elektrischer Lattenrost 140×200

Für einen erholsamen Schlaf spielt nicht nur die Matratze eine wichtige Rolle, sondern auch der Lattenrost. Besonders der elektrische Lattenrost erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da er individuelle Einstellungsmöglichkeiten bietet und somit ein komfortables Liegen ermöglicht. Doch bei der Vielzahl an Modellen auf dem Markt fällt die Wahl oft schwer. In diesem Produkttest werden verschiedene elektrische Lattenroste in der Größe 140×200 auf ihre Funktion, Qualität und Handhabung getestet. Zudem werden wichtige Kaufkriterien und Hinweise zur Auswahl des passenden Lattenrostes aufgeführt. Basierend auf Kundenbewertungen und Empfehlungen von Herstellern wird am Ende eine Bestenliste erstellt, die einen Überblick über die besten elektrischen Lattenroste in der Größe 140×200 bietet.

elektrischer Lattenrost 140×200 Tipps

Bestseller Nr. 1
elektrischer Lattenrost 100% BUCHE - Kopf- u. Fußteil elektrisch verstellbar - SCHULTERFRÄSUNG, 7 Zonen, 44 Federleisten, Härteregulierung, Mittelgurt - MOTOR COMFORT 44® - fertig montiert (140x200)
  • Lattenrost / Federholzrahmen - MOTOR COMFORT 44 - Kopfteil und Fußteil elektrisch verstellbar - für 140x200cm Betten, exaktes Maß: 139x196x8,5cm (BxLxH) aus 100% Buchenholz von Schlummerparadies
  • 7-Zonen, 44 Federholzleisten (aus 100% Buche-Holz, Leistenstärke: 12mm, E1 geprüft!), Mittelgurt, 9-fache Härteregulierung im Beckenbereich + durchgängige Seitenteile aus extrem stabilem und langlebigem 100% Buche-Holz (E1 emissionsgeprüft!)
  • Die Lieferung erfolgt 100% FERTIG MONTIERT frei Bordsteinkante. Bitte achten Sie auf eine korrekt hinterlegte Emailadresse/Telefonnummer in Ihrem Amazonaccount zur Übermittelung der Sendungsverfolgung (ggf. kontaktiert die Spedition Sie zur Lieferterminabstimmung)
  • Max. belastbar bis 180Kg (inkl. Matratze), empfohlen/geprüft bis 130Kg. Leistungsfähiges 7 Zonen Wirksystem dank SCHULTERFRÄSUNG + 9-fache HÄRTEREGULIERUNG, Trio-Kappen Holmüberdeckend auch im Kopfbereich (keine Besucherritze!) - Unterstützt die Wirkung von 7-Zonen Matratzen
  • Hohe Qualität! Teile, Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert u.A. TÜV Profi Cert. ISO 9001 (Mittelgurt), E1 und weitere + 10 Jahre GARANTIE auf den Lattenrahmen + 3 Jahre GARANTIE auf den Motor (siehe Garantieerklärung auf Verkäuferdetailsseite)
Bestseller Nr. 2
Betten-ABC Move Elektro, Motor Lattenrost mit Kopf- und Fußteilverstellung, 7 Zonen, Made in Germany (Größe: 140x200)
  • STABIL: Der Schichtholzrahmen mit 42 mehrfach verleimten, furnierten Birkenholzleisten ind bewährter Zeiwupunktlagerung ist besonders stabil und robust.
  • ELEKTRISCH VERSTELLBAR: Das Kopf- und Fußteil ist mittels zweimotorigem Antrieb inklusive Notabsenkung elektrisch verstellbar.
  • KOMFORT: Der Härtegrad kann im Mittelzonenbereich individuell eingestellt werden. Die Federholzleisten sind beweglich in Kautschukkappen eingelassen, um eine optimale Anpassung an den Körper zu gewährleisten.
  • ABMESSUNGEN: Rahmenhöhe ca. 6 cm, Gesamthöhe ca. 20 cm, benötigte Bodenfreiheit: ca. 15 cm
  • MADE IN GERMANY: Die Lieferung erfolgt bereits fertig montiert. Der Lattenrost ist bis ca. 150 kg belastbar und für alle Matratzentypen geeignet.

