Scharnierbohrer

Scharnierbohrer sind ein unverzichtbares Werkzeug für den anspruchsvollen Heimwerker und Profi-Handwerker. Mit ihnen lassen sich präzise und saubere Löcher für die Montage von Scharnieren in Türen und Möbelstücken bohren. Doch welche Scharnierbohrer sind die besten auf dem Markt? Um dies herauszufinden, haben wir eine ausführliche Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien für Scharnierbohrer erstellt. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über Scharnierbohrer, ihre Einsatzbereiche, Vor- und Nachteile, Materialien und Größen sowie wichtige Kaufkriterien und Tipps zur Anwendung. Zudem stellen wir dir bekannte Hersteller von Scharnierbohrern vor und geben Tipps zur Pflege und Wartung des Werkzeugs. Wenn du auf der Suche nach dem perfekten Scharnierbohrer bist, solltest du diesen Artikel aufmerksam lesen.

Scharnierbohrer Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Trend Quick Release 3 Piece Drill Bit Guide Set, Schnellspanner mit 1/4 Zoll Sechskantschaft für den Einsatz in Schnellwechselbohrmaschinen, QR/DBG/SET
  • PRÄZISES SELBSTZENTRIERENDES PILOTLÖCHER BOHREN: Das Trend 3-teilige Schnellwechsel-Bohrerführungsset, Modellnummer QR/DBG/SET, ist speziell für präzises selbstzentrierendes Bohren von Pilotlöchern in Holz und Platten konzipiert.
  • PERFEKT FÜR DIE MONTAGE VON SCHARNIEREN UND SCHLOSSSCHILDERN: Mit diesem Set können Sie Scharniere und Schlossschilde mit Vertrauen und Leichtigkeit installieren.
  • VIELSEITIGE VERWENDUNG UND LANGE LEBENSDAUER: Das Set enthält 1x No6 (2,4 mm), 1x No8 (2,8 mm) und 1x No10 (3,6 mm) High-Speed-Stahl (HSS) Bohrer für vielseitige Anwendungen und eine verlängerte Lebensdauer.
  • SICHERHEIT UND SCHUTZ: Der Bohrerführungssatz verfügt über einen federbelasteten Mechanismus für Sicherheit und Schutz während der Verwendung.
  • KOMPATIBEL MIT SCHNELLWECHSEL-BOHRFUTTERN UND SCHLAGSCHRAUBERN: Das Set lässt sich nahtlos in verschiedene Holzbearbeitungsanwendungen integrieren und ermöglicht effizientes Bohren.
Bestseller Nr. 2
Bosch CC2430 Schnellwechsel-System, 3-teilig Nr. 6, Nr.8, und Nr.10, selbst zentrierendes Bit-Sortiment
  • Schnellwechsel-Bit-System für schnelles, einhändiges Be- und Entladen.
  • Bits wechseln ohne Umspannen.

Was sind Scharnierbohrer?

Scharnierbohrer sind spezielle Bohrer, die zum Vorbohren von Löchern bei der Montage von Scharnieren eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch ihre charakteristische Form aus, die an ein umgedrehtes U erinnert und an der Spitze eine Abrundung hat. Dadurch können sie saubere und präzise Löcher in das Material bohren, ohne es zu beschädigen oder zu splittern.

Einsatzbereiche von Scharnierbohrern

Scharnierbohrer
Scharnierbohrer

Scharnierbohrer finden Anwendung beim Einbau von Scharnieren oder Klavierbändern in Türen, Fenster, Möbel und anderen Holzkonstruktionen. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in der Holzbearbeitung, aber auch im Metall- und Kunststoffbereich können sie genutzt werden.

