Olivenöl ungefiltert

Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der mediterranen Küche und wird aufgrund seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften weltweit geschätzt. Doch nicht alle Olivenöle sind gleich, denn es gibt auch ungefilterte Varianten auf dem Markt. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine Produkttest Review Vergleich Bestenliste mit den wichtigsten Testkriterien für Olivenöl ungefiltert zu erstellen. In unserer Einleitung erfährst du mehr über den Herstellungsprozess, die Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten sowie beliebte Marken und Sorten. So bist du bestens informiert und kannst selbst entscheiden, welches ungefilterte Olivenöl für dich das beste ist.

Olivenöl ungefiltert Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
direct&friendly Griechisches Bio Olivenöl extra nativ naturtrüb aus der Region Mani (5 Liter Kanister)
  • 100% GESCHMACK – Für Liebhaber von naturtrübem, intensiverem, griechischem Bio-Olivenöl: unser „Naturtrübes" extra native ist mittelfruchtig, leicht-grasig mit angenehm-scharfem Abgang - ungefiltert - naturtrüb - am besten für die kalte Küche geeignet! Ab Februar immer aus der neuen Ernte erhältlich!
  • 100% NATURPRODUKT – Die teilweise über 50 Jahre alten Bäume werden rein organisch gedüngt, mit dem vollständigen Verzicht auf Pestizide! Ohne künstliche Bewässerung!
  • 100% SORTEN- UND JAHRGANGSREIN – Direkt vom Einzel-Erzeuger: Unser „Naturtrübes" natives Bio-Olivenöl extra aus der griechischen Präfektur Messinia (Südgriechenland), ausschließlich aus der Olivensorte Koroneiki gewonnen - 1. Kaltpressung - von hoher, natürlicher Qualität!
  • 100 % QUALITÄT – Nach traditioneller Methode ohne Rüttelmaschinen geerntet, biologisch angebaut mit dem vollständigen Verzicht auf die Anwendung von synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln und ohne zusätzliche Bewässerung!
  • 100% VERANTWORTUNG UND TRANSPARENZ - Wir weisen nicht nur die vorgeschriebenen Standartwerte auf unseren Bio-Olivenölen aus, sondern die genauen Analysewerte jeder neuen Ernte! Bester Bio-Qualität von direct&friendly (Kontrollstelle: DE ÖKO 007), mit Liebe und Sorgfalt ausgesucht!
Bestseller Nr. 2
Farchioni Il Casolare - Extra Natives Olivenöl - Ungefiltertes & Kaltgepresstes (1 Liter)
  • WERT ✪ 1 Liter Premium - kaltgepresst - ungefiltert - Extra Natives Olivenöl. In einer eleganten Flasche geliefert.
  • QUALITÄT ✪ Dieses dunkelgrüne, kaltgepresste, ungefilterte Olivenöl extra vergine hat den typischen Duft der frisch gepressten Oliven. Es ist extrem verdaulich und wird aus einer Vielzahl von Oliven hergestellt, die weiterhin ihre grüne Farbe und ihren ausgesprochen fruchtigen Geschmack behalten.
  • VIELFALT ✪ Es bereichert Ihren Fisch, Fleisch, Saucen, Nudeln und Gemüse und respektiert immer die ausgewogenen Aromen Ihrer Küche. Es passt auch wunderbar zu Salaten und ist eine perfekte Ergänzung zu Ihren Vorspeisen und Beilagen
  • GESUNDES PRODUKT ✪ Ein unverzichtbarer Bestandteil der Mittelmeerdiät. Sehr niedriger Säuregehalt (0,5), hoher Gehalt an Polyphenolen, hoher Nährwert. Keine Konservierungsstoffe und künstlichen Farbstoffe hinzugefügt. Geeignet für Vegetarier
  • FARCHIONI TRADITION ✪ Dieses feine und echte Öl mit seinem einzigartigen Duft nach frischen Oliven und seinem delikaten Geschmack ist das Ergebnis unserer Erfahrung bei der Auswahl von Ölen über zehn Generationen. Die zahlreichen hervorragenden Eigenschaften bleiben zeitlich unverändert.

Einführung in Olivenöl ungefiltert

Olivenöl gehört zu den beliebtesten Ölen in der Küche und wird aufgrund seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften sehr geschätzt. Neben dem filtrierten Olivenöl gibt es jedoch auch die Variante des ungefilterten Olivenöls, das in der Regel als besonders hochwertig gilt. In diesem Artikel werden wir uns näher mit Olivenöl ungefiltert beschäftigen und erklären, worin dessen Vorteile liegen.

Herstellungsprozess von Olivenöl ungefiltert

Olivenöl ungefiltert
Olivenöl ungefiltert

Der Herstellungsprozess von Olivenöl ungefiltert unterscheidet sich grundsätzlich nicht von dem des filtrierten Olivenöls. Die Oliven werden geerntet und innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte zur Ölmühle gebracht. Dort werden sie von Blättern und Ästen befreit, gewaschen und gemahlen. Die Paste, die dabei entsteht, wird dann in einer Zentrifuge oder durch Pressen weiterverarbeitet.

