Energiesparlampe E27

Energiesparlampen gehören zu den beliebtesten Lampen, wenn es um Energieeffizienz geht. Die E27-Energiesparlampe ist dabei eine der bekanntesten Modelle, die eine hohe Lichtleistung bei vergleichsweise geringem Stromverbrauch bietet. Doch wie gut ist die E27-Energiesparlampe wirklich? Um diese Frage zu beantworten, haben wir eine Produkttest Review Vergleich Bestenliste erstellt und uns die wichtigsten Testkriterien angesehen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die technischen Eigenschaften der E27-Energiesparlampe, ihre Vor- und Nachteile im Vergleich mit anderen Lampentypen und präsentieren Ihnen unseren Produkttest. Am Ende des Artikels finden Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse und eine Empfehlung für den Kauf dieser energiesparenden Lampe.

Energiesparlampe E27 Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 1
Osram LED Base Classic A Lampe, in Kolbenform mit E27-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 60 Watt, Matt, Warmweiß - 2700 Kelvin, 4 Stück (1er-Pack)
  • Energieverbrauch 9 kWh/1000h bei 806 lm
  • Lange Lebensdauer – bis zu 15000 Stunden und bis zu 100000 Schaltzyklen
  • Warmweißes Licht für Wohlbehagen und Entspannung in Wohn-, Schlaf-, und Kinderzimmern
  • Sofort volles Licht, keine Aufwärmzeit
  • Einfacher Austausch von Standardglühlampen, echter Ersatz für eine 60-W-Glühbirne (Außenanwendungen nur in geeigneten Leuchten)
AngebotBestseller Nr. 2
Philips LED Classic ultraeffiziente E27 Lampe, mit Energieeffizienzklasse A, ersetzt 40W, matt, warmweiß
  • Energie sparen: Die erste LED Lampe mit einer Energieeffizienzklasse A ermöglicht Ihnen eine Energieeinsparung von bis zu 90% im Vergleich zu anderen Glühlampen
  • Hochwertige LED Lampe: Die Lampen im klassichen Design erzeugen ein angenehmes, glänzendes Licht und verleihen Ihrem Zuhause eine einladene Atmosphäre
  • 3,5 x höhere Lebensdauer im Vergleich herkömmlichen LED Lampen: Die Philips A-Label Lampe hat eine extrem hohe Nutzlebensdauer von 50.000 Stunden
  • Produkt mit EyeComfort Siegel: Philips LED-Lampen bieten komfortables Licht, das Ihre Augen schont

Einleitung

Einführung in das Thema Energiesparlampen

Die E27-Energiesparlampe ist eine der am weitesten verbreiteten Energiesparlampen auf dem Markt. Sie hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen, da sie im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen eine höhere Energieeffizienz aufweist und somit Energiekosten einspart. In diesem Produkttest werden wir uns die technischen Eigenschaften, Vor- und Nachteile sowie einen Vergleich mit anderen Lampentypen ansehen, um Ihnen eine Empfehlung für den Kauf der E27-Energiesparlampe zu geben.

– Einführung in das Thema Energiesparlampen

Energiesparlampe E27
Energiesparlampe E27

Immer mehr Menschen achten heutzutage auf Energiesparen und somit auch auf den Verbrauch von Strom. Eine effektive Möglichkeit, Energie zu sparen, ist der Einsatz von Energiesparlampen. Diese Leuchtmittel sind eine Art Weiterentwicklung der herkömmlichen Glühlampen und haben viele Vorteile gegenüber diesen. In diesem Produkttest und Vergleich soll es um die E27-Energiesparlampe gehen, die sehr verbreitet und in vielen Haushalten zu finden ist.

Technische Eigenschaften der E27-Energiesparlampe

Die Wattzahl einer E27-Energiesparlampe kann unterschiedlich ausfallen und hängt davon ab, wie hell die Lampe leuchten soll und wie viel Energie dabei eingespart werden soll. Die Wattzahl reicht in der Regel von 5 bis 23 Watt. Eine geringe Wattzahl bedeutet dabei eine längere Lebensdauer und eine höhere Energieeffizienz.

Die Lichtleistung einer Energiesparlampe wird in Lumen gemessen und gibt an, wie viel Licht eine Lampe pro Watt erzeugt. Eine E27-Energiesparlampe mit einer Wattzahl von 10 bis 13 Watt erreicht im Durchschnitt eine Lichtleistung von 700 bis 1000 Lumen. Im Vergleich dazu benötigt eine herkömmliche Glühlampe einen höheren Wattwert, um die gleiche Lichtleistung zu erreichen.

