Splitboard

Das Splitboarden erfreut sich immer größerer Beliebtheit unter den Snowboardern. Dabei kommen spezielle Snowboards zum Einsatz, die in der Mitte gespalten werden können und somit als Tourenski verwendet werden können. Doch welches Splitboard ist das beste? In diesem Artikel möchten wir dir eine Produkttest Review Vergleich Bestenliste mit relevanten Testkriterien vorstellen, um dir bei der Wahl deines Splitboards zu helfen. Wir werden auch die Vorteile eines Splitboards, die benötigte Ausrüstung und die besten Orte zum Splitboarden behandeln. Wenn du also darüber nachdenkst, in die Welt des Splitboardens einzutauchen, solltest du unbedingt weiterlesen.

Splitboard Top Produkte

Bestseller Nr. 1
Nitro Snowboards Herren Squash Split BRD ´23, Allmountainboard, Tapered Swallowtail Splitboard, Trüe Camber, All-Terrain, Mid-Wide
  • Es kommt mit der perfekten Mischung aus Float im Powder und ermöglicht durch den progressiven Sidecut und Trüe Camber auch die tiefsten Turns
  • Dieses Directional Tapered Swallowtail Splitboard erlaubt es dir, jeden Turn zu genießen, während die gesinterte Speed Formula HD Base passenden Speed garantiert
  • Das Squash Split basiert auf unserem originalen Squash und bringt all das was du von ihm kennst jetzt ins tiefste Backcountry
  • Fahrstil: Fortgeschritten, Pro/ Shape: Split/ Width: MW/ Sidecut: Progressive/ Camber: TRÜE/ Core Type: Powerlite Core/
  • Additional Features: Bi-Lite LaminatesTip and Tail Locks, Vorgeformte T7075 Aluminum Hooks, Vorgebohrt für Nitro X Kohla Felle / Basematerial: Sintered Speed Formula HD

Was ist ein Splitboard?

Ein Splitboard ist ein spezielles Snowboard, das in der Mitte geteilt werden kann, um als Tourenski verwendet zu werden. Im Grunde vereint es die Vorteile von Ski Touren und Snowboarden und ermöglicht es, abgelegene Backcountry-Gebiete zu erkunden, indem man aufsteigt, um dann abzufahren.

Was sind die Vorteile eines Splitboards gegenüber einem traditionellen Snowboard?

Splitboard
Splitboard

Splitboards bieten im Vergleich zu traditionellen Snowboards eine Reihe von Vorteilen:

  • Splitboards sind anpassungsfähig in verschiedenen Geländearten, einschließlich Fahren im Tiefschnee, auf Gletschern und das Überwinden von Hängen und Bergmassiven.
  • Erfahrene Boarder haben Zugang zu entlegenen und unberührten Gebieten, die normalerweise nur mit Schneeschuhen oder Tourenski erforscht werden können.
  • Splitboarding ist einschließlich umweltbewusster als das Snowmobiling oder Heliskiing, da kein störender Lärm und keine Abgase entstehen.
  • Da Splitboards eine Kombination aus Skiern und Snowboard sind, bietet dies eine breitere Abdeckung von Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Skifahren, ohne Extraausrüstung zu benötigen.
  • Ein Splitboard ist ideal für Menschen, die in die Berge gehen und die Natur sowie Bewegungspassion in einem erleben möchten.

Wie funktioniert ein Splitboard?

Ein Splitboard besteht aus zwei Teilen, die durch eine spezielle Verbindung in der Mitte miteinander verbunden sind. Bevor du mit dem Splitboarden beginnen kannst, trennst du die beiden Hälften voneinander, um sie wie Skier zu benutzen. Dazu löst du die Bindungen und trennst die Verbindung in der Mitte. Wenn du dich auf dem Berg befindest und den Gipfel erreichen möchtest, verbindest du die beiden Hälften wieder miteinander und befestigst die Bindungen erneut. Jetzt hast du ein voll funktionsfähiges Snowboard und kannst ganz normal den Berg hinabfahren.