Der Unterschied zwischen ungefiltertem und filtriertem Olivenöl liegt jedoch im anschließenden Schritt. Bei der Filtration wird das Öl durch Filter gepresst, um mögliche Verunreinigungen wie Rückstände der Paste oder Wasser auszusondern. Bei ungefiltertem Olivenöl hingegen wird das Öl direkt von der Paste abgefüllt und enthält somit noch kleine Partikel der Olivenhaut und des Fruchtfleisches.

Vorteile von Olivenöl ungefiltert gegenüber filtriertem Olivenöl

Vorteile von Olivenöl ungefiltert gegenüber filtriertem Olivenöl:

1. Bessere Geschmackserfahrung: Ungefiltertes Olivenöl behält mehr seiner natürlichen Aromen und Geschmacksstoffe, was zu einem intensiveren, fruchtigeren und vollmundigeren Geschmackserlebnis führt.

2. Höhere Nährstoffdichte: Da das Öl nicht gefiltert wird, bleiben auch natürliche Bestandteile wie Polyphenole, Antioxidantien und Vitamine erhalten. Das trägt zu einem höheren Nährstoffgehalt und damit zu gesundheitlichen Vorteilen bei.

3. Keine chemischen Zusätze: Die Filtration erfolgt oft mit Hilfe von chemischen Stoffen wie Aktivkohle oder Kieselerde. Ungefiltertes Olivenöl hingegen ist frei von solchen Zusätzen.

4. Schonendere Herstellung: Die Filtration kann das Öl während des Herstellungsprozesses thermisch belasten. Ungefiltertes Olivenöl wird hingegen schonender gewonnen und ist damit auch für eine schonende Verarbeitung in der Küche besser geeignet.

Olivenöl ungefiltert – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 4
Farchioni Il Casolare Olivenöl Extra Virgin (1 l) - Packung mit 2
Farchioni Il Casolare Olivenöl Extra Virgin (1 l) - Packung mit 2
Farchioni Olio Extra Vergine Grezzo 1000 ml (1L) - 2er-Pack
39,40 EUR
Bestseller Nr. 5
Le Terre di Colombo – 100 % Italienisches Natives Bio-Olivenöl Extra, Gerippte Flasche mit Mechanischem Verschluss, 0,75 l
Le Terre di Colombo – 100 % Italienisches Natives Bio-Olivenöl Extra, Gerippte Flasche mit Mechanischem Verschluss, 0,75 l
0,75 Liter gerippte Flasche mit mechanischem Verschluss; Angebaut und kaltgepresst in Italien mit Oliven aus der Region
14,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Miceli - Natives Olivenöl Extra 100% ITALIENISCH Kaltgepresst | 5 Liter – Sortenrein Biancolilla italienisches Öl mittel fruchtig
Miceli - Natives Olivenöl Extra 100% ITALIENISCH Kaltgepresst | 5 Liter – Sortenrein Biancolilla italienisches Öl mittel fruchtig
✅ 100% ITALIENISCHES Natives Olivenöl Extra. Hergestellt von Miceli; ✅ Extra natives Bio - Olivenöl 5 Liter
68,00 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
BIO Olivenöl Italien 1000ml (2x 500ml) - Olivenöl Italien extra vergine - nativ - Ölmühle Solling
BIO Olivenöl Italien 1000ml (2x 500ml) - Olivenöl Italien extra vergine - nativ - Ölmühle Solling
natives Bio-Olivenöl extra aus sonnengereiften Oliven aus Kalabrien; besonders schonend kalt zentrifugiert
29,95 EUR
Bestseller Nr. 12
Galatiano Purity Bio Extra Natives Ungefiltert Griechiesches Olivenöl, 500ml
Galatiano Purity Bio Extra Natives Ungefiltert Griechiesches Olivenöl, 500ml
Eine einzigartig geschmackvolle und aromatische Belohnung; Innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Ernte gepresst
18,99 EUR Amazon Prime

Verwendungsmöglichkeiten von Olivenöl ungefiltert in der Küche

Olivenöl ungefiltert eignet sich aufgrund seines intensiven Geschmacks und Aromas besonders gut für die Verwendung in der mediterranen Küche. Es eignet sich hervorragend zum Anbraten von Gemüse, Fleisch oder Fisch und verleiht Gerichten eine besondere Note. Auch als Dressing für Salate oder zum Verfeinern von Saucen und Dips ist es geeignet.

Lagerung und Haltbarkeit von Olivenöl ungefiltert

Bei der Lagerung von Olivenöl ungefiltert ist es wichtig, es vor Licht, Luft und Wärme zu schützen, da dies zur Oxidation und damit zum Verderb des Öls führen kann. Idealerweise sollte das Öl in einer dunklen und kühlen Umgebung bei Temperaturen zwischen 10 und 18 Grad Celsius aufbewahrt werden. Eine optimale Aufbewahrungsmöglichkeit bietet ein Keller oder ein kühler Speisekammer.