Die Farbtemperatur einer E27-Energiesparlampe wird in Kelvin angegeben und gibt an, ob das Licht eher warmweiß oder kaltweiß erscheint. Eine warmweiße Farbtemperatur bei einer Energiesparlampe liegt bei 2700 bis 3000 Kelvin, während eine kaltweiße Farbtemperatur bei 4000 bis 6500 Kelvin liegt. Letztere eignet sich besonders für Büros und Arbeitsplätze, da sie eine bessere Farbwahrnehmung ermöglicht. In Wohnräumen empfehlen sich jedoch eher warmweiße Farbtöne, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Energiesparlampe E27 – weitere Topseller

AngebotBestseller Nr. 3
Müller-Licht Retro-LED Birnenform ersetzt 40 W, Glas, E27, 4 W, Silber, 6 x 6 x 10.6 cm, 3 Einheiten, 400289_Set
Müller-Licht Retro-LED Birnenform ersetzt 40 W, Glas, E27, 4 W, Silber, 6 x 6 x 10.6 cm, 3 Einheiten, 400289_Set
Sehr geringer Energieverbrauch (Energieeffizienzklasse A++); Sehr lange Lebensdauer, 10.000 Stunden
4,99 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 5
Osram Lamps LED Base Classic A Lampe, in Kolbenform mit E27-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 60 Watt, Filamentstil Klar, Warmweiß - 2700 Kelvin, 3 Stück (1er Pack)
Osram Lamps LED Base Classic A Lampe, in Kolbenform mit E27-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 60 Watt, Filamentstil Klar, Warmweiß - 2700 Kelvin, 3 Stück (1er Pack)
Energieverbrauch 7 kWh/1000h bei 806 lm; Lange Lebensdauer – bis zu 15000 Stunden und bis zu 100000 Schaltzyklen
8,95 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Aigostar Led Lampe E27 8W ersetzt 50W Warmweiß Leuchtmittel Mais Glühbirnen 3000K 640 Lumen Groß Abstrahlwinkel 360° Glühlampe T3 2U 5 Stück
Aigostar Led Lampe E27 8W ersetzt 50W Warmweiß Leuchtmittel Mais Glühbirnen 3000K 640 Lumen Groß Abstrahlwinkel 360° Glühlampe T3 2U 5 Stück
Sofort volle Lichtleistung ohne Aufwärmzeit.; Warmweißes Licht für Wohlbehagen und Entspannung in Wohn-, Schlaf-, und Kinderzimmern
13,76 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
Osram LED Base Classic A Lampe, in Kolbenform mit E27-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 100 Watt, Matt, Warmweiß - 2700 Kelvin, 3 Stück (1er Pack)
Osram LED Base Classic A Lampe, in Kolbenform mit E27-Sockel, nicht dimmbar, Ersetzt 100 Watt, Matt, Warmweiß - 2700 Kelvin, 3 Stück (1er Pack)
Energieverbrauch 13 kWh/1000h bei 1521 lm; Lange Lebensdauer – bis zu 15000 Stunden und bis zu 100000 Schaltzyklen
9,49 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11
ANTELA E27 LED Lampe Glühbirne 8,5W 806LM 4000K Neutralweiß Licht Birne ersetzt 60W Glühlampe, Energiesparlampe, nicht Dimmbar, ErP, 6er-Pack
ANTELA E27 LED Lampe Glühbirne 8,5W 806LM 4000K Neutralweiß Licht Birne ersetzt 60W Glühlampe, Energiesparlampe, nicht Dimmbar, ErP, 6er-Pack
【EINFACHE INSTALLATION】-Standard E27 Fassung, einfach einzuschrauben und zu verwenden.
14,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12
Amazon Basics E27 LED Lampe, 9W (ersetzt 60W), warmweiß, dimmbar - 2er-Pack
Amazon Basics E27 LED Lampe, 9W (ersetzt 60W), warmweiß, dimmbar - 2er-Pack
Sofortige Helligkeit von 806 Lumen; keine Wartezeit bis zur vollständigen Helligkeit
9,99 EUR Amazon Prime

– Wattzahl, Lichtleistung, Farbtemperatur

Die E27-Energiesparlampe gibt es oft in verschiedenen Wattzahlen, von rund 5 bis 23 Watt. Die Lichtleistung variiert entsprechend und liegt bei den meisten Modellen zwischen 200 und 1500 Lumen. Es ist wichtig zu beachten, dass eine höhere Wattzahl nicht unbedingt eine höhere Lichtleistung bedeutet. Die wirkliche Helligkeit hängt von der Effizienz und der Art der Energiesparlampe ab.