Definition des elektrischen Lattenrostes 140×200

Der elektrische Lattenrost 140×200 ist eine besondere Form des herkömmlichen Lattenrostes, die mit Hilfe von elektrischem Strom bedient wird. Dieser Lattenrost besteht aus mehreren verstellbaren Latten, die durch einen Motor oder eine Fernbedienung in verschiedene Positionen gebracht werden können.

Funktion und Aufbau des Lattenrostes

elektrischer Lattenrost 140x200
elektrischer Lattenrost 140×200
Der elektrische Lattenrost 140×200 besteht aus mehreren beweglichen und starren Latten, die von einem Gestell gehalten werden. Durch die Veränderung der Position der einzelnen Latten kann der Härtegrad des Lattenrostes eingestellt werden. Bei einem elektrischen Lattenrost können die Latten durch das Betätigen von Knöpfen auf eine gewünschte Position gebracht werden, um eine individuelle Liegeposition zu ermöglichen. Ein Motor sorgt dabei für die nötige Bewegung und Stabilität. Der Aufbau des Lattenrostes variiert je nach Hersteller und Modell.

Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Lattenrost

Ein elektrischer Lattenrost bietet im Vergleich zu einem herkömmlichen Lattenrost eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Individuelle Einstellungsmöglichkeiten der Liegeposition,
  • bessere Unterstützung des Körpers,
  • optimale Ergonomie für eine gesunde Schlafposition,
  • Entlastung von Druckpunkten,
  • Verbesserung der Durchblutung,
  • Erhöhung des Schlafkomforts,
  • vereinfachte Handhabung durch die elektrische Verstellbarkeit der Liegeposition,
  • geeignet für Menschen mit speziellen Bedürfnissen wie Rückenproblemen oder Atembeschwerden.

elektrischer Lattenrost 140×200 – weitere Produktübersichten

Bestseller Nr. 4
FMP Matratzenmanufaktur 7 Zonen Lattenrost Rhodos EcoMove EL - Kopf- und Fußteil elektrisch verstellbar 44 Leisten Lattenroste 140x200 cm
FMP Matratzenmanufaktur 7 Zonen Lattenrost Rhodos EcoMove EL - Kopf- und Fußteil elektrisch verstellbar 44 Leisten Lattenroste 140x200 cm
7 Zonen Lattenrost in der Größe: 140 x 200 cm geräuscharm mit Notabsenkung; 7 ergonomische Liegezonen, Triokautschaukkappen
639,00 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12
Betten-ABC Max-Premium Elektro, Lattenrost mit elektrischer Kopf- und Fußteilverstellung, 7 Zonen Größe 140x200
Betten-ABC Max-Premium Elektro, Lattenrost mit elektrischer Kopf- und Fußteilverstellung, 7 Zonen Größe 140x200
Leichte Bedienung durch Funkfernbedienung (Batterien nicht enthalten); Geeignet für alle Matratzentypen / Nicht geeignet für Betten mit zwei Quertraversen
569,90 EUR

Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen

Eine wichtige Rolle bei der Auswahl des elektrischen Lattenrostes 140×200 spielen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. Einige Lattenroste haben z. B. mehrere Verstellmöglichkeiten, während andere nur eine begrenzte Anzahl bieten. Auch die Art der Matratzenbefestigung, die Stabilität und Belastbarkeit des Lattenrostes sowie die verwendeten Materialien können bei verschiedenen Modellen variieren. Zudem unterscheiden sich die Preise je nach Ausführung und Ausstattung. Es lohnt sich daher, verschiedene Modelle zu vergleichen und darauf zu achten, welche Eigenschaften für die eigene Bedürfnisse und Vorlieben am wichtigsten sind.

