TV-Karte

Eine TV-Karte ermöglicht es, auf dem Computer Fernsehen zu empfangen und zu sehen. Doch welche TV-Karte ist am besten? Um dies herauszufinden, bieten sich Produkttests, Reviews, Vergleiche und Bestenlisten an. In diesem Artikel werden wir diese Bereiche abdecken und außerdem Testkriterien vorstellen, die bei der Entscheidungsfindung hilfreich sind. Zudem werden wir auf die Funktionsweise und Anschlussmöglichkeiten von TV-Karten eingehen, um einen umfassenden Überblick zu liefern.

TV-Karte Top Produkte

Bestseller Nr. 1
HD-Plus HD+ Karte 12 Monate
  • ✅ Für SmartCard Leser von HD-SAT-Receivern mit HD+ Entschlüsselung eingebaut
  • ✅ Für CI-Plus Module für HD+
  • ✅ Für Legacy CI-Module für HD+ Inkl. 12 Monate HD+ Empfang
  • ✅ Verfügbare Sender u. a.: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, Super RTL HD, N24 HD, Tele 5 HD, Sport1 HD, DMAX HD, Nickelodeon HD, sixx HD und Comedy Central HD, Deluxe Music HD
  • ✅ Passend für SAT Typ SmartCard für HD+ Empfang in Deutschland über ASTRA‑Satelliten
Bestseller Nr. 2
ORF DIGITAL DIREKT irdeto CI+ Modul Dual Entschlüsselung (Neue Technologie Keine Karte mehr notwendig)
  • MODUL KANN NUR IN ÖSTERREICH VERWENDET WERDEN.
  • Zertifiziertes ORF Modul mit neuestem Entschlüsselungs-Standard mit Chip integriert. Löst die Entschlüsselung über die ORF Karte ab.
  • Notwendig für neue TV-Geräte und neuer Software Versionen
  • Funktioniert in allen CI+ Schächten der neuesten TV-Geräte (für CI+ 1.4, CI+ 1.3 und CI+ 1.2 geeignet).
  • Aktion: Mit dem Modul können die HD-Sender von SimpliTV HD Sat für 3 Monate gratis freigeschalten werden. Garantie-Verlängerung auf 3 Jahre unter www.mehrtv.at möglich.

Was ist eine TV-Karte?

Unter einer TV-Karte versteht man eine Karte (meistens PCI oder PCIe-Format), die in einen Computer eingebaut wird und es diesem ermöglicht, Fernsehsignale zu empfangen und auf dem Monitor bzw. dem Fernseher anzuzeigen. Sie fungiert als Tuner und Decoder und ermöglicht somit den Empfang von digitalen und analogen TV-Sendern sowie Radiosendern.

Funktionsweise und Anschluss

TV-Karte
TV-Karte
Die TV-Karte wird über einen entsprechenden Steckplatz (z.B. PCI) in den Computer eingebaut und dient dann als Empfangs- und Aufnahmegerät für Fernsehsignale. Für den Empfang von analogen TV-Signalen wird eine Antenne oder ein Kabelfernsehanschluss benötigt, während für den Empfang von digitalen TV-Signalen meist eine separate Empfangsantenne notwendig ist. Die Übertragung der Signale erfolgt entweder über einen integrierten Tuner der Karte oder über einen externen Tuner, der mit der Karte verbunden wird. Die Verbindung zum Computer erfolgt meist über USB, wodurch die Karte auch an Laptops angeschlossen werden kann.

Einsatzmöglichkeiten

Die TV-Karte kommt in erster Linie zum Einsatz, um fernzusehen oder um digitale TV-Signale aufzunehmen. Sie kann jedoch auch zur Aufnahme von Videosignalen von externen Quellen wie Videorekordern oder Kameras genutzt werden. Zudem ermöglicht sie das Timeshifting, bei dem das laufende Fernsehprogramm zeitversetzt abgespielt wird. Einige TV-Karten bieten auch die Möglichkeit, das Fernsehbild direkt auf dem Computer zu bearbeiten und zu speichern.

