B450-Mainboard

Willkommen zu unserem Produkttest, Review und Vergleich von B450-Mainboards. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die besten B450-Mainboards auf dem Markt und prüfen, was diese Mainboards so besonders macht. Wir werden uns mit den technischen Spezifikationen befassen sowie die Vor- und Nachteile dieser Mainboards diskutieren. Außerdem werden wir die Auswahlkriterien beim Kauf eines B450-Mainboards besprechen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Wir vergleichen auch B450-Mainboards mit anderen Mainboardtypen, um herauszufinden, welches die beste Option für Sie ist. Abschließend besprechen wir die Installation und Verwendung von B450-Mainboards sowie deren Preisgestaltung und Verfügbarkeit. Lesen Sie weiter, um alles über B450-Mainboards zu erfahren!

B450-Mainboard Top Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
Asus Prime B450M-K II Mainboard Sockel AM4 (mATX, AMD Ryzen, DDR4-Speicher, M.2, SATA 6Gbit/s, USB 3.1 Gen 2 Typ-A)
  • Umfassende Kühlung: PCH Kühlkörper und Lüfter Xpert
  • Ultraschnelle Konnektivität: M.2-Unterstützung, 1 Gb Ethernet und USB 3.2 Gen 1 Typ-A
  • 5X Protection III: Mehrere Hardware-Schutzvorrichtungen für den Rundum-Systemschutz
  • LED-Beleuchtung: Beleuchtungssteuerung für PCIe-Steckplätze und Audio-Trace-Pfade
Bestseller Nr. 2
MSI B450M-A PRO MAX AMD AM4 DDR4 m.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI M-ATX Motherboard
  • Kompatibel mit AMD Ryzen 9, Ryzen 7 und Ryzen 5 AM4 Prozessoren der 3. Generation
  • Turbo M.2 mit Gen 3 x4, AMD StoreMI-Technik, Turbo USB 3.2 Gen1 für schnelle Datenübertragung
  • Massive Heatsink für optimale Kühlung im Dauerbetrieb
  • Core Boost und DDR4 Boost sorgen für durchgehend hohe Leistung
  • Audio-Boost für beeindruckenden Sound in Studioqualität

Einführung in B450-Mainboards

B450-Mainboards sind die neuesten Mainboards auf dem Markt und bieten eine Reihe von Funktionen, die frühere Mainboard-Generationen nicht haben. Diese Mainboards sind besonders für Gamer und Enthusiasten geeignet, da sie eine hohe Leistung und Stabilität bieten. B450-Mainboards sind kompatibel mit den neuesten AMD-Prozessoren, was sie zu einer beliebten Wahl für Gamer und Enthusiasten macht.

Technische Spezifikationen der B450-Mainboards

B450-Mainboard
B450-Mainboard
  • Unterstützte Prozessoren: AMD Ryzen (1. und 2. Generation)/ Ryzen mit Radeon Vega Graphics/ Athlon mit Radeon Vega Graphics
  • Chipsatz: AMD B450
  • Arbeitsspeicher-Unterstützung: 4x DDR4 DIMM, bis zu 3200 MHz (OC)
  • Erweiterungssteckplätze: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 2.0 x16 (maximal bei x4 Modus), 1x PCIe 2.0 x1
  • Speicher-Schnittstellen: 6x SATA 6 Gb/s, 1x M.2 (Key M), 1x M.2 (Key M) (PCIe 3.0 x4 & SATA 6 Gb/s)
  • Netzwerk: 1x Gigabit LAN (Realtek RTL8111H)
  • Audio: Realtek ALC892 Codec
  • Anschlüsse: 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4b, 1x DisplayPort 1.2, 2x USB 3.1 Gen 2 (Typ-A & Typ-C), 2x USB 3.1 Gen 1, 2x USB 2.0, 1x PS/2

Vorteile von B450-Mainboards

  • Unterstützung für Ryzen-CPUs der zweiten und dritten Generation
  • DDR4-Speicherunterstützung mit höherer Geschwindigkeit und Stabilität
  • Schnellere Datenübertragung durch Verwendung von M.2 NVMe-Solid-State-Laufwerken
  • Integrierte Unterstützung für USB 3.1 Gen 2 und USB-C-Schnittstellen
  • Verbesserte Audio- und Netzwerkbedingungen für ein besseres Gaming-Erlebnis
  • Kompatibilität mit älteren Komponenten und Peripheriegeräten
  • Gute Preis-Leistungs-Verhältnis für preisbewusste Käufer

