SFX-Netzteil

In unserem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien SFX-Netzteil haben wir verschiedene Modelle dieser speziellen Art von Netzteilen unter die Lupe genommen. SFX-Netzteile werden besonders gerne für kleinere Systeme oder Mini-PCs verwendet, da sie im Vergleich zu regulären ATX-Netzteilen kleiner und kompakter sind. Doch nicht alle SFX-Netzteile sind gleich gut – es gibt deutliche Unterschiede in Leistung, Effizienz und Lautstärke. In unserem Test haben wir die besten Modelle herausgesucht und anhand von spezifischen Testkriterien und Bewertungskriterien verglichen und bewertet. Lesen Sie weiter, um mehr über unsere Empfehlungen und Tipps für den Kauf eines hochwertigen SFX-Netzteils zu erfahren.

SFX-Netzteil Bestenliste

Bestseller Nr. 1
be quiet! SFX Power 3 450W, 80 Plus Bronze, temperaturgesteuerter 80mm Qualitätslüfter, Starke 12V-Leitung, 2 PCIe-Anschlüsse für leistungsstarke GPUs, BN321
  • 2 PCIe-Anschlüsse für eine Grafikkarte mit großem Leistungsbedarf stehen zur Verfügung. Das Netzteil bietet essentielle Sicherheitsfunktionen für umfassenden Schutz gegen Überstrom, Über- und Unterspannung sowie Kurzschluss und Überlastung.
  • Das SFX Power 3 bietet 450W effektive Dauerleistung. So sorgt das Netzteil auch bei plötzlicher, starker Belastung für einen zuverlässigen Betrieb.
  • Der temperaturgesteuerte 80mm Qualitätslüfter ermöglicht einen leisen Betrieb bei max. 33,8dB(A). Die 80 PLUS Bronze Zertifizierung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 89,3% ist ein überzeugender Beweis für den effizienten und energiesparenden Betrieb dieses Netzteils.
AngebotBestseller Nr. 2
Corsair SF850L Vollmodulares, Geräuscharmes SFX-Netzteil, für ATX 3.0 PCIe 5.0, Leiser 120mm PWM Lüfter, 80 Plus Gold-Effizienz, Null-Drehzahl Modus, 105°C Kondensatoren, 850 Watts, Schwarz
  • Inklusive PCIe 5.0 12VHPWR GPU-Kabel für den Einsatz mit modernen Grafikkarten wie der NVIDIA GeForce RTX 40 Serie
  • Vollkommen modular, CORSAIR Type 5 Gen 1 micro-fit PSU-Kabel, so dass Sie nur die Kabel anschließen, die Ihr System benötigt, während Sie weniger Platz benötigen
  • Gekühlt durch einen leistungsstarken und leisen 120mm Rifflager-Lüfter, mit Unterstützung für Zero RPM-Modus, um sicherzustellen, dass Ihr Netzteil praktisch geräuschlos bleibt, wenn es nicht unter hoher Last steht.

Einführung in die SFX-Netzteile

SFX-Netzteile sind eine kleine und kompakte Variante von Netzgeräten, die speziell für kleine Gehäuse entwickelt wurden. Im Vergleich zu herkömmlichen ATX-Netzteilen weisen SFX-Netzteile eine geringere Abmessung auf, was sie ideal für Mini-ITX-Systeme oder HTPCs macht.

Ein wichtiger Faktor bei SFX-Netzteilen ist, dass sie trotz ihrer geringen Größe eine leistungsstarke und stabile Stromversorgung liefern müssen. Daher sind sie mit einer Vielzahl von Schutzfunktionen und hochwertigen Komponenten ausgestattet, um eine zuverlässige und effiziente Energieversorgung zu gewährleisten.

In diesem Produkttest werden wir verschiedene SFX-Netzteile hinsichtlich ihrer Leistung, Effizienz und Lautstärke untersuchen und vergleichen. Dabei werden wir auch auf die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle sowie auf Kriterien achten, die bei der Auswahl eines geeigneten SFX-Netzteils wichtig sind.