TV-Karte – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 4
freenet TV CI+ Modul inkl. 12 Monate freenet TV Guthaben für Antenne DVB-T2 HD , 1er Pack
freenet TV CI+ Modul inkl. 12 Monate freenet TV Guthaben für Antenne DVB-T2 HD , 1er Pack
FREENET TV Jahresmodul (DVB-T2); Inhalt: 1 Stück
115,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 7
Katenlose ORF TV Module (ORF HD Austria)
Katenlose ORF TV Module (ORF HD Austria)
NUR IN ÖSTERREICH ZU VERWENDEN.
79,23 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Redlight - Hustler & Dorcel TV auf Astra 19, 2° Viaccess Karte 12 Monate
Redlight - Hustler & Dorcel TV auf Astra 19, 2° Viaccess Karte 12 Monate
4 Kanäle auf dem in Deutschland üblichen Astra 19,2° Satelliten; Verschlüsselt in Viaccess (Es wird ein Viaccess Receiver oder ein CI-Modul benötigt)
69,00 EUR
Bestseller Nr. 10
Redabel Redlight Sat Viaccess Erotik Paket: 5 Kanäle 12 Monate Astra-19° Karte
Redabel Redlight Sat Viaccess Erotik Paket: 5 Kanäle 12 Monate Astra-19° Karte
Achtung: Jugendschutz - Dieser Artikel wird nur an volljährige Personen verkauft! Ab18!
69,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 11
Hauppauge PCTV 23132 461e USB HD TV-Tuner für digitales Satelliten Fernsehen DVB-S2 und DVB-S für Laptop oder PC
Hauppauge PCTV 23132 461e USB HD TV-Tuner für digitales Satelliten Fernsehen DVB-S2 und DVB-S für Laptop oder PC
Konnektivitäts technologie: 1 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
74,65 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12

Merkmale und Eigenschaften

  • TV-Signal-Empfangsfrequenz
  • Video-Encoder-Technologie
  • Video-Formatkompatibilität
  • Schnittstellen (USB, PCI, PCIe)
  • Maximal unterstützte Auflösung
  • Unterstützte Tuner-Typen
  • Erforderliche Systemanforderungen
  • Zusätzliche Funktionen (z. B. Time-Shift)

Vor- und Nachteile

  • Vorteile:
    • TV-Karten ermöglichen das Fernsehen am Computer
    • Verwandeln den PC in einen vollwertigen TV-Receiver
    • Aufnahme von TV-Sendungen in hoher Qualität möglich
    • Keine Abhängigkeit von Programmen und Sendezeiten
    • Online-Fernsehen ist damit auch möglich
  • Nachteile:
    • Eine TV-Karte benötigt einen freien PCI-Steckplatz im Computer
    • Bei analoger Übertragung kann es zu Störungen kommen
    • TV-Karten bieten oft nicht die Funktionen eines klassischen TV-Receivers, z.B. Timeshift
    • Komplexe Installation und Konfiguration

