Getrocknete Pilze

Getrocknete Pilze erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in der Küche, denn sie sind nicht nur praktisch in der Handhabung, sondern auch besonders aromatisch und intensiv im Geschmack. Doch welche Sorte ist die beste und worauf sollte man beim Kauf und der Lagerung achten? In diesem Produkttest Review Vergleich werden verschiedene getrocknete Pilze unter die Lupe genommen und nach bestimmten Testkriterien bewertet. Zusätzlich gibt es eine Bestenliste mit den empfohlenen Produkten sowie nützliche Tipps zur Verwendung.

Getrocknete Pilze Tipps

Bestseller Nr. 1
Wagner Green Forest Shiitake Pilze asiatische Speisepilze zum Kochen & Essen, getrocknet & natürlich, ideal für Reis und Suppen, Menge: 1 x 100 g
  • Kleine Wunderpilze: Getrocknete asiatische Pilze als ausgezeichnete Ergänzung zu fernöstlichen Reis- und japanischen Gerichten – Speisepilz & Heilmittel in einem.
  • Hocharomatisch: Mit dem intensiven Aroma und seinem aromatischen, lauchartigen Geschmack, gibt dieser Speisepilz asiatischen Gerichten eine ganz delikate Note.
  • Lieferumfang: 1 x Green Forest Shiitake Pilze von Wagner.
  • Schmeckt gut, tut gut: Als Heilmittel der chinesischen Medizin leisten diese Trockenpilze nicht nur geschmacklich, sondern auch gesundheitlich einen wertvollen Beitrag zur Ernährung!
  • Anerkannter Qualitätsstandard: Wagner steht für höchsten ökologischen Anspruch im Einklang mit der Natur, vereint in einem reichhaltigen Angebot an Gewürzen & Pilzen.
Bestseller Nr. 2
Diamond Shiitake / Tonko Pilze, getrocknet, 100g
  • Shiitake Pilze, getrocknet
  • Nicht gesäubert. Verunreinigungen nicht ausgeschlossen.
  • Zum Rohverzehr nicht geeignet.
  • Inhalt: 100g
  • Herkunft: China

Einleitung

Getrocknete Pilze sind eine beliebte Zutat in der Küche und werden immer häufiger verwendet. Der Geschmack und die Konsistenz von getrockneten Pilzen unterscheiden sich von frischen Pilzen, weshalb sie in vielen Gerichten eine besondere Note verleihen. In diesem Produkttest werden wir verschiedene Sorten von getrockneten Pilzen vergleichen und anhand von Testkriterien eine Bestenliste erstellen. Zudem betrachten wir die Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten von getrockneten Pilzen und geben Tipps zum Kauf und zur Lagerung.

Was sind getrocknete Pilze?

Getrocknete Pilze
Getrocknete Pilze

Getrocknete Pilze sind Pilze, bei denen das Wasser entzogen wurde, um ihre Haltbarkeit zu erhöhen. Durch das Trocknen behalten sie den Großteil ihrer Nährstoffe und ihres Geschmacks bei und können lange aufbewahrt werden.

Vorteile von getrockneten Pilzen

Getrocknete Pilze haben einige Vorteile gegenüber frischen Pilzen. Sie haben eine längere Haltbarkeit, da sie durch das Trocknen Wasser entzogen bekommen und somit weniger anfällig für Verderb sind. Außerdem können getrocknete Pilze das ganze Jahr über verwendet werden und sind somit eine gute Alternative zu saisonalen frischen Pilzen. Sie bieten zudem eine kräftigere Aromaintensität und sind daher besonders gut für kräftige Saucen oder Suppen geeignet. Auch sind getrocknete Pilze sehr praktisch, da man sie platzsparend aufbewahren kann und sie immer griffbereit sind, wenn man sie benötigt.

