Arbeitshandschuhe Winter

Im Winter sind geeignete Arbeitshandschuhe unverzichtbar, um die Hände vor Kälte und Nässe zu schützen und gleichzeitig eine gute Griffigkeit und Beweglichkeit zu gewährleisten. Doch welche Handschuhe eignen sich am besten für die Anforderungen des Winters? In diesem Artikel werden verschiedene Arten von Arbeitshandschuhen für den Winter vorgestellt und anhand von Testkriterien verglichen. Außerdem geben wir Empfehlungen für gute Winter-Arbeitshandschuhe und Tipps zur Pflege und Lagerung. So können Sie gut informiert und gerüstet durch die kalte Jahreszeit arbeiten.

Arbeitshandschuhe Winter Top Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
KAYGO Winter Arbeitshandschuhe Wasserdicht Kältebeständig, Doppel Gefüttert, Isolierte Thermo Arbeitshandschuhe mit Latex Beschichtung, Ideal für Kühllager Winter Arbeit (Schwarz, L, Gr 9)
  • 🌡️ VOLLHAND WASSERDICHT: Die doppellagige Latex Beschichtung gewährleistet Wasserbeständigkeit für volle Hand. Diese Arbeitshandschuhe halten Ihre Hände in feuchtem oder nassem Zustand trocken und bleiben in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen flexibel.
  • 🌡️ SAUSGEZEICHNETER GRIFF: Die ultrafeine gekräuselte Latex Beschichtung bietet hervorragenden Halt sowohl im trockenen als auch im nassen Zustand.
  • 🌡️ WARMER UND SICHERER VERSCHLUSS: Acryl Thermo Futter und Latex Beschichtung wirken zusammen, um die Hitze daran zu hindern, den Handschuh zu verlassen. Flexibler thermischer Kunststoffkautschuk (TPR) elastische Bündchen sorgen für einen sicheren Sitz und einfaches An- und Ausziehen.
  • 🌡️ VERVESSERTE TECHNIK: KAYGO hat das Handschuhfutter verbessert, um Kunden bessere Produkte anzubieten. Das Liner-Material wurde auf erhabenes Faser Acryl aktualisiert, um Ihre Hand wärmer als zuvor zu halten. Außerdem haben wir das Liner sicherer gemacht, um zu verhindern, dass es beim Ausziehen des Handschuhs herauskommt.
  • 🌡️ MEHRZWECK: Ideal für Kühllager, kommerzielle Fischerei, Bauwesen, Aktivitäten in Winter, Arbeit im Freien und so weiter.
Bestseller Nr. 2
PRUS-POL 12 Paar Arbeitshandschuhe Winter Thermo Warme Winterarbeitshandschuhe Winterhandschuhe Montagehandschuhe Grip Arbeit für die Arbeit im Winter Isolierte Handschuhe Latex (Größe 9)
  • BREITE EINSATZMÖGLICHKEITEN - Unsere isolierten Winterarbeitshandschuhe sind ergonomisch für eine vielseitige Palette von Innen- und Außenarbeiten konzipiert, darunter optische Metallbearbeitung, Handhabung von kleinen öligen Teilen, Lackieren und Gärtnern, Mikrotechnik, Verarbeitung von Kleingussteilen, Teilemontage, andere Automobilanwendungen, Bauarbeiten, Schreinerarbeiten usw.
  • WINTER-THERMOARBEITSHANDSCHUHE – Diese isolierten Winter-Arbeitshandschuhe bestehen aus einer warmen Strickaußenseite und Latex. Sie sind weich und bequem, halten Ihre Hände im Winter warm und verbessern Ihre Arbeitseffizienz in kalten Umgebungen erheblich.
  • ISOLIERT UND RUTSCHFEST – die Latex-Technologie verhindert, dass Hitze aus den Handschuhen entweicht und hält Ihre Hände sauber und trocken, auch bei Arbeiten in feuchter Umgebung. Gartenhandschuhe verfügen über eine raue Latexbeschichtung, die bei trockenen und nassen Bedingungen für hervorragenden Halt sorgt und ein Verrutschen verhindert.
  • ISOLIERTE BESCHICHTUNG – Unsere Forsthandschuhe bestehen aus dickem Nylon. Sie verfügen über eine strapazierfähige Latexbeschichtung auf der Handfläche und am Daumen. Gehärteter Latex sorgt für optimale Wasserdichtigkeit und verhindert das Eindringen kalter Luft. Dies macht sie zu idealen Handschuhen für niedrige Temperaturen.
  • GUTER PREIS – Strapazierfähige, warme Arbeitshandschuhe sind unersetzliche Werkzeuge für den Winter. Dies sind die beliebtesten Arbeitshandschuhe für Unternehmen: Gerüstbau und Baugewerbe. Da es sich um Winterarbeitshandschuhe handelt, können sie den ganzen Winter über verwendet werden und sind sehr günstig.