TV-Karte Test – sonstiges am Markt

Angebot
Oxford, Karteikarten, FLASH 2.0 Karteikarten
Packung mit 80 Karten. Größe: 7,5 x 12,5 cm. Ein roter Rahmen, der dabei hilft, um die Karten nach Farben zu ordnen und gleichzeitig den Kontrast und die Lesbarkeit eines weißen Hintergrunds beizubehalten. Beidseitig liniert. Identische Vorder- und Rückseite. Erhältlich als einfarbige Packung, wählbar aus 11 verschiedenen Rahmenfarben und 3 Lineaturen (5 x 5 mm kariert, liniert oder blanko). Hochwertiger 250 g-Karton: glatt für komfortables Schreiben und fest für die Sortierung sowie Haltbarkeit. Abgerundete Ecken, um "Eselsohren" zu vermeiden. Karten kompatibel mit der SCRIBZEE® App zum Scannen, Speichern und Testen. Produziert in Frankreich.
Angebot
Exacompta Karteikarten, Karteikarten (210 x 297 mm, 100 x)
Top Qualität auf konstant hohem Niveau. Hergestellt aus Papiermasse, die aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. PH-neutral gefärbt. Die Karteikarten in der Packung (kariert, unifarben, bedruckt, farbig usw.) können sehr leicht an dem Aufdruck und der Farbe auf der Packung erkannt werden.
Angebot
Brunnen, Karteikarten, Karteikarten A7 liniert (A7, 100 x)
Brunnen Karteikarten A7 Liniert, Verpackungseinheit: 100 Stück, Medienformat: A7, Lineatur: Liniert, Material: Papier, Farbe: Weiss.

Bekannte Hersteller

Hauppauge, AVerMedia, ASUS, TerraTec, Pinnacle, Elgato und Leadtek sind einige der bekanntesten Hersteller von TV-Karten auf dem Markt.

Hauppauge ist ein amerikanisches Unternehmen, das seit 1992 auf dem Markt ist. Sie bieten eine breite Palette an TV-Karten für verschiedene Zwecke an, darunter digitale und analoge TV-Karten für Desktop-PCs, Notebooks und Macs.

AVerMedia ist ein taiwanesisches Unternehmen, das seit 1990 tätig ist. Sie stellen auch eine breite Palette an TV-Karten für eine Vielzahl von Einsatzzwecken her, einschließlich digitaler und analoger TV-Karten, DVB-T2-Karten und Hybridkarten.

ASUS ist ein bekannter Hersteller von Computerzubehör und hat auch eine breite Palette an TV-Karten im Angebot. Einige ihrer Produkte umfassen digitale TV-Karten, DVB-T2-Karten und TV-Tunerkarten für Notebooks.

TerraTec ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1994 auf dem Markt ist und eine breite Palette an TV-Karten herstellt. Ihre Produkte umfassen analoge und digitale TV-Karten, DVB-T2-Karten und Hybridkarten.

Pinnacle ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA, das seit 1982 besteht. Sie bieten Multimedia-Lösungen für Fernsehen, Video und Audio an, darunter auch eine Reihe von TV-Karten für verschiedene Zwecke.

Elgato ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1992 tätig ist. Sie haben sich auf die Entwicklung von Produkten für die Videobearbeitung und -aufnahme spezialisiert und bieten auch eine Reihe von TV-Karten und -Stick-Lösungen an.

Leadtek ist ein taiwanesisches Unternehmen, das seit 1986 auf dem Markt ist. Sie stellen auch eine breite Palette an TV-Karten für verschiedene Zwecke her, einschließlich digitaler und analoger TV-Karten, DVB-T2-Karten und Hybridkarten.

Preisvergleich

Bei der Auswahl einer TV-Karte spielt der Preis oft eine entscheidende Rolle. Die Preisspanne reicht dabei von etwa 20 Euro bis zu mehreren hundert Euro, je nach Ausstattung und Leistungsfähigkeit der Karte.

Im günstigeren Preissegment finden sich meist einfache TV-Karten mit Basis-Funktionen und geringer Auflösung. Wer höhere Ansprüche an Bildqualität und Funktionen wie beispielsweise Timeshift, Aufnehmen von Sendungen oder das Abspielen von DVD- oder Blu-ray-Discs hat, sollte zu einer höherpreisigen TV-Karte greifen.

Ein Preisvergleich kann dabei helfen, das passende Modell zu einem fairen Preis zu finden. Hierbei sollten die Funktionen und Eigenschaften der verschiedenen Modelle genau verglichen werden. Es ist auch ratsam, die Preise verschiedener Anbieter zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Eine gute Möglichkeit für den Preisvergleich sind Online-Shops wie Amazon oder auch Preisvergleichsportale wie Idealo oder Geizhals. Hier können die Preise und Funktionen der verschiedenen Modelle einfach und bequem verglichen werden. Es lohnt sich auch, spezielle Angebote und Aktionen der Hersteller und Händler im Blick zu behalten, um das beste Schnäppchen zu ergattern.