Getrocknete Pilze – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 450g
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 450g
1 Beutel mit 450 g trockenen Steinpilzen (Boletus edulis und Gruppe); Von Hand verpackt; Ausgezeichnete kommerzielle Qualität für die besten Restaurants
39,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 3 x 100g
Scherini Valtellina - Steinpilze getrocknet 3 x 100g
Haltbarkeit 10-12 Monate, perfekt verpackt; in natürlichen Hölzern gesammelt, ausgewählt und von Hand verpackt.
29,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 6
AngebotBestseller Nr. 7
Wagner Green Forest Steinpilze kleinstückig geschnitten, 2er Pack (2 x 40 g)
Wagner Green Forest Steinpilze kleinstückig geschnitten, 2er Pack (2 x 40 g)
Wildgerichten und Steinpilzsuppen; Packung die Größe: 19.4 L x 7.0 H x 15.0 W cm
9,38 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 9
Diamond Shiitake / Tonko Pilze, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
Diamond Shiitake / Tonko Pilze, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
Ideal für Nudel, Reis, Fisch oder Fleischgerichte; Auch im Salat ein Genuss; Packung Weight: 1.146 Lb
20,89 EUR
Bestseller Nr. 10
Bestseller Nr. 12
Steinpilzpulver 200g I Steinpilze I Naturbelassen I Gemahlen I Steinpilze getrocknet
Steinpilzpulver 200g I Steinpilze I Naturbelassen I Gemahlen I Steinpilze getrocknet
✓ Im wiederverschließbaren Aromabeutel verpackt!
17,45 EUR Amazon Prime

Verwendung von getrockneten Pilzen

Getrocknete Pilze bieten eine vielfältige Verwendungsmöglichkeit in der Küche. Durch das Trocknen behalten sie ihr intensives Aroma und eignen sich hervorragend als Geschmacksverstärker und -geber in Suppen, Saucen, Eintöpfen sowie in Pasteten, Risottos und Nudelgerichten. In kleinere Stücke geschnitten lassen sie sich auch als Gewürz in Salaten, Dressings und Marinaden einsetzen. Zudem können getrocknete Pilze einfach eingeweicht werden und anschließend wie frische Pilze weiterverarbeitet werden.

Beliebte Sorten von getrockneten Pilzen

  • Champignons
  • Steinpilze
  • Mischpilze
  • Shiitake
  • Herbsttrompeten
  • Waldpilze
  • Porcini

Getrocknete Pilze Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
Pilze Wohlrab Steinpilze getrocknet bio 20g
Der Steinpilz - auch Fichtensteinpilz Herrenpilz oder Edelpilz genannt - ist ein überaus begehrter und beliebter Speisepilz und wird nicht ohne Grund als „König der Pilze“ bezeichnet. Er verfügt über ein ganz besonderes Pilzaroma einen leicht nussartigen Geschmack und ein angenehm bissfestes Fleisch. Steinpilze enthalten unter anderem B-Vitamine (Thiamin Riboflavin Pantothensäure Folsäure) Niacin Vitamin C und die wertvollen Mineralstoffe Kalium Phosphor Zink Eisen und Calcium.Steinpilze sind Mykorrhizapilze und können nicht gezüchtet werden und die Verfügbarkeit frischer Steinpilze variiert sehr stark. Hier sind getrocknete Steinpilze eine echte Alternative. Der Steinpilz behält auch nach dem Trocknen sein einzigartiges Aroma sowie seine helle Farbe. Die Pilze von Pilze Wohlrab werden von erfahrenen Pilzsammlern in streng kontrollierten Wäldern gesammelt. Die Pilze werden in Scheiben geschnitten und schonend luftgetrocknet. Nach dem Trocknen werden die Pilze ein weiteres Mal von Hand verlesen um eine bestmögliche Qualität sicherzustellen.
Angebot
Pilze Wohlrab Steinpilze getrocknet bio 100g
Der Steinpilz - auch Fichtensteinpilz Herrenpilz oder Edelpilz genannt - ist ein überaus begehrter und beliebter Speisepilz und wird nicht ohne Grund als „König der Pilze“ bezeichnet. Er verfügt über ein ganz besonderes Pilzaroma einen leicht nussartigen Geschmack und ein angenehm bissfestes Fleisch. Steinpilze enthalten unter anderem B-Vitamine (Thiamin Riboflavin Pantothensäure Folsäure) Niacin Vitamin C und die wertvollen Mineralstoffe Kalium Phosphor Zink Eisen und Calcium. Steinpilze sind Mykorrhizapilze und können nicht gezüchtet werden und die Verfügbarkeit frischer Steinpilze variiert sehr stark. Hier sind getrocknete Steinpilze eine echte Alternative. Der Steinpilz behält auch nach dem Trocknen sein einzigartiges Aroma sowie seine helle Farbe. Die Pilze von Pilze Wohlrab werden von erfahrenen Pilzsammlern in streng kontrollierten Wäldern gesammelt. Die Pilze werden in Scheiben geschnitten und schonend luftgetrocknet. Nach dem Trocknen werden die Pilze ein weiteres Mal von Hand verlesen um eine bestmögliche Qualität sicherzustellen.
Angebot
Pural Steinpilze getrocknet bio
Steinpilze getrocknet.

