Glas-Duschwand

Glas-Duschwände sind eine moderne und elegante Alternative zu traditionellen Duschvorhängen. Sie bieten viele Vorteile wie eine bessere Hygiene, einfache Reinigung und ein stilvolles Design. Doch es gibt eine Vielzahl von Arten und Materialien auf dem Markt, was die Wahl einer passenden Glas-Duschwand erschweren kann. In diesem Artikel werden wir verschiedene Arten von Glas-Duschwänden vorstellen, ihre Vor- und Nachteile vergleichen und wichtige Testkriterien erörtern, um Ihnen bei der Auswahl der besten Glas-Duschwand für Ihr Badezimmer zu helfen. Wir stellen Ihnen auch einige Hersteller und Preise vor und geben Ihnen Tipps zur Installation und Wartung.

Glas-Duschwand Bestenliste

Bestseller Nr. 1
SONNI Duschwand Glas 120 x 200 cm Walk In Dusche 8 mm NANO Glas Duschtrennwand Glas Badewanne Duschwand
  • 120 x 200 cm Duschwand. Verstellbereich: bis zu -15 mm: 1200mm (1185-1200 mm).
  • 8 mm ESG-Glas inkl. Nanobeschichtung, Pflegeleichtes.
  • Eine Stabilisierungsstange in 120 cm ist im Lieferumfang enthalten.
  • Robuster und korrosionsbeständiger Aluminiumrahmen sorgen dauerhaft für eine stabile und sichere Struktur.
  • Beidseitig montierbar.
AngebotBestseller Nr. 2
BERNSTEIN® Duschwand Glas Duschabtrennung Walk-In Dusche Nano ESG Echtglas Duschtrennwand EX101 Klarglas 90 x 200 cm
  • BERNSTEIN Duschabtrennung EX101 Klarglas Streifen: Die Duschwand aus Sicherheitsglas in Klarglas ist ein interessanter Blickfang in Ihrem Bad
  • Hohe Qualität: Die Duschtrennwand ist aus 8mm ESG-Glas (Einscheiben-Sicherheitsglas-Glas) hergestellt. Das Aluminiumprofil ist dezent und minimalistisch aber erlaubt trotzdem einen Wandausgleich von 15mm.
  • Flexibler Stabilisator: Der Edelstahl-Stabilisator ist im Set enthalten und besitzt einen Verstellbereich von 80-140cm. Ideal für die volle Flexibilität bei der Montage
  • Einfach und schnelle Montage: Die Montage der Dusche ist durch die übersichtliche Anleitung schnell und einfach. Gerne senden wir Ihnen die Aufbauanleitung vorab zu.
  • Barrierefreie Montage: Die Dusche kann direkt auf dem Boden (Aufstellmaß an Duschwanne angepasst und rückt daher ca. 5 - 10mm nach innen) oder auf einer Duschwanne montiert werden.

Introduktion zur Glas-Duschwand

Glas-Duschwände sind eine stilvolle Alternative zu traditionellen Duschvorhängen und verleihen jedem Badezimmer ein modernes Aussehen. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, von feststehenden Wänden bis hin zu klappbaren oder schiebbaren Modellen. Mit einer Glas-Duschwand bleibt Ihr Badezimmer sauber und trocken, während Sie eine luxuriöse Duscherfahrung genießen. In diesem Produkttest geht es um die verschiedenen Aspekte von Glas-Duschwänden, von den Vorteilen im Vergleich zu Duschvorhängen bis hin zur Installation, Wartung und Preisen.

Vorteile von Glas-Duschwänden gegenüber traditionellen Duschvorhängen

Glas-Duschwand
Glas-Duschwand

Eine Glas-Duschwand bietet gegenüber einem traditionellen Duschvorhang viele Vorteile. Zum einen ist sie stabiler und langlebiger, da sie aus hochwertigem Sicherheitsglas gefertigt wird. Zum anderen sieht sie optisch ansprechender aus und verleiht dem Badezimmer einen modernen Touch. Zudem ist sie hygienischer und einfacher zu reinigen, da sie keine Wasserflecken und Schimmelbildung zulässt wie ein Stoff-Duschvorhang. Eine Glas-Duschwand ist auch für ältere und behinderte Menschen sicherer, da sie nicht leicht aus der Halterung rutschen kann und somit Unfälle vermeidet. Abschließend kann man sagen, dass eine Glas-Duschwand eine lohnende Investition ist, die viele Vorteile bietet und das Badezimmer zu einem stilvollen Wohnraum macht.

Arten von Glas-Duschwänden (feststehend, klappbar, schiebbar)

  • Feststehende Glas-Duschwände: Diese Duschwände sind an der Wand fixiert und können nicht bewegt werden. Sie bieten eine stabile und langlebige Lösung, sind jedoch schwer zu reinigen, da sie nicht geöffnet werden können.
  • Klappbare Glas-Duschwände: Diese Art von Duschwand kann zusammengeklappt werden, um Platz zu sparen, wenn sie nicht benötigt wird. Sie sind leichter zu reinigen als feststehende Duschwände und bieten mehr Flexibilität in Bezug auf die Nutzung des Badezimmers.
  • Schiebbare Glas-Duschwände: Diese Duschwände können entweder manuell oder automatisch geöffnet und geschlossen werden. Sie bieten eine einfache und bequeme Lösung, um das Badezimmerflexibel zu gestalten.