Insgesamt gilt: Wer eine TV-Karte kaufen möchte, sollte sich zuvor über die gewünschten Funktionen und Einsatzmöglichkeiten im Klaren sein und anschließend einen Preisvergleich durchführen, um ein passendes Modell zu einem fairen Preis zu finden.

Fazit und Empfehlung

Im Fazit lässt sich sagen, dass TV-Karten eine praktische Möglichkeit darstellen, um TV-Signale auf dem Computerbildschirm zu empfangen und zu verarbeiten. Je nach Einsatzzweck und persönlichen Ansprüchen gibt es allerdings bestimmte Merkmale und Eigenschaften, auf die geachtet werden sollte, wie beispielsweise die Empfangsarten und die Übertragungsqualität. Bekannte Hersteller bieten dabei unterschiedliche Angebote zu verschiedensten Preisen an, die es im Vorfeld zu vergleichen gilt. Letztendlich ist es aber in erster Linie eine Frage des individuellen Bedarfs, ob sich der Kauf einer TV-Karte lohnt. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass eine gute TV-Karte ein nützliches und praktisches Accessoire für jeden PC-Besitzer sein kann, der sich gerne auch mal stundenlang Serien oder Filme auf dem Computer ansieht.

Ähnliche Artikel & Informationen

Eine TV-Karte ist ein Gerät, das in einen Computer eingebaut wird und es ermöglicht, TV-Signale zu empfangen und auf dem Computerbildschirm oder einem angeschlossenen TV-Gerät anzuzeigen. Zur Verwendung einer TV-Karte ist es in der Regel notwendig, eine Schnittstelle wie einen PCI-Express-Slot oder einen USB-Anschluss am Computer zu haben.

Wenn es um die Auswahl einer TV-Karte geht, gibt es eine Vielzahl von Merkmalen und Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Leistung und Funktionalität zu optimieren. Hier spielen auch Aspekte wie der benötigte Arbeitsspeicher eine Rolle. So kann beispielsweise die Wahl eines geeigneten RAM-Moduls wie dem Kingston-RAM mit 32GB SO-DIMM dazu beitragen, dass das Fernsehen auf dem Computer flüssiger und ohne Verzögerung abläuft.

Neben der Auswahl der richtigen TV-Karte können auch andere Komponenten des Computers entscheidend sein, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Hierzu gehören beispielsweise das Z590-Mainboard und das LGA-1200-Mainboard, die in der Regel über eine höhere Leistungsfähigkeit verfügen und somit auch anspruchsvolle TV-Dienste unterstützen können.

Darüber hinaus können auch Grafikkarten wie die GeForce RTX 2070 oder die GeForce RTX 2060 eine wichtige Rolle bei der TV-Wiedergabe spielen, da sie in der Lage sind, anspruchsvolle Videoinhalte flüssig und in hoher Auflösung wiederzugeben.

Für diejenigen, die ihre TV-Karte auch für Videokonferenzen oder Live-Streaming nutzen möchten, kann die Integration einer Microsoft-Webcam eine sinnvolle Ergänzung darstellen. Auch hier können die Leistungsfähigkeit des Computers und die verwendeten Monitorgrößen sowie Micro-ATX-Mainboards entscheidend sein, um eine optimale Leistung und Qualität zu erzielen.

Insgesamt ist es wichtig, bei der Auswahl einer TV-Karte und verwandter Komponenten darauf zu achten, dass sie den Anforderungen entsprechen, die der Benutzer an sein System stellt. Mit einer gut ausgewählten Kombination aus Hardware und Software können TV-Dienste auf dem Computer nahtlos und in hoher Qualität genossen werden.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top