Vorteile und Nachteile von SFX-Netzteilen

SFX-Netzteil
SFX-Netzteil

Vorteile von SFX-Netzteilen:

  • Kleineres Format und geringeres Gewicht als ATX-Netzteile, daher platzsparender in Mini-ITX- und SFF-Systemen
  • Bessere Luftzirkulation durch kompaktere Bauweise
  • Meistens ausreichend Leistung für die meisten Mini-ITX- und SFF-Systeme

Nachteile von SFX-Netzteilen:

  • Oftmals teurer als vergleichbare ATX-Netzteile
  • Nicht so leistungsstark wie ATX-Netzteile
  • Nicht so leise wie ATX-Netzteile, da geringere Baugröße weniger Platz für Kühlung bietet

Auswahlkriterien für SFX-Netzteile

  • Leistung: Die Leistung des SFX-Netzteils sollte dem Gesamtbedarf der PC-Komponenten entsprechen. Es ist ratsam, ein Netzteil zu wählen, das eine höhere Leistung als benötigt hat, um gewisse Reserven zu haben.
  • Effizienz: Die Effizienz gibt an, wie viel vom Strom, der durch das Netzteil fließt, in nutzbare Energie umgewandelt wird. Je höher die Effizienz, desto weniger Strom wird verschwendet und desto weniger Abwärme entsteht.
  • Kabelmanagement: Ein gutes Kabelmanagement ist wichtig für eine saubere und gut belüftete Gehäuseumgebung. Es gibt SFX-Netzteile mit modularen Kabeln, die nur die benötigten Kabel anschließen, und solche mit festen Kabeln. Es ist ratsam, ein SFX-Netzteil mit modularen Kabeln zu wählen.
  • Lüftergröße und -geräuschpegel: Die Größe und Lautstärke des Lüfters sind zwei wichtige Faktoren bei der Auswahl eines SFX-Netzteils. Ein größerer Lüfter kann effektiver bei der Kühlung sein, aber auch lauter. Es ist wichtig, ein SFX-Netzteil zu wählen, das leise ist und dennoch genügend Luftstrom erzeugt, um das System optimal zu kühlen.
  • Markenreputation: Die Wahl einer bekannten Marke mit langer Geschichte und guten Bewertungen auf dem Markt kann dazu beitragen, ein zuverlässiges und qualitativ hochwertiges SFX-Netzteil auszuwählen.
  • Zertifizierung: Es gibt verschiedene Zertifizierungen für SFX-Netzteile, die die Effizienz und Leistungsniveaus bestimmen. Beispiele für Zertifizierungen sind 80 Plus Bronze, Silber, Gold, Platin und Titanium. Es ist empfehlenswert, SFX-Netzteile mit höheren Zertifizierungen zu wählen.

SFX-Netzteil – weitere Topseller

Bestseller Nr. 3
Sharkoon SilentStorm SFX Gold PC-Netzteil (500 Watt, SFX, Kabelmanagement)
Sharkoon SilentStorm SFX Gold PC-Netzteil (500 Watt, SFX, Kabelmanagement)
Haswell Ready; 80 PLUS Gold; Kabel Management
99,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Sharkoon SilentStorm SFX Bronze PC-Netzteil (450 Watt, SFX)
Sharkoon SilentStorm SFX Bronze PC-Netzteil (450 Watt, SFX)
Haswell Ready; 80 PLUS Bronze; Zertifiziert nach aktuellen Energie- und Umweltstandards
64,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Corsair SF750 SF Series Vollmodulares 80 Plus Platinum Netzteil (750 Watt) schwarz (EU)
Corsair SF750 SF Series Vollmodulares 80 Plus Platinum Netzteil (750 Watt) schwarz (EU)
Zero-RPM-Lüftermodus: Quasi geräuschloser Betrieb bei niedrigen und mittleren Lasten
174,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 11
DolDer Netzteiladapterblende ATX auf SFX, Netzteil PC Einbaurahmen für SFX Netzteil Computer (ATX auf SFX)
DolDer Netzteiladapterblende ATX auf SFX, Netzteil PC Einbaurahmen für SFX Netzteil Computer (ATX auf SFX)
Entwickelt zur Verwendung in den meisten ATX- oder Micro-ATX-Gehäusen; Nimmt ATX-Netzteile an Montagelöchern für SFX-Netzteile auf
12,90 EUR Amazon Prime