Warum benötigt man Arbeitshandschuhe im Winter?

Im Winter ist es besonders wichtig, dass man seine Hände vor Kälte und Feuchtigkeit schützt. Arbeitshandschuhe für den Winter bieten zusätzlich Schutz vor Verletzungen und Unfällen bei der Arbeit im Freien oder in einer kalten Umgebung. Außerdem sorgen sie für einen besseren Grip und verhindern ein Abrutschen von Werkzeugen oder Maschinen. Daher sind gute Arbeitshandschuhe im Winter ein unverzichtbarer Bestandteil der Arbeitskleidung.

Welche Arten von Arbeitshandschuhen gibt es für den Winter?

Arbeitshandschuhe Winter
Arbeitshandschuhe Winter

Es gibt verschiedene Arten von Arbeitshandschuhen, die speziell für den Winter konzipiert wurden:

  • Lederhandschuhe: Diese Handschuhe sind besonders robust und langlebig. Sie bieten einen hohen Schutz gegen Kälte, Feuchtigkeit und Verletzungen.
  • Strickhandschuhe: Diese Handschuhe sind bequem und flexibel. Sie sind gut geeignet für Arbeiten, bei denen eine hohe Feinmotorik erforderlich ist.
  • Thermohandschuhe: Diese Handschuhe sind mit einer zusätzlichen Isolationsschicht ausgestattet, um die Hände vor Kälte zu schützen. Sie eignen sich besonders gut für Arbeiten im Freien oder in kühlen Räumen.
  • Chemikalienbeständige Handschuhe: Diese Handschuhe schützen nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Chemikalien und anderen gefährlichen Stoffen. Sie sind unverzichtbar für Arbeiten in der Chemie- und Pharma-Industrie.

Welche Eigenschaften haben gute Arbeitshandschuhe für den Winter?

Eigenschaften guter Arbeitshandschuhe für den Winter:

  • Sie sollten wasserabweisend oder wasserdicht sein, um die Hände vor Nässe zu schützen.
  • Sie sollten isolierend sein, um die Hände vor Kälte zu schützen.
  • Sie sollten atmungsaktiv sein, um ein Schwitzen der Hände zu verhindern.
  • Sie sollten eine gute Passform haben, um ein Abrutschen und eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit zu verhindern.
  • Sie sollten eine rutschfeste Oberfläche haben, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten.
  • Sie sollten robust und strapazierfähig sein, um eine lange Lebensdauer zu haben.

Arbeitshandschuhe Winter – weitere Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 4
Spontex Winter Worker Handschuhe, Arbeitshandschuhe mit Innenfütterung für hohen Kälteschutz, mit Latexbeschichtung, Größe M, 1 Paar
Spontex Winter Worker Handschuhe, Arbeitshandschuhe mit Innenfütterung für hohen Kälteschutz, mit Latexbeschichtung, Größe M, 1 Paar
Für grobe Arbeiten in der kalten Jahreszeit geeignet; Mit Latexbeschichtung für gute Griffigkeit
7,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
12 Paar NITRAS 1603W Winter Blocker Winterhandschuhe - Größe 10
12 Paar NITRAS 1603W Winter Blocker Winterhandschuhe - Größe 10
CAT 2 - Kategorie II - Schutz gegen mittlere Risiken; EN 388 - Schutz gegen mechanische Risiken
31,47 EUR
Bestseller Nr. 11
Safetytex Winter Arbeitshandschuhe gefüttert Kälteschutz Thermo Latex beschichtet Gelb (Gr.8, 1 Paar)
Safetytex Winter Arbeitshandschuhe gefüttert Kälteschutz Thermo Latex beschichtet Gelb (Gr.8, 1 Paar)
Material Träger: Polyacryl, Gelb, Mittelstrick, nahtlos / 7 G; Material Beschichtung: Schrumpf-Latex, blau, hohe Griff- und Rutschsicherheit
6,90 EUR

Worauf sollte man beim Kauf von Arbeitshandschuhen für den Winter achten?

