Holzleim wasserfest

In der Holzbearbeitung und im Handwerk spielt der richtige Kleber eine wichtige Rolle. Insbesondere im Außenbereich ist es wichtig, auf wasserfesten Holzleim zurückzugreifen, um eine dauerhafte Verbindung zu gewährleisten. Aber welche Produkte eignen sich am besten? In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen umfassenden Produkttest, Review, Vergleich sowie eine Bestenliste und Testkriterien präsentieren, die Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl des richtigen wasserfesten Holzleims erleichtern soll. Wir werden uns auch mit den Vor- und Nachteilen von wasserfestem Holzleim, den Anwendungsbereichen und Tipps zur Verwendung befassen.

Holzleim wasserfest kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Ponal Holzleim Wasserfest, Montagekleber mit hoher Verleimungsfestigkeit für Feuchträume, wasserfester Kleber zur Montage-, Fugen- & Flächenverleimung, 1x550g
  • Starker Halt – Dank der hohen Verleimungsfestigkeit ist der Kraftkleber ideal zum Verleimen von Holz im Möbelbau oder zur Verlegung von Fertigparkett etc. einsetzbar.
  • Wasserfester Leim – Der Holzkleber ist wasserfest und deshalb für jede Art von (Montage-) Verleimungen in Feuchträumen, wie z.B. Küche oder Bad, geeignet.
  • Vielseitiger Einsatz – Der Weißleim verklebt bei der Montage zuverlässig größere Flächen, Fugen von Fenstern und Türen sowie z.B. Dübel, Nut und Feder, Schlitz und Zapfen.
  • Einfache Anwendung – Der Baukleber kann direkt auf die zu verleimende Fläche aufgetragen werden und trocknet farblos aus. Frischer Leim lässt sich mit Wasser entfernen.
  • Praktischer Lieferumfang – Ponal Holzleim Wasserfest, Klebstoff für die wasserfeste Montage in der Innenanwendung, für Feuchträume, wasserfest, lösemittelfrei, weiß (transparent trocknend), 1x550g
AngebotBestseller Nr. 2
Ponal Express Holzleim, transparent und schnell trocknender Holzkleber für vielseitige Verleimungs- & Bastelarbeiten, wasserfester Leim in praktischer Flasche, 1x225g
  • Schnell belastbar – Der Ponal Holzleim trocknet in 5 Minuten und ist ideal für diverse Montage-, Fugen- & Flächenverleimungen sowie für jegliche Bastelarbeiten geeignet.
  • Wasserfester Kleber– Dank seiner Formel ist der Holzleim wasserfest und hat eine hohe Verleimungsfestigkeit bei geringer Abbindezeit (Beanspruchungsgruppe D2, DIN EN 204).
  • Praktische Dosierung – Durch die praktische und wiederverschließbare Leimflasche mit feiner Spitze kann der Klebstoff einfach und präzise dosiert werden.
  • Transparent trocknend – Der Bastelleim trocknet transparent für professionelle und natürliche Ergebnisse. Frische Leimreste können einfach mit Wasser entfernt werden.
  • Praktischer Lieferumfang – Ponal Express Holzleim, wasserfester Weißleim in Dosierflasche, ideal als Bastelkleber & Montagekleber, trocknet transparent, 5 Min. Abbindezeit, lösemittelfrei, 1x225g

Definition von wasserfestem Holzleim

Unter wasserfestem Holzleim versteht man einen Klebstoff, der bei Kontakt mit Wasser nicht seine Haftfähigkeit verliert. Er eignet sich somit besonders für Anwendungen, bei denen das verklebte Holz regelmäßig Feuchtigkeit ausgesetzt ist, wie zum Beispiel im Außenbereich oder in Feuchträumen. Bei der Herstellung des Leims werden wasserabweisende Zusätze zugesetzt, die ihn vor Feuchtigkeit schützen.

Anwendungsbereiche für wasserfesten Holzleim

Holzleim wasserfest
Holzleim wasserfest

Anwendungsbereiche für wasserfesten Holzleim:

Wasserfester Holzleim eignet sich für Anwendungen im Innen- und Außenbereich, bei denen das Holz mit Wasser in Berührung kommen kann. Besonders geeignet ist er für den Einsatz in feuchten Umgebungen wie zum Beispiel im Badezimmer oder in der Küche. Auch für den Bootsbau und die Konstruktion von Gartenmöbeln ist wasserfester Holzleim die richtige Wahl. Außerdem eignet er sich für alle Holzarbeiten, bei denen eine besonders hohe Stabilität und Belastbarkeit gefragt ist.

