Langlaufstock

Im Skilanglauf sind die Langlaufstöcke ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung. Sie unterstützen sowohl bei der Fortbewegung als auch bei der Balance und Körperhaltung. Doch bei der großen Auswahl an verschiedenen Modellen und Herstellern fällt die Entscheidung für den passenden Langlaufstock nicht immer leicht. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir uns verschiedenen Langlaufstöcken angenommen und sie anhand verschiedener Testkriterien untersucht. In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste möchten wir Ihnen unsere Ergebnisse präsentieren und Ihnen damit eine Orientierungshilfe bieten, worauf beim Kauf eines Langlaufstocks geachtet werden sollte.

Langlaufstock Tipps

Bestseller Nr. 1
Fischer Langlauf Skistöcke OneWay Diamond Performance 160cm Langlaufstöcke 10% Carbon
  • Länge: 160cm | 1 Paar OneWay Diamond Perfomance Langlaufstöcke | Farbe: anthrazit/gelb
  • Details - Gewicht: ca. 440g (165cm) | Schaft: 10 % HM Carbon | Griff: Kork Grip | Gurt: AV Strap | Schaft: 16:9 mm | Teller: XC Basket 11mm | Schlaufe: Mag Point Strap 2.0
  • Die Langlauf Stöcke Diamond Performance sind sehr hochwertig verarbeitet. Hergestellt aus hochwertigem Karbon-und Glasfaserlaminaten, zeichnen sich diese Stöcke trotz des besonders geringen Gewichts durch eine ausgezeichnete Steifigkeit aus und sind sehr stabil. Der ergonomische Naturkork-Griff sorgt dafür, dass der Stock bzw. Griff angenehm in der Hand liegt und Schweiß vollkommen absorbiert.
  • Wenn du aktiver Langläufer bist, wird der Diamond Performance mit 10% Carbon allen deinen Erwartungen gerecht. Der Carbon Stock mit AV Strap, Cork Grip und 11mm Basket ist die perfekte Wahl für ein komfortables und sicheres Langlauferlebnis.
  • One Way - Herausragendes Produktdesign, bemerkenswerte Erfolge im nordischen Skirennsport und eine starke Kommunikation im Zusammenhang mit Winter- und Outdoor-Aktivitäten haben die Marke von Anfang an geprägt.

Die Bedeutung von Langlaufstöcken im Skilanglauf

Langlaufstöcke spielen eine entscheidende Rolle im Skilanglauf. Sie dienen nicht nur als Unterstützung für den Athleten, sondern beeinflussen auch die Technik und Geschwindigkeit des Skifahrers. Die richtige Wahl der Stöcke kann zu mehr Effizienz und Komfort beim Langlaufen führen.

Materialien und Konstruktion von Langlaufstöcken

Langlaufstock
Langlaufstock

Langlaufstöcke werden in verschiedenen Materialien hergestellt, darunter:

  • Glasfaser: Dieses Material ist haltbar und flexibel, was es zu einer guten Wahl für Anfänger und Freizeitläufer macht.
  • Karbonfaser: Karbonfaser ist leicht und stabil, was es zu einer guten Wahl für Wettkampf- und erfahrene Langläufer macht.
  • Aluminium: Aluminium-Langlaufstöcke sind erschwinglich und langlebig, aber auch schwerer als Glasfaser und Karbonfaser.

Zusätzlich zum Material unterscheiden sich Langlaufstöcke in ihrer Konstruktion. Einige Stöcke haben eine konische Form, wobei der Durchmesser am Griff dicker ist als an der Spitze, während andere eine zylindrische Form haben und über ihre gesamte Länge denselben Durchmesser haben. Die Wahl der Konstruktion hängt von persönlichen Vorlieben und dem Einsatzzweck ab.

Länge und Gewicht: Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Bei der Auswahl von Langlaufstöcken ist die Länge und das Gewicht besonders wichtig. Die Länge der Stöcke richtet sich in der Regel nach der Körpergröße des Skiläufers. Für klassisches Langlaufen sollte der Stock bis zur Schulter reichen, für Skating sollte er bis zur Achselhöhe reichen.

Das Gewicht der Stöcke sollte möglichst gering sein, um eine hohe Geschwindigkeit und eine gute Steuerung zu ermöglichen. Jedoch sollte man darauf achten, dass die Stöcke nicht zu leicht sind, um ein ausreichendes Feedback beim Stockeinsatz zu erhalten.