Worauf sollte man beim Kauf von Arbeitshandschuhen für den Winter achten?

Beim Kauf von Winterarbeitshandschuhen sollte man sich nicht allein von der Optik leiten lassen. Vielmehr sollten die Handschuhe bestimmte Eigenschaften aufweisen, damit sie sich auch in der kalten Jahreszeit als zuverlässiger Schutz erweisen:

  • Wärmeisolierung: Eine gute Wärmeisolierung ist unerlässlich, um die Hände vor Kälte zu schützen. Die Handschuhe sollten daher aus Materialien gefertigt sein, die Kälte effektiv isolieren.
  • Wasserabweisend: Auch wenn es nicht gerade schneit oder regnet, können die Handschuhe beim Umgang mit feuchten Materialien oder Werkstoffen in Kontakt mit Wasser kommen. Deshalb sollten sie wasserabweisend sein.
  • Griffigkeit: Die Arbeitshandschuhe sollten eine gute Griffigkeit aufweisen, um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen. Der Grip muss auch bei Kälte oder Nässe erhalten bleiben.
  • Passform: Die Handschuhe müssen gut passen, damit sie angenehm zu tragen sind und die Fingerbeweglichkeit nicht einschränken.
  • Sicherheitsstandards: Je nach Arbeitsumgebung und -aufgabe können verschiedene Sicherheitsstandards gefordert sein. Die Handschuhe sollten diesen Anforderungen entsprechen.

Es empfiehlt sich, beim Kauf auch auf Kundenbewertungen und Erfahrungen zu achten, um ein besseres Bild von der Qualität und Praxistauglichkeit der Handschuhe zu erhalten.

Empfehlungen für gute Arbeitshandschuhe für den Winter.

  • Thinsulate-Isolierung: Arbeitshandschuhe mit Thinsulate-Isolierung sind sehr effektiv, um die Hände warm zu halten. Sie behalten auch bei sehr kaltem Wetter ihre Elastizität und sind sehr robust.
  • Wasserdichtes Material: Arbeitshandschuhe sollten aus wasserdichtem Material hergestellt sein, um die Hände trocken zu halten.
  • Rutschfeste Beschichtung: Arbeitshandschuhe mit einer rutschfesten Beschichtung sorgen für einen sicheren Halt, auch bei glatten Oberflächen.
  • Verstellbarer Verschluss: Arbeitshandschuhe sollten einen verstellbaren Verschluss haben, um sicherzustellen, dass sie gut am Handgelenk anliegen und somit keine kalte Luft eindringen kann.
  • Flexibilität: Arbeitshandschuhe sollten flexibel genug sein, damit die Finger frei beweglich sind.

Tipps zur Pflege und Lagerung von Winter-Arbeitshandschuhen.

  1. Reinigen: Nach Gebrauch sollten die Arbeitshandschuhe für den Winter gründlich gereinigt werden. Hierbei können eventuell vorhandene Flecken vorsichtig mit Wasser oder Seife entfernt werden.
  2. Trocknen: Nach der Reinigung müssen die Handschuhe vollständig trocken sein, bevor sie gelagert werden. Am besten lässt man sie an der Luft trocknen und vermeidet die Verwendung eines Trockners oder Heizgeräts, da diese die Handschuhe beschädigen oder verformen können.
  3. Lagern: Es empfiehlt sich, die Arbeitshandschuhe für den Winter an einem trockenen und kühl gelagerten Ort aufzubewahren. Zudem sollten sie nicht in direkter Sonneneinstrahlung oder in der Nähe von Hitzequellen gelagert werden.
  4. Nicht falsch zusammenfalten: Es ist wichtig, die Winter-Arbeitshandschuhe nicht falsch zusammenzufalten, da dies die Isolationsschichten beschädigen und somit die Wärmeisolierung beeinträchtigen kann.

