Bodendusche

In dieser Produkttest Review Vergleich Bestenliste geht es um Bodenduschen und ihre verschiedenen Einsatzbereiche und Eigenschaften. Wir haben verschiedene Bodenduschen getestet und miteinander verglichen, um Ihnen eine Übersicht über die besten Modelle auf dem Markt zu geben. Dabei haben wir verschiedene Testkriterien wie Funktionalität, Materialqualität, Design und Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt. In diesem Artikel werden wir Ihnen alles Wissenswerte rund um Bodenduschen erklären, sodass Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, wenn Sie sich für den Kauf einer solchen Dusche entscheiden.

Bodendusche Bestenliste

Bestseller Nr. 1
tillvex® Gartendusche Outdoor bis 4 m Fontänenhöhe | Bodendusche rund mit Fußrad | Außendusche rutschfest | Saunadusche wetterfest | Campingdusche aus Aluminium/WPC/Holzoptik
  • ERFRISCHENDER LUXUS: Genieße eine erfrischende Auszeit im Garten mit unserer hochwertigen tillvex Gartendusche. Geeignet als Pooldusche, Saunadusche oder Campingdusche. Tauche ein in puren Luxus und entspanne dich unter einer kühlen Wasserfontäne.
  • EINFACHE INSTALLATION & FLEXIBLE AUFSTELLUNG: Unsere Bodendusche lässt sich mühelos und schnell an einen handelsüblichen Gartenschlauch anschließen. Die einfache Installation ermöglicht eine flexible Aufstellung an jedem gewünschten Ort in deinem Garten.
  • INDIVIDUELLE ANPASSUNGSMÖGLICHKEITEN: Durch das eingebaute Fußrad, können Sie die Wasserstrahlen nicht nur an- und ausschalten, sondern auch die Höhe der Wasserfontäne bis zu 4 Meter regulieren. Unsere tillvex Sommerdusche bietet dir maximale Flexibilität und Komfort für ein unvergleichliches Duscherlebnis.
  • WITTERUNGSBESTÄNDIG & LANGLEBIG: Die Gartendusche überzeugt durch ihre hochwertigen Materialien und ist bestens gerüstet gegen verschiedene Wetterbedingungen. Die robuste Bodenplatte aus eloxiertem Aluminium und die wasserdichte, rutschfeste Standfläche mit Holz-Optik (WPC) trotzen UV-Strahlung, Nässe und Schimmel. Damit garantieren wir eine langjährige Nutzung der Duschplatte.
  • VIELSEITIGE NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN: Die Regendusche ist nicht nur ideal für den Garten, sondern auch für Campingausflüge oder als Sauna- und Pooldusche geeignet. Dank ihres leichten Gewichts und des praktischen Tragegriffs kannst du sie problemlos mitnehmen und überall genießen. Erlebe die Freiheit, dich jederzeit und überall erfrischen zu können.
Bestseller Nr. 2
KESSER® Gartendusche Bodendusche Außendusche Saunadusche Campingdusche 70x55 cm Rechteck Fontänenhöhe bis 4 m einstellbar Mit Fußrad, Aluminium/WPC, rutschfeste Standfläche Wetterfest, Holzoptik
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐌𝐀𝐓𝐄𝐑𝐈𝐀𝐋: Das UV-Beständige Material lässt die Regendusche auch nach einem heißen Sommer noch im besten Zustand glänzen. Dadurch bleibt Ihre Pooldusche auch noch in den nächsten Jahren ein optisches Highlight in Ihrem Garten. Eloxiertes Aluminium an der Unterseite und WPC als Oberfläche sorgen dafür, dass UV-Strahlen, Nässe und Schimmel keine Chance haben, um Ihre Spuren zu hinterlassen.
  • 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋: Nicht nur die hochwertige Verarbeitung, sondern auch das stilvolle und zeitgemäße Design, macht Sie zu einem langlebigen und stilvollen Begleiter in Ihrem Garten. Platzieren Sie die Bodendusche vor Ihrem Pool und nutzen Sie diese als Pooldusche. Oder soll es doch die kleine Abkühlung nach der Sauna sein? Dank des geringen Gewichtes und dem Tragegriff haben Sie verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, sei es als Pooldusche, Saunadusche oder Campingdusche.
  • 𝐈𝐍𝐓𝐄𝐆𝐑𝐈𝐄𝐑𝐓𝐄𝐒 𝐅𝐔ß𝐑𝐀𝐃: Für maximale Bequemlichkeit sorgt das eingebaute Fußrad, mit dem Sie die Wasserstrahlen nicht nur an- und ausschalten, sondern auch in Ihrer Höhe von bis zu 4 Metern regulieren können. Beim Betreten der KESSER Duschplatte können SIE das Wasserventil mit dem Fuß aktivieren, sodass das Duschwasser durch die Düsen auf der Oberseite der Bodendusche geleitet wird.
  • 𝐊𝐑𝐀𝐅𝐓𝐕𝐎𝐋𝐋𝐄 𝐃Ü𝐒𝐄𝐍: Diese sorgen für ein ansehnliches und funktionales Wasserspiel, welches Ihnen, Ihren Kindern oder Ihrem Hund an quälend heißen Sommertagen die ideale Erfrischung bietet. Die Wasserfontänen schießen bis zu 4 Meter in die Höhe und rieseln wie ein sanfter Sommerregen wieder auf Ihre Haut herunter. Schließen Sie Ihre Augen und denken Sie an diese Erfrischung an einem heißen Sommertag.
  • 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑 & 𝐑𝐔𝐓𝐒𝐂𝐇𝐅𝐄𝐒𝐓: Auf Sicherheit wird bei KESSER geachtet, weswegen die Duschplatte durch die passenden Materialien rutschfest und somit auch für Ihre Kinder sicher gestaltet wurde. Sie kennen den Schreckmoment, wenn Sie im Schwimmbad auf den rutschigen Fliesen kurz das Gleichgewicht verlieren - nicht mit der KESSER Sommerdusche.