Vor- und Nachteile von Scharnierbohrern

  • Vorteile:
    • Ermöglichen schnelles und präzises Bohren von Scharnierlöchern
    • Sparen Zeit und Mühe im Vergleich zum manuellen Bohren
    • Verhindern, dass Scharniere schief oder ungleichmäßig gesetzt werden
    • Erlauben wiederholbare Ergebnisse bei der Herstellung von Möbeln oder anderen Konstruktionen mit Scharnieren
  • Nachteile:
    • Etwas teurer als herkömmliche Bohrer
    • Benötigen eine spezielle Bohrmaschine oder -vorrichtung, um verwendet werden zu können
    • Können bei falscher Anwendung das Scharnier oder das Material beschädigen
    • Können nur für bestimmte Größen und Arten von Scharnieren verwendet werden

Scharnierbohrer – die übrigen Anbieter

AngebotBestseller Nr. 9
wolfcraft Scharnierloch-Set I 4656000 I Zur einfachen Installation von Topfscharnieren, Ø 35 mm, türkis
wolfcraft Scharnierloch-Set I 4656000 I Zur einfachen Installation von Topfscharnieren, Ø 35 mm, türkis
Zentrierbohrer Ø 2,5 mm, zur sauberen Vorbereitung zentrierter Bohrungen; Holzspiralbohrer Ø 5 mm zum Vorbohren der Schraublöcher
28,95 EUR Amazon Prime

Materialien und Größen von Scharnierbohrern

Eine breite Auswahl an Materialien und Größen steht bei Scharnierbohrern zur Verfügung, darunter:

  • Materialien: HSS (High Speed Steel), TCT (Tungsten Carbide Tipped), Cobalt, etc.
  • Größen: Die Größe des Bohrers hängt von der Größe des Scharniers ab, für das er verwendet werden soll. Es gibt Scharnierbohrer in den Größen von 3 bis 35 mm.

Kaufkriterien bei Scharnierbohrern

  • Bohrdurchmesser: Der Bohrdurchmesser muss zur Größe des Scharniers passen. Zu kleine oder zu große Bohrungen können zu einer Instabilität des Scharniers führen.
  • Bohrtiefe: Die Bohrtiefe sollte dem Scharnier und der Dicke des Materials entsprechen, in das gebohrt werden soll. Ein zu flaches Loch kann dazu führen, dass das Scharnier nicht sicher befestigt ist.
  • Material des Bohrers: Je nach Material des Werkstücks, in das gebohrt werden soll, kann auch der Bohrer ausgewählt werden. Für weichere Materialien eignen sich oft Holzbohrer oder HSS-Bohrer, für härtere Materialien wie Metall oder Kunststoff können HSS-Co-Bohrer oder VHM-Bohrer besser geeignet sein.
  • Schaftdurchmesser: Der Schaftdurchmesser des Bohrers muss in den Bohrfutter des Bohrers passen. Es kann auch Adapter geben, um unterschiedliche Größen anzupassen.
  • Qualität: Es lohnt sich, in qualitativ hochwertige Scharnierbohrer zu investieren. Diese halten länger und sorgen für präzisere und saubere Löcher ohne Ausfransen oder Brechen des Bohrers.

Tipps zur Anwendung von Scharnierbohrern

  • Beim Einsatz eines Scharnierbohrers sollte die Bohrgeschwindigkeit nicht zu hoch eingestellt sein, um eine genaue und saubere Bohrung zu ermöglichen.
  • Es ist empfehlenswert, vor dem Bohren eine kleine Vertiefung in das Material zu drücken, um ein Abrutschen des Bohrers zu vermeiden.
  • Wenn möglich, sollte eine Bohrlehre verwendet werden, um eine exakte Positionierung der Bohrung zu garantieren.
  • Es ist ratsam, beim Bohren eine Schutzbrille zu tragen, um die Augen vor herausspritzenden Spänen zu schützen.
  • Um ein Verklemmen des Bohrers im Material zu verhindern, sollte der Bohrer während des Bohrvorgangs immer wieder aus dem Loch gezogen werden, um die Späne aus dem Bohrer zu entfernen.
  • Bei Verwendung von Scharnierbohrern mit eingebautem Tiefenanschlag sollte dieser vor dem Bohren auf die gewünschte Tiefe eingestellt werden.
  • Um ein Ausfransen des Bohrlochs zu vermeiden, sollten beim Herausziehen des Bohrers keine Drehbewegungen ausgeführt werden.

