WLAN-Steckdose außen

In der heutigen Zeit ist die Vernetzung im Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor allem im eigenen Zuhause möchten viele Menschen ausgestattet sein mit modernen Gadgets, die das Leben erleichtern. Eine mögliche Option für den Außenbereich ist die WLAN-Steckdose, welche drahtlos mit dem Internet verbunden ist und somit aus der Ferne gesteuert werden kann. Doch welche Modelle sind empfehlenswert? In diesem Artikel werden verschiedene WLAN-Steckdosen für den Außenbereich getestet, verglichen und anhand von Testkriterien einer Bestenliste zugeordnet.

WLAN-Steckdose außen Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Brennenstuhl Connect WLAN Steckdose WA 3000 XS02 für außen IP44 (WiFi Steckdose Outdoor 2.4 GHz kompatibel mit Alexa und Google Assistant, smarte Steckdose mit Zeitschaltuhr, kostenlose App)
  • Smarte Steckdose erfordert kein Hub - WiFi Stecker mit WLAN Router verbinden und angeschlossene Geräte per kostenloser App oder Sprachsteuerung mit Amazon Alexa oder Google Assistant bequem steuern
  • WLAN Steckdose für den Außenbereich mit praktischer Zeitschaltuhr mit Tages- und Wochenprogramm - Schalten Sie bspw. die Gartenbeleuchtung automatisch ein/aus
  • WiFi Steckdose für außen mit Klappdeckel zum Schutz vor Spritzwasser und Fremdkörpern (IP44) eignet sich für die Verwendung auf dem Balkon oder im Garten, um bspw. Outdoor-Beleuchtung zu steuern
  • Outdoor Smart Plug bspw. zur Steuerung von Unterhaltungselektronik (max. 3000W) per Sprache oder kostenloser App und ohne weiteres Gateway oder Hub - bei Internetzugang zu jeder Uhrzeit und von überall steuern
  • Brennenstuhl Connect WiFi Steckdose mit Zeitschaltuhr-Funktion für die Verwendung in Außenbereichen - Installation mit der kostenlosen Brennenstuhl Connect App im 2,4 GHz-Band des WLAN-Routers
AngebotBestseller Nr. 2
LEDVANCE Smarte Steckdose im kompakten Design,zur Einbindung konventioneller Geräte ins Smart Home,steuerbar mit Alexa & Google, SMART+OUTDOOR COMPACT PLUG,1er-Pack,16A,230V,50Hz,Plug typ F
  • Steuerung über Google Assistant oder Amazon Alexa möglich
  • Steuerung über LEDVANCE SMART+ WiFi App möglich (ab Android 4.4 oder ab iOS 9.0) ; Nennspannung 230 V; Betriebsfrequenz 50 Hz
  • Steuerung über die LEDVANCE SMART+ WiFi Fernbedienung möglich
  • Hohe Schaltleistung bis zu 3.680 W / 16 A
  • Netzwerkprotokoll WiFi

Einleitung: Vorstellung der WLAN-Steckdose für den Außenbereich

Vorstellung der WLAN-Steckdose für den Außenbereich:

Die WLAN-Steckdose für den Außenbereich ist eine praktische Erweiterung des Smart Homes, die es ermöglicht, elektrische Geräte auch im Freien bequem per Smartphone oder Sprachsteuerung zu steuern. Die Steckdose ist wetterfest und robust gebaut, um auch bei Regen, Schnee und Kälte zuverlässig zu funktionieren.

Funktionsweise: Erläuterung der Technologie und der Möglichkeiten der Steckdose

WLAN-Steckdose außen
WLAN-Steckdose außen

Die WLAN-Steckdose für den Außenbereich verfügt über eine integrierte WLAN-Funktion, die es ermöglicht, die Steckdose über eine WLAN-Verbindung zu steuern. Hierfür wird die Steckdose in das WLAN-Netzwerk zu Hause eingebunden und kann von jedem Gerät aus gesteuert werden, das ebenfalls mit diesem Netzwerk verbunden ist. So ist es möglich, die Steckdose auch von unterwegs aus via App zu steuern.

Eine weitere Möglichkeit der Steckdose besteht darin, dass sie über Zeitpläne gesteuert werden kann. So kann man vorab einstellen, wann die Steckdose zum Beispiel an- oder ausgeschaltet werden soll, ohne dass man dies manuell vornehmen muss.

Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, die Steckdose per Sprachbefehl zu steuern, sofern man ein kompatibles Sprachassistenten-System wie Amazon Alexa oder Google Home besitzt.

Dank der robusten Bauweise sind WLAN-Steckdosen für den Außenbereich wasser- und staubdicht und somit bestens für den Einsatz im Freien geeignet. Eine WLAN-Reichweite von mindestens 30 Metern ist empfehlenswert, damit die Steckdose auch ausreichend weit entfernt vom Router im Freien betrieben werden kann.

