Spiced Rum

Spiced Rum ist eine aromatisch gewürzte Variante des klassischen Rums und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Doch welche Sorten sind wirklich empfehlenswert und was macht einen guten Spiced Rum aus? In diesem Produkttest Review Vergleich gehen wir diesen Fragen auf den Grund und präsentieren dir eine Bestenliste der besten Spiced Rums auf dem Markt. Dabei bewerten wir die einzelnen Sorten anhand festgelegter Testkriterien und verraten dir, welche Aromen und Geschmacksnoten du erwarten kannst. Außerdem zeigen wir dir, in welchen Cocktails und Mixgetränken Spiced Rum am besten zur Geltung kommt. Tauche ein in die faszinierende Welt des Spiced Rums und finde deinen persönlichen Favoriten.

Spiced Rum Tipps

AngebotBestseller Nr. 1
Remedy Rum Spiced Rum (1 x 0,7 l) - Gold Meinigers International Spirits Award 2019 - Feine Noten von u.a : Vanille, Orangenschalen
  • Remedy Spiced Rum ist ein feiner Blend, hergestellt aus karibischen Rums der Länder Trinidad & Tobago, Barbados und der Dominikanischen Republik
  • Diesem Blend werden feinste Gewürze wie Vanille, Orangen- schalen und Zimt hinzugegeben, um einen charaktervollen, facettenreichen Spiced zu kreieren
  • Geschmack: Charaktervolles Aroma mit einer angenehmen Süße. Feine Noten von Vanille, Orangenschalen, Zimt und Pfeffer verleihen einen einzigartigen Geschmack. Farbe: Feiner Mahagoni-Farbton; Geruch: Lieblich, würzig
  • Der Legende nach entstand Remedy Spiced zur Zeit der Prohibition in den USA
  • Der Apotheker Frank M. Farrington entwickelte daraufhin diesen edlen, mit Gewürzen versetzen Spiced. Die Rezeptur war so gelungen, dass der Remedy-Spiced pur, auf Eis oder in verschiedenen Cocktails seine Verwendung fand
Bestseller Nr. 2
WAJOS Christmas Spiced Rum 500ml (37,8% vol), 500ml | Weihnachtsdrink aus Barbados & Jamaica Rum | Rum mit Vanille, Aronia & Zimt Geschmack
  • ❄️Geschmack: würzig, süßlich, intensiv.
  • ✨ Besonderheit: ein Highlight zur Winterzeit, der besonders schicke Hingucker und perfektes Geschenk für Rum-Liebhaber.
  • 🍸Anwendung: pur oder im Cocktail und Glühwein; zu Eis und Desserts.
  • 🎁Kombination: Packen Sie ein weihnachtliches Präsent z.B. mit dem Santa’s Spiced Rum oder dem Christmas Balsamico.

Was ist Spiced Rum?

Spiced Rum ist eine spirituose aus karamellisiertem Zuckerrohrsirup oder Melasse, die während des Herstellungsprozesses mit verschiedenen Gewürzen aromatisiert und in Fässern gelagert wird.

Geschichte und Herkunft

Spiced Rum
Spiced Rum

Spiced Rum hat seinen Ursprung in der Karibik, wo Rum seit dem 17. Jahrhundert destilliert wird. Dort wurden Gewürze wie Ingwer, Nelken und Zimt hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern und den Alkoholgehalt zu maskieren. Dies führte zur Entstehung des Spiced Rum.

Im Laufe der Zeit wurde Spiced Rum auch in anderen Teilen der Welt produziert und gewann an Beliebtheit. Heute gibt es eine Vielzahl von Marken und Sorten, die unterschiedliche Aromen und Geschmacksnoten aufweisen.

