Microfaser-Bettwäsche

In diesem Artikel geht es um die Vor- und Nachteile von Mikrofaser-Bettwäsche sowie um Tipps zum Kauf und zur Pflege. Wir haben verschiedene Produkte getestet und verglichen, um Ihnen eine Bestenliste mit den am besten bewerteten Produkten präsentieren zu können. Unsere Testkriterien beinhalten unter anderem die Qualität des Materials, die Atmungsaktivität, die Langlebigkeit und die Farbechtheit. Wenn Sie sich für Mikrofaser-Bettwäsche interessieren, werden Sie in diesem Artikel sicherlich wertvolle Informationen finden.

Microfaser-Bettwäsche Tipps

AngebotBestseller Nr. 1
Leonado Vicenti Bettwäsche Microfaser 135x200 Deckenbezug Uni Einfarbig Grau Silber Wendebettwäsche Set Kissenbezug 80x80 cm Ganzjähriger Bezug mit Reissverschluss
  • Moderne PREMIUM hochwertige Bettwäsche-Set erhältlich in den Größen 135 x 200 cm, 155 x 200 cm, 155 x 220 cm, 200 x 200 cm, 200 x 220 cm, 240 x 220 cm
  • Pflegeleicht, Knitterfrei, Öko Tex Zertifiziert: (Die Qualität dieses Produktes entspricht deutschen Prüfstandards und ist frei von Schadstoffen.)mit verdecktem robustem Reißverschluss
  • Als Ganzjahres-Bettwäsche geeignet, kühlend im Sommer und kuschelig warm im Winter. Natürlicher Stoff - Besseres Schlafen
  • Das Bettwaren & Bettwäsche Set setzt sich aus Bettdeckenbezug (Größe: 135x200cm) und Kissenbezug (Größe: 80x80 cm) zusammen.
Bestseller Nr. 2
Dreamhome Warme Winter Microfaser Thermo Fleece Bettwäsche 135x200 155x220 200x200 Moderne, Design - Motiv:Design 4, Größe:135 x 200 cm
  • Fleece Bettwäsche in den Größen 135x200, 155x220 jeweils 1 Kissenbezug oder 200x200 + 2x Kissenbezüge
  • absolut flauschig, weich und warm, Wärmer z.B. als vergleichbare BIBER Bettwäsche
  • Bei 60° Grad waschbar und Trockner geeignet
  • Zertifiziert: ÖKOTEX STANDARD 100.
  • Für Allergiker geeignet

Was ist Mikrofaser-Bettwäsche?

Mikrofaser-Bettwäsche besteht aus feinster Faserfilamenten, die mithilfe moderner Technologie gewebt wurden. Diese Filamente sind unfassbar dünn, wodurch sie weich und anschmiegsam sind und eine besonders hohe Gewebedichte aufweisen können.

Vorteile von Mikrofaser-Bettwäsche:

Microfaser-Bettwäsche
Microfaser-Bettwäsche
Die Weichheit von Mikrofaser-Bettwäsche ist einer ihrer größten Vorteile. Die feinen Fasern sind seidig glatt und fühlen sich angenehm auf der Haut an. Im Vergleich zu Baumwolle ist Mikrofaser-Bettwäsche oft noch weicher.

Neben der Weichheit zeichnet sich Mikrofaser-Bettwäsche auch durch ihre Langlebigkeit aus. Die Fasern sind sehr robust und widerstandsfähig gegenüber Abrieb, waschbedingten Schäden und Verfärbungen. Wenn Sie Ihre Mikrofaser-Bettwäsche gut pflegen, wird sie Ihnen lange Freude bereiten.

Obwohl Mikrofaser-Bettwäsche nicht aus Naturfasern besteht, ist sie dennoch atmungsaktiv. Die feinen Fasern ermöglichen eine gute Luftzirkulation und halten Sie im Sommer kühl und im Winter warm. Anders als bei Synthetikstoffen kommt es nicht zu starkem Schwitzen oder einer Überhitzung des Körpers.

Ein weiterer Vorteil von Mikrofaser-Bettwäsche ist ihre einfache Pflege. Die meisten Mikrofaser-Bettwäsche-Sets können bei hohen Temperaturen gewaschen werden, um Bakterien und Keime abzutöten. Außerdem trocknet die Bettwäsche schnell und muss selten gebügelt werden, was Zeit spart und Stromkosten senkt.

a. Weichheit

Mikrofaser-Bettwäsche ist bekannt für ihre besondere Weichheit. Dieses Material fühlt sich angenehm auf der Haut an und bietet maximalen Komfort während des Schlafens.