Zusammenfassung und Fazit.

Zusammenfassung und Fazit:

Arbeitshandschuhe sind im Winter unverzichtbar, um die Hände vor Kälte, Nässe und Verletzungen zu schützen. Es gibt verschiedene Arten von Arbeitshandschuhen für den Winter, die je nach Anforderungen und Einsatzbereich ausgewählt werden können. Gute Arbeitshandschuhe für den Winter haben bestimmte Eigenschaften wie zum Beispiel eine isolierende Fütterung, einen guten Griff und eine hohe Strapazierfähigkeit.

Beim Kauf von Arbeitshandschuhen für den Winter sollte man auf einige wichtige Kriterien achten, wie die Größe, den Materialmix und die Zertifizierungen. Es ist auch empfehlenswert, sich auf Tests und Vergleiche zu verlassen und sich vor dem Kauf ausführlich zu informieren.

Als Empfehlung haben wir einige gute Arbeitshandschuhe für den Winter vorgestellt, die aufgrund ihrer Eigenschaften und Bewertungen besonders zu empfehlen sind.

Um die Lebensdauer von Winter-Arbeitshandschuhen zu erhöhen, sollten sie regelmäßig gepflegt und richtig gelagert werden. Bei richtiger Pflege können sie über mehrere Winter hinweg ihre Funktion und Qualität behalten.

Insgesamt sind Arbeitshandschuhe für den Winter ein wichtiger Schutz für die Hände, um auch bei winterlichen Temperaturen sicher und effektiv arbeiten zu können.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen zu den Keywörtern:

1. Imkerjacke: Imker benötigen eine spezielle Kleidung, um sich vor Bienenstichen zu schützen. Hierzu gehört auch eine Imkerjacke, die den Kopf und Oberkörper bedeckt und aus einem dicken Stoff besteht.

2. Arbeitssocken: Socken sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitskleidung, da sie die Füße vor Blasen und Verletzungen schützen. Arbeitssocken sind besonders robust und strapazierfähig.

3. Engelbert-Strauss-Sicherheitsschuhe: Engelbert-Strauss ist eine bekannte Marke für Arbeitskleidung und bietet auch Sicherheitsschuhe an. Diese sind besonders robust und bieten einen hohen Schutz vor Verletzungen.

4. Arbeitshandschuhe: Arbeitshandschuhe sind ein wichtiger Schutz für die Hände bei verschiedenen Arbeiten. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Einsatzbereiche, auch spezielle Winter-Arbeitshandschuhe.

5. Baustellenschild: Baustellenschilder dienen der Sicherheit und informieren Passanten über eine Baustelle. Sie zeigen, welche Arbeiten ausgeführt werden und welche Gefahren bestehen.

6. Haarnetz: In bestimmten Branchen, wie der Lebensmittelindustrie oder Medizin, müssen die Haare bedeckt sein. Hierfür eignet sich ein Haarnetz, das die Haare zuverlässig zusammenhält.

7. Puma-Sicherheitsschuhe: Puma ist eine bekannte Sport- und Lifestyle-Marke, bietet aber auch Sicherheitsschuhe mit einer sportlichen Optik an. Sie vereinen Schutz und Komfort.

8. Atlas-Sicherheitsschuhe: Atlas ist ein deutscher Hersteller von Sicherheitsschuhen. Diese zeichnen sich durch eine hochwertige Verarbeitung und eine hohe Belastbarkeit aus.

9. Uvex-Sicherheitsschuhe: Uvex ist ein Hersteller von Arbeitsschutzprodukten, darunter auch Sicherheitsschuhe. Diese zeichnen sich unter anderem durch eine ergonomische Form und ein gutes Fußklima aus.

10. Cofra-Sicherheitsschuhe: Cofra ist ein italienischer Hersteller von Arbeitsschutzprodukten, darunter auch Sicherheitsschuhe. Diese sind besonders langlebig und bieten einen hohen Tragekomfort.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top