Herstellungsprozess

Der Herstellungsprozess von Spiced Rum beginnt wie bei normalem Rum mit der Fermentation von Zuckerrohrsaft oder Melasse. Anschließend wird der entstandene Alkohol destilliert und in Eichenfässern gereift. Schließlich wird dem Rum eine Auswahl von Gewürzen und Aromen hinzugefügt, um den charakteristischen Geschmack von Spiced Rum zu erreichen. Die Art und Menge der Gewürze variiert je nach Hersteller und Rezeptur, typische Zutaten sind jedoch Vanille, Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Nelken. Nachdem die Gewürze hinzugefügt wurden, wird der Rum meist noch einige Tage gelagert, damit sich die Aromen vollständig entfalten können.

Spiced Rum – mehr Produktempfehlungen

Aromen und Geschmacksnoten

Spiced Rum ist bekannt für seine vielfältigen Aromen und Geschmacksnoten. Je nach Hersteller und Zusammensetzung können unterschiedliche Gewürze und Zutaten verwendet werden. Typische Aromen, die in Spiced Rum zu finden sind, umfassen Noten von Vanille, Nelken, Zimt, Ingwer, Muskat und Kardamom. Der Geschmack variiert oft von süß bis scharf, mit einem angenehmen wärmenden Gefühl im Abgang.

Beliebte Cocktails und Verwendungsmöglichkeiten

Spiced Rum kann auf viele verschiedene Arten genossen werden. Hier sind einige der beliebtesten Cocktails und Verwendungsmöglichkeiten:

  • Hot Buttered Rum: eine heiße Mischung aus Spiced Rum, Butter, braunem Zucker und Gewürzen.

  • Mai Tai: eine tropische Mischung aus Spiced Rum, Limettensaft, Orangensaft, Mandelsirup und Triple Sec.

  • Rum and Coke: eine einfache Kombination aus Spiced Rum und Cola.

  • Chai-Spiced Rum: eine winterliche Mischung aus Spiced Rum, Milch, Chai-Tee und Zimt.

  • Rum-Glasierte Garnelen: eine köstliche Art, Spiced Rum beim Kochen zu verwenden.

Spiced Rum Test – sonstiges am Markt

Angebot
Bacardi Spiced
Bernsteinfarbener Spiced Spirit Drink mit Rum von Bacardi – bestellen Sie Bacardi Spiced bei myspirits.eu! Top Preis & schneller Versand!
Angebot
Bacardi Spiced Rum 35 % Vol. (1 l)
Bacardi Spiced Rum Spirit Drink erhält seinen unverwechselbaren Geschmack durch die gekohlten, rauchigen Eichenfässer, in denen der Rum gereift ist, und eine geheime Mischung aus Aromen und Gewürzen. Ideal für die Zubereitung mit Cola.
Angebot
Bacardi Spiced Rum 35 % Vol. (1 l)
Bacardi Spiced Rum Spirit Drink erhält seinen unverwechselbaren Geschmack durch die gekohlten, rauchigen Eichenfässer, in denen der Rum gereift ist, und eine geheime Mischung aus Aromen und Gewürzen. Ideal für die Zubereitung mit Cola.

Ähnliche Artikel & Informationen

Glenlivet und Lagavulin sind zwei beliebte schottische Whiskysorten, die oft als Alternative zum Spiced Rum in Cocktails verwendet werden.
Für Tequila-Liebhaber gibt es auch eine Option, den Spiced Rum mit Tequila zu kombinieren und so einen „Spiced Margarita“ zu kreieren.
Wer gerne Wodka trinkt, sollte den russischen Wodka namens „Crystal Head Vodka“ probieren, der in einem aufsehenerregend gestalteten Kristallschädel erhältlich ist.
Für Liebhaber italienischer Weine wie Primitivo gibt es die Möglichkeit, sie mit Sloe-Gin zu mixen, um einen fruchtigen und erfrischenden Cocktail zu kreieren.
Beliebte Ginsorten wie Bombay Sapphire und Hendricks können ebenfalls in Cocktails mit Spiced Rum verwendet werden, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu schaffen.
Und schließlich gibt es für Liebhaber des irischem Whiskeys die Möglichkeit, diesen mit Spiced Rum und Ahornsirup zu kombinieren, um einen „Irish Mule“ zu kreieren.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top