Metallbohrer

In diesem Artikel geht es um Metallbohrer und welche Eigenschaften sie haben sollten, um den Anforderungen beim Bohren von Metall gerecht zu werden. Wir stellen verschiedene Arten von Metallbohrern vor und haben eine Bestenliste erstellt, die auf unterschiedlichen Testkriterien basiert. Zudem geben wir Tipps zur Pflege und Wartung der Bohrer und zeigen auf, welche Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit Metallbohrern zu beachten sind. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Metallbohrer für Ihre Anforderungen am besten geeignet sind.

Metallbohrer Top Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Accessories 25tlg. HSS Spiralbohrer PointTeQ Set (für Metall, ProBox, Zubehör Bohrschrauber), Grau, Ø 1-13 mm
  • Spart Zeit: Der HSS-Spiralbohrer PointTeQ ermöglicht schnelles Bohren in Metall aufgrund des speziellen Designs an der Bohrspitze
  • Hohe Langlebigkeit: Aufgrund der erhöhten Bohrgeschwindigkeit werden weniger Hitze und dadurch Verschleiß erzeugt
  • Präzise Arbeit: Schnelles und einfaches Anbohren ist möglich, da die selbstzentrierende Spitze Wandern verhindert
  • Kompatibilität: Passend für alle Bohrschrauber und Tischbohrmaschinen für Durchgangs- und Zentrierlöcher in legiertem und unlegiertem Stahl, in Nichteisenmetalle, Gussstahl, Gusseisen und Kunststoff
  • Lieferumfang: je 1 x Ø 1,0 / 1,5 / 2,0 / 2,5 / 3,0 / 3,5 / 4,0 / 4,5 / 5,0 / 5,5 / 6,0 / 6,5 / 7,0 / 7,5 / 8,0 / 8,5 / 9,0 / 9,5 / 10,0 / 10,5 / 11,0 / 11,5 / 12,0 / 12,5 / 13,0 mm
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Accessories Professional 7tlg. Mini X-Line Metallbohrer Set (Metall, HSS-G, geschliffen, Zubehör Bohrschrauber) Grau
  • Die HSS-Metallbohrer stehen für solide Arbeit bei Standardaufgaben mit Metall
  • Die selbstzentrierende Spitze verhindert Wandern, wodurch schnelles und einfaches Anbohren möglich ist
  • Dieser präzisionsgeschliffene Bohrer aus HSS Stahl bohrt 40 % schneller und erfordert 50 % weniger Anpresskraft als herkömmlich geschliffene HSS-Bohrer
  • Passend für alle gängigen Bohrständer und Bohrschrauber mit zylindrischem Schaftsystem
  • Lieferumfang: Je 1 x Metallbohrer Ø 2/3/4/5/6/8/10 mm

Einleitung

In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien geht es um Metallbohrer. Wir werden auf verschiedene Arten von Metallbohrern eingehen und darauf, worauf man beim Kauf achten sollte. Außerdem werden wir erklären, wie Metallbohrer verwendet werden und welche Sicherheitsvorkehrungen man treffen sollte. Abschließend geben wir noch Tipps zur Pflege von Metallbohrern.

Welche Arten von Metallbohrern gibt es?

Metallbohrer
Metallbohrer
Welche Arten von Metallbohrern gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Metallbohrern, die sich in Form, Größe und Art des Bohrkopfs unterscheiden. Einige der gebräuchlichsten Arten sind:

1. Spiralbohrer: Dies sind die am häufigsten verwendeten Metallbohrer. Sie haben eine spiralförmige Nut entlang der gesamten Länge, die es dem Bohrstaub ermöglicht, aus dem Bohrloch zu entweichen. Spiralbohrer sind in einer Vielzahl von Größen und Längen erhältlich.

2. Stufenbohrer: Diese Bohrer haben mehrere verschiedene Durchmesser auf einem Bohrer. Sie sind besonders nützlich beim Bohren von Löchern in dünnen Materialien, da sie ein Ausfransen der Kanten vermeiden.

3. Flachfräsbohrer: Diese Bohrer haben eine flache Spitze und sind ideal zum Bohren von flachen Löchern, zum Beispiel für Schraubenköpfe.

4. Zentrierbohrer: Dies sind kurze Bohrer mit einer Spitze, die dazu dient, eine kleine Vertiefung zu schaffen, die es dem Spiralbohrer später erleichtert, sich zentriert zu halten.