Microfaser-Bettwäsche – mehr Produktempfehlungen

Bestseller Nr. 4
4tlg. Bettwäsche Microfaser Set 135x200 Türkis Blau Meliertes Einfarbig Bettbezug Kissenbezug 80x80 cm mit Reißverschluss
4tlg. Bettwäsche Microfaser Set 135x200 Türkis Blau Meliertes Einfarbig Bettbezug Kissenbezug 80x80 cm mit Reißverschluss
4teilig Bettwäsche-Set 135x200 cm Bettbezug, 80x80 cm Kissenbezug; Farbe Aqua Türkis Meliert Einfarbig UNI
19,80 EUR
Bestseller Nr. 5
one-home Bettwäsche Microfaser Modern Bettbezüge B-Ware mit Reißverschluss, Größe:135x200 cm / 4 teilig, Farbe:Partner Love You grau
one-home Bettwäsche Microfaser Modern Bettbezüge B-Ware mit Reißverschluss, Größe:135x200 cm / 4 teilig, Farbe:Partner Love You grau
2 Bettbezüge 135 x 200 cm und 2 Kissenbezüge 80 x 80 cm; Mit Reißverschluss; Waschbar bis 60 Grad und Trocknergeeignet
16,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 12
AYSW Bettwäsche gebürstet Microfaser 1 Bettbezug 200x200cm + 2 Kopfkissenbezug 80x80cm mit Reißverschluss Beige
AYSW Bettwäsche gebürstet Microfaser 1 Bettbezug 200x200cm + 2 Kopfkissenbezug 80x80cm mit Reißverschluss Beige
Bettbezug und Kissenbezug mit einem Reißverschluss versehen.; Das Bettwäsche enthält 1 Bettbezug (200x200cm) und 2 Kissenbezügen (80x80cm)
23,99 EUR Amazon Prime

b. Langlebigkeit

Mikrofaser-Bettwäsche ist auch aufgrund ihrer langen Haltbarkeit beliebt. Die Fasern sind sehr widerstandsfähig gegenüber Abnutzung und können trotz häufiger Wäschen ihre Form und Farbe behalten. Im Vergleich zu anderen Bettwäschematerialien kann Mikrofaser-Bettwäsche also eine langfristige Investition sein.

c. Atmungsaktivität

Mikrofaser-Bettwäsche ist auch atmungsaktiv. Sie lässt Luft durch, was bedeutet, dass sie den Körper nicht zu sehr erwärmt und Schweiß oder Feuchtigkeit ableitet, um ein angenehmes Schlafklima zu schaffen.

Microfaser-Bettwäsche Test – sonstiges am Markt

Angebot
"Bettwäsche CASTELL - MARKENBETTWÄSCHE ""Jonte"" Gr. B/L: 155 cm x 220 cm (1 St.), B/L: 80 cm x 80 cm (1 St.), Microfaser, grau Microfaser-Bettwäsche mit Wellen"
"Die moderne Microfaser-Bettwäsche ""Jonte"" von Castell punktet mit ihrem zeitlosen Design. Auf der Vor- und Rückseite von Bett- und Kissenbezug sind Wellen zu sehen. In pastelligen Farben gestaltet sorgt die hautfreundliche Bettwäsche für eine angenehme..."
Angebot
"Wendebettwäsche PURE LUXURY COLLECTION ""Hans"" Bettwäsche Gr. B/L: 135 cm x 200 cm (1 St.), B/L: 80 cm x 80 cm (1 St.), Microfaser, schwarz Microfaser-Bettwäsche 100% Mikrofaser"
"Wendebettwäsche ""Hans"" von der Marke Pure in einer Qualität aus 100% Mikrofaser. Das Material ist bis 40°C maschinenwaschbar und sowohl Kissenbezug als auch Bettbezug sind mit Reißverschlüssen versehen. Die Bettwäsche hat eine farblich passende..."
Angebot
"Wendebettwäsche PURE LUXURY COLLECTION ""Freedom"" Bettwäsche Gr. B/L: 135 cm x 200 cm (1 St.), B/L: 80 cm x 80 cm (1 St.), Microfaser, braun Microfaser-Bettwäsche 100% Mikrofaser"
"Wendebettwäsche ""Freedom"" von der Marke Pure in einer Qualität aus 100% Mikrofaser. Das Material ist bis 40°C maschinenwaschbar und sowohl Kissenbezug als auch Bettbezug sind mit Reißverschlüssen versehen. Die Bettwäsche hat eine farblich passende..."

d. Einfache Pflege

Mikrofaser-Bettwäsche ist auch sehr pflegeleicht. Sie kann einfach bei niedriger Temperatur gewaschen und in den Trockner gegeben werden. Außerdem ist sie knitterarm und benötigt daher keine aufwendige Bügelpflege.