Die Farbtemperatur gibt an, wie warm oder kalt das Licht der Lampe wirkt. Die meisten E27-Energiesparlampen bieten eine Farbtemperatur zwischen 2700 und 6500 Kelvin an. Eine Temperatur von rund 2700 bis 3000 Kelvin wird oft als „warmweiß“ bezeichnet und ist vergleichbar mit dem Ton von Glühlampenlicht. Eine Farbtemperatur von rund 4000 bis 5000 Kelvin hingegen wird als „neutralweiß“ bezeichnet und wirkt in der Regel heller, aber weniger gemütlich. Lampen mit einer Farbtemperatur von über 5000 Kelvin werden als „tageslichtweiß“ oder „kaltweiß“ bezeichnet und wirken sehr hell und kühl.

Die Wahl der Wattzahl, Lichtleistung und Farbtemperatur hängt von persönlichen Präferenzen und dem Verwendungszweck der Lampe ab. In Wohnräumen sind oft wärmere Temperaturen angenehmer, während für Arbeits- oder Studierzwecke eine neutralweiße Lampe besser geeignet sein kann.

Vor- und Nachteile der E27-Energiesparlampe

  • Energieeffizienz: Die E27-Energiesparlampe ist sehr energieeffizient und verbraucht im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen bis zu 80 Prozent weniger Strom.
  • Lebensdauer: Die E27-Energiesparlampe hat eine lange Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden und muss daher seltener ausgetauscht werden.
  • Kosten: Die Anschaffungskosten für eine E27-Energiesparlampe können höher sein als für eine Glühlampe, aber aufgrund der längeren Lebensdauer und des geringeren Stromverbrauchs können langfristig Kosten eingespart werden.
  • Entsorgung: Die E27-Energiesparlampe enthält Quecksilber und muss daher als Sondermüll entsorgt werden.

Energiesparlampe E27 Vergleich – Top Tipps

Angebot
Kaiser Energiesparlampe, 65 W, 5500 K, E27
Kaiser Energiesparlampe, 65 W, 5500 K, E27
Angebot
DULUX 11S-21 - Energiesparlampe G23 DULUX S, 11 W, 900 lm, 4000 K
Energiesparlampe Dulux S, einseitig gesockelte Kompaktleuchtstofflampe für konventionelle Vorschaltgeräte (KVG). Lumilux Cool White (840)
Angebot
DULUX 9S-21 - Energiesparlampe G23 DULUX S, 9 W, 600 lm, 4000 K
Energiesparlampe Dulux S, einseitig gesockelte Kompaktleuchtstofflampe für konventionelle Vorschaltgeräte (KVG). Lumilux Cool White (840)

– Energieeffizienz, Lebensdauer, Kosten, Entsorgung

  • Energieeffizienz: Eine E27-Energiesparlampe verbraucht im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühlampe bis zu 80% weniger Energie, was sich positiv auf die Stromkosten auswirkt.
  • Lebensdauer: Eine E27-Energiesparlampe hat eine höhere Lebensdauer als eine Glühlampe. Sie kann bis zu 15.000 Stunden oder mehr halten.
  • Kosten: E27-Energiesparlampen sind in der Anschaffung zwar teurer als Glühlampen, aber aufgrund der längeren Lebensdauer und der niedrigeren Stromkosten amortisieren sie sich schnell.
  • Entsorgung: Energiesparlampen enthalten geringe Mengen an Quecksilber und müssen daher als Sondermüll entsorgt werden. Es gibt jedoch spezielle Sammelstellen und Recycling-Systeme, die eine umweltgerechte Entsorgung gewährleisten.

Vergleich mit anderen Lampentypen

LED-Lampen sind inzwischen die am weitesten verbreiteten und beliebtesten Energiesparlampen. Sie haben einen wesentlich höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Glühbirnen oder Halogenlampen und sind somit besonders energieeffizient. Eine LED-Lampe kann zwischen 15 und 50 Prozent weniger Strom verbrauchen als eine herkömmliche Glühlampe bei gleicher Helligkeit. Zudem haben LED-Lampen eine sehr lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden, was deutlich mehr ist als bei Glühbirnen oder Halogenlampen. Der Nachteil von LED-Lampen ist jedoch der höhere Anschaffungspreis.

