und Merkmale vor, erklären die Funktionen und Anschlüsse, bewerten die Performance und Overclocking-Fähigkeiten und prüfen die Kompatibilität mit Prozessoren und anderen Komponenten. Zusätzlich vergleichen wir Preise und Verfügbarkeit verschiedener Modelle und geben am Ende eine Empfehlung ab. Wenn du auf der Suche nach einem neuen X570-Mainboard bist oder dich einfach über die besten Optionen informieren möchtest, solltest du diesen Test nicht verpassen.

X570-Mainboard Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
Asrock X570 Phantom Gaming 4 AMD X570 Socket AM4 ATX
  • Asrock X570 Phantom Gaming 4 AMD X570 Socket AM4 ATX
Bestseller Nr. 2
ASUS ROG Crosshair VIII Formula Gaming Mainboard Sockel AM4 (Ryzen 3000 kompatibel, ATX-, PCIe 4.0, DDR4, Aquantia 5G Lan, USB 3.2, Aura Sync)
  • AMD AM4-Sockel: kompatibel mit AMD Ryzen-Prozessoren der 2. und 3. Generation und AMD Ryzen-Prozessoren der 3. Generation mit Radeon-Grafik; bis zu zwei M.2-Laufwerke, USB 3.2 Gen.2 und AMD StoreMI zur Optimierung von Verbindungen und Übertragungsgeschwindigkeiten
  • Entwickelt für die Kühlung: passiver Chipsatz-Kühlkörper, M.2-Aluminiumheizkörper und ROG-Wasserkühlzone
  • Effiziente Leistung: 14+2 90A-Leistungsphasen, ProCool II-Steckverbinder, Spulen aus MicroFine-Legierung und 10K-Kondensatoren mit metallischer schwarzer Beschichtung aus Japan
  • Hochleistungsnetzwerk: integriertes Wi-Fi 6 (802.11ax) mit MI-MIMO-Unterstützung, 2,5-G-Ethernet und Gigabit-Ethernet, Schutz ASUS LanGuard und GameFirst VI
  • 5-Wege-Optimierung: Automatisierte Systemanpassungen, Übertaktung und Kühlprofile, die auf Ihre Konfiguration zugeschnitten sind

Einführung in das X570-Mainboard

Das X570-Mainboard ist eine leistungsstarke Hauptplatine für Gaming-PCs und Workstations, die von AMD Ryzen Prozessoren der 3. Generation unterstützt wird. Es ist die erste dazu fähige Hauptplatine, die PCIe 4.0 unterstützt und damit eine höhere Bandbreite und schnellere Datenübertragungsraten als frühere Modelle bietet. Das X570-Mainboard bietet außerdem eine verbesserte Kühllösung, um die Temperatur des Prozessors bei intensiver Nutzung zu senken. Mit seinen zahlreichen Funktionen und Anschlüssen ist das X570-Mainboard eine gute Wahl für anspruchsvolle Nutzer, die auf der Suche nach einer leistungsstarken, zuverlässigen und zukunftssicheren Hauptplatine sind.

Technische Spezifikationen und Merkmale

X570-Mainboard
X570-Mainboard
  • Chipsatz: AMD X570
  • Formfaktor: ATX
  • Sockeltyp: Sockel AM4
  • Speicherslots: 4x DDR4 (bis zu 4400 MHz)
  • PCIe-Steckplätze: 3x PCIe 4.0 x16, 2x PCIe 4.0 x1
  • M.2-Steckplätze: 2x M.2 (PCIe 4.0 x4)
  • SATA-Anschlüsse: 6x SATA 6Gbps
  • LAN: Intel Gigabit Ethernet, Wi-Fi 6 (802.11ax)
  • USB-Anschlüsse: 5x USB 3.2 Gen 2, 8x USB 3.2 Gen 1, 4x USB 2.0
  • Audio: 8-Kanal HD Audio mit Realtek ALC1220
  • RGB-Beleuchtung: Ja, mit Aura Sync

Funktionen und Anschlüsse

  • Das X570-Mainboard verfügt über eine Vielzahl von Funktionen und Anschlüssen, darunter:
  • Intel Gigabit LAN
  • Wi-Fi 6 (802.11ax) mit MU-MIMO-Unterstützung
  • Bluetooth 5.0
  • USB 3.2 Gen 2 mit Typ-A- und Typ-C-Ports
  • PCIe 4.0-Unterstützung
  • SATA 6Gb/s-Anschlüsse für bis zu 6 Geräte
  • M.2-Schnittstellen für NVMe-SSDs
  • RGB-Lichtsteuerung
  • Kompatibilität mit ASUS Aura Sync zur Synchronisierung von RGB-Beleuchtung