Kaufkriterien und Hinweise zur Auswahl des passenden Lattenrostes

  • Die Größe des Bettes: Wichtig ist es, die richtige Größe des Lattenrostes zu wählen, um eine optimale Passgenauigkeit im Bett zu gewährleisten.
  • Die Anzahl der verstellbaren Zonen: Ein elektrischer Lattenrost bietet in der Regel mehrere Zonen, die individuell anpassbar sind. Je mehr Zonen vorhanden sind, desto besser kann der Liegekomfort auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.
  • Die Verstellbarkeit: Achten Sie auf eine ausreichende Verstellbarkeit, um eine ergonomisch optimale Position im Bett einnehmen zu können.
  • Die Motorleistung: Je nach Gewicht des Nutzers und der Matratze muss der Motor des Lattenrostes über eine entsprechende Leistung verfügen.
  • Die Matratzenart: Ein elektrischer Lattenrost eignet sich besonders gut für Latex-, Schaum- oder Federkernmatratzen. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass die Matratze flexibel genug ist, um die Verstellungen des Lattenrostes mitmachen zu können.
  • Die Ausstattung: Abhängig von Ihren Bedürfnissen kann ein Lattenrost verschiedene Funktionen besitzen, wie zum Beispiel USB-Anschlüsse, Massagefunktion oder Infrarot-Fernbedienung.
  • Das Gewicht: Ein elektrischer Lattenrost kann aufgrund seiner Technik ein höheres Gewicht haben als ein herkömmlicher Lattenrost. Achten Sie besonders darauf, wenn Sie den Lattenrost häufiger umstellen möchten.
  • Das Material: Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff können unterschiedlich langlebig und pflegeleicht sein. Achten Sie auf qualitativ hochwertige Materialien, um eine lange Lebensdauer des Lattenrostes zu gewährleisten.
  • Der Preis: Die Preise für elektrische Lattenroste können sehr unterschiedlich sein. Achten Sie auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und vergleichen Sie die Preise verschiedener Modelle.

elektrischer Lattenrost 140×200 Vergleich – Top Tipps

Angebot
Nadana Elektrischer Lattenrost Rubin M ca. 140x200cm
Genießen Sie höchsten Komfort und individuelle Anpassungsmöglichkeiten mit dem elektrischen Lattenrost Rubin M auf einer Liegefläche von ca. 140 x 200 cm (B x L). Hergestellt aus Birkenholz bietet dieser Lattenrost mit 28 Leisten, darunter 14 mit innovativen Duokappen, optimale Unterstützung und Flexibilität für einen erholsamen Schlaf.
Angebot
Elektrischer Lattenrost Rubin M ca. 140x200cm
Genießen Sie höchsten Komfort und individuelle Anpassungsmöglichkeiten mit dem elektrischen Lattenrost Rubin M auf einer Liegefläche von ca. 140 x 200 cm (B x L). Hergestellt aus Birkenholz bietet dieser Lattenrost mit 28 Leisten, darunter 14 mit innovativen Duokappen, optimale Unterstützung und Flexibilität für einen erholsamen Schlaf.
Angebot
Nadana Elektrischer Lattenrost Rubin M ca. 80x200cm
Genießen Sie höchsten Komfort und individuelle Anpassungsmöglichkeiten mit dem elektrischen Lattenrost Rubin M auf einer Liegefläche von ca. 80 x 200 cm (B x L). Hergestellt aus Birkenholz bietet dieser Lattenrost mit 28 Leisten, darunter 14 mit innovativen Duokappen, optimale Unterstützung und Flexibilität für einen erholsamen Schlaf.

Pflege und Wartung des Lattenrostes

Um eine lange Lebensdauer des Lattenrostes zu gewährleisten, sollten regelmäßige Pflege- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Dazu gehört das absaugen oder abwischen des Rahmens sowie der Latten, um Staub und Schmutz zu entfernen. Eventuelle Flecken oder Verfärbungen können mit einem milden Reinigungsmittel und einem feuchten Tuch entfernt werden. Auch die Motoren und Kabel sollten von Zeit zu Zeit kontrolliert werden und gegebenenfalls durch einen Fachmann repariert werden.

Preisvergleich von verschiedenen Modellen auf dem Markt

Preisvergleich von verschiedenen Modellen auf dem Markt:

Bevor man einen elektrischen Lattenrost 140×200 kauft, empfiehlt es sich, verschiedene Modelle auf dem Markt zu vergleichen. Dabei sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die Qualität und Ausstattungsmerkmale des jeweiligen Lattenrostes.