Glas-Duschwand – mehr Produkttips

Bestseller Nr. 5
Duschwand 100x200cm Walk in Dusche Duschtrennwand 10mm Easy-clean Nano Glas Duschabtrennung
Duschwand 100x200cm Walk in Dusche Duschtrennwand 10mm Easy-clean Nano Glas Duschabtrennung
Breite:1000mm,einstellbar 980-1000mm,Höhe:2000mm; 10mm EasyClean NANO Glas; hochwertiger glatter Aluminiumrahmen
196,99 EUR
Bestseller Nr. 7
Duschwand für Badewanne 100x140 cm Badewannenfaltwand 2-teilig Faltbar 6mm ESG Glas Nano Beschichtung Duschtrennwand
Duschwand für Badewanne 100x140 cm Badewannenfaltwand 2-teilig Faltbar 6mm ESG Glas Nano Beschichtung Duschtrennwand
Produkt Größe: 100(Breite100-101) x 140(Höhe)cm, 10 mm Wandausgleich.; Lieferumfang: 1x Badewannenfaltwand; 1x Montageanleitung; 1x Montagematerial
89,99 EUR
Bestseller Nr. 11
50x200cm Walk in Duschwand Duschtrennwand 10mm Easy-clean Nano Glas Duschabtrennung F123
50x200cm Walk in Duschwand Duschtrennwand 10mm Easy-clean Nano Glas Duschabtrennung F123
Breite:500mm,einstellbar 480-500mm,Höhe:2000mm; 10mm EasyClean NANO Glas; hochwertiger glatter Aluminiumrahmen
143,99 EUR
Bestseller Nr. 12

Materialien (Glasarten, Beschichtungen, Profilmaterialien)

Glas-Duschwände können aus verschiedenen Arten von Glas bestehen, darunter gehärtetes Glas, Sicherheitsglas oder ESG-Glas (Einscheibensicherheitsglas). Jede Art von Glas hat ihre eigenen Vorteile und Eigenschaften, die je nach Bedarf und Budget berücksichtigt werden sollten.

Um die Reinigung zu erleichtern und das Glas vor Kratzern und Schmutz zu schützen, können Beschichtungen wie Anti-Kalk-Beschichtungen oder Lotus-Effekt-Beschichtungen hinzugefügt werden. Diese Beschichtungen können das Reinigen der Duschwand erleichtern und verhindern, dass Schmutz und Kalkablagerungen auf dem Glas haften bleiben.

Das Profilmaterial kann ebenfalls variieren und aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff bestehen. Die Wahl des Profilmaterials hängt oft vom gewünschten Aussehen und Design der Duschwand ab. Edelstahlprofile sind eine häufigere Wahl, da sie langlebiger und widerstandsfähiger gegen Korrosion sind.

Installation von Glas-Duschwänden (Vorbereitungen, Montagearten, notwendiges Equipment)

Bei der Installation von Glas-Duschwänden müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Zunächst muss die Fläche vermessen werden, um die richtige Größe und Form der Duschwand zu bestimmen. Es sollte auch entschieden werden, welche Montageart verwendet werden soll – entweder eine direkte Wandmontage oder eine Eckmontage.

Das notwendige Equipment variiert je nach Montageart und Hersteller, kann aber Folgendes umfassen: eine Bohrmaschine, Dübel, Schrauben, Duschwand-Profile, Verbindungsteile, Dichtungsstreifen, Glasschiebetüren und -wände.

Vor der Installation sollte der Installateur sicherstellen, dass die Wände wasserdicht sind und bereit sind, die Duschwand aufzunehmen. Bei Bedarf müssen Wände und Böden vorbereitet werden, um eine ebene und feste Montagefläche zu schaffen.

Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen und alle Teile und Schrauben ordnungsgemäß zu montieren, um eine sichere und stabile Installation zu gewährleisten. Wenn die Duschwand vollständig montiert ist, sollte sie auf Leckagen und Stabilität überprüft werden, bevor sie verwendet wird.

Glas-Duschwand Test – Auswahl

Angebot
Duschwand Schiebetür Walk in Duschglas Duschtür-Duschwand Duschtrennwand Duschkabine mit 8mm Dusche
Bad > Duschen & Zubehör > Duschtüren & Duschwände > Duschwände EMKE, Produktbeschreibung: Duschwand Größe: 140cm(einstellbar 138-139cm) x 195cm(Höhe), Wandausgleich: 1cm, 100cm Halterstange kann an die tatsächliche Wandgröße angepasst werden. Einfach...
Angebot
Duschwand Schiebetür Walk in Duschglas Duschtür-Duschwand Duschtrennwand Duschkabine mit 8mm Dusche
Bad > Duschen & Zubehör > Duschtüren & Duschwände > Duschwände EMKE, Produktbeschreibung: Duschwand Größe: 120cm(einstellbar 118-119cm) x 195cm(Höhe), Wandausgleich: 1cm, 100cm Halterstange kann an die tatsächliche Wandgröße angepasst werden. Einfach...
Angebot
Duschwand Schiebetür Walk in Duschglas Duschtür-Duschwand Duschtrennwand Duschkabine mit 8mm Dusche
Bad > Duschen & Zubehör > Duschtüren & Duschwände > Duschwände EMKE, Produktbeschreibung: Duschwand Größe: 140cm(einstellbar 138-139cm) x 195cm(Höhe), Wandausgleich: 1cm, 100cm Halterstange kann an die tatsächliche Wandgröße angepasst werden. Einfach...