Splitboard – weitere Produktübersichten

AngebotBestseller Nr. 3
Nitro Snowboards Splitpack, Splitboard Rucksack, Tourenrucksack, 30 L, Blackout, 1221-878091, Black Out, UNIC
Nitro Snowboards Splitpack, Splitboard Rucksack, Tourenrucksack, 30 L, Blackout, 1221-878091, Black Out, UNIC
Hauptfach kann durch den Roll-Top Verschluss von 22 L auf 30 L vergrößert werden; Doppelreißverschluss am Rücken garantiert einen schnellen Zugriff auf deine Ausrüstung
124,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Pathron Snowboard Splitboard GTX Split inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle + Harscheisen (165 + Bindung L)
Pathron Snowboard Splitboard GTX Split inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle + Harscheisen (165 + Bindung L)
Allmountain/Freeride, Sidewall/Sandwich, Flex: medium; Profil: Camrock, Traixiales Fiberglas, Tip-to-tail Vollholzkern
849,90 EUR
Bestseller Nr. 5
Splitboard. Tra tecnica e filosofia
Splitboard. Tra tecnica e filosofia
Albrisi, Luca (Autor)
33,02 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
Pathron Snowboard Splitboard Scratch Split inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle + Harscheisen (161 + Bindung XL)
Pathron Snowboard Splitboard Scratch Split inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle + Harscheisen (161 + Bindung XL)
Allmountain/Freeride, Sidewall/Sandwich, Flex: medium; Profil: Camrock, Traixiales Fiberglas, Tip-to-tail Vollholzkern
799,90 EUR
Bestseller Nr. 7
Pathron Snowboard Splitboard Carbon Gold Split 2022 inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle (161 + Bindung XL)
Pathron Snowboard Splitboard Carbon Gold Split 2022 inkl. Clips und Hooks + Bindung GT Alu Multientry Split + Voile Set + Contour Felle (161 + Bindung XL)
Allmountain/Freeride, Sidewall/Sandwich, Flex: medium-stiff; Profil: Camrocker, Traixiales Fiberglas + Carbon, Tip-to-tail Vollholzkern
949,90 EUR
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Jones Mountain Twin Wide Splitboard 2023,159W
Jones Mountain Twin Wide Splitboard 2023,159W
Gender: Men; Shape: Directional Twin; Board-Typ: Freeride; Board-Breite: Wide; Flex: Hard
934,89 EUR
Bestseller Nr. 12

Welche Ausrüstung wird für das Splitboarden benötigt?

Um Splitboarden zu können, ist neben dem Board selbst auch spezielle Ausrüstung notwendig. Dazu gehört eine Bindung, die es ermöglicht, das Board in eine Ski-Konfiguration umzuwandeln, Felle, um den Berg hinaufzulaufen, Steigfelle (Skins) für den zusätzlichen Halt bei steilen Hängen sowie Teleskopstöcke für den Aufstieg und zum Abstoßen im Flachland. Auch eine Rucksack mit Lawinenausrüstung wie Schaufel, Sonde und LVS-Gerät sollte immer dabei sein. Nicht zuletzt sind auch Skischuhe notwendig, die in die Bindung passen und sowohl für das Bergauf- als auch das Bergabgehen ausreichend Stabilität und Flexibilität bieten.

Wie wird das Splitboarden erlernt?

Um das Splitboarden zu erlernen, sind grundlegende Snowboard-Kenntnisse erforderlich. Es wird empfohlen, zunächst das Snowboardfahren auf der Piste zu beherrschen, bevor man sich an das Backcountry wagt.

Es gibt spezielle Splitboard-Kurse und -Guides, die das sichere Tourengehen und das Bewältigen von alpinem Gelände vermitteln können. Es ist wichtig, sich mit den Risiken und Gefahren des Backcountry vertraut zu machen und die richtige Sicherheitsausrüstung wie Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS), Schaufel und Sonde zu besitzen und zu wissen, wie man sie benutzt.

Es empfiehlt sich außerdem, mit erfahrenen Splitboardern zu gehen und von ihnen zu lernen. Das Splitboarden erfordert Geduld und Ausdauer, aber es kann ein unglaublich lohnendes Erlebnis sein, das man nur im Backcountry erfahren kann.