Viele Hersteller bieten unterschiedliche Modelle an, die sich in Funktionen wie verstellbaren Kopf- und Fußteilen, Speichermöglichkeiten für verschiedene Einstellungen, Massagefunktionen oder Fernbedienung unterscheiden können. Daher ist es wichtig, die gewünschten Funktionen und Ausstattungsmerkmale zu kennen, bevor man sich für ein bestimmtes Modell entscheidet.

Ein Preisvergleich kann dabei helfen, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Dabei sollte man jedoch auch auf Angebote achten und nicht immer den höchsten Preis als Indikator für die beste Qualität wählen.

Kundenbewertungen und Empfehlungen von Herstellern

Kundenbewertungen und Empfehlungen von Herstellern sind eine wichtige Informationsquelle, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Kundenbewertungen direkt auf der Produktseite und in Online-Shops geben Aufschluss über die Erfahrungen anderer Nutzer mit dem Lattenrost. Hierbei sollten nicht nur positive Bewertungen berücksichtigt werden, sondern auch kritische Stimmen und deren Gründe.

Eine weitere Hilfe bieten Empfehlungen und Tests von Herstellern und unabhängigen Institutionen. Diese geben oft detaillierte Informationen über die Stabilität, die Verarbeitung oder die Langlebigkeit des Lattenrostes. Auch kann hierbei ein direkter Vergleich mit anderen Modellen gezogen werden.

Es lohnt sich, vor dem Kauf verschiedener Modelle und Marken zu recherchieren und Erfahrungsberichte von anderen Nutzern zu sichten. So können individuelle Anforderungen und Erwartungen an den Lattenrost besser mit einem passenden Modell abgedeckt werden.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen:

1. Matratzenschoner: Ein Matratzenschoner ist eine Schutzauflage für die Matratze und verhindert das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit in die Matratze. Er kann somit die Lebensdauer der Matratze erhöhen und sorgt für ein angenehmeres Schlafgefühl. Es gibt verschiedene Ausführungen, wie z.B. wasserdichte Schoner oder atmungsaktive Schoner aus Baumwolle.

2. Kaltschaum-Topper (90×200): Ein Kaltschaum-Topper ist eine Matratzenauflage aus Kaltschaum, die auf die Matratze gelegt wird. Dadurch wird der Liegekomfort der Matratze verbessert, da der Topper eine weiche und angenehme Oberfläche bietet. Zudem kann er die Haltbarkeit der Matratze verlängern. Für eine Matratze in der Größe 90×200 cm eignet sich ein entsprechender Topper in der gleichen Größe.

3. Elektrischer Lattenrost 120×200: Ein elektrischer Lattenrost in der Größe 120×200 cm bietet dieselben Funktionen wie ein elektrischer Lattenrost in anderen Größen. Er ermöglicht die individuelle Verstellung des Kopf- und Fußteils über eine Fernbedienung und kann somit den Schlafkomfort erhöhen.

4. Lattenrost: Ein Lattenrost bildet zusammen mit der Matratze das Bettgestell und sorgt für eine gute Belüftung der Matratze. Es gibt verschiedene Ausführungen, wie z.B. den elektrischen Lattenrost oder den Rollrost, der aus einzelnen Leisten besteht. Ein Lattenrost ist eine wichtige Komponente für einen erholsamen Schlaf.

In Bezug auf den elektrischen Lattenrost 140×200 gibt es verschiedene Möglichkeiten, um den Schlafkomfort zu erhöhen. Ein Matratzen-Topper aus Kaltschaum oder eine Lammfell-Bettauflage können für ein angenehmeres Schlafgefühl sorgen. Zudem kann ein Rollrost als Alternative zum herkömmlichen Lattenrost verwendet werden. Beim Kauf sollte jedoch auf die passende Größe geachtet werden, z.B. Topper 140×200 oder elektrischer Lattenrost 140×200. Auch ein Matratzenschoner kann dazu beitragen, die Lebensdauer der Matratze zu verlängern.

Scroll to Top