Polyrattan

Polyrattan-Möbel sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sie sind eine preisgünstige Alternative zu Naturrattan und eignen sich perfekt für den Einsatz im Freien. Doch wie gut sind Polyrattan-Möbel wirklich? In diesem Produkttest werden verschiedene Polyrattan-Möbel auf Herz und Nieren getestet, um eine Bestenliste der besten Produkte zu erstellen. Dabei werden die wichtigsten Testkriterien wie Qualität, Verarbeitung, Preis-Leistungs-Verhältnis und Nutzererfahrungen berücksichtigt. Zudem werden wir uns genauer mit den verschiedenen Arten von Polyrattan und deren Vor- und Nachteilen auseinandersetzen. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, welche Polyrattan-Möbel am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen!

Polyrattan Top Produkte

Bestseller Nr. 1
RNY Polyrattan Reparaturkorb für Stricken und Reparieren von Rattanstühlen (brauner Farbverlauf, 18,3 m)
  • Verpackung: Jeder Artikel wiegt 150 Gramm und die Länge beträgt 15 Meter.
  • Kunststoff Rattan Verwendung: Reparatur von Rattanstühlen, Tischen, Schaukeln, Rattans, gewebten Blumenkörben, Obsttellern usw.
  • Größe: 8 mm Breite x 1,2 mm Dicke; Abdeckbare Fläche: 0,008 m x 15 m = 0,12 m²
  • Material: Polyethylen (PE)
  • Umweltfreundlich und langlebig: Recycelbar, UV-beständig, farbecht, wasserdicht
Bestseller Nr. 2
Juskys Polyrattan Sitzgruppe Fort Myers 4 Personen mit 2er Sofa, 2 Stühle, Tisch & Sitzkissen wetterfest schwarz/grau Balkonmöbel Gartenmöbel Set
  • ✅ 4er-Set: Stilvolle Polyrattan Sitzgruppe aus 2er Sofa, 2 Stühlen und rechteckigem Beistelltisch in trendiger Rattan-Optik; für gemütliche Stunden im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse
  • ✅ Gemütlich: Die 5 cm dicken und bequem-weichen Auflagen mit dunkel-grauen Bezügen aus 100% Polyester bieten hohen Sitzkomfort; bei Bedarf einfach abziehen und bei 30 Grad per Hand waschen
  • ✅ Praktische Ablage: Der 60 × 40 × 35 cm große Beistelltisch mit 5 mm dickem Sicherheitsglas bietet ausreichend Platz für Getränke, Knabbereien, Gesellschaftsspiele oder ein gutes Buch
  • ✅ Wetterfest & pflegeleicht: Polyrattan-Gartenmöbel sind äußerst widerstandsfähig gegen Wettereinflüsse sowie UV-Strahlen und sind äußerst leicht zu reinigen; Sie sehen so auch nach Jahren noch wie neu aus
  • ✅ Robuste Bauweise: Stabiler Stand der Rattanmöbel über Jahre hinweg dank Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl in Käfigbauweise; dennoch bleiben die Möbel leicht und an einen anderen Ort tragbar

Was ist Polyrattan?

Polyrattan ist ein synthetisches Material, das aus Kunststofffasern hergestellt wird. Es wurde geschaffen, um das Aussehen und die Haltbarkeit von Naturrattan zu imitieren, aber ohne die Nachteile von Naturmaterialien wie Anfälligkeit für Schimmel, Ausbleichen oder Schwächung durch Feuchtigkeit oder UV-Strahlen.

Was sind die Vorteile von Polyrattan gegenüber Naturrattan?

Polyrattan
Polyrattan

Im Vergleich zu Naturrattan hat Polyrattan einige Vorteile:

  • Es ist wetterbeständiger und kann das ganze Jahr im Freien stehen bleiben
  • Es ist pflegeleichter und kann einfach mit Wasser und Seife gereinigt werden
  • Es ist widerstandsfähiger und langlebiger
  • Es ist in verschiedenen Farben und Designs erhältlich
  • Es ist umweltfreundlicher, da keine tropischen Regenwälder für die Produktion gerodet werden müssen

Einsatzbereiche von Polyrattan-Möbeln (z.B. Gartenmöbel, Lounge-Sets)

Polyrattan-Möbel finden oft ihren Einsatz im Außenbereich, besonders im Garten. Aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit und UV-Resistenz eignen sie sich perfekt für den Einsatz im Freien und sind ideal für Gartenmöbel, Lounge-Sets, Balkonmöbel, Terrassenmöbel und vieles mehr. Polyrattan-Möbel sind jedoch auch im Innenbereich als Deko-Element oder als Möbelstücke geeignet.