Nachteile von Mikrofaser-Bettwäsche:

Mikrofaser-Bettwäsche kann einige Nachteile haben, die bei der Wahl der Bettwäsche berücksichtigt werden sollten. Einer dieser Nachteile ist die geringe Luftzirkulation. Mikrofaser ist ein dichtes Material und kann daher nicht so viel Luft durchlassen wie Baumwolle oder Leinen. Dadurch kann es zu einem unangenehmen Gefühl von Wärme und Feuchtigkeit kommen, insbesondere in warmen Nächten.

Ein weiterer Nachteil von Mikrofaser-Bettwäsche ist die Tatsache, dass sie statisch aufgeladen werden kann. Dies kann dazu führen, dass sich die Bettwäsche an der Haut klebt und unangenehm ist. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist die Verwendung eines Trocknerballs oder von Weichspüler während des Waschens.

Schließlich kann sich Mikrofaser-Bettwäsche verformen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Pflegeanleitung gründlich zu lesen und zu befolgen. Eine falsche Behandlung der Bettwäsche kann dazu führen, dass sie ihre Form und ihre Weichheit verliert.

Trotz dieser Nachteile bietet Mikrofaser-Bettwäsche viele Vorteile, wie z.B. ihre Weichheit, Langlebigkeit, Atmungsaktivität und einfache Pflege. Durch die Beachtung der Pflegehinweise und die Auswahl hochwertiger Bettwäsche kann man sicherstellen, dass man das Beste aus dieser Art von Bettwäsche herausholt und eine gemütliche und komfortable Nachtruhe genießt.

a. Keine Luftzirkulation

Ein Nachteil von Mikrofaser-Bettwäsche ist, dass sie nicht atmungsaktiv ist und dementsprechend keine Luftzirkulation ermöglicht. Dies kann zu einem unangenehmen Schlafklima führen, da die Feuchtigkeit nicht abtransportiert wird und Schwitzen begünstigt wird. Wenn Sie zu starkem Schwitzen neigen, ist es daher ratsam, auf Bettwäsche aus atmungsaktiveren Materialien wie beispielsweise Baumwolle oder Leinen zurückzugreifen. Andererseits kann Mikrofaser-Bettwäsche für jene Personen eine gute Wahl sein, die einen wärmeren und kuscheligen Schlaf bevorzugen. In diesem Fall ist es empfehlenswert, auf die Temperatur im Schlafzimmer zu achten und ausreichend zu lüften, um ein angenehmes Schlafklima zu gewährleisten.

b. Kann statisch aufgeladen werden

a. Keine Luftzirkulation: Einer der Nachteile von Mikrofaser-Bettwäsche ist, dass sie nicht so atmungsaktiv ist wie Baumwolle oder Leinen. Das bedeutet, dass Feuchtigkeit, die während des Schlafens entsteht, nicht so gut abtransportiert wird und die Bettwäsche sich stärker anfühlen kann. Dies kann zu einem unangenehmen Schlafklima führen, insbesondere wenn man nachts schwitzt oder eine Tendenz zu Überhitzung hat.

b. Kann statisch aufgeladen werden: Mikrofaser-Bettwäsche hat die Tendenz, sich statisch aufzuladen, insbesondere wenn sie oft gewaschen wird oder sich im Winter in einem Raum mit trockener Luft befindet. Dies kann dazu führen, dass sich das Material an der Haut klebt oder Haare sich auf der Oberfläche ansammeln.

c. Kann sich verformen: Das Material kann sich bei zu hoher Hitze oder beim Trocknen im Trockner verformen. Wenn man also Mikrofaser-Bettwäsche haben möchte, sollte man sicherstellen, dass sie richtig gewaschen und getrocknet wird, um ihre Form und Größe beizubehalten.

c. Kann sich verformen

Ein weiterer Nachteil von Mikrofaser-Bettwäsche ist, dass sie sich im Laufe der Zeit verformen kann. Durch den Einsatz von Hitze und Feuchtigkeit beim Waschen kann die Form der Bettwäsche beeinträchtigt werden. Insbesondere bei minderwertiger Bettwäsche kann dies ein Problem sein. Daher ist es wichtig, beim Kauf auf die Qualität der Bettwäsche zu achten und sicherzustellen, dass sie aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde. Um Verformungen zu minimieren, sollten Sie die Bettwäsche im Schonwaschgang waschen und auf das Trocknen im Trockner verzichten. Stattdessen sollten Sie die Bettwäsche an der Luft trocknen lassen. Wenn Sie diese Pflegetipps befolgen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Mikrofaser-Bettwäsche verlängern und sicherstellen, dass sie ihre Form und Weichheit behält.