B450-Mainboard – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 3
MSI B450M PRO-VDH MAX AMD AM4 DDR4 m.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI Micro-ATX Motherboard, Schwarz
MSI B450M PRO-VDH MAX AMD AM4 DDR4 m.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI Micro-ATX Motherboard, Schwarz
Kompatibel mit AMD Ryzen 9, Ryzen 7 und Ryzen 5 AM4 Prozessoren der 3. Generation; Massive Heatsink für optimale Kühlung im Dauerbetrieb
68,90 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 4
ASRock B450M Pro4 R2.0 AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
ASRock B450M Pro4 R2.0 AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
ASRock USB 3.2 Gen2 Type-A Port (10 Gb/s); ASRock Ultra M.2 (PCIe Gen3 x4); ASRock Full Spike Protection (für alle USB, Audio, LAN-Ports)
68,56 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Asrock B450 Steel Legend Motherboard Socket AM4 ATX AMD B450
Asrock B450 Steel Legend Motherboard Socket AM4 ATX AMD B450
Chipsatz: Amd Promontory B450 Betriebssystem: Microsoft Windows 10 64-Bit; Unterstützt Ddr4 3533+ (Oc)
112,85 EUR
Bestseller Nr. 6
MSI B450 GAMING PLUS MAX (ATX, AMD AM4 DDR4 m.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI ATX Gaming Motherboard)
MSI B450 GAMING PLUS MAX (ATX, AMD AM4 DDR4 m.2 USB 3.2 Gen 2 HDMI ATX Gaming Motherboard)
Kompatibel mit AMD Ryzen 9, Ryzen 7 und Ryzen 5 AM4 Prozessoren der 3. Generation; Core Boost und DDR4 Boost sorgen für durchgehend hohe Leistung
102,41 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 7
Gigabyte B450M K (rev. 1.0) AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
Gigabyte B450M K (rev. 1.0) AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
Gigabyte B450M K (rev. 1.0) AMD B450 Socket AM4 micro ATX
59,93 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Gigabyte B550 GAMING X V2 ATX Motherboard for AMD AM4 CPUs
Gigabyte B550 GAMING X V2 ATX Motherboard for AMD AM4 CPUs
B550 Gaming X 2.0; Memory Slots Available: 4; Packungagegewicht: 1.52 Kilograms; Packungage die Größe: 8.0 L X 33.7 H X 27.3 W (Centimeters)
106,90 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 9
Asus TUF Gaming B450M-Plus II Mainboard Sockel AM4 (mATX, AMD Ryzen, DDR4-Speicher, M.2, USB 3.1 Gen1+ Gen2, Aura Sync, Ai Noise Cancelling Mikrofon)
Asus TUF Gaming B450M-Plus II Mainboard Sockel AM4 (mATX, AMD Ryzen, DDR4-Speicher, M.2, USB 3.1 Gen1+ Gen2, Aura Sync, Ai Noise Cancelling Mikrofon)
Umfassende Kühlung: VRM-Kühler, PCH-Kühler und Fan Xpert 2+; Next-Gen-Konnektivität: USB 3.2 Gen 2 Typ-A und Typ C
82,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
Asus ROG Strix B450-F Gaming II Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD Ryzen, DDR4 Speicher, USB 3.1, NVME M.2, SATA 6Gbit/s, Aura Sync, AI Noise Cancelling Mikrofon)
Asus ROG Strix B450-F Gaming II Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD Ryzen, DDR4 Speicher, USB 3.1, NVME M.2, SATA 6Gbit/s, Aura Sync, AI Noise Cancelling Mikrofon)
Inhalt: Ein Stück; Am4-Sockel: Bereit für Amd-Ryzen-Prozessoren; Gaming-Anschlussmöglichkeiten: Duales M.2 sowie Usb 3.1 Gen 2 Typ-A-Anschlüsse
139,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 11
AngebotBestseller Nr. 12
Asrock B450M-HDV R4.0 AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
Asrock B450M-HDV R4.0 AMD B450 Socket AM4 Micro ATX
Asrock B450M-HDV R4.0 AMD B450 Socket AM4 micro ATX
59,90 EUR

Auswahlkriterien beim Kauf eines B450-Mainboards

  • Unterstützte Prozessoren: Zunächst muss das B450-Mainboard zu dem ausgewählten CPU-Typ kompatibel sein. In der Regel unterstützen B450-Mainboards die meisten AMD Ryzen-Prozessoren.
  • Formfaktor: Es gibt verschiedene Formfaktoren, die ein B450-Mainboard haben kann, wie z.B. ATX, Micro-ATX oder Mini-ITX. Vergewissern Sie sich, dass das ausgewählte Mainboard in das Gehäuse Ihres Computers passt.
  • Erweiterungsslots: Stellen Sie sicher, dass das B450-Mainboard über ausreichend Steckplätze für RAM-, Grafikkarten- und andere Erweiterungskarten verfügt, die Sie in Zukunft hinzufügen möchten.
  • Speicherunterstützung: Überprüfen Sie, ob das B450-Mainboard die Art und Menge an Speicher-Modulen unterstützt, die Sie benötigen. Sie sollten auch prüfen, ob es die gewünschte Speichertaktfrequenz unterstützt.
  • Netzwerkkonnektivität: Wenn Sie eine kabelgebundene Verbindung bevorzugen, sollte das B450-Mainboard eine Ethernet-Schnittstelle haben. Für kabellose Verbindungen sollte das Board Wi-Fi haben.
  • Audioqualität: Wenn Sie Wert auf eine gute Audioqualität legen, sollten Sie prüfen, welche Audiokomponenten auf dem B450-Mainboard vorhanden sind.
  • Anzahl der USB-Ports: Überprüfen Sie, ob das ausgewählte B450-Mainboard über ausreichend USB-Anschlüsse verfügt, um Ihre Peripheriegeräte anzuschließen.
  • Overclocking-Unterstützung: Wenn Sie beabsichtigen, das B450-Mainboard zu übertakten, sollte es spezielle Funktionen und Technologien haben, um das Overclocking sicher und effektiv durchzuführen.
  • Herstellerunterstützung: Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Firmware-Updates und den technischen Support, die vom Hersteller des B450-Mainboards angeboten werden.