Splitboard – die Besten im Test

Angebot
Splitboard-Set inkl. Fell Splitboard für Erwachsene mit Fell nach Mass, rot|weiß, 151 CM
Wir haben dieses leistungsstarke und vielseitige Freeride-Splitboard für sichere Snowboarder mit einer Passion für Skitouren entwickelt.
Angebot
Splitboard-Set inkl. Fell Splitboard für Erwachsene mit Fell nach Mass, rot|weiß, 157 CM
Wir haben dieses leistungsstarke und vielseitige Freeride-Splitboard für sichere Snowboarder mit einer Passion für Skitouren entwickelt.
Angebot
Jones Damen Splitboard Women's Solution Splitboard
Das Women's Solution ist das ultimative All-Terrain-Splitboard und bietet unvergleichliche Backcountry-Performance bei allen Schneeverhältnissen.Mit einem direktionalen Freeride-Shape, einem direktionalen Rocker-Profil und einem mittelsteifen Flex ist der Solution spielerisch in weichem Schnee, aber auch vertrauenserweckend auf steilem, hartem Schnee. Für besseren Auftrieb im Pulverschnee senkt der Tapered Shape des Solution das Tail ab und die 3D Contour Base macht jeden Turn flüssiger und müheloser. Für zusätzliche Reaktionsfähigkeit ist der Solution mit unserem Premium-Ultra-Kern, Flax/Basalt Power Stringern und einem ECO-Kunststoff-Topsheet ausgestattet. Für zusätzlichen Kantengriff verfügt das Women's Solution über Inner/Outer Traction Tech 3.0, und für unübertroffene Torsionsstabilität des Boards ist es mit Karakoram Tip-Lock Clips ausgestattet, die sich schließen lassen, und Karakoram Ultra Clips 2.0, die kleiner und leichter sind als das ursprüngliche Ultra Clip Design. Board Facts Board Größe (cm)146149152155 Effektive Kantenlänge(cm) 107,2 109,8 112,4 115,0 Tip Länge (cm) 31,932,132,332,5 Tail Länge (cm) 17,918,118,318,5 Waist Breite (cm) 23,7023,90 24,1024,30 Underfoot Breite - Front Foot (cm) 25,2025,4525,6225,77 Underfoot Breite - Rear Foot (cm) 24,6324,8725,0525,23 Tip Breite (cm) 28,228,528,829,0 Tail Breite (cm) 26,827,127,427,6 Sidecut (m) 7,17,37,57,8 Stance Setback (cm) 2,0 2,0 2,0 2,0 Premium-Holzkern mit doppelter Dichte, hauptsächlich aus Paulownia, mit speziell positionierten Pappelstringern für bessere Haltbarkeit und Drehfreudigkeit. Topsheet aus Biokunststoff aus Rizinusbohnen mit dezenter Textur für zusätzliche Haltbarkeit. Dieses Öko-Material ist ultraleicht, bruch- und kratzfest sowie wasser- und schneeabweisend (Schnee haftet weniger am Topsheet).   Bioharz ist ein biobasiertes Epoxidharz, das zu 27 % aus pflanzlichem statt aus erdölbasiertem Kohlenstoff besteht. Die organischen Rohstoffe, die zur Herstellung von Bioharz verwendet werden, sind Neben- oder Abfallprodukte aus pflanzlichen Industrieprozessen. Bei der Herstellung von Bioharz werden 33 % weniger Treibhausgasemissionen verursacht als bei herkömmlichem Epoxidharz. Forever Flex ist ein neues Herstellungsverfahren, das dazu beiträgt, den Flex und den Rocker eines Boards ein Leben lang zu stabilisieren. Abgerundetes Sidewall-Finish, das die Haltbarkeit des Boards verbessert und das Topsheet vor Abplatzungen schützt. In Nose und Tail sind Edelstahlplatten eingelassen, die die Haltbarkeit der Boardspitze verbessern. Die Fortschritte bei der Haltbarkeit von Skikanten ermöglichen es uns, dünnere Kanten für Splitboard-Innenkanten zu verwenden, um Gewicht zu sparen. Die Außenkanten sind 2 mm, die Innenkanten sind 1,5 mm. Alle Jones Snowboards sind werkseitig an Tip und Tail de-tuned, so dass du direkt vom Shop auf den Berg gehen kannst. Mehrachsiges, vernähtes Glasfaserlaminat, das in jedem Gelände und bei allen Schneeverhältnissen ein präzises und...

Was sind die besten Orte zum Splitboarden?

Die besten Orte zum Splitboarden richten sich nach den individuellen Präferenzen des Snowboarders. Grundsätzlich bieten jedoch abgelegene Gebiete mit unberührtem, tiefem Schnee die besten Voraussetzungen für das Splitboarden. Hierzu zählen insbesondere die Alpen und die Rocky Mountains, aber auch die Gebirge in Kanada und Japan sind sehr beliebt.

Wie sieht die Zukunft des Splitboardens aus?

Das Splitboarden hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen und es ist zu erwarten, dass dieser Trend in Zukunft weiter anhalten wird. Immer mehr Menschen suchen nach neuen Möglichkeiten, um abseits der Pisten unberührten Schnee und eine einzigartige Naturumgebung zu genießen.

Durch die Entwicklung neuer Materialien und Technologien werden Splitboards immer leichter und widerstandsfähiger. Auch die Auswahl an verschiedenen Formen und Größen nimmt zu, um die spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben jedes einzelnen Fahrers zu erfüllen.

