Bettdecke 135 x 200

Bettdecken gehören zu den wichtigsten Elementen für eine erholsame Nacht. Besonders die Größe 135 x 200 ist beliebt und daher gibt es auf dem Markt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, Materialien und Füllungen. Doch welche Bettdecke ist die Beste für den eigenen Bedarf? Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns die Zeit genommen, verschiedene Bettdecken in der Größe 135 x 200 zu testen, zu vergleichen und eine Bestenliste zu erstellen. Dabei haben wir besonderen Wert auf bestimmte Testkriterien gelegt, die wir in diesem Review vorstellen möchten. Lesen Sie weiter, um unsere Empfehlungen und Fazit zu erfahren.

Bettdecke 135 x 200 Tipps

Bestseller Nr. 1
Bettdecke 135x200 cm - 4 Jahreszeiten Bettdecken 135 x 200 - Steppdecke für Komfortables Schlafen zu jeder Jahreszeit - Ganzjahresdecke waschbar - leichte Sommer Bettdecke & warme Winterdecke
  • TRAUMHAFTER SCHLAF: Unsere Steppdecke 135x200 sorgt das ganze Jahr über für ein optimales Schlafklima, egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.
  • EUROPÄISCHE QUALITÄT: In Europa gefertigt, setzen wir auf beste Verarbeitung und ausgesuchte Materialien. Für Schlafkomfort, den Sie spüren.
  • ALLERGIKERFREUNDLICH & ATMUNGSAKTIV: Ein bewusster Schlaf ohne Sorgen. Unsere Schlafdecke bietet kuschelige, angenehme und erholsame Nächte, ideal für Allergiker.
  • PFLEGELEICHT & LANGLEBIG: Die Ganzjahresdecke 135x200 ist für eine einfache Pflege und Hygiene bis 60°C waschbar. Qualität, die Sie über viele Jahre begleiten wird.
  • FÜR ULTIMATIVES SCHLAFGEFÜHL: Lassen Sie sich verführen von der Weichheit und Wärme. Unsere Bettdecke wird Ihr neuer Lieblingsbegleiter. Träumen Sie los!
AngebotBestseller Nr. 2
Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke 135x200 cm - bestehend aus 2 zusammengeknöpften Steppdecken - adaptierbare Decke für Sommer und Winter
  • Worauf sollten Sie beim Kauf einer Bettdecke achten?
  • ✅ SCHADSTOFFFREI: Sie verbringen ca. einen Drittel Ihrer Lebenszeit im Schlaf. Riskieren Sie dabei besser nicht Ihre Gesundheit und achten Sie auf das Ökotex-Siegel für schadstoffgeprüfte Produkte.
  • ✅ WASCHBAR BEI 95°C: Weil wir während des Schlafes oft schwitzen, sollte die Bettdecke regelmäßig gewaschen werden.
  • ✅ FÜR SOMMER UND WINTER ADAPTIERBAR: Im Sommer brauchen wir bei wärmeren Temperaturen eine viel dünnere Decke als im Winter. Deswegen lässt sich die Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke entsprechend anpassen. Füllung: 170 g/m² + 270 g/m² = 440 g/m²
  • ✅ GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Sollten Sie nicht zufrieden sein, bekommen Sie innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld zurück.

Einleitung

Im Bereich der Bettdecken gibt es eine Vielzahl an Größen und Varianten, um den individuellen Schlafbedürfnissen gerecht zu werden. Eine gängige Größe für Einzelbetten ist 135 x 200 cm. Hierbei handelt es sich um eine Standardgröße, die in vielen Geschäften erhältlich ist und auch online bestellt werden kann. In diesem Artikel soll es um die Vor- und Nachteile von Bettdecken in dieser Größe gehen sowie um die verschiedenen Arten von Materialien und Bettdecken, die für diese Größe zur Verfügung stehen. Zudem werden Tipps gegeben, worauf beim Kauf und der Pflege einer Bettdecke in der Größe 135 x 200 zu achten ist.

Materialien für Bettdecken in der Größe 135 x 200

Bettdecke 135 x 200
Bettdecke 135 x 200

Es gibt verschiedene Materialien, aus denen Bettdecken in der Größe 135 x 200 hergestellt werden. Hierzu zählen

  • Baumwolle
  • Microfaser
  • Daunen
  • Faserbällchen
  • Naturhaar

Je nach Materialbeschaffenheit haben die Bettdecken unterschiedliche Eigenschaften, die den individuellen Bedürfnissen des Schlafenden angepasst werden können.

