Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W. zählt zu den bekanntesten und beliebtesten irischen Whiskey-Marken weltweit. Doch wie schneidet dieser Whiskey in unserem Produkttest ab? In unserem umfassenden Review haben wir das Sortiment von Tullamore D.E.W. getestet, verglichen und bewertet. Dabei haben wir uns nicht nur auf den Geschmack konzentriert, sondern auch die Geschichte, Produktion und Auszeichnungen genauer unter die Lupe genommen. Unsere Testkriterien waren dabei streng und umfassend, damit wir euch eine aussagekräftige Bestenliste präsentieren können. Erfahrt hier alles Wissenswerte über Tullamore D.E.W. und unsere Bewertung des berühmten irischen Whiskeys.

Tullamore D.E.W. kaufen

Bestseller Nr. 1
Tullamore Dew Tullamore D.E.W. 18 Years Old Single Malt Irish Whiskey Whisky (1 x 0.7)
  • Farbe: Strahlendes Gold. Nase: Holz- und Malznoten, Früchte, Gewürze, Karamell. Geschmack: Vanille, Eichenholznoten, Bratäpfel, Zimt, Marshmallows, Kekse. Abgang: Lang anhaltend, malzig, süß.
  • Perfekt als Geschenk
AngebotBestseller Nr. 2
Tullamore DEW Caribbean Rum Cask Finish Irish Whiskey, 70cl
  • 70cl bottle of Tullamore DEW XO Rum Cask Finish Triple Distilled Blended Irish Whiskey
  • Veredelt in den feinsten First-Fill-XO-Rumfässern, um süße tropische Aromen zu liefern
  • Ein perfektes Whisky-Geschenk zum Vatertag oder zu Weihnachten, am besten on the rocks genießen
  • Tullamore DEW ist der originale Triple Blend Irish Whiskey, der weltweit für seine weiche und sanfte Komplexität bekannt ist
  • 40% Vol.Alkohol

Geschichte von Tullamore D.E.W.

Die Geschichte von Tullamore D.E.W. geht zurück bis ins Jahr 1829, als Michael Molloy die Tullamore Distillery gründete. Unter seiner Führung wurde Tullamore D.E.W. schnell zu einer der bedeutendsten Brennereien Irlands. Im Jahr 1954 wurde die Brennerei jedoch geschlossen und die Produktion eingestellt. Erst im Jahr 2010 wurde sie unter dem neuen Besitzer William Grant & Sons wiedereröffnet und hat seitdem eine erfolgreiche Wiederbelebung des Tullamore-D.E.W.-Markenimage erreicht. Heute gilt Tullamore D.E.W. als eine der wichtigsten irischen Whiskey-Marken weltweit.

Produktion und Herstellung von Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W.
Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W. wird in der gleichnamigen Destillerie in der Stadt Tullamore im irischen County Offaly hergestellt. Die Produktion basiert auf der dreifachen Destillation von gemälzter und ungemälzter Gerste sowie Weizen. Das Wasser für die Herstellung stammt aus dem nahegelegenen Fluss Tullamore.

Nach der Destillation wird der Whiskey in verschiedenen Fässern ausgebaut, darunter ehemalige Bourbon-, Sherry- und Portweinfässer. Eine Besonderheit von Tullamore D.E.W. ist die Kombination von Whiskey aus Pot-Still-Destillation mit Grain-Whiskey, was dem Endprodukt eine besondere Balance und Komplexität verleiht.

Sortiment von Tullamore D.E.W.

Sortiment von Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W. bietet eine Vielzahl von Whiskysorten an, die alle aus einer dreifachen Destillation von gemälzter und ungemälzter Gerste sowie irischer Maische hergestellt werden. Zu den bekanntesten Sorten gehören:

  • Tullamore D.E.W. Original
  • Tullamore D.E.W. 12 Jahre
  • Tullamore D.E.W. 14 Jahre
  • Tullamore D.E.W. 18 Jahre
  • Tullamore D.E.W. Phoenix
  • Tullamore D.E.W. XO Caribbean Cask Finish
  • Tullamore D.E.W. Cider Cask Finish
  • Tullamore D.E.W. Single Malt

Tullamore D.E.W. – mehr Produkttips

Verkostung und Aroma-Profil von Tullamore D.E.W.

Verkostung und Aroma-Profil von Tullamore D.E.W.