X570-Mainboard – mehr Produkttips

AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
ASUS Prime X570-P Mainboard Sockel AM4 (Ryzen 3000 kompatibel, ATX-, PCIe 4.0, DDR4, USB 3.2, Aura Sync
ASUS Prime X570-P Mainboard Sockel AM4 (Ryzen 3000 kompatibel, ATX-, PCIe 4.0, DDR4, USB 3.2, Aura Sync
Verbesserte Energielösung: Komponenten bieten eine höhere Energieeffizienz
234,74 EUR
AngebotBestseller Nr. 8
Asrock X570 Pro4 AMD X570 Socket AM4 ATX
Asrock X570 Pro4 AMD X570 Socket AM4 ATX
Asrock X570 Pro4 AMD X570 Socket AM4 ATX
158,46 EUR
AngebotBestseller Nr. 9
ASUS Prime X570-PRO Mainboard Sockel AM4 (Ryzen 3000 kompatibel, ATX-, PCIe 4.0, DDR4, USB 3.2, Aura Sync)
ASUS Prime X570-PRO Mainboard Sockel AM4 (Ryzen 3000 kompatibel, ATX-, PCIe 4.0, DDR4, USB 3.2, Aura Sync)
Klicken Sie hier, um sicherzustellen, dass dieses Produkt mit Ihrem Modell kompatibel ist
258,73 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi AMD AM4 DDR4 CF m.2 USB 3.2 Gen 2 WLAN 6 HDMI ATX Gaming Motherboard, schwarz
MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi AMD AM4 DDR4 CF m.2 USB 3.2 Gen 2 WLAN 6 HDMI ATX Gaming Motherboard, schwarz
Kompatibel mit AMD Ryzen 9, Ryzen 7 und Ryzen 5 AM4 Prozessoren der 3. Generation; PCIe und M.2 Lightning Gen4 für schnelle Datenübertragungen
189,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 11
MSI MPG B550 Gaming Plus (ATX AMD AM4 DDR4 M.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI ATX Gaming Motherboard AMD Ryzen™ 5000 Prozessoren
MSI MPG B550 Gaming Plus (ATX AMD AM4 DDR4 M.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI ATX Gaming Motherboard AMD Ryzen™ 5000 Prozessoren
Unterstützt DDR4 Speicher, bis zu 4400(OC) MHz; Verbessertes Power-Design: Core Boost, Digital PWM IC, 2oz Dickes Kupfer PCB, DDR4 Boost
109,27 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12

Performance und Overclocking-Fähigkeiten

Das X570-Mainboard bietet ausgezeichnete Performance und Overclocking-Fähigkeiten. Es unterstützt hohe RAM-Frequenzen und verfügt über mehrere PCI-Express-4.0-Slots, die eine schnellere Datenübertragung ermöglichen. Auch die USB-3.1-Gen2- und USB-C-Anschlüsse besitzen hohe Übertragungsraten. Das Mainboard ist zudem mit Kühlkörpern ausgestattet, die für eine bessere Wärmeableitung sorgen und somit auch bei stärkerer Belastung eine hohe Performance gewährleisten. Wer gerne seine Komponenten übertaktet, wird mit diesem Mainboard ebenfalls zufrieden sein, denn es bietet zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Einstellungen.

Kompatibilität mit Prozessoren und anderen Komponenten

Kompatibilität mit Prozessoren und anderen Komponenten

Das X570-Mainboard ist mit den aktuellen AMD-Prozessoren der Ryzen-Serie kompatibel. Es unterstützt auch die neuesten PCIe 4.0-Komponenten und bietet eine Vielzahl von Anschlüssen für Speicher und Peripheriegeräte. Es ist wichtig, vor dem Kauf sicherzustellen, dass alle Komponenten, die verwendet werden sollen, mit dem Mainboard kompatibel sind, um maximale Leistung und Stabilität zu gewährleisten.

