Borlotti-Bohnen

Borlotti-Bohnen sind eine wohlschmeckende und gesunde Zutat in vielen Gerichten der mediterranen Küche. Doch welches sind die besten Borlotti-Bohnen auf dem Markt? Um diese Frage zu beantworten, haben wir verschiedene Sorten Borlotti-Bohnen getestet und miteinander verglichen. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen unsere Produkttest-Review, Vergleich und Bestenliste für Borlotti-Bohnen sowie unsere Testkriterien und geben Ihnen Tipps zum Einkauf und zur Aufbewahrung. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften, den Geschmack und die Nährstoffe der Borlotti-Bohnen und finden Sie Ihre persönliche Lieblingssorte.

Borlotti-Bohnen Bestenliste

Bestseller Nr. 1
Mamma Lucia Borlotti Bohnen, 12er Pack (12 x 400g)
  • Die Auswahl bester Rohstoffe garantiert die hohe Qualität der mamma lucia Bohnen
  • Ideal für die Sportlerernährung
  • Geeignet für die vegane Küche
Bestseller Nr. 2
PROBIOS Braune Bohnen - Borlotti Bio, 1er Pack (1 x 400 g)
  • Glutenfrei
  • ballaststoffquelle
  • 100% Bio
  • Proteinquelle

Einführung zu Borlotti-Bohnen

Borlotti-Bohnen sind eine vielseitige Hülsenfrucht, die aufgrund ihres angenehmen Geschmacks und ihrer gesundheitlichen Vorteile in der Küche immer beliebter werden. Die Bohne hat ihren Ursprung in Südamerika, ist aber mittlerweile auch in Europa und anderen Teilen der Welt verbreitet. Borlotti-Bohnen sind reich an Protein, Ballaststoffen und anderen wichtigen Nährstoffen, die zur Erhaltung einer gesunden Ernährung beitragen können. Im Folgenden werden wir genauer auf Aussehen, Geschmack, Verwendung und gesundheitliche Vorteile von Borlotti-Bohnen eingehen.

Aussehen und Herkunft der Bohne