Im Geschmack vereint Tullamore D.E.W. die süße Note von Mais und Getreide mit leicht würzigen Aromen und einem Hauch von Vanille. Der Whiskey verfügt über ein weiches Mundgefühl und eine angenehme Wärme.

In der Nase bieten sich dem Verkoster Aromen von frischen Äpfeln, Zitrusfrüchten und leichter Eiche. Der Abgang ist lang und wird von einem Hauch von Zimt und gebranntem Zucker begleitet.

Auszeichnungen und Bewertungen von Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W. hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen und positive Bewertungen erhalten. Im Jahr 2020 wurde Tullamore D.E.W. beispielsweise bei der World Whiskies Awards als World’s Best Irish Blend ausgezeichnet. Auch in den Jahren davor hat der irische Whiskey Hersteller zahlreiche Preise gewonnen, darunter Goldmedaillen bei der International Wine & Spirit Competition, bei den World Spirits Awards und bei der San Francisco World Spirits Competition.

Die positiven Bewertungen und Auszeichnungen von Tullamore D.E.W. spiegeln das hohe Qualitätsniveau des Produkts wider. Der Whiskey punktet durch seine ausgewogene Komposition aus süßen, fruchtigen und würzigen Aromen und seinen sanften Geschmack, der gerade für Einsteiger in die Welt der Whiskys geeignet ist.

Tullamore D.E.W. kann bei verschiedenen Gelegenheiten genossen werden und eignet sich sowohl für den puren Genuss als auch für die Herstellung von Cocktails.

Tullamore D.E.W. – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
Angebot
Tullamore Dew Irish Whisky 40% 0,7l
Tullamore Dew Irish Whisky 40% 0,7l
Angebot
Tullamore Dew 14 Jahre 0,7l 41,3%
Irish Whiskey / Irland / 14 Jahre / Single Malt

Ähnliche Artikel & Informationen

Zusätzlich zu Tullamore D.E.W. gibt es viele andere alkoholische Getränke, die eine Verkostung wert sind. Hier sind einige Vorschläge:

Ouzo: Ein traditionelles griechisches Anis-Getränk, das oft als Aperitif serviert wird. Ouzo wird oft mit Wasser verdünnt und auf Eis serviert. Es hat einen starken Anis-Geschmack und ein süßes Finish.
– Kokos-Likör: Ein süßer, cremiger Likör mit Kokosnussgeschmack. Er eignet sich gut als Zutat für tropische Cocktails oder zum Mixen von Getränken mit Rum oder Wodka.
– Spiced Rum: Ein dunkler Rum, der mit Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss und Nelken aromatisiert ist. Er eignet sich gut für Mixgetränke oder als Zutat für Desserts und Gebäck.
Gin-Tasting-Set: Ein Set mit verschiedenen Gin-Sorten, das eine Verkostung und Vergleich ermöglicht. Es gibt viele unterschiedliche Gin-Sorten, die sich in Geschmack und Aroma unterscheiden.
5l-Bierfass: Ein kleines Fass mit Bier, das perfekt für Partys und Veranstaltungen ist. Es gibt verschiedene Biersorten und Marken, die in einem 5l-Bierfass erhältlich sind.
– Appleton-Rum: Ein jamaikanischer Rum, der für seinen reichhaltigen, komplexen Geschmack bekannt ist. Er wird oft als Zutat für Cocktails und Mixgetränke verwendet.
– Edinburgh Gin: Ein Gin aus Schottland, der mit verschiedenen Botanicals wie Wacholder, Koriander und Zitrusfrüchten aromatisiert ist. Er eignet sich gut für die Verwendung in Cocktails oder als Basis für Gin-Tonics.
Prinz-Schnaps: Ein österreichischer Schnaps, der aus verschiedenen Früchten wie Marille, Himbeere oder Williamsbirne hergestellt wird. Er hat einen intensiven Fruchtgeschmack und wird oft als Digestif serviert.
– Sierra-Tequila: Ein mexikanischer Tequila, der aus der blauen Agave hergestellt wird. Es gibt verschiedene Arten von Sierra-Tequila, die sich in Geschmack, Alterung und Herstellung unterscheiden.
– Karamell-Likör: Ein süßer, cremiger Likör mit Karamellgeschmack. Er eignet sich gut als Zutat für Desserts oder als Basis für Cocktails mit Sahne.

Letzte Aktualisierung am 19.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top