Pflege und Wartung von Scharnierbohrern

Um eine lange Lebensdauer der Scharnierbohrer sicherzustellen, sollten folgende Pflege- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden:

  • Reinigung nach jeder Verwendung
  • Scharnierbohrer regelmäßig auf Risse und Beschädigungen überprüfen
  • Scharfe Kanten mit einem Schleifstein oder einer Feile abziehen
  • Scharnierbohrer regelmäßig ölen, um Rostbildung zu verhindern
  • Sie sollten niemals in Wasser eingetaucht werden

Bekannte Hersteller von Scharnierbohrern

Bekannte Hersteller von Scharnierbohrern sind unter anderem Bosch, FAMAG, Wolfcraft, Makita, DeWalt und Metabo.

Bosch ist ein weltweit bekannter Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Auch in der Kategorie der Scharnierbohrer hat Bosch einiges zu bieten. Die Bosch Scharnierbohrer zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus und sind besonders robust und langlebig.

FAMAG ist ein Unternehmen aus Deutschland, das sich auf die Herstellung von Bohrwerkzeugen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an hochwertigen Scharnierbohrern an, die durch ihre Präzision und Zuverlässigkeit überzeugen.

Wolfcraft ist ebenfalls ein deutsches Unternehmen und bietet eine große Auswahl an Werkzeugen und Zubehör. Die Wolfcraft Scharnierbohrer sind sehr vielseitig und können auch für andere Bohrarbeiten genutzt werden. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

Makita ist ein weiterer weltweit bekannter Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Die Makita Scharnierbohrer zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Leistung aus. Sie sind besonders langlebig und eignen sich sowohl für den professionellen als auch den privaten Gebrauch.

DeWalt ist ein Unternehmen aus den USA, das sich auf die Herstellung von Elektrowerkzeugen und Zubehör spezialisiert hat. Die DeWalt Scharnierbohrer sind besonders langlebig und robust. Sie sind sehr stabil und können auch für schwere Bohrarbeiten genutzt werden.

Metabo ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Elektrowerkzeugen und Zubehör spezialisiert hat. Die Metabo Scharnierbohrer zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Leistung aus. Sie sind besonders langlebig und präzise und eignen sich sowohl für den professionellen als auch den privaten Gebrauch.

Ähnliche Artikel & Informationen

Für das Bohren von Löchern in harte Materialien wie Beton oder Stein eignet sich ein Akku-Bohrhammer oder ein Bohrhammer SDS Plus besonders gut. Diese sind leistungsstark und können auch größere Bohrdurchmesser bewältigen. Wer hingegen Metallbohrer benötigt, sollte auf hochwertige Materialien wie HSS setzen, um ein sauberes und präzises Ergebnis zu erzielen. Bei der Verwendung von Schrauben empfiehlt es sich, eine Schraubensicherung zu verwenden, um ein Verrutschen oder gar ein Herausfallen der Schraube zu vermeiden. Für das Bohren in Fliesen gibt es spezielle Fliesenbohrer, die eine glatte Oberfläche und ein präzises Bohrloch gewährleisten. Wer hingegen Schweißpunkte bohren möchte, benötigt einen Schweißpunktbohrer, der schnell und effektiv arbeitet. Für den Einsatz in der Werkstatt eignet sich eine DeWalt-Bohrmaschine oder eine Druckluft-Bohrmaschine, die leistungsstark und langlebig sind. Zusammen mit einem hochwertigen Bitset und einer Reibahle sollten Hobby-Handwerker und Profis somit gut gerüstet sein.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top