Polyrattan – mehr Produktempfehlungen

Bestseller Nr. 6
ESTEXO Polyrattan Sitzhocker XXL Hocker Rattan Gartenmöbel Gartenhocker Gartenstuhl Rattanstuhl Rattanhocker (Anthrazit-Grau)
ESTEXO Polyrattan Sitzhocker XXL Hocker Rattan Gartenmöbel Gartenhocker Gartenstuhl Rattanstuhl Rattanhocker (Anthrazit-Grau)
Schöner Rattan Hocker aus UV- und witterungsbeständigem Material; Inklusive Sitzkissen mit Reißverschluss - der Bezug ist waschbar; 3 Farben wählbar
AngebotBestseller Nr. 7
Outsunny Bistroset Polyrattan 3tlg. Balkonmöbel Set Sitzgruppe Essgruppe Gartenmöbel Garnitur
Outsunny Bistroset Polyrattan 3tlg. Balkonmöbel Set Sitzgruppe Essgruppe Gartenmöbel Garnitur
Platzsparend: Die Stühle lassen sich einfach zusammenklappen und platzsparend verstauen.
79,90 EUR

Wie pflegt man Polyrattan?

Um Polyrattan-Möbel richtig zu pflegen, sollten einige Tipps beachtet werden:

  • Reinigung mit einem milden Reinigungsmittel sowie einem weichen Tuch oder Schwamm.
  • Niemals Hochdruckreiniger verwenden, da dieser das Material beschädigen kann.
  • Regelmäßig das Material nachfeuchten, da Polyrattan sonst spröde werden kann.
  • Das Material sollte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, da es durch UV-Strahlung ausbleichen kann.
  • Zur Überwinterung sollten die Möbel an einem trockenen Ort aufbewahrt oder zumindest abgedeckt werden.

Welche Arten von Polyrattan gibt es? (z.B. flache oder runde Bänder)

Polyrattan ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Eine wichtige Unterscheidung betrifft die Art der Rattanbänder. Es gibt flache und runde Bänder, die sich in Optik und Haptik unterscheiden. Flache Bänder haben eine glatte Oberfläche und wirken sehr modern und schlicht, während runde Bänder mit ihrer rundlichen Form eher natürlicher und rustikaler wirken.

Außerdem gibt es auch unterschiedliche Materialzusammensetzungen bei Polyrattan-Möbeln. Einige Modelle bestehen aus einem reinen Polyethylen-Geflecht, während andere mit einer Aluminium- oder Stahlunterkonstruktion verstärkt sind. Möbel mit Aluminium-Verstärkung sind in der Regel besonders stabil und wetterfest, während Stahlkonstruktionen schwerer sind, aber ebenfalls eine hohe Stabilität aufweisen.

Eine weitere Unterscheidungsmöglichkeit besteht darin, ob das Polyrattan offenporig oder geschlossen ist. Bei offenporigem Geflecht kann Feuchtigkeit schneller eindringen, was bei schlechtem Wetter problematisch werden kann. Geschlossenes Polyrattan hingegen ist wasserabweisender und somit besser für den Einsatz im Freien geeignet.

In Bezug auf Farbgebung und Design gibt es bei Polyrattan-Möbeln ebenfalls viele individuelle Optionen. Viele Hersteller bieten eine große Auswahl an Farben und Mustern an, damit die Möbel zu jedem Einrichtungsstil passen. Ob klassisch in braun oder schwarz oder eher in trendigen Pastellfarben – die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Ähnliche Artikel & Informationen

Polyrattan ist ein sehr vielseitiges Material, das in verschiedenen Möbelstücken und im Zubehör Verwendung finden kann. Gartenmöbel aus Polyrattan sind besonders beliebt, beispielsweise Garteneckbänke, Gartenstühle (Holz) und Gartenliegen (Holz). Diese Möbel sind robust und können problemlos im Freien stehen, ohne dass das Material Schaden nimmt.

Eine weitere Möglichkeit, das Polyrattan-Material zu nutzen, ist bei der Gestaltung von Lounge-Sets, wie zum Beispiel einem Rattansessel oder einer Baumbank. Diese Möbelstücke sorgen für ein gemütliches Ambiente und laden zum Entspannen ein.

Für diejenigen, die gerne im Garten spielen und toben, gibt es auch die Möglichkeit, ein Lagerzelt aus Polyrattan zu kaufen. Das Material ist stabil genug, um ein solches Zelt zu bauen und bietet robusten Schutz vor Witterungseinflüssen.

Für diejenigen, die eher auf Alu-Gartenmöbel setzen, gibt es eine große Auswahl an Alu-Klappsesseln. Diese Möbel sind leicht, robust und eignen sich ideal für einen gemütlichen Nachmittag im Freien. Zum Schutz gegen Regen und Feuchtigkeit sind wasserdichte Auflagenboxen eine praktische Ergänzung des Gartenmobiliars.

Wer auf der Suche nach einem besonderen Highlight für den Garten ist, könnte auch einen Fatmoose-Spielturm aus Polyrattan in Betracht ziehen. Hier erhalten die Kids die Chance, zahlreiche In- und Outdoor-Spiele zu spielen und ihre Kreativität zu entfalten.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top