5. HSS-Bohrer: HSS steht für High-Speed Steel und bezieht sich auf Bohrer, die aus besonders hartem Stahl gefertigt werden. Diese Bohrer sind für das Bohren von gehärtetem Stahl und anderen harten Materialien geeignet.

6. Cobalt-Bohrer: Cobalt-Bohrer werden aus einem Stahl hergestellt, der zusätzlich kobalthaltig ist. Diese Bohrer sind für das Bohren von sehr harten Materialien geeignet, wie zum Beispiel Edelstahl.

7. Titanium-Bohrer: Diese Bohrer sind mit einer Titanbeschichtung versehen, die sie besonders hart und widerstandsfähig macht. Diese Bohrer sind für das Bohren von härterem Stahl geeignet.

Es ist wichtig, den richtigen Bohrer für das zu bearbeitende Material und das gewünschte Loch auszuwählen.

Worauf sollte beim Kauf von Metallbohrern geachtet werden?

Worauf sollte beim Kauf von Metallbohrern geachtet werden?

Beim Kauf von Metallbohrern sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, wie zum Beispiel:

  • Materialqualität: Es ist wichtig, dass die Metallbohrer aus robustem und hochwertigem Material gefertigt sind, um eine lange Lebensdauer und hohe Leistungsfähigkeit zu gewährleisten.

  • Bohrergröße: Je nach Art des Projekts und dem Durchmesser des zu bohrenden Lochs müssen unterschiedliche Bohrergrößen gewählt werden.

  • Bohrerform: Es gibt verschiedene Formen von Metallbohrern wie Spiralbohrer oder HSS-Bohrer, die je nach Anforderungen ausgewählt werden sollten.

  • Bohrerbeschichtung: Bohrer mit einer speziellen Beschichtung wie TiN- oder TiAlN-Beschichtung haben eine höhere Verschleißfestigkeit und sind besonders für den Einsatz in härteren Metallen geeignet.

  • Herstellerangaben: Es empfiehlt sich, die Angaben des Herstellers zu beachten, da sie oft nützliche Informationen über die Verwendung und Leistung des Bohrers enthalten.

Metallbohrer – mehr Produktempfehlungen

AngebotBestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bosch Accessories Bosch Professional Metallbohrer HSS-G geschliffen (2 Stück, Ø 3 mm)
Bosch Accessories Bosch Professional Metallbohrer HSS-G geschliffen (2 Stück, Ø 3 mm)
Durchmesser x Arbeitslänge x Gesamtlänge: 3 x 33x 61 mm, nach DIN 338; Für alle Bohrmaschinen mit Rundschaftbohreraufnahme
2,40 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 7
Bosch Professional 19tlg. ProBox Metallbohrer Set HSS-G (geschliffen, Zubehör Bohrschrauber und Bohrständer)
Bosch Professional 19tlg. ProBox Metallbohrer Set HSS-G (geschliffen, Zubehör Bohrschrauber und Bohrständer)
Kompatibilität: Für alle Bohrmaschinen und Bohrständer mit Rundschaftbohreraufnahme
18,89 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Amazon Basics - Bohrer-Set aus Hochgeschwindigkeitsstahl für Metall, Holz und Kunststoff, 1,5 - 10 mm
Amazon Basics - Bohrer-Set aus Hochgeschwindigkeitsstahl für Metall, Holz und Kunststoff, 1,5 - 10 mm
Abgeschrägtes Schneiden-Design für sauberes, schnelles Bohren
9,99 EUR Amazon Prime

Wie werden Metallbohrer verwendet?

Metallbohrer werden in der Regel in Bohrmaschinen eingesetzt, um Löcher in Metall zu bohren. Doch bevor man mit dem Bohren beginnt, sollte man sich bewusst sein, dass es verschiedene Arten von Bohrern für unterschiedliche Metalle gibt. Zudem sollte die Drehzahl der Bohrmaschine an das zu bohrende Material angepasst werden, um ein Verkanten oder Abbrechen des Bohrers zu vermeiden. Beim Bohren sollte man stets darauf achten, dass der Bohrer senkrecht zur Bohrfläche angesetzt wird und nicht abrutscht. Um eine saubere Bohrung zu erzielen, kann es hilfreich sein, zu Beginn mit einem kleineren Bohrer vorzubohren und dann mit einem größeren Bohrer zu erweitern.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten beim Umgang mit Metallbohrern beachtet werden?

