Therapiedecke

Eine Therapiedecke kann bei verschiedenen Beschwerden und Einschlafproblemen helfen. Doch welche Therapiedecke ist die beste und worauf sollte man bei der Auswahl achten? In diesem Produkttest werden verschiedene Therapiedecken unter die Lupe genommen und anhand von Testkriterien verglichen. Eine anschließende Bestenliste gibt eine Empfehlung für die besten Therapiedecken.

Therapiedecke Topseller

Bestseller Nr. 1
sleepling 197254 Gewichtsdecke 6 kg, Entspannungsdecke gegen Stress und Schlafstörungen, Aufbewahrungstasche, Kassettendecke mit Glasperlenfüllung, Made in EU, 135 x 200 cm, weiß
  • Bezug: 100% Polyester (Mikrofaser) -seidig weiches, allergikerfreundliches Material. Hochwertige und anschmiegsame Steppung
  • Füllung: 440 gr. Polyesterfaser + 4.990 gr. Glasperlen. Die Glasperlen erzeugen das Gewicht der Decke. Die Polyesterfaser sorgt für die nötige Weiche, so dass sie immer kuschelig weich schlafen. Atmungsaktiv, geruchlos und langlebig
  • Pflege: Die Bettdecke ist nicht waschbar oder trocknergeeignet. Bitte entlüften sie die Decke regelmäßig an der frischen Luft und halten sie so hygienisch unbedenklich
  • Anwendung: Eine Bettdecke wie eine Umarmung. Perfekt zum Schlafengehen oder auf dem Sofa, beim Fernsehen, Ausruhen oder Lesen. Die natürlichste Art der Schlafverbesserung. Für ein schnelleres Einschlafen und ein beruhigendes Gefühl durch den sanften Druck der Decke. Das Gewicht der Decke richtet sich nach dem Körpergewicht. Zur richtigen Auswahl schaue bitte auf die Grafik bei den Produktbildern auf dieser Seite
  • Qualitätsversprechen: Geliefert in praktischer Aufbewahrungstasche für ein hygienisches Lagern und Verstauen. Als Kassettendecke gesteppt wodurch die per Hand gefüllte Perlenfüllung immer gleichmäßig in der Decke verbleibt und nicht verklumpt. Ein Qualitätsprodukt von sleepling Made in EU
AngebotBestseller Nr. 2
Ella Gewichtsdecke 135x200 9kg - Anti Stress Therapiedecke - Schwere Decke aus 100% Baumwolle - Entspannungsdecke für tiefen Schlaf und bessere Erholung - Für Männer & Frauen von 75-110kg
  • Erholsamer Schlaf - Finden Sie die Ruhe, nach der Sie gesucht haben, unter unserer beschwerten Bettdecke. Durch das Gewicht und dem Druck der Decke wird Ihr Körper sanft dazu gebracht, zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen und den Stress abzubauen
  • Bessere Gewichtsverteilung - Ein Problem bei einer herkömmlichen Beschwerungsdecke ist, dass sich die Perlen zusammenballen, wenn Sie sich bewegen. Unsere Therapiedecke ist mit Doppelnähten versehen und besteht aus kleineren 10 x 10 cm Quadraten, um dies zu verhindern
  • Beruhigender Komfort - Die schwere Decke hat 7 Schichten, die für Ihren Komfort sorgen. Die Glasperlen der Anti Stress Decke sind hypoallergen und die Außenschicht besteht aus OEKO-TEX-zertifizierter, weicher und kühlender Baumwolle
  • Guter Schlaf für die ganze Familie - Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten die Vorteile von gewichteten Decken und gutem Schlaf. Unser Sortiment umfasst Gewichtsdecken für Kinder und Erwachsene in allen notwendigen unterschiedlichen Größen und Gewichten, sodass wir für jeden eine passende Decke haben
  • Das Ella Health Kundenzufriedenheits Versprechen - Schlafen Sie noch besser mit unserer 60-tägigen kostenlosen Probezeit. Wenn Sie sich innerhalb dieses Zeitraums nicht zufrieden sind, erstatten wir Ihnen, ohne weitere Fragen, Ihr Geld zurück

Was ist eine Therapiedecke?

Eine Therapiedecke ist eine spezielle Decke, die dazu dient, körperliche und seelische Beschwerden zu lindern. Sie besteht aus einem Material, das entweder allein oder in Kombination mit anderen Materialien eine therapeutische Wirkung hat.

Wie funktioniert eine Therapiedecke?

Therapiedecke
Therapiedecke
Eine Therapiedecke wirkt durch ihr Gewicht beruhigend auf den Körper. Durch das Gewicht wird der Tiefendruck auf die Haut erhöht, was dazu führt, dass sich der Körper entspannt und das Nervensystem beruhigt wird. Dies wiederum führt zu einer erhöhten Ausschüttung des Hormons Serotonin und des Neurotransmitters Dopamin, die für ein angenehmes und glückliches Gefühl im Körper verantwortlich sind. Außerdem wird durch die Beschwerung der Decke der Melatoninspiegel im Körper erhöht, was dazu führt, dass man schneller und erholsamer schläft.

Welche Vorteile hat eine Therapiedecke?