Wartungs- und Reinigungstipps

Um sicherzustellen, dass Ihre Glas-Duschwand lange hält und immer wie neu aussieht, sind regelmäßige Wartung und Reinigung unerlässlich. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Glas-Duschwand sauber und gepflegt zu halten:

– Vermeiden Sie den Einsatz von aggressiven Reinigungsmitteln, die das Glas beschädigen könnten. Verwenden Sie stattdessen milde Reinigungsmittel wie Spülmittel oder Glasreiniger.
– Reinigen Sie die Glas-Duschwand regelmäßig, um Kalkablagerungen und Seifenreste zu entfernen. Verwenden Sie dazu ein weiches Tuch oder eine weiche Bürste.
– Achten Sie darauf, dass alle Ecken und Kanten der Duschwand gründlich gereinigt werden.
– Spülen Sie die Duschwand nach jeder Benutzung mit klarem Wasser ab, um überschüssige Seifenreste zu entfernen.
– Verwenden Sie keine Scheuermittel, Stahlwolle oder scharfe Gegenstände zum Reinigen, da sie Kratzer auf dem Glas verursachen können.
– Trocknen Sie die Glas-Duschwand nach jeder Reinigung mit einem weichen Tuch ab, um Wasserflecken zu vermeiden.

Preise und Hersteller von Glas-Duschwänden

Unterschiedliche Hersteller bieten Glas-Duschwände in verschiedenen Preisklassen an. Die Preise können je nach Größe, Material, Beschichtung und Design variieren.

Einige bekannte Hersteller von Glas-Duschwänden sind beispielsweise HSK, Kermi, Schulte und Breuer. Es lohnt sich, Preise und Angebote zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Fazit: Schlussfolgerung und Empfehlungen

Nachdem wir uns mit den verschiedenen Arten von Glas-Duschwänden, Materialien und Installationstechniken auseinandergesetzt haben, können wir festhalten, dass Glas-Duschwände eine moderne und praktische Alternative zu traditionellen Duschvorhängen darstellen.

Durch ihre verschiedenen Ausführungen und Materialien können sie sich jedem Badstil anpassen und sind eine langlebige Investition, die den Wert Ihrer Immobilie erhöht.

Wenn Sie eine Glas-Duschwand installieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die nötigen Vorbereitungen treffen und das notwendige Equipment besorgen, um eine sichere und optimale Montage durchzuführen.

Um die Lebensdauer Ihrer Glas-Duschwand zu maximieren, empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung und Pflege. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel und scharfe Gegenstände, die das Glas beschädigen können.

In Bezug auf Preise und Hersteller sollte eine sorgfältige Recherche durchgeführt werden, um das beste Angebot zu finden. Achten Sie auf Zertifizierungen und Garantien der Hersteller.

Insgesamt ist eine Glas-Duschwand eine lohnende Investition und kann Ihrem Badezimmer ein modernes und elegantes Aussehen verleihen.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Badewannenaufsatz: Eine weitere Option für den Duschbereich ist ein Badewannenaufsatz, der als Alternative zur Duschwanne dient. Dieser kann entweder halbhoch oder vollständig sein und kann aus verschiedenen Materialien wie Glas oder Acryl bestehen. Badewannenaufsätze sind ideal für kleinere Badezimmer oder wenn eine Badewanne bereits vorhanden ist.

2. Duschabzieher: Um das Wasser nach dem Duschen von der Glas-Duschwand abzuziehen und somit unschöne Kalkflecken zu vermeiden, kann ein Duschabzieher verwendet werden. Hierbei gibt es verschiedene Modelle und Materialien, wie z.B. Edelstahl oder Silikon.

3. Duschwanne: Die Installation einer Duschwanne kann eine alternative Option zur Glas-Duschwand sein und bietet auch verschiedene Materialien wie Keramik oder Acryl. Hierbei gibt es ebenfalls verschiedene Formen, Größen und Farben zur Auswahl.

4. Duschdichtungen: Um das Eindringen von Wasser zwischen Duschwand und -boden oder -wänden zu vermeiden, sind Duschdichtungen eine wichtige Investition. Diese können einfach an die Duschwand angebracht werden und halten das Wasser zuverlässig zurück.

Zusätzlich gibt es noch weitere Optionen wie Duschsysteme, Sparduschköpfe, Duschköpfe, Dusch-WCs und Duschbadewannen mit Tür, die je nach Bedarf und Geschmack in Ihre Badezimmereinrichtung integriert werden können.

Scroll to Top