Vor- und Nachteile von wasserfestem Holzleim

Vor- und Nachteile von wasserfestem Holzleim:

Vorteile: Wasserfester Holzleim bietet eine höhere Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Nässe als nicht wasserfester Holzleim. Dadurch eignet sich dieser Leim besonders für den Einsatz im Außenbereich, bei der Konstruktion von Gartenmöbeln, Holzterrassen oder auch Booten und Kanus. Wasserfester Holzleim kann auch bei Projekten in feuchten Umgebungen, wie zum Beispiel in Badezimmer und Küche, verwendet werden. Der Leim trocknet klar auf, so dass keine unschönen Klebereste sichtbar sind.

Nachteile: Wasserfester Holzleim trocknet langsamer als nicht wasserfester Leim und braucht auch längere Trockenzeiten bei niedrigeren Temperaturen. Außerdem können wasserfeste Leime teurer sein als andere Holzleime. Es ist wichtig zu beachten, dass wasserfester Holzleim nicht unbedingt für den Einsatz bei starkem Wasserdruck oder ständiger Einwirkung von Wasser geeignet ist, z.B. in der unmittelbaren Nähe von Wasserleitungen oder in Schwimmbecken.

Holzleim wasserfest – weitere Topseller

Bestseller Nr. 3
Baufan Holzleim D3, wasserfest & für alle handelsüblichen Holzarten, 1 kg, transparent
Baufan Holzleim D3, wasserfest & für alle handelsüblichen Holzarten, 1 kg, transparent
wasserfest; für alle Holzarten, für innen und außen; gebrauchsfertig, lösungsmittelfrei, ideal für Fertigparkett und Laminat
13,75 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
750g UHU Holzleim wasserfest
750g UHU Holzleim wasserfest
Spenderflasche 750 g; Spenderflasche 750 g
11,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Titebond II Premium Holzleim, wasserfester Holzkleber für den Profigebrauch, 473 ml, 1 Stück, 500-4
Titebond II Premium Holzleim, wasserfester Holzkleber für den Profigebrauch, 473 ml, 1 Stück, 500-4
Titebond II Premium 473 ml Holzkleber; Wasserfester Holzleim für den Profigebrauch; Vollaushärtend mit maximaler Klebeverbindung
14,86 EUR
Bestseller Nr. 9
Soudal Holzleim Pro 30D, Dispersionsklebstoff, Wasserfest 5kg
Soudal Holzleim Pro 30D, Dispersionsklebstoff, Wasserfest 5kg
Sie hier einen 5-kg-Gebinde Holzleim Pro 30D weiß; Transparente Trocknung; Schnelle Anpassung
38,10 EUR
AngebotBestseller Nr. 11
Soudal Pro 30D, Holzleim, D3, 750g, Flasche
Soudal Pro 30D, Holzleim, D3, 750g, Flasche
Original soudal Qualität
11,43 EUR
Bestseller Nr. 12

Unterschiede zwischen wasserfestem und nicht wasserfestem Holzleim

Wasserfester Holzleim unterscheidet sich von nicht wasserfestem Holzleim darin, dass er gegen Feuchtigkeit, Regen und Spritzwasser resistenter ist. Nicht wasserfester Holzleim eignet sich lediglich für den Einsatz im Innenbereich, wohingegen wasserfester Holzleim sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann. Des Weiteren ist wasserfester Holzleim durch seine besondere Zusammensetzung deutlich widerstandsfähiger gegenüber UV-Strahlung und Temperaturschwankungen als nicht wasserfester Holzleim.

Tipps zur Verwendung von wasserfestem Holzleim

  • Beim Auftragen des Holzleims darauf achten, dass die Schichten dünn und gleichmäßig sind.
  • Die zu verbindenden Holzoberflächen sorgfältig reinigen und trocknen, um eine bessere Haftung zu gewährleisten.
  • Die zu verbindenden Holzoberflächen vorbehandeln, indem man sie mit feinem Schleifpapier anschleift, um die Oberfläche aufzurauen und so eine bessere Verbindung zu erzielen.
  • Nach dem Verkleben der Holzoberflächen sollten diese für die angegebene Trockenzeit ungestört bleiben und nicht bewegt werden, um eine optimale Haftung zu erreichen.
  • Überschüssigen Leim schnell mit einem feuchten Tuch abwischen, bevor er zu hart wird und nicht mehr entfernbar ist.
  • Während des Klebens sollte die Temperatur und Luftfeuchtigkeit gleichmäßig bleiben, um eine Veränderung in der Holzstruktur zu vermeiden.