Kauf und Lagerung von getrockneten Pilzen

Kauf und Lagerung von getrockneten Pilzen: Beim Kauf von getrockneten Pilzen ist es wichtig, auf die Qualität zu achten. Achten Sie darauf, dass die Pilze frei von Schimmel, Verfärbungen und unangenehmen Gerüchen sind. Am besten kaufen Sie getrocknete Pilze in spezialisierten Geschäften oder Online-Shops, um sicherzustellen, dass Sie hochwertige Produkte erhalten.

Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollten getrocknete Pilze trocken und kühl gelagert werden. Am besten bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf und lagern sie an einem trockenen und dunklen Ort. Auch ein Gefrierschrank eignet sich zur Lagerung von getrockneten Pilzen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass getrocknete Pilze eine praktische und gesunde Alternative zu frischen Pilzen sind. Sie sind länger haltbar und können das ganze Jahr über genossen werden. Bei der Auswahl und Lagerung von getrockneten Pilzen ist es wichtig, auf Qualität und Hygiene zu achten. Beliebte Sorten wie Shiitake, Steinpilze und Champignons können vielseitig in der Küche eingesetzt werden und verleihen Gerichten einen intensiven Geschmack. Wer noch keine Erfahrung mit getrockneten Pilzen hat, sollte sie unbedingt ausprobieren!

Ähnliche Artikel & Informationen

Veganes Hack eignet sich hervorragend als Alternative zu Fleisch beim Kochen und kann auch in der Zubereitung von Eintöpfen wie Erbsensuppe oder Fischsuppe verwendet werden. Eine leckere Beilage zu diesen Gerichten sind Kichererbsen, die mit Kreuzkümmel und Paprika gewürzt werden können. Für eine würzige Note kann auch Kimchi verwendet werden, welches gemüsebasiert und fermentiert ist. Wenn man auf der Suche nach einer gesunden Gemüsebrühe ist, kann man auf Bio-Gemüsebrühe zurückgreifen. Auch Azukibohnen sind ein perfektes Superfood und enthalten viel Eiweiß und Ballaststoffe. Wer eher auf der Suche nach einer besonderen Delikatesse ist, kann sich an Trüffel probieren, die in der gehobenen Küche als edler Geschmacksträger gelten. Als Snack oder Zutat in Backrezepten eignen sich auch gefriergetrocknete Früchte, die durch die Trocknung einen besonderen Geschmack und eine knackige Konsistenz erhalten. Wer eher herzhafte Gerichte bevorzugt, kann zu Corned Beef greifen, welches traditionell in der irischen Küche verwendet wird.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top