Vorteile: Aufzählung der Vorteile einer WLAN-Steckdose für den Außenbereich im Vergleich zu einer herkömmlichen Steckdose

  • Bequeme Steuerung über Smartphone-App oder Sprachassistenten
  • Zusätzliche Funktionen wie Timer und Zeitpläne für automatisierte Abläufe
  • Energieeinsparungen durch gezielte Steuerung und Abschaltung der angeschlossenen Geräte
  • Mehrere Steckdosen können gleichzeitig gesteuert werden
  • Keine Einschränkungen durch Kabel und Steckdosenplatzierung
  • Verbesserte Sicherheit durch Möglichkeit der Fernabschaltung bei Gefahr oder Abwesenheit

WLAN-Steckdose außen – weitere

Anwendungsbereiche: Vorstellung möglicher Anwendungsszenarien, z.B. für den Garten oder die Terrasse

Viele Menschen nutzen WLAN-Steckdosen im Außenbereich, um ihre Geräte draußen zu betreiben. Einige Anwendungsbereiche könnten sein:

  • Beleuchtung im Garten oder auf der Terrasse
  • Wasserspiele oder Springbrunnen
  • Elektrische Grills oder Kochplatten
  • Elektrische Werkzeuge wie eine Kettensäge oder eine Heckenschere
  • Pool- oder Teichfilter

Kaufkriterien: Hinweise auf wichtige Aspekte wie WLAN-Reichweite, Sicherheit und Wetterfestigkeit beim Kauf einer WLAN-Steckdose für den Außenbereich

Bei dem Kauf einer WLAN-Steckdose für den Außenbereich sollten einige wichtige Aspekte beachtet werden:

  • WLAN-Reichweite: Überprüfen Sie die Reichweite des WLAN-Signals in Ihrem Garten, um sicherzustellen, dass die Steckdose in Reichweite des Signals ist.
  • Sicherheit: Achten Sie darauf, dass die Steckdose eine ausreichende Absicherung gegen Überlastung und Kurzschlüsse bietet. Einige Modelle verfügen zudem über eine Kindersicherung.
  • Wetterfestigkeit: Die Steckdose sollte aus wetterfesten Materialien hergestellt sein, um vor Regen und UV-Strahlung geschützt zu sein.
  • Zusätzliche Funktionen: Manche WLAN-Steckdosen verfügen über zusätzliche Funktionen wie beispielsweise eine Zeitschaltuhr oder einen Bewegungsmelder. Überlegen Sie, ob solche Funktionen für Ihren Anwendungsbereich relevant sind.

Preisvergleich: Vergleich der Preise und Funktionen verschiedener Modelle

Preisvergleich: In diesem Abschnitt werden verschiedene Modelle von WLAN-Steckdosen für den Außenbereich verglichen. Dabei werden nicht nur die Preise, sondern auch die jeweiligen Funktionen und Eigenschaften berücksichtigt. Ziel ist es, dem Leser eine Entscheidungshilfe zu bieten und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufzuzeigen.

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Empfehlung für geeignete WLAN-Steckdosen für den Außenbereich

Fazit: Insgesamt bringt eine WLAN-Steckdose für den Außenbereich viele praktische Vorteile mit sich. Sie ermöglicht eine komfortable Steuerung von elektrischen Geräten im Freien und spart Zeit und Energie. Wichtig beim Kauf ist vor allem die WLAN-Reichweite, die Sicherheit und die Wetterfestigkeit. Wir empfehlen Modelle wie die AVM FRITZ!DECT 210 oder die TP-Link Kasa Outdoor Steckdose, die eine stabile Verbindung und hohe Sicherheitsstandards bieten.

Ähnliche Artikel & Informationen

Aufputz-Steckdosen werden häufig im Innenbereich von Gebäuden verwendet, um eine Stromversorgung an der Wand anzubringen. Im Vergleich dazu bietet eine WLAN-Steckdose für den Außenbereich den Vorteil der Flexibilität, da sie einfach an jeder Stelle im Garten oder auf der Terrasse eingesetzt werden kann, ohne dass eine feste Wandmontage erforderlich ist.

Eine weitere Alternative zur WLAN-Steckdose für den Außenbereich ist eine Steckdosenleiste mit Fußschalter. Diese ermöglicht es, mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen und mithilfe des Fußschalters bequem ein- und auszuschalten, ohne dass man sich bücken muss.

Ein Steckdosenadapter kann ebenfalls eine nützliche Ergänzung für den Außenbereich sein, da er die Anzahl der verfügbaren Steckdosen erhöht und somit mehr Möglichkeiten für den Anschluss von elektronischen Geräten bietet.

Für den Außenbereich gibt es auch Bewegungsmelder-Steckdosen, die automatisch aktiviert werden, wenn sich eine Person in der Nähe befindet. Dies ist besonders praktisch für den Außenbereich, da die Beleuchtung oder elektronischen Geräte automatisch eingeschaltet werden, wenn man zum Beispiel spät in der Nacht nach Hause kommt.

Die Brennenstuhl-Steckdosenleiste ist eine 6-fach-Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und Schalter. Sie bietet eine gute Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen und dabei vor Überspannung und Kurzschluss geschützt zu sein.

Eine weitere Möglichkeit für die Stromversorgung von elektronischen Geräten im Außenbereich bieten Steckdosenleisten mit USB-Anschlüssen. In Kombination mit einer WLAN-Steckdose für den Außenbereich können so auch Smartphones oder Tablets bequem im Freien aufgeladen werden.

Kopp-Steckdosen sind besonders robust und witterungsbeständig und eignen sich daher gut für den Einsatz im Außenbereich. Sie sind in verschiedenen Ausführungen und Anschlussvarianten erhältlich, von Schuko-Steckern bis hin zu USB-Anschlüssen.

Insgesamt gibt es für den Außenbereich eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Stromversorgung, angefangen bei einfachen Aufputz-Steckdosen bis hin zu WLAN-Steckdosen für den Außenbereich, die eine flexible und praktische Stromversorgung bieten.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top