Bestenliste der beliebtesten SFX-Netzteile

  • Corsair SF750 Platinum
  • SilverStone SX700-G
  • Cooler Master V750 SFX Gold
  • Seasonic FOCUS SGX-650
  • SilverStone SX800-LTI
  • FSP Dagger 600W SFX
  • be quiet! SFX Power 3 600W
  • EVGA SuperNOVA GM 650W
  • Thermaltake Toughpower SFX 600W

Produkttest und Vergleich von verschiedenen SFX-Netzteilen

Bei unserem Produkttest und Vergleich von verschiedenen SFX-Netzteilen haben wir uns verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungsstufen und Features angesehen. Wir haben jedes Modell anhand festgelegter Testkriterien bewertet und verglichen.

Zu den getesteten Modellen gehörten unter anderem das Corsair SF750, das Silverstone SX800-LTI, das Seasonic Focus SGX-650 und das be quiet! SFX Power 2 300W. Wir haben uns bei der Auswahl der Modelle auf die beliebtesten und bestbewerteten SFX-Netzteile auf dem Markt konzentriert.

In unserem Test haben wir unter anderem folgende Kriterien berücksichtigt:

– Leistung: Wir haben die maximal mögliche Leistung des Netzteils sowie die Ausgangsleistung jedes Anschlusses getestet.

– Effizienz: Wir haben die Effizienz des Netzteils gemessen und verglichen.

– Lautstärke: Wir haben die Lautstärke des Netzteils während des Betriebs gemessen und verglichen.

– Kabelmanagement: Wir haben uns das Kabelmanagement des Netzteils angesehen und bewertet.

– Kühlung: Wir haben die Kühlung des Netzteils getestet und verglichen.

– Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir haben das Preis-Leistungs-Verhältnis jedes Netzteils bewertet.

Anhand dieser Testkriterien haben wir jedes SFX-Netzteil ausgiebig getestet und bewertet. Nach Abschluss unseres Tests konnten wir eine Bestenliste der empfehlenswertesten SFX-Netzteile erstellen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass jedes SFX-Netzteil seine eigenen Vor- und Nachteile aufweist und es daher auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen des Anwenders ankommt, welches Modell am besten geeignet ist.

SFX-Netzteil – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
DC 12V 2a Schalt netzteil AC-DC Netzteil AC 240-V bis DC 12V Netzteil platine 50-60Hz Netzteil modul
DC 12V 2a Schalt netzteil AC-DC Netzteil AC 240-V bis DC 12V Netzteil platine 50-60Hz Netzteil modul
Angebot
"MSI Netzteil ""MPG-A750GF"" Netzteile eh13 Netzteile"
Maße & Gewicht: Breite: 21,00 cm, Höhe: 13,00 cm, Tiefe: 29,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294
Angebot
"MSI Netzteil ""MPG A650GF"" Netzteile eh13 Netzteile"
Maße & Gewicht: Breite: 21,00 cm, Höhe: 13,00 cm, Tiefe: 29,00 cm, Technische Daten: WEEE-Reg.-Nr. DE: 44938294

Testkriterien und Bewertungskriterien für SFX-Netzteile

Testkriterien und Bewertungskriterien für SFX-Netzteile:

  • Leistung: Die Leistungsfähigkeit des Netzteils ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl. Hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Netzteil genügend Leistung für die Komponenten des Computers bereitstellt.
  • Energieeffizienz: Ein effizientes Netzteil spart Strom und schont somit die Umwelt und den Geldbeutel. Hier ist der Wirkungsgrad des Netzteils ein entscheidendes Kriterium.
  • Lautstärke: Ein leises SFX-Netzteil ist besonders für Desktop-PCs oder HTPCs wichtig. Hier ist es sinnvoll, auf Lüftergröße und -qualität zu achten.
  • Stabilität: Ein gutes SFX-Netzteil liefert eine stabile Spannung, um die Komponenten des Computers zu schützen.
  • Kabelmanagement: Ein ordentliches Kabelmanagement ist wichtig, um den Luftstrom im Gehäuse zu verbessern und den Innenraum sauber und aufgeräumt zu halten.
  • Garantie: Eine lange Garantiezeit spricht für die Qualität des Netzteils und gibt dem Käufer Sicherheit.

Fazit und Empfehlungen für den Kauf von SFX-Netzteilen

Fazit und Empfehlungen für den Kauf von SFX-Netzteilen:

Wenn Sie einen Computer besitzen, der aufgrund seiner Miniaturgröße ein spezielles SFX-Netzteil benötigt, ist es wichtig, das richtige Modell auszuwählen. In unserem Produkttest und Vergleich haben wir einige der beliebtesten SFX-Netzteile auf dem Markt untersucht und bewertet.

Wir empfehlen, bei der Auswahl eines SFX-Netzteils auf folgende Kriterien zu achten:

  • Leistung und Effizienz
  • Anzahl und Anordnung der Anschlüsse
  • Lautstärke und Kühlung
  • Preis

Je nach Bedarf und Budget gibt es verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungsvorrichtungen und zusätzlichen Funktionen. Wir empfehlen jedoch, auf Modelle mit einer hohen Effizienz zu achten, um Stromrechnungen zu reduzieren und den Umweltschutz zu fördern.

Basierend auf unseren Tests und Bewertungen empfehlen wir folgende SFX-Netzteile:

  • Corsair SF450 Platinum (bestes Gesamtpaket)
  • be quiet! SFX Power 3 450W (beste Leistung und Lautstärke)
  • SilverStone SX650-G (bestes Preis-Leistungs-Verhältnis)

Unabhängig davon, welches Modell Sie wählen, ist es wichtig, dass Sie das für Ihren Computer geeignete SFX-Netzteil auswählen. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Produkttest und Vergleich eine Vorstellung von den unterschiedlichen Modellen auf dem Markt gegeben hat und Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen kann.

Ähnliche Artikel & Informationen

SFX-Netzteile sind eine beliebte Wahl für Mini-ITX- und Micro-ATX-Gehäuse, da sie platzsparend sind und dennoch genügend Power für leistungsstarke Systeme liefern können. Wenn du ein neues SFX-Netzteil suchst, solltest du auch auf andere Komponenten achten, die gut zum Netzteil passen. Hier sind einige Empfehlungen:

– Für ein leistungsstarkes Gaming-System mit einem SFX-Netzteil empfehlen wir das Mainboard Z490 von ASUS oder das B550-Mainboard von Gigabyte, abhängig von der verwendeten CPU.
– Wenn du einen Intel Xeon-Prozessor verwendest, solltest du einen Passiv-CPU-Kühler von Noctua oder einen CPU-Kühler mit einem leisen Lüfter, wie z.B. von upHere, in Betracht ziehen.
– Für einen schnellen Gaming-PC mit einer GeForce RTX-Grafikkarte solltest du auch auf eine ausreichende Kühlung achten. Eine gute Wahl wäre z.B. ein Gehäuse mit optionalen Lüftern oder ein zusätzlicher Lüfter von upHere, der eine leise Kühlung gewährleistet.
– Für schnelle RAMs, wie z.B. G.Skill-RAM, solltest du sicherstellen, dass sie auf dem Mainboard korrekt installiert und vom Netzteil mit genügend Strom versorgt werden.

Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein neues SFX-Netzteil gut mit den anderen Komponenten deines Systems zusammenarbeitet und reibungslos funktioniert.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top