Haltbar ist Olivenöl ungefiltert etwa 12 bis 18 Monate, abhängig von Lagerung und Qualität des Öls. Es ist empfehlenswert, das Öl regelmäßig auf seinen Zustand zu überprüfen, indem man daran riecht und es probiert. Wenn das Öl ranzig oder unangenehm schmeckt, sollte es nicht mehr verwendet werden.

Olivenöl ungefiltert – Test & Vergleich von Anbietern

Angebot
Ungefiltert (Digipak-Cd) - Alina. (CD)
Jetzt Ungefiltert (Digipak-Cd) bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Schlager-CD
Angebot
Ungefiltert
Filter und Masken schaffen scheinbar perfekte Situationen und glückliche Menschen. Dabei sind es gerade die ungefilterten, echten Momente, die das Leben und die Beziehungen bereichern. Bei ungefiltert geht es um das Kennenlernen und Einschätzen des...
Angebot
ungefiltert
Filter und Masken schaffen scheinbar perfekte Situationen und glückliche Menschen. Dabei sind es gerade die ungefilterten, echten Momente, die das Leben und die Beziehungen bereichern. Bei ungefiltert geht es um das Kennenlernen und Einschätzen des Gegenübers. Die Fragen laden zum Nachhaken sowie zu Offenheit und Ehrlichkeit ein: -130 teils lustige, teils nachdenkliche Fragen erleichtern das erste Kennenlernen. -50 Fragen zu Politik, Ethik, Religion, Gesellschaft und Ökologie fördern den Austausch und die Diskussion über Meinungen und Weltbilder. -45 vertiefende und teils herausfordernde Fragen bieten Raum für ungefilterte Antworten. ungefiltert ist ein Kennenlern-Tool mit Spielcharakter für Jugendarbeit, Freizeitarbeit und Schule, das das Potenzial hat, den Blick auf die Menschen hinter ihren Filtern zu eröffnen. Alter: 14+ Personen: 6 - 30 Dauer: 30 - 90 min Inhalt: 160 Frage-Karten, 30 Ja-Karten, 30 Nein-Karten, 1 Spielanleitung

Beliebte Marken und Sorten von Olivenöl ungefiltert

  • Castello di Ama
  • Fattoria di Monti
  • Poggio al Sole
  • Miceli
  • Colonna
  • Frantoio Franci
  • Fontodi
  • Tenuta di Capezzana
  • Il Poggio
  • Podere Il Casale

Fazit und Empfehlung für den Kauf von Olivenöl ungefiltert

Ungefiltertes Olivenöl kann aufgrund seiner besonderen Eigenschaften und seines intensiven Geschmacks eine Bereicherung für die Küche sein. Es ist jedoch wichtig, bei der Auswahl auf eine gute Qualität zu achten und darauf zu achten, dass es nicht ranzig geworden ist. Auch sollte man darauf achten, dass das Öl aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt und nicht mit minderwertigem Öl gestreckt wurde.

Insgesamt kann Olivenöl ungefiltert eine interessante Alternative zum klassischen, filtrierten Olivenöl darstellen und dem Geschmackserlebnis in der Küche neue Impulse verleihen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Kürbiskernöl: Kürbiskernöl wird aus gerösteten Kürbiskernen hergestellt und hat einen nussigen Geschmack. Es eignet sich hervorragend für Salate und Suppen und ist auch für seine positive Wirkung auf die Prostata bekannt.
Speiseöl: Unter dem Begriff Speiseöl werden alle pflanzlichen Öle zusammengefasst, die zum Kochen und Braten verwendet werden. Beliebte Speiseöle sind Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl oder auch Avocadoöl.
Avocadoöl: Avocadoöl wird aus dem Fruchtfleisch der Avocado gewonnen und hat eine hohe Hitzebeständigkeit. Es eignet sich daher besonders zum Braten und Frittieren und ist aufgrund seiner gesunden Fettsäuren auch für die Hautpflege geeignet.
Bratapfelgewürz: Bratapfelgewürz ist eine Gewürzmischung aus Zimt, Nelken, Vanille und anderen Gewürzen. Es eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Desserts und Gebäck oder auch zum Würzen von warmen Getränken.
Rosmarinöl: Rosmarinöl wird durch das Destillieren von frischen Rosmarinblättern gewonnen. Es hat einen intensiven, würzigen Geschmack und eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Fleischgerichten oder auch zum Einreiben von Braten.
– Spreewälder Leinöl: Spreewälder Leinöl wird aus Leinsamen hergestellt und hat einen milden, nussigen Geschmack. Es eignet sich hervorragend für Salate oder auch zum Verfeinern von Quarkspeisen.
Weinessig: Weinessig wird aus Wein hergestellt und hat einen angenehm säuerlichen Geschmack. Er eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten oder auch zum Einlegen von Gemüse.
Hanföl: Hanföl wird aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen und hat einen leicht nussigen Geschmack. Es enthält viele gesunde Fettsäuren und eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten oder auch zum Einlegen von Gemüse.
Sonnenblumenöl: Sonnenblumenöl wird aus den Samen der Sonnenblume gewonnen und hat einen milden Geschmack. Es eignet sich hervorragend zum Braten und Backen und ist aufgrund seiner Omega-6-Fettsäuren auch für die Hautpflege geeignet.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top