– Beim Bohren von Metall sollten eine Schutzbrille und Handschuhe getragen werden, um Augen- und Handverletzungen zu vermeiden.
– Es ist wichtig, dass der Bohrer richtig eingespannt und ausgerichtet wird, um ein seitliches Verlaufen und damit ein Verklemmen des Bohrers zu vermeiden.
– Es sollte immer ein fester, stabiler Arbeitsplatz gewählt werden, um ein Verkanten des Werkstücks und ein Durchdrehen des Bohrers zu vermeiden.
– Der Bohrer sollte stets auf die optimale Drehzahl eingestellt werden, um Überhitzung und Beschädigung des Bohrers sowie unkontrolliertes Verhalten des Werkstücks zu vermeiden.
– Beim Bohren von tiefen Löchern sollte der Bohrer regelmäßig herausgezogen und der Bohrspänebehälter geleert werden, um ein Überhitzen und Verklemmen des Bohrers zu vermeiden.
– Es ist wichtig, den Bohrer nicht zu überlasten oder zu überfordern und stattdessen mit ausreichendem Druck zu arbeiten, um eine optimale Leistung des Bohrers zu erzielen.

Tipps zur Pflege von Metallbohrern

  • Halten Sie Ihre Metallbohrer sauber und trocken, um Rostbildung zu vermeiden.
  • Verwenden Sie spezielle Öle oder Fettspray, um Ihre Metallbohrer vor Korrosion zu schützen.
  • Reinigen Sie Ihre Metallbohrer nach jedem Gebrauch gründlich, um Schmutz und Metallspäne zu entfernen.
  • Verwenden Sie keine Drahtbürsten, um Ihre Metallbohrer zu reinigen, da diese die Schneidkanten beschädigen können.
  • Lagern Sie Ihre Metallbohrer an einem trockenen, kühlen Ort und schützen Sie sie vor Stößen.
  • Bewahren Sie Ihre Metallbohrer auch nicht zusammen mit anderen Werkzeugen auf, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Schärfe Ihrer Metallbohrer und schärfen Sie sie gegebenenfalls nach.
  • Ersetzen Sie beschädigte oder abgenutzte Metallbohrer sofort, um Unfälle zu vermeiden.

Fazit

Im Fazit lässt sich sagen, dass Metallbohrer unerlässliche Werkzeuge für jeden Handwerker oder DIY-Liebhaber sind. Es gibt verschiedene Arten von Metallbohrern, die je nach Bedarf verwendet werden können. Beim Kauf von Metallbohrern sollten Qualität, Material, Größe und Form beachtet werden. Es ist wichtig, beim Umgang mit Metallbohrern Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Verletzungen zu vermeiden. Mit der richtigen Pflege können Metallbohrer lange Zeit ihren Zweck erfüllen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Metallbohrer sind ein unverzichtbares Werkzeug für Handwerker und Heimwerkerinnen gleichermaßen. Metallbohrer gibt es in verschiedenen Ausführungen wie beispielsweise SDS-Plus-Bohrer und Bohrhammer SDS Max. Für härtere Materialien wie Beton eignen sich Diamantbohrkronen besonders gut.

Beim Kauf von Metallbohrern sollte darauf geachtet werden, dass diese für den gewünschten Einsatz geeignet sind. Für dünnere Metallplatten eignen sich beispielsweise Holzschrauben besser als Edelstahl-Schrauben. Wer hingegen eine Vielzahl von Löchern in härtere Materialien wie Beton bohren muss, sollte einen Einhell-Bohrhammer oder eine DeWalt-Bohrmaschine in Betracht ziehen.

Beim Umgang mit Metallbohrern ist es wichtig, die richtigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Dabei sollten beispielsweise Augen- und Gehörschutz getragen werden. Darüber hinaus sollten auch Sprengringe verwendet werden, um sicherzustellen, dass der Bohrer nicht aus der Maschine fliegt.

Für spezielle Anwendungen gibt es eine Vielzahl weiterer Bohrer wie beispielsweise Forstnerbohrer, die sich besonders gut zum Bohren von präzisen Löchern in Holz eignen. Wer hingegen auf der Suche nach einem Akkuschrauber ist, sollte sich den Einhell-Akkuschrauber 18V genauer anschauen.

Letzte Aktualisierung am 19.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top