Einführung in die Bodendusche

Eine Bodendusche ist eine spezielle Art von Dusche, die direkt auf oder unter dem Boden installiert wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Duschkabinen, in denen die Dusche an der Wand befestigt wird, ist die Bodendusche in den Boden integriert und ermöglicht so ein spezielles Duscherlebnis. Die Bodendusche wird oft in Wellnessbereichen, Spas und Hotels genutzt, ist jedoch auch für den privaten Einsatz zu Hause erhältlich.

Funktionsweise einer Bodendusche

Bodendusche
Bodendusche
Eine Bodendusche funktioniert ähnlich wie eine herkömmliche Dusche. Das Wasser wird durch eine Duscharmatur reguliert und durch die Duschkopfdüsen geleitet. Der Unterschied liegt jedoch darin, dass die Duschköpfe bei einer Bodendusche nicht an der Wand, sondern im Boden installiert sind. Das Wasser strömt also nicht von oben, sondern von unten auf den Körper. Durch den niedrigeren Wasserdruck wird das Duscherlebnis sanfter und angenehmer. Zudem kann das Wasser direkt in den Boden abfließen, was das Reinigen der Dusche erleichtert.

Vorteile einer Bodendusche

  • Einfache Reinigung und Pflege des Duschbodens: Eine Bodendusche ermöglicht eine schnelle und gründliche Reinigung des Duschbereichs, da das Wasser direkt in den Boden abfließt und keine Kanten oder Ecken zurückbleiben, die schwer zu erreichen sind.
  • Barrierefreiheit und Komfort: Durch die ebenerdige Installation ist eine Bodendusche besonders für ältere Menschen und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen geeignet. Auch für Familien mit kleinen Kindern ist die Bodendusche eine sichere Option, da keine Stolperkanten vorhanden sind.
  • Stilvolles Design: Eine Bodendusche verleiht dem Badezimmer ein modernes und minimalistisches Aussehen, da sie nahtlos in den Boden integriert ist und keine sichtbaren Armaturen oder Schläuche aufweist.
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Bodenduschen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, so dass sie an die individuelle Vorstellung und Bedürfnisse angepasst werden können.
  • Einsparung von Raum: Eine Bodendusche nimmt weniger Platz ein im Vergleich zu herkömmlichen Duschkabinen, da keine zusätzliche Umrundung und keine Trennwände benötigt werden.