Langlaufstock – die übrigen Anbieter

Bestseller Nr. 4
LEKI Prc 700 Pink Edition Gelb - Hochqualitative stabile Carbon Langlaufstöcke, Größe 140 cm - Farbe Pink - Anthracite -
LEKI Prc 700 Pink Edition Gelb - Hochqualitative stabile Carbon Langlaufstöcke, Größe 140 cm - Farbe Pink - Anthracite -
Hochqualitative stabile Carbon Langlaufstöcke; Unisex; 140 cm; Langlauf; Carbon / Trigger Shark (Frame Strap)
114,87 EUR
Bestseller Nr. 5
LEKI Prc 850 Grau - Vielseitige athletische Langlaufstöcke, Größe 145 cm - Farbe Light Anthracite - Neon Yellow - Black
LEKI Prc 850 Grau - Vielseitige athletische Langlaufstöcke, Größe 145 cm - Farbe Light Anthracite - Neon Yellow - Black
Vielseitige athletische Langlaufstöcke; Unisex; 145 cm/150 cm/155 cm/160 cm; Langlauf
144,88 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Fischer Damen, Herren Langlaufstock Diamond 3 Ghost Grey-Asphalt 150
Fischer Damen, Herren Langlaufstock Diamond 3 Ghost Grey-Asphalt 150
griffige Kork-Griffe; Stahlspitze; 11mm XC Basket; Absatzart: kein Absatz; Detailbezeichnung: Langlaufstock
24,95 EUR
Bestseller Nr. 7
AngebotBestseller Nr. 8
LEKI CC 300 Langlaufstöcke, Schwarz/Weiß/Anthrazit (Hell)/Neongelb, 155 cm
LEKI CC 300 Langlaufstöcke, Schwarz/Weiß/Anthrazit (Hell)/Neongelb, 155 cm
Ein Paar; Material: Carbon; 16 mm Rohrdurchmesser; Trigger S Shark 2.0 Griff; Racing-Lite-Teller
61,07 EUR
Bestseller Nr. 11
Spine Ventura Skating Skike Roller Rollski Stöcke Nordic Blading Langlaufstock ALU (165)
Spine Ventura Skating Skike Roller Rollski Stöcke Nordic Blading Langlaufstock ALU (165)
Stöcke eignen sich auch zum Skifahren und zum Rollskitraining.; Material: Aluminiumlegierung
54,90 EUR
Bestseller Nr. 12
LEKI Langlaufstöcke Speed Carbon Langlaufstöcke
LEKI Langlaufstöcke Speed Carbon Langlaufstöcke
Auf Lager & # x202 F; Material: Carbon; Auf Lager & # x202 F; Aufbau: feste Länge; Griff & # x202 F;: Griff aus Kunststoff, Griff aus Kork

Griff und Schlaufe: Unterschiede und Anwendung

Langlaufstöcke haben in der Regel drei verschiedene Gänge: den Griff, die Schlaufe und das Stockende. Der Griff bietet Halt beim Stockeinsatz und ist oft aus Kork oder Schaumstoff gefertigt. Die Schlaufe dient dazu, den Stock am Handgelenk zu befestigen und so eine optimale Kraftübertragung zu ermöglichen. Hier gibt es Unterschiede im Material, der Größe und der Form. Schlaufen aus Neopren sind beispielsweise besonders robust und handfreundlich, während breitere Schlaufen für einen besseren Halt sorgen. Die Wahl des richtigen Griffs und der passenden Schlaufe ist entscheidend für eine effiziente Langlauf-Technik.

Pflege und Wartung von Langlaufstöcken

Es ist wichtig, dass Langlaufstöcke regelmäßig gepflegt und gewartet werden, um ihre Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Folgende Tipps können dabei helfen:

  • Reinigung: Nach jeder Nutzung sollten die Stöcke mit lauwarmem Wasser und Seife gereinigt werden. Anschließend sollten sie sorgfältig abgetrocknet werden.
  • Lagerung: Langlaufstöcke sollten an einem trockenen und kühlen Ort gelagert werden, um eine Beschädigung durch Feuchtigkeit oder Sonneneinstrahlung zu vermeiden.
  • Überprüfung: Vor jeder Nutzung sollten die Stöcke auf Beschädigungen, Risse oder Verformungen überprüft werden. Bei Defekten sollten sie unverzüglich repariert werden.
  • Wachs: Eine regelmäßige Behandlung mit Wachs kann dazu beitragen, die Gleitfähigkeit der Stöcke zu verbessern und sie vor Feuchtigkeit zu schützen.

Langlaufstock – die Besten im Test

Angebot
Leki Langlaufstöcke Leki PRC 650 Langlaufstock 160 cm
Maße & Gewicht Länge , 160 cm, Farbe & Material Farbe , mehrfarbig,
Angebot
Leki Langlaufstöcke Leki PRC 650 Langlaufstock 145 cm
Maße & Gewicht Länge , 145 cm, Farbe & Material Farbe , mehrfarbig,
Angebot
Leki Langlaufstöcke Leki PRC 650 Langlaufstock 150 cm
Maße & Gewicht Länge , 150 cm, Farbe & Material Farbe , mehrfarbig,

Ähnliche Artikel & Informationen

Für eine erfolgreiche Ski- oder Snowboardtour ist es wichtig, die richtige Ausrüstung zu haben. Eine große Auswahl an Skiern und Snowboards gibt es beispielsweise von bekannter Hersteller wie Fischer-Ski, Rome-Snowboards oder Atomic-Ski. Doch auch die richtigen Accessoires wie Skihelm und Skibrille können nicht fehlen. Hier gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Modellen, wie dem Alpina-Skihelm oder der Bollé-Skibrille. Für den Transport der Ausrüstung bieten sich spezielle Taschen an, beispielsweise eine Skischuhtasche mit Helmfach oder eine Snowboardtasche. Auch die Wahl der Snowboard-Boots und der Snowboard-Bindung spielen eine große Rolle für den Fahrkomfort und die Sicherheit auf der Piste. Ein besonders empfehlenswertes Modell ist hier der Smith-Skihelm, der durch seine innovative Konstruktion und seinen hohen Tragekomfort überzeugt.

Scroll to Top