X570-Mainboard Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
"ASROCK Mainboard ""X570 Steel Legend"" Mainboards eh13 Mainboards"
Maße & Gewicht: Breite: 34,00 cm, Höhe: 9,00 cm, Tiefe: 38,50 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294
Angebot
"ASROCK Mainboard ""X570 Phantom Gaming 4"" Mainboards eh13 Mainboards"
Maße & Gewicht: Breite: 28,00 cm, Höhe: 8,00 cm, Tiefe: 35,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294
Angebot
ASROCK Mainboard "X570 Phantom Gaming 4" Mainboards eh13 Mainboards
Maße & Gewicht: Breite: 28,00 cm, Höhe: 8,00 cm, Tiefe: 35,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294

Preisvergleich und Verfügbarkeit

Preisvergleich und Verfügbarkeit: Beim Preisvergleich sollten nicht nur die reinen Anschaffungskosten des X570-Mainboards berücksichtigt werden, sondern auch mögliche Zusatzkosten wie Garantie-Verlängerungen oder Kosten für den Versand. Zudem ist es wichtig, auf Sonderangebote oder Rabattaktionen zu achten, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Zur Verfügbarkeit lässt sich sagen, dass die meisten großen Elektronik-Fachhändler X570-Mainboards führen und auch online viele Angebote zu finden sind.

Fazit und Empfehlung

Fazit und Empfehlung: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das X570-Mainboard eine ausgezeichnete Wahl für Enthusiasten und professionelle Benutzer ist, die ein High-End-System zusammenstellen möchten. Mit einer Vielzahl von Funktionen und Anschlüssen, einer soliden Performance und Overclocking-Fähigkeiten sowie einer hohen Kompatibilität mit anderen Komponenten bietet es alles, was man von einem Top-Mainboard erwarten würde. Der einzige Nachteil könnte der vergleichsweise höhere Preis sein, aber dafür bekommt man auch eine Menge Qualität und Leistung. Daher empfehlen wir das X570-Mainboard jedem, der bereit ist, etwas mehr zu investieren, um ein herausragendes PC-System zu bauen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen zu X570-Mainboards:

– Nvidia-Grafikkarten: X570-Mainboards sind für Nvidia-Grafikkarten kompatibel und bieten in der Regel PCIe 4.0-Unterstützung, was höhere Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglicht.
– Intel-CPU: X570-Mainboards sind speziell für AMD-Prozessoren konzipiert und nicht mit Intel-CPUs kompatibel. Für Intel-CPUs gibt es andere Hauptplatinen, wie zum Beispiel die Mainboards der Z490 und Z590-Reihe.
AMD EPYC: Obwohl X570-Mainboards für AMD-Prozessoren entwickelt wurden, sind sie nicht mit den AMD EPYC Serverprozessoren kompatibel. Die EPYC-CPUs benötigen speziell darauf abgestimmte Mainboards, die für den Einsatz in Serverumgebungen ausgelegt sind.
LGA 1700 Mainboard: X570-Mainboards sind nicht mit dem LGA 1700-Sockel kompatibel, der für Intels zukünftige Alder Lake-Prozessoren entworfen wurde. Für diese CPUs wird es spezielle Mainboards geben.
Wärmeleitpad: Einige X570-Mainboards haben bereits ein Wärmeleitpad auf der VRM-Abdeckung, was dazu beitragen kann, die Temperaturen bei anspruchsvollen anwendungsszenarien zu senken.
SO-DIMM: X570-Mainboards verwenden in der Regel Desktop-Speicher (DIMM), während SO-DIMM in Laptops und Mini-PCs eingesetzt wird.
Passive Grafikkarte: X570-Mainboards sind mit passiven Grafikkarten kompatibel, die keine eigenen Lüfter benötigen und sehr leise sind.
Mainboard Z490: Das Z490-Mainboard ist eine Alternative für Intel-Prozessoren und bietet ähnliche Funktionen wie das X570-Mainboard.
Z590-Mainboard: Das Z590-Mainboard ist ein Upgrade des Z490-Mainboards und bietet Unterstützung für Intels 11. Generation Core-Prozessoren sowie PCIe 4.0-Unterstützung.
DDR4-RAM: X570-Mainboards unterstützen DDR4-Arbeitsspeicher, während DDR5-RAM, der eine höhere Bandbreite und niedrigere Latenzen bietet, voraussichtlich ab 2022 auf den Markt kommen wird.

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top