Bodendusche – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 5
Wiltec Pool Gartendusche in Teak-Optik mit 18 Düsen für bis zu 4 Meter hohe Fontänen Outdoordusche Garten
Wiltec Pool Gartendusche in Teak-Optik mit 18 Düsen für bis zu 4 Meter hohe Fontänen Outdoordusche Garten
Runde Pool Gartendusche mit 70 cm Durchmesser.; 18 Düsen sorgen für eine gleichmäßige Wasserverteilung.
117,99 EUR
Bestseller Nr. 8
ONVAYA Bodendusche | Duschplatte für den Garten | Außendusche | Gartendusche von unten | Campingdusche
ONVAYA Bodendusche | Duschplatte für den Garten | Außendusche | Gartendusche von unten | Campingdusche
Die Richtung des Sprühnebels kann eingestellt werden; Stabile Konstruktion mit einem leichten Eigengewicht von nur 3,6 kg
79,95 EUR
Bestseller Nr. 9
Wiltec Pool Gartendusche in Teak-Optik mit 22 Düsen für bis zu 4 Meter hohe Fontänen Outdoordusche Garten
Wiltec Pool Gartendusche in Teak-Optik mit 22 Düsen für bis zu 4 Meter hohe Fontänen Outdoordusche Garten
Kompakte Pool Gartendusche mit 70 x 55 cm; 22 Düsen sorgen für eine gleichmäßige Wasserverteilung.
109,99 EUR
Bestseller Nr. 11
CCLIFE Solardusche mit Bodenplatte 35L Solar Gartendusche Pooldusche Regendusche Außendusche Pooldusche Garten Brause warmes Wasser
CCLIFE Solardusche mit Bodenplatte 35L Solar Gartendusche Pooldusche Regendusche Außendusche Pooldusche Garten Brause warmes Wasser
Dank der Schraubverbindung im Sockel lässt es sich schnell montieren und demontieren.; Außendusche deckt einen kleinen Bereich ab, schnelle Installation und bequeme Verwendung.
169,95 EUR

Arten von Bodenduschen

  • Einbau-Bodendusche: Hierbei wird die Bodendusche fest in den Boden eingebaut und ist somit immer an der gleichen Stelle verfügbar.

  • Mobile Bodendusche: Diese Bodendusche ist portabel und kann flexibel an verschiedenen Stellen eingesetzt werden. Sie wird meist in Verbindung mit einem Gartenschlauch oder einem speziellen Wasseranschluss genutzt.

  • Solar-Bodendusche: Bei diesem Modell wird die Dusche nicht mit Warmwasserzulauf betrieben, sondern erhitzt das Wasser mithilfe von Solarenergie.

  • LED-Bodendusche: Diese Bodenduschen sind mit LED-Lampen ausgestattet und erzeugen somit spezielle Lichteffekte in unterschiedlichen Farben.

Anwendungsbereiche der Bodendusche

– Die Bodendusche eignet sich hervorragend für den Einsatz in Badezimmern, Wellnessbereichen und Saunen.
– Sie kann auch in Außenbereichen wie z.B. an Pools oder am Strand genutzt werden.
– In der Gastronomie und Hotellerie werden Bodenduschen oft in Umkleidebereichen und Wellness-Lounges eingesetzt.
– Auch im medizinischen Bereich findet die Bodendusche Anwendung, beispielsweise zur Wundreinigung oder bei der Physiotherapie.

Bodendusche Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
Mobile Gartendusche Bodendusche aus massivem Teak-Holz
Der Sommer kann kommen - mit der innovativen Garten-Bodendusche aus Teakholz von @tec! Hochwertige Gartendusche / Campingdusche / Pooldusche / Außendusche / Bodendusche von @tec aus wetterbeständigem und extrem langlebigem Teak-Holz inklusive Adapter mit
Angebot
Garten-Bodendusche aus Teak-Holz, rund
Heiße Sommertage und kein Pool, Schwimmbad oder Badesee in der Nähe? Mit der Garten-Bodendusche aus Teak-Holz stellt dies nun kein Problem mehr dar. Die hochwertige, witterungsbeständige Gartendusche mit runder, massiver Bodenplatte aus Teak-Holz sorgt
Angebot
Mobile Gartendusche Bodendusche aus massivem Teak-Holz
Heiße Sommertage und kein Pool, Schwimmbad oder Badesee in der Nähe? Mit der Garten-Bodendusche aus Teak-Holz stellt dies nun kein Problem mehr dar. Die hochwertige, witterungsbeständige Gartendusche mit eckiger, massiver Bodenplatte aus Teak-Holz sorg

Kaufkriterien für eine Bodendusche

– Größe und Form der Duschrinne

– Material und Qualität der Abdeckung

– Ablaufleistung und Entwässerungsfähigkeit

– Reinigungsfreundlichkeit und Hygieneaspekte

– Einbauhöhe und -tiefe

– Kompatibilität mit Bodenbelag und Abdichtungssystem

– Zubehör wie Siphon und Dichtbänder

Fazit und Empfehlungen zur Bodendusche

Nach unserem Produkttest und Vergleich können wir sagen, dass eine Bodendusche eine lohnenswerte Investition für Menschen ist, die ein erholsames und entspannendes Duscherlebnis suchen. Es gibt verschiedene Arten von Bodenduschen, je nach Bedarf und Badezimmergröße. Wichtige Kaufkriterien sind unter anderem die Größe, das Material und die Reinigungsmöglichkeiten der Bodendusche.