Eine weitere positive Entwicklung ist die zunehmende Akzeptanz des Splitboardens bei Skigebieten und Behörden in verschiedenen Ländern. Dies öffnet neue Türen für Splitboarder und erweitert die Möglichkeiten für den Zugang zu abgelegenen Gebieten.

Allerdings ist auch eine gewisse Vorsicht geboten, um sicherzustellen, dass das Splitboarden weiterhin eine nachhaltige und umweltfreundliche Aktivität bleibt. Es ist wichtig, sich an die Regeln und Vorschriften in naturschutzgebieten zu halten und Rücksicht auf Wildtiere und fragile Ökosysteme zu nehmen.

Alles in allem sieht die Zukunft des Splitboardens vielversprechend aus und bietet weiterhin eine aufregende und einzigartige Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu erleben.

Fazit: Ist ein Splitboard das Richtige für dich?

Fazit: Ob ein Splitboard das Richtige für dich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn du eine Begeisterung für das Backcountry hast und abseits der präparierten Pisten unterwegs sein möchtest, kann ein Splitboard eine gute Wahl sein. Auch längerer Aufstiege und Wanderungen sind mit einem Splitboard einfacher zu bewältigen. Allerdings benötigst du eine gewisse Erfahrung im Snowboarden und im Umgang mit der speziellen Ausrüstung. Wenn du dich für das Splitboarden interessierst, solltest du dich eingehend informieren und am besten eine professionelle Einweisung und Ausbildung erhalten.

Ähnliche Artikel & Informationen

Was ist ein Splitboard?

Ein Splitboard ist ein Snowboard, das in der Mitte geteilt werden kann und somit zu zwei Längsstegen wird, die als Tourenski genutzt werden können. Dadurch kann man beim Aufstieg die Tourenski nutzen und beim Abstieg das Board.

Was sind die Vorteile eines Splitboards gegenüber einem traditionellen Snowboard?

Ein Splitboard bietet den Vorteil, dass man damit nicht nur im Skigebiet, sondern auch abseits der Pisten oder in freiem Gelände Touren gehen kann. Dadurch erschließen sich neue, unberührte Gebiete und man kann die Natur in vollen Zügen genießen.

Wie funktioniert ein Splitboard?

Ein Splitboard besteht aus zwei Hälften, die mithilfe von Skibindungen verbunden und an der Vertiefung im Mittelteil ineinander gesteckt werden. Beim Abfahren wird das Board wieder auseinander genommen und als Snowboard genutzt.

Welche Ausrüstung wird für das Splitboarden benötigt?

Zum Splitboarden benötigt man spezielle Skibindungen, die das Board trennbar machen, sowie passende Skitourenausrüstung, wie beispielsweise Skifelle, um den Aufstieg zu bewältigen. Zudem sind eine Snowboardtasche oder Skitasche sowie eine Anon- oder Atomic-Skibrille, ein Black-Crevice-Skihelm oder Briko-Skihelm und eventuell Leki-Langlaufstöcke empfehlenswert.

Wie wird das Splitboarden erlernt?

Splitboarden erfordert eine gewisse Technik und Erfahrung im Umgang mit Skitourenausrüstung. Daher ist es empfehlenswert, sich zunächst einer professionellen Splitboard-Schule anzuschließen und von erfahrenen Tourengehern zu lernen.

Was sind die besten Orte zum Splitboarden?

Es gibt zahlreiche Gebiete weltweit, die sich zum Splitboarden eignen. Besonders beliebt sind die Alpen, aber auch die Rocky Mountains, Kanada oder Japan sind Top-Destinationen für Splitboarder.

Wie sieht die Zukunft des Splitboardens aus?

Da immer mehr Skifahrer und Snowboarder nach neuen Herausforderungen abseits der Pisten suchen, wird das Splitboarden in Zukunft immer beliebter werden. Dadurch werden auch Städte und Gemeinden vermehrt in den Ausbau von Tourengebieten investieren. Zudem ist zu erwarten, dass die Ausrüstung optimiert und weiterentwickelt wird.

Fazit: Ist ein Splitboard das Richtige für dich?

Wenn du gerne abseits der Pisten fährst und auch beim Aufstieg die Herausforderung suchst, dann ist ein Splitboard definitiv eine Überlegung wert. Allerdings erfordert diese Art des Snowboardens eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Skitourenausrüstung und sollte nicht unvorbereitet angegangen werden.

Scroll to Top