Verschiedene Arten von Bettdecken, die in dieser Größe erhältlich sind

Es gibt verschiedene Arten von Bettdecken, die in der Größe 135 x 200 erhältlich sind. Hier sind einige der häufigsten:

  • Steppdecke: Diese Decken bestehen aus mehreren Schichten und sind auf der Ober- und Unterseite gesteppt. Sie sind ein guter Allrounder und können das ganze Jahr über verwendet werden.

  • Sommerdecke: Diese Decken sind dünner und leichter und eignen sich besonders gut für den Sommer. Sie halten den Körper trotzdem angenehm warm, ohne dass man in der Nacht schwitzt.

  • Winterdecke: Diese Decken sind dicker und schwerer und eignen sich besonders gut für kalte Winternächte. Sie halten den Körper warm und eignen sich ideal für Menschen, die schnell frieren.

  • Vier-Jahreszeiten-Decke: Diese Decken bestehen aus zwei Decken, die miteinander verbunden sind. Im Sommer kann man nur die dünnere Decke nutzen und im Winter beide zusammen.

  • Naturfaserdecke: Diese Decken werden aus natürlichen Materialien wie Baumwolle, Wolle oder Seide hergestellt. Sie sind besonders atmungsaktiv und eignen sich ideal für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien.

  • Synthetikdecke: Diese Decken werden aus synthetischen Materialien wie Polyester hergestellt. Sie sind in der Regel günstiger als Naturfaserdecken und können auch für Menschen mit Allergien geeignet sein.

Bettdecke 135 x 200 – mehr Produktempfehlungen

Vorteile einer Bettdecke in der Größe 135 x 200

  • Bettdecken in der Größe 135 x 200 sind für Ein-Personen-Betten geeignet und bieten ausreichend Platz für eine Person.
  • Die Größe ist ideal für schmale Betten oder kleine Schlafräume.
  • Es gibt eine große Auswahl an Bettdecken in dieser Größe auf dem Markt, von verschiedenen Materialien bis hin zu verschiedenen Wärmestufen.
  • Bettdecken in der Größe 135 x 200 sind oft preisgünstiger als größere Modelle, was sie zu einer erschwinglichen Alternative macht.

Worauf beim Kauf einer Bettdecke in dieser Größe zu achten ist

Bei der Auswahl einer Bettdecke in der Größe 135 x 200 gibt es einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen:

  • Material: Achte auf das Material, aus dem die Bettdecke hergestellt ist. Hier kannst Du zwischen verschiedenen Optionen wie Daunen, Synthetik, Wolle oder Baumwolle wählen.

  • Füllmenge: Die Füllmenge der Bettdecke trägt entscheidend zur Wärmeisolation bei. Wenn Du schnell frierst, solltest Du eine Bettdecke mit einer höheren Füllmenge wählen.

  • Wärmeklasse: Achte auf die Wärmeklasse der Bettdecke. Diese gibt Auskunft darüber, für welche Temperaturen die Bettdecke geeignet ist.

  • Allergikerfreundlichkeit: Wenn Du an Allergien leidest, solltest Du eine Bettdecke wählen, die für Allergiker geeignet ist. Hierfür gibt es spezielle Bettdeckenbezüge oder hypoallergene Füllungen.

  • Pflegehinweise: Beachte die Pflegehinweise für die Bettdecke. Manche Bettdecken sind für die Reinigung in der Waschmaschine geeignet, andere sollten von Hand gewaschen werden.

Bettdecke 135 x 200 – Topseller in kleinen Shops

Angebot
Nsleep Bettdecke - 140x200 - Kapok - One Size - Nsleep Bettdecke
Nsleep Bettdecke - 140x200 - Kapok. Bettdecke, Bio-Baumwolle, Weiß
Angebot
F-Core Bettdecke F-CORE RK01 RED
Farbe: rot. Hersteller: F-CORE. Herstellereinschränkung: Model: R. Herstellernummer: RK01 RED. Index: F-CORE RK01 RED. Version: CLASSIC.
Angebot
Nsleep Bettdecke - Baby - 70x100 cm - Kapok - Weiß - One Size - Nsleep Bettdecke
Nsleep Bettdecke - Baby - 70x100 cm - Kapok - Weiß. Bettdecke, Anderes Material/Tencel, Weiß

Pflegehinweise für Bettdecken in der Größe 135 x 200

Um die Lebensdauer einer Bettdecke in der Größe 135 x 200 zu verlängern und sie hygienisch zu halten, sollten folgende Pflegehinweise beachtet werden:

– Regelmäßiges Lüften der Bettdecke
– Waschen bei Empfehlung des Herstellers (in der Regel bei 60°C)
– Verwendung eines milden Waschmittels und Verzicht auf Weichspüler
– Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur oder an der Luft
– Vermeidung von direkter Sonneneinstrahlung und Staubansammlungen auf der Bettdecke

Fazit und Empfehlungen

Nach unserer ausführlichen Analyse und Berücksichtigung der Testkriterien, können wir folgende Empfehlungen aussprechen: Eine Bettdecke in der Größe 135 x 200 cm bietet eine ideale Deckfläche für eine Person und ist somit besonders für Einzelbetten geeignet. Es gibt eine Vielzahl an Materialien und Arten von Bettdecken, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Es ist wichtig, beim Kauf auf Qualität, Komfort und individualisierbare Einstellungen, wie z. B. Wärmestufen, zu achten. Eine regelmäßige Pflege, entsprechend den Herstellerhinweisen, erhöht die Langlebigkeit und hygienische Verträglichkeit der Bettdecke.

Ähnliche Artikel & Informationen

Daunendecke:

Eine Daunendecke ist eine Bettdecke, die mit Daunen und Federn gefüllt ist. Sie ist in verschiedenen Größen erhältlich, darunter auch die Größe 240 x 220. Daunendecken bieten aufgrund ihrer hervorragenden Wärmeisolierung ein angenehmes Schlafklima und sind besonders atmungsaktiv und leicht.

Bambus-Bettdecke:

Eine Bambus-Bettdecke ist eine Bettdecke, die aus Bambusfasern hergestellt wird. Bambus-Bettdecken sind hypoallergen und können somit auch von Menschen mit Allergien genutzt werden. Sie sind besonders weich und angenehm auf der Haut und bieten eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung.

Kaschmirdecke:

Eine Kaschmirdecke ist eine Bettdecke, die aus feinstem Kaschmir hergestellt wird. Sie bietet ein besonderes Schlafgefühl und ist besonders weich und kuschelig. Kaschmirdecken sind aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung und der Verwendung von Naturmaterialien meist recht teuer.

Wolldecke:

Eine Wolldecke ist eine Decke, die aus Wolle hergestellt wird. Sie bietet eine hervorragende Wärmeisolierung und ist besonders atmungsaktiv. Wolldecken sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich, darunter auch die Größen 135 x 200, 155 x 200 und 200 x 200.

Bettdecke 155 x 200:

Eine Bettdecke in der Größe 155 x 200 ist eine gängige Größe für Einzelbetten. In dieser Größe sind viele verschiedene Arten von Bettdecken erhältlich, wie zum Beispiel Daunendecken, Bambus-Bettdecken, Schafschurwolle-Bettdecken oder Kamelhaardecken.

Bettdecke 200 x 200:

Eine Bettdecke in der Größe 200 x 200 ist eine gängige Größe für Doppelbetten. Auch in dieser Größe gibt es viele unterschiedliche Arten von Bettdecken, wie zum Beispiel Felldecken, Wolldecken, Daunendecken oder Bambus-Bettdecken.

Schafschurwolle-Bettdecke:

Eine Schafschurwolle-Bettdecke ist eine Bettdecke, die aus Schafwolle hergestellt wird. Schafschurwolle-Bettdecken sind sehr atmungsaktiv und bieten eine hervorragende Wärmeisolierung. Sie sind besonders für Menschen geeignet, die gerne natürliche Materialien bevorzugen.

Kamelhaardecken:

Eine Kamelhaardecke ist eine Bettdecke, die aus Kamelhaar hergestellt wird. Kamelhaardecken sind sehr leicht und weich und bieten eine hervorragende Wärmeisolierung. Sie sind besonders für Menschen geeignet, die gerne eine wärmende Decke im Winter bevorzugen.

Felldecke:

Eine Felldecke ist eine Decke, die aus Fell hergestellt wird. Felldecken sind besonders kuschelig und bieten eine hervorragende Wärmeisolierung. Sie sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und werden oft als dekorative Decken genutzt.

Daunendecke 240 x 220:

Eine Daunendecke in der Größe 240 x 220 ist eine Bettdecke, die besonders für Doppelbetten geeignet ist. Daunendecken bieten aufgrund ihrer hervorragenden Wärmeisolierung und Atmungsaktivität ein angenehmes Schlafklima. Sie sind besonders für Menschen geeignet, die gerne eine wärmende Decke im Winter bevorzugen.

Scroll to Top