Wenn Sie eine Bodendusche kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich vorab über die verschiedenen Modelle zu informieren und Ihre Bedürfnisse abzuwägen. Überlegen Sie, welchen Zweck die Bodendusche erfüllen soll und wie viel Platz und Budget zur Verfügung stehen. Eine Bodendusche kann nicht nur das Badezimmer aufwerten, sondern auch das Duscherlebnis verbessern und die Gesundheit fördern.

Ähnliche Artikel & Informationen

Glas-Duschwand:

Eine Glas-Duschwand ist eine ästhetisch ansprechende Alternative zu herkömmlichen Duschvorhängen. Sie schützt das Badezimmer vor Spritzern und sorgt für eine offene, modernere Optik. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen wie z.B. als einteilige oder zweiteilige Wand, mit oder ohne Verzierungen, sowie aus verschiedenen Glasarten.

Duschabtrennung:

Eine Duschabtrennung ist eine Alternative zur Glas-Duschwand. Sie ist in der Regel aus Kunststoff oder Glas und wird in der Dusche montiert, um das Badezimmer vor Nässe zu schützen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen wie z.B. als Schiebetür, Drehtür oder Falttür.

Badewannenfaltwand:

Eine Badewannenfaltwand ist eine platzsparende Option für Badezimmer mit einer Badewanne, die auch als Dusche genutzt wird. Sie ist aus Glas oder Kunststoff gefertigt und lässt sich zusammenfalten, wenn sie nicht benötigt wird. Die Badewannenfaltwand schützt das Badezimmer vor Spritzern und sorgt bei Bedarf für eine abgeschlossene Duschkabine.

Duschspinne:

Eine Duschspinne ist eine Alternative zur klassischen Duschstange. Sie wird an der Decke befestigt und hat mehrere bewegliche Arme, an denen man die Handbrause aufhängen kann. Eine Duschspinne kann Platz sparen und sorgt für mehr Bewegungsfreiheit in der Dusche.

Regendusche:

Eine Regendusche ist eine große, flache Duschkopfvariante, die ein sanftes und angenehmes Wasserfallgefühl auf der Haut erzeugt. Die meisten Regenduschen sind als Kopfbrause an der Decke montiert, es gibt aber auch Modelle mit einer Handbrause, die man herausnehmen und als normale Dusche nutzen kann.

Duschbadewanne mit Tür:

Eine Duschbadewanne mit Tür ist eine praktische Lösung für Badezimmer mit begrenztem Platzangebot. Es handelt sich dabei um eine Badewanne mit Tür, die es ermöglicht, schnell und einfach in die Wanne zu steigen, ohne sich bücken zu müssen. Die Duschbadewanne mit Tür ist sowohl für das Baden als auch für das Duschen geeignet.

Durchflussbegrenzer Dusche:

Ein Durchflussbegrenzer für die Dusche ist eine kleine Vorrichtung, die den Durchfluss des Wassers reduziert und damit den Wasserverbrauch senkt. Durch den Einsatz eines Durchflussbegrenzers können bis zu 50% Wasser eingespart werden, ohne dass der Komfort beim Duschen beeinträchtigt wird.

Duschwanne:

Eine Duschwanne ist eine flache und ebenerdige Duschoption, die sich einfach in den Boden einbauen lässt. Die meisten Duschwannen sind aus Acryl oder Keramik gefertigt und bieten eine rutschfeste Oberfläche. Sie sind leicht zu reinigen und können individuell angepasst werden.

Handbrausen:

Eine Handbrause ist eine Brause, die man in der Hand halten und flexibel auf den Körper richten kann. Handbrausen sind in der Regel an einer Duschstange montiert und lassen sich in unterschiedlichen Höhen positionieren. Sie bieten mehr Bewegungsfreiheit in der Dusche und können bei Bedarf auch herausgenommen werden.

Stabhandbrause:

Eine Stabhandbrause ist eine spezielle Art der Handbrause, bei der die Brause direkt am Stab befestigt ist. Der Stab kann in der Höhe verstellt werden und ermöglicht es, die Dusche flexibel auf den Körper zu richten. Eine Stabhandbrause eignet sich besonders gut für ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit.

Scroll to Top