Glühlampen sind eine uneffektive Methode der Beleuchtung, ihrewichtigsten Nachteile sind ihre kurze Lebensdauer und ihr hoher Energieverbrauch. Eine Glühlampe hat einen Wirkungsgrad von nur etwa 5 bis 10 Prozent, was bedeutet, dass der Großteil der eingesetzten Energie in Form von Wärme verloren geht. Glühbirnen haben jedoch den Vorteil, dass sie sehr kostengünstig sind.

Halogenlampen haben einen höheren Wirkungsgrad als Glühbirnen, sind aber immer noch weniger effektiv als LED-Lampen. Ein weiterer Nachteil von Halogenlampen ist ihre kurze Lebensdauer von etwa 2.000 bis 4.000 Stunden und ihre hohe Umweltbelastung. Sie sind auch nicht besonders energieeffizient und haben einen höheren Stromverbrauch als LED-Lampen.

Insgesamt ist die LED-Lampe die beste Option für eine energieeffiziente Beleuchtung. Auch wenn sie etwas teurer in der Anschaffung sind, sind sie im Vergleich zu herkömmlichen Lampen auf lange Sicht deutlich günstiger, da sie eine längere Lebensdauer haben und weniger Energie verbrauchen.

– LED, Glühlampe, Halogenlampe

  • Vergleich mit anderen Lampentypen
    • LED
    • Glühlampe
    • Halogenlampe

Produkttest der E27-Energiesparlampe

Anwendung:
Die E27-Energiesparlampe ist für den Einsatz in allen Bereichen geeignet, in denen herkömmliche Glühbirnen zum Einsatz kommen, wie in Wohnräumen, Arbeitsbereichen oder auch im Außenbereich. Auch für den Einsatz in Lampen mit Lampenschirmen ist die E27-Energiesparlampe geeignet.

Helligkeit:
Die Helligkeit der E27-Energiesparlampe hängt von der Wattzahl ab. Im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen benötigen Energiesparlampen jedoch weniger Watt, um die gleiche Helligkeit zu erzeugen. Eine 10 Watt E27-Energiesparlampe entspricht in der Regel einer 60 Watt Glühlampe. Die Helligkeit kann jedoch je nach Marke und Modell variieren.

Farbtemperatur:
Die Farbtemperatur der E27-Energiesparlampe beeinflusst die Atmosphäre im Raum. Es gibt dabei warmweiße, neutralweiße und kaltweiße Lichtfarben. Warmweiße Lampen sind gemütlicher und erzeugen eine behagliche Stimmung, während kaltweißes Licht für Konzentration und Aktivität geeignet ist. Neutralweißes Licht liegt zwischen diesen beiden Farbtemperaturen.

Design:
Die E27-Energiesparlampe gibt es in verschiedenen Formen und Designs, sodass sie sich an jede individuelle Einrichtung anpassen lässt. Es gibt sie als Glühbirnenform, Kerzenform oder auch als Reflektorlampe. Auch die Farbtemperatur kann individuell gewählt werden, um eine angenehme und persönliche Atmosphäre im Raum zu schaffen.

– Anwendung, Helligkeit, Farbtemperatur, Design

– Anwendung: Die E27-Energiesparlampe eignet sich für verschiedene Anwendungen, wie z.B. in Wohnräumen, Büros, Geschäften oder öffentlichen Einrichtungen. Sie ist für den Einsatz in Innenräumen konzipiert und wird in der Regel in Lampenschirmen oder Deckenleuchten montiert.

– Helligkeit: Die Helligkeit einer E27-Energiesparlampe wird in Lumen gemessen und hängt von der Wattzahl ab. Je höher die Wattzahl, desto höher die Lichtleistung. Eine typische E27-Energiesparlampe mit 8 Watt hat eine Helligkeit von etwa 400 Lumen, während eine mit 20 Watt bis zu 1200 Lumen erreichen kann.

– Farbtemperatur: Die Farbtemperatur einer E27-Energiesparlampe wird in Kelvin angegeben. Sie beeinflusst die Farbwiedergabe des Lichts sowie die Stimmung im Raum. Eine warmweiße Farbtemperatur von 2700K bis 3000K wird oft für den Einsatz in Wohnräumen verwendet, während eine kaltweiße Farbtemperatur von 4000K bis 6000K für Büros oder Geschäfte geeignet ist.

– Design: Das Design einer E27-Energiesparlampe variiert je nach Hersteller und Modell. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen, sowie mit verschiedenen Oberflächen oder Hüllen. Einige Modelle sind für den Einsatz in offenen Leuchten konzipiert, während andere speziell für Lampenschirme oder Abdeckungen geeignet sind.