Wie wird Mikrofaser-Bettwäsche gepflegt?

Wie wird Mikrofaser-Bettwäsche gepflegt?
Um die Langlebigkeit Ihrer Mikrofaser-Bettwäsche zu gewährleisten, sollten Sie beim Waschen einige Punkte beachten:

  • Verwenden Sie ein Feinwaschmittel und waschen Sie die Bettwäsche bei maximal 60°C.
  • Trennen Sie die Bettwäsche von stark verschmutzten oder farbigen Kleidungsstücken.
  • Verwenden Sie keinen Weichspüler, da dieser die Fasern verkleben kann und somit die Weichheit der Bettwäsche beeinträchtigt.
  • Trocknen Sie die Bettwäsche an der Luft oder im Trockner bei niedriger Temperatur.

Tipps zum Kauf von Mikrofaser-Bettwäsche:

a. Prüfen Sie die Gewebedichte:
Die Gewebedichte von Mikrofaser-Bettwäsche ist ein wichtiger Faktor, den Sie bei Ihrem Kauf berücksichtigen sollten. Eine höhere Gewebedichte bedeutet in der Regel, dass das Material dichter gewebt ist und somit widerstandsfähiger und haltbarer ist. Eine höhere Gewebedichte kann auch eine höhere Weichheit bedeuten, was für ein komfortableres Schlaferlebnis sorgt.

b. Achten Sie auf die Farbechtheit:
Mikrofaser-Bettwäsche gibt es in vielen Farben und Mustern. Achten Sie darauf, dass die Farben der Bettwäsche farbecht sind und auch nach mehreren Waschgängen nicht ausbleichen. Farbechte Mikrofaser-Bettwäsche behält auch nach langer Nutzungsdauer ihr kräftiges und lebendiges Aussehen.

c. Beachten Sie die erforderlichen Bettdeckengrößen:
Es ist wichtig, die richtige Größe für Ihre Bettdecke zu wählen, um sicherzustellen, dass sie perfekt in die Bettwäsche passt. Messen Sie daher vor dem Kauf die Größe Ihrer Bettdecke genau aus, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe der Bettwäsche wählen. Auch wenn Mikrofaser-Bettwäsche häufig dehnbar ist, sollten Sie die Bettwäschegrößen der Hersteller beachten, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.

Fazit:
Die richtige Wahl der Mikrofaser-Bettwäsche kann einen erheblichen Einfluss auf Ihre Schlafqualität und Ihren Komfort haben. Es ist wichtig, dass Sie die Vor- und Nachteile von Mikrofaser-Bettwäsche berücksichtigen und sich für eine Qualitätswäsche entscheiden, die Ihre Anforderungen erfüllt. Achten Sie auf wichtige Faktoren wie Gewebedichte, Farbechtheit und Bettdeckengröße, um ein perfektes Schlaferlebnis zu genießen.

a. Prüfen Sie die Gewebedichte

Um sicherzustellen, dass Ihre Mikrofaser-Bettwäsche von guter Qualität ist, sollten Sie die Gewebedichte überprüfen. Die Gewebedichte bezieht sich auf die Anzahl der Fasern pro Quadratzoll des Gewebes. Eine höhere Gewebedichte bedeutet in der Regel eine bessere Qualität und Haltbarkeit der Bettwäsche. Einige Hersteller geben die Gewebedichte auf der Verpackung an, aber wenn nicht, können Sie die Bettwäsche gegen das Licht halten, um zu sehen, ob das Gewebe eng gewebt ist und sich dicht anfühlt. Wenn Sie die Bettwäsche anfassen, sollte es sich weich und bequem anfühlen. Eine gute Mikrofaser-Bettwäsche hat in der Regel eine Gewebedichte von mindestens 90 g/m².

b. Achten Sie auf die Farbechtheit

Die Farbechtheit ist ein wichtiger Faktor beim Kauf von Mikrofaser-Bettwäsche. Achten Sie darauf, dass die Farbechtheit des Stoffes hoch ist, um ein Ausbleichen der Farben zu verhindern. Es ist ratsam, die Bettwäsche vor dem ersten Gebrauch zu waschen, um überschüssige Farbstoffe zu entfernen und sicherzustellen, dass die Farben nicht auf andere Kleidungsstücke oder Bettwaren abfärben. Darüber hinaus sollten Sie auch darauf achten, ob die Farben der Bettwäsche auch nach mehreren Waschgängen noch schön und kräftig bleiben. Eine gute Möglichkeit, die Farbechtheit zu überprüfen, ist das Lesen von Kundenbewertungen oder das Testen der Bettwäsche in einem Geschäft vor dem Kauf.