– Eine Therapiedecke kann Stress reduzieren

– Sie kann die Schlafqualität verbessern

– Eine Therapiedecke kann bei Angststörungen und Depressionen helfen

– Sie kann Schmerzen lindern, insbesondere bei chronischen Schmerzen oder bei Fibromyalgie

– Eine Therapiedecke kann das Gefühl von Einsamkeit reduzieren und ein beruhigendes Gefühl vermitteln

– Sie kann auch bei Symptomen von Autismus, ADHS und Posttraumatischen Belastungsstörungen helfen

Therapiedecke – weitere Empfehlungen

Bestseller Nr. 6
Brentfords Gewichtsdecke, 8 kg, für Erwachsene, Teenager, Kinder, King Size, Silbergrau, King: 150 x 200cm
Brentfords Gewichtsdecke, 8 kg, für Erwachsene, Teenager, Kinder, King Size, Silbergrau, King: 150 x 200cm
Lieferumfang: 1 x Gewichtsdecke in umweltfreundlicher Tragetasche.
49,02 EUR Amazon Prime

Für wen ist eine Therapiedecke geeignet?

Therapiedecken sind für verschiedene Menschen geeignet, die von Stress, Angst, Schlaflosigkeit und anderen Problemen betroffen sind. Insbesondere können sie nützlich sein für:

  • Menschen mit Angststörungen oder Depressionen
  • Menschen mit Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit
  • Menschen mit Autismus oder ADHS
  • Menschen mit Fibromyalgie oder chronischen Schmerzen
  • Sportler oder Menschen, die sich nach intensiven Trainingseinheiten entspannen wollen

Unterschiede zwischen verschiedenen Therapiedecken-Arten

  • Es gibt verschiedene Arten von Therapiedecken, die sich in Größe, Gewicht, Füllung und Material unterscheiden können.
  • Gewichtete Therapiedecken: Diese Decken enthalten kleine Gewichte, die gleichmäßig über die gesamte Decke verteilt sind. Das Gewicht soll ein Gefühl von Druck und Enge erzeugen und so eine beruhigende Wirkung haben.
  • Thermische Therapiedecken: Diese Decken geben Wärme ab und sollen dadurch Schmerzen und Verspannungen lindern.
  • Therapiedecken mit bestimmten Füllungen: Manche Decken können mit speziellen Füllungen wie z.B. Leinsamen, Kirschkernen oder Lavendel gefüllt sein und dadurch beruhigend wirken.
  • Materialien: Die meisten Therapiedecken werden aus Baumwolle, Polyester oder Fleece hergestellt, es gibt jedoch auch Modelle aus Naturmaterialien wie z.B. Wolle oder Seide.

Therapiedecke – die Besten im Test

Angebot
eazzzy Therapiedecke 135x200 cm, 10 kg
Die eazzzy Therapiedecke übt mit Ihrem Gewicht sanften Druck auf Muskulatur und Nervensystem aus. Dadurch werden Glücks- und Schlafhormone ausgeschüttet, die einen tiefen und erholsamen Schlaf garantieren.
Angebot
Divit Gewichtsdecke 5kg Divit GD14 Therapiedecke 150 x 200 cm
Divit 5 kg Gewichtsdecke für verbesserten Schlaf Atmungsaktives Baumwollgewebe Beruhigendes Gewicht für entspannende therapeutische Wirkung Hochwertiges Material für Komfort und Langlebigkeit Gleichmäßig verteilte Gewichtsverteilung über die Decke Hilfreich bei Schlafstörungen, Stress und Entspannungsbedarf Maße: 150 x 200 cm Lieferumfang: 1x Therapiedecke passend für:
Angebot
Gewichtsdecke, EaZzzy Therapiedecke für Kinder 135*100 cm
Details Wärmeklasse ; warm; Bezug Farbe ; Blau; Material Materialzusammensetzung ; Glas; Mikrofaser; Polyester; Baumwolle; Maßangaben Breite ; 100 cm; Länge ; 135 cm; Pflegehinweis Pflegehinweise ; Handwäsche;

Preisvergleich und Empfehlungen

  • Um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten, lohnt sich ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Therapiedecken.
  • Es gibt sowohl günstige als auch teurere Modelle auf dem Markt.
  • Empfehlenswert sind Therapiedecken, die aus hochwertigen Materialien hergestellt wurden und über zusätzliche Funktionen wie z.B. eine abnehmbare Hülle oder ein Thermostat verfügen.
  • Bekannte Hersteller von Therapiedecken sind z.B. Gravity, Hush Blankets, Mosaic Weighted Blankets oder YnM Weighted Blanket.

Ähnliche Artikel & Informationen

Als leichte Bettdecke eignet sich besonders eine Sommerdecke. Diese ist dünn und aus leichtem Material gefertigt, sodass sie auch bei hohen Temperaturen für ein angenehmes Schlafklima sorgt. Eine bekannte Marke für Bettdecken ist Irisette. Hier kann man beispielsweise eine Irisette-Bettdecke als Sommerdecke erwerben. Wer es gerne besonders warm hat, für den ist eine Daunendecke eine gute Wahl. Hier gibt es verschiedene Größen wie beispielsweise eine Daunendecke 155×220 oder eine Bettdecke 240 x 220. Auch die Materialien variieren bei den Daunendecken, wobei Alpaka-Bettdecken hochwertiger sind als synthetische Decken. Eine bekannte Marke für Daunendecken ist Böhmerwald. Für den Einsatz im Freien oder bei Veranstaltungen kann man auch auf Papiertischdecken zurückgreifen, die günstig und praktisch sind. Für gemütliche Stunden auf der Couch empfiehlt sich eine Fleecedecke, die weich und kuschelig ist.

Scroll to Top