Fazit

Die E27-Energiesparlampe zeigt sich in unserem Produkttest als eine durchaus empfehlenswerte Alternative zu herkömmlichen Glühbirnen und Halogenlampen. Insbesondere die hohe Energieeffizienz und die lange Lebensdauer sprechen für den Einsatz dieser Lampenart.

Die meisten getesteten E27-Energiesparlampen verfügen über eine hohe Lichtleistung und eine angenehme Farbtemperatur, die für eine attraktive Raumbeleuchtung sorgt. Auch in puncto Design gibt es mittlerweile zahlreiche ansprechende Modelle auf dem Markt.

Allerdings sollten Verbraucher darauf achten, dass sie beim Kauf der Energiesparlampe auf die richtige Wattzahl und die damit verbundene Lichtleistung achten. Außerdem gibt es bei der Entsorgung einiges zu beachten, da Energiesparlampen speziell recycelt werden müssen.

Insgesamt können wir die Verwendung von E27-Energiesparlampen empfehlen, da sie einen großartigen Beitrag zur Energieeinsparung leisten und langfristig Stromkosten sparen können. Wer zudem auf der Suche nach einer besonders langlebigen und umweltfreundlichen Variante ist, sollte sich für eine LED-Lampe entscheiden.

– Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlung für den Kauf der E27-Energiesparlampe

– Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlung für den Kauf der E27-Energiesparlampe:

  • Die E27-Energiesparlampe ist eine effiziente Alternative zur herkömmlichen Glühlampe.
  • Sie hat eine lange Lebensdauer und spart dadurch langfristig Kosten.
  • Die Farbtemperatur und Helligkeit können je nach Bedarf gewählt werden.
  • Es gibt jedoch auch einige Nachteile, wie z.B. die korrekte Entsorgung.
  • Verglichen mit LED und Halogenlampen ist die E27-Energiesparlampe jedoch immer noch eine gute Wahl.
  • Insgesamt empfehlen wir den Kauf der E27-Energiesparlampe für diejenigen, die eine kosteneffektive und energieeffiziente Beleuchtungslösung suchen.

Ähnliche Artikel & Informationen

In Sachen Beleuchtung gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, um energieeffizient und umweltschonend zu sein. Neben der Energiesparlampe E27 gibt es auch andere interessante Alternativen wie beispielsweise die LED-Leiste, die flexibel in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Eine Dimmbarkeit ist bei LED-Leisten nicht unbedingt die Regel, anders sieht es jedoch bei der LED (E14) dimmbar aus, die eine stufenlose Anpassung der Helligkeit ermöglicht.

Für bestimmte Anwendungsbereiche, wie beispielsweise in Stehlampen oder Flutern, eignet sich die R7S-LED 78mm besonders gut. Diese besitzt eine hohe Lichtleistung und ist zudem sehr energiesparend.

Eine LED G9 dimmbar eignet sich hervorragend für den Einsatz in Deckenleuchten oder auch in Nachttischlampen. Sie ist nicht nur dimmbar, sondern auch in verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich.

Wer eine kaltweiße Beleuchtung in seinen Räumen bevorzugt, für den ist die GU10-LED kaltweiß die ideale Wahl. Sie ist einfach im Einsatz und sehr langlebig.

Für ein schönes Ambiente sorgt eine LED-Pendelleuchte, die es in verschiedenen Designs und Ausführungen gibt. Hierbei kann zwischen verschiedenen Farbtemperaturen und Helligkeitsstufen gewählt werden.

Auch der Einsatz eines LED-Lichtschlauchs ist eine interessante Möglichkeit, um eine stimmungsvolle Beleuchtung zu schaffen. Besonders praktisch ist hierbei die Möglichkeit der kabellosen Steuerung.

Wer jedoch eine klassische Glühbirne bevorzugt, aber dennoch Wert auf eine umweltfreundliche Beleuchtung legt, für den gibt es die Tageslicht-Glühbirne. Diese imitiert das natürliche Tageslicht und sorgt somit für eine bessere Lichtqualität.

Eine Alternative zur klassischen Leuchtstoffröhre ist die LED-Röhre (150cm), die nicht nur wesentlich langlebiger, sondern auch energieeffizienter ist. Sie lässt sich einfach in vorhandene Fassungen einsetzen und ist somit eine einfache Möglichkeit, um Strom zu sparen.

Scroll to Top