c. Beachten Sie die erforderlichen Bettdeckengrößen

Es ist wichtig, bei der Auswahl von Mikrofaser-Bettwäsche auf die Größe der Bettdecke zu achten. Es gibt verschiedene Größen von Bettdecken; von Einzelbett- bis hin zu Doppelbettdecken. Es ist ratsam, die Abmessungen der Bettdecke zu überprüfen, bevor Sie das Produkt kaufen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Bettwäsche perfekt passt und Ihre Decke vollständig bedeckt. Wenn die Bettwäsche zu klein ist, kann sie sich während des Schlafs verschieben und Sie wachen in einem ungemütlichen Zustand auf. Wenn die Bettwäsche zu groß ist, kann sie schlampig aussehen und sich während des Schlafs verheddern. Es ist daher wichtig, darauf zu achten, dass die Bettwäsche die richtige Größe hat, um ein komfortables und ordentliches Schlaferlebnis zu gewährleisten.

Fazit: Mikrofaser-Bettwäsche ist eine gute Wahl für das tägliche Leben.

Mikrofaser-Bettwäsche bietet viele Vorteile, die sie zu einer beliebten Wahl für den täglichen Gebrauch machen. Sie ist weich, langlebig, atmungsaktiv und einfach zu pflegen. Aufgrund ihrer Weichheit ist sie angenehm zu berühren und bietet einen hohen Komfort beim Schlafen. Die Langlebigkeit der Mikrofaser-Bettwäsche bedeutet, dass sie eine gute Investition ist und lange Zeit genutzt werden kann. Ihre Atmungsaktivität sorgt für eine gute Luftzirkulation und hilft dabei, den Körper während des Schlafens kühl zu halten.

Die einfache Pflege von Mikrofaser-Bettwäsche ist auch ein großer Vorteil. Sie kann leicht in der Maschine gewaschen und getrocknet werden, was Zeit und Energie spart. Im Gegensatz zu anderen Materialien ist sie weniger anfällig für Knitterfalten und benötigt daher weniger Bügeln.

Natürlich hat auch Mikrofaser-Bettwäsche einige Nachteile. Zum Beispiel kann sie aufgrund ihrer Dichte die Luftzirkulation behindern, was zu einem unangenehmen Schlafklima führen kann. Auch kann sie statisch aufgeladen werden und sich verformen, wenn sie zu heiß gewaschen oder getrocknet wird.

Wenn Sie sich für den Kauf von Mikrofaser-Bettwäsche entscheiden, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Achten Sie auf die Gewebedichte, da dies ein Hinweis darauf ist, wie weich und langlebig die Bettwäsche ist. Auch die Farbechtheit ist wichtig, insbesondere wenn Sie die Bettwäsche regelmäßig waschen werden. Schließlich ist es wichtig, die erforderlichen Bettdeckengrößen zu beachten, um sicherzustellen, dass die Bettwäsche gut passt.

Insgesamt ist Mikrofaser-Bettwäsche eine gute Wahl für das tägliche Leben. Mit ihren vielen Vorteilen und ihrer einfachen Pflege ist sie eine praktische und bequeme Option für jedes Schlafzimmer.

Ähnliche Artikel & Informationen

Mikrofaser-Bettwäsche kann noch komfortabler gestaltet werden, indem sie mit einem passenden Topper kombiniert wird. Ein Kaltschaum-Topper (160×200) oder Gelschaum-Topper kann den Liegekomfort erhöhen und die Lebensdauer der Matratze verlängern. Wer einen elektrischen Lattenrost (140×200) nutzt, sollte einen Topper mit einer entsprechenden Größe wählen. Auch ein Komfortschaum-Topper oder ein Topper (140×200) kann die Schlafqualität verbessern und Druckstellen reduzieren. Um die Matratze vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen, empfiehlt sich zudem die Verwendung eines Matratzenschoners, wie beispielsweise dem Procave-Matratzenschoner. Bei einem Wasserbett kann eine passende Wasserbett-Heizung den Komfort zusätzlich erhöhen. Wer eine einfache Alternative zum Lattenrost sucht, kann auch auf einen Rollrost (140×200) zurückgreifen. Abschließend sei noch erwähnt, dass sich Mikrofaser-Bettwäsche besonders gut mit Mako-Satin-Bettwäsche kombinieren lässt.

Scroll to Top