Vergleich mit anderen Mainboardtypen

B450-Mainboards können mit anderen Mainboardtypen wie B350, X370 oder X470 verglichen werden. Im Gegensatz zu B350 bieten B450-Mainboards eine höhere Speicher- und Übertaktungsunterstützung. Ein Vergleich mit X470-Mainboards zeigt, dass B450-Mainboards in einigen Bereichen schwächer sind, wie beispielsweise in der Anzahl der USB 3.1 Gen2-Anschlüsse. Jedoch sind B450-Mainboards in der Regel günstiger als X470-Mainboards und bieten dennoch eine solide Leistung für die meisten Anwendungen.

B450-Mainboard – Test & Vergleich von Anbietern

Angebot
"MSI Mainboard ""B450M-A PRO MAX"" Mainboards eh13 Mainboards"
Maße & Gewicht: Breite: 26,00 cm, Höhe: 5,50 cm, Tiefe: 26,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294
Angebot
"ASUS Mainboard ""PRIME B450-PLUS"" Mainboards eh13 Mainboards"
Maße & Gewicht: Breite: 26,50 cm, Höhe: 5,50 cm, Tiefe: 33,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294
Angebot
"ASROCK Mainboard ""B450 Pro4 R2.0"" Mainboards eh13 Mainboards"
Maße & Gewicht: Breite: 26,50 cm, Höhe: 6,00 cm, Tiefe: 34,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294

Installation und Verwendung von B450-Mainboards

Das Installieren und Verwenden von B450-Mainboards erfordert einige Schritte, die jedoch nicht besonders kompliziert sind. Das Mainboard muss zunächst in das Gehäuse eingebaut werden, wobei darauf zu achten ist, dass es fest und sicher befestigt ist. Anschließend müssen die entsprechenden Komponenten wie CPU, RAM, Grafikkarte und Festplatten an das Mainboard angeschlossen werden. Hierbei ist es wichtig, die richtige Anschlussart und Positionierung zu beachten, um eine einwandfreie Funktionsweise des Systems sicherzustellen. Sobald alles angeschlossen ist, muss das BIOS-Setup aufgerufen werden, um die Komponenten zu erkennen und die richtigen Einstellungen vorzunehmen. Danach kann das Betriebssystem installiert werden und das System ist startbereit. Die Verwendung des Systems ist dann abhängig von der geplanten Nutzung und den eingebauten Komponenten.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit von B450-Mainboards

Preisgestaltung und Verfügbarkeit von B450-Mainboards

Die Preise für B450-Mainboards können je nach Hersteller und Modell stark variieren. Es gibt Einstiegsmodelle, die bereits ab etwa 60 Euro erhältlich sind, aber auch High-End-Varianten, die über 200 Euro kosten können.

Die Verfügbarkeit von B450-Mainboards ist in der Regel gut, da es sich um eine etablierte Mainboardkategorie handelt. Die Auswahl kann jedoch je nach Region und Händler variieren.

Ähnliche Artikel & Informationen

Wenn du ein höherwertiges Mainboard benötigst, ist das ASUS-Mainboard oder das X570-Mainboard möglicherweise eine Option für dich. Diese Mainboards sind oft mit zusätzlichen Funktionen und einer höheren Leistung ausgestattet, aber sie sind auch teurer als B450-Mainboards.

Wenn du dein System aufwerten möchtest, sind auch G.Skill-RAM oder Kingston-RAM eine gute Option. Diese beiden Marken sind bekannt für ihre zuverlässige Leistung und schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten. 16GB-RAM reichen in den meisten Fällen für Gaming-Anwendungen aus.

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, den Sound deines Systems zu verbessern, könntest du auch Creative-Soundkarten in Betracht ziehen. Diese Karten bieten eine bessere Klangqualität als die meisten integrierten Soundchips auf Mainboards.

Wenn du ein ambitionierter Gamer bist, solltest du auch in eine leistungsstarke Grafikkarte investieren. Eine leistungsstarke Grafikkarte kann dir helfen, die neuesten Spiele in höherer Auflösung und mit höheren Grafikeinstellungen zu spielen.

Ein weiterer Aspekt, der oft übersehen wird, ist das Netzteil. Ein Gaming-Netzteil kann dir helfen, sicherzustellen, dass dein System zuverlässig läuft und das notwendige Strombudget für alle Komponenten zur Verfügung hat.

Und schließlich, wenn du Fernsehen auf deinem System schauen möchtest, könntest du eine TV-Karte in Betracht ziehen. Dies ist eine Erweiterungskarte, die es deinem Computer erlaubt, Fernsehsignale aufzunehmen und wiederzugeben.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top