Alternative Produkte zu wasserfestem Holzleim

  • Epoxidharz: Epoxidharz ist eine Alternative zu wasserfestem Holzleim und bietet sehr hohe Festigkeit und Wasserbeständigkeit. Es härtet jedoch langsamer aus als Holzleim und ist auch teurer.
  • Polyurethankleber: Polyurethankleber bietet ebenfalls eine hohe Wasserbeständigkeit und ist besonders für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Er ist jedoch schwieriger zu handhaben und hat eine längere Trockenzeit.
  • Konstruktionskleber: Konstruktionskleber ist ein starker Kleber für Holz und bietet eine hohe Wasserbeständigkeit. Er ist jedoch teurer als Holzleim und härtet langsamer aus.

Fazit und Empfehlung für den Kauf von wasserfestem Holzleim

Fazit und Empfehlung:

Wenn Sie Projekte im Bereich der Holzverarbeitung durchführen und eine stabile und dauerhafte Verbindung benötigen, sollten Sie wasserfesten Holzleim verwenden. Dieser ist besonders geeignet für Arbeiten im Außenbereich, wo das Holz Wind, Regen und Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Holzleim als „wasserfest“ oder „für den Außenbereich geeignet“ gekennzeichnet ist. Es gibt unterschiedliche Arten von wasserfestem Holzleim, wie beispielsweise D3-Leim oder PU-Leim, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden.

Achten Sie auch auf die Trocknungszeit und die Verarbeitungsbedingungen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Tipp: Wenn Sie verhindern möchten, dass der Leim austritt oder tropft, tragen Sie ihn nicht zu großzügig auf. Alternativ können Sie auch einen Leimsauger oder eine Sprühflasche verwenden, um den Leim gleichmäßig zu verteilen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Wasserfester Holzleim ist ein unverzichtbares Material für alle Arten von Holzarbeiten, bei denen das Holz Feuchtigkeit ausgesetzt sein kann. Es ist ideal für den Einsatz in Badezimmern, Küchen, Außenbereichen und anderen feuchten Umgebungen.

Wenn Sie sich für andere Hausprojekte interessieren, könnte eine Möglichkeit darin bestehen, in Ihren Räumen eine neue Bodenbeläge auszulegen. Ein Vinylboden ist eine beliebte Wahl, wenn es darum geht, ein stilvolles und pflegeleichtes Ambiente zu schaffen. Stab- oder Fliesenformate sind dabei ebenso möglich wie Holz- oder Betonoptiken.

Die Installation neuer Stufenmatten kann auch eine einfache und kostengünstige Möglichkeit sein, Ihrem Haus einen neuen Look zu verleihen, während es gleichzeitig noch sicherer wird.

Wenn Sie Wände neu gestalten möchten, ist Lehmputz eine umweltfreundliche und atmungsaktive Option, die zudem eine warme und natürliche Note verleiht. Wandspachtel ist ein weiteres Material, das für die Vorbereitung der Wände vor dem Anstrich unerlässlich ist.

Wenn Sie nach einem robusten Material suchen, das für die Herstellung von Arbeitsflächen, Regalen oder Möbeln geeignet ist, kann eine HPL-Platte in Frage kommen. Diese Platten bestehen aus Kunstharz und sind resistent gegen Feuchtigkeit, Hitze und Kratzer.

Für einen gehobenen und elegante Look in Badezimmern oder Küchen können Mosaikfliesen verwendet werden. Diese Fliesen werden in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben angeboten und können flexibel auf Oberflächen geklebt werden.

Wenn Sie im Garten arbeiten, können Sie einen Vibrationsstampfer verwenden, um den Boden zu verdichten und Unebenheiten zu reduzieren. Kaltasphalt ist ein weiteres Material, das für die Instandhaltung von Garten- und Parkplätzen verwendet wird, um Löcher oder Risse in Asphalt zu reparieren. Schließlich ist eine Schieferschere ein praktisches Werkzeug für die präzise Bearbeitung von Schieferplatten, z.B. bei der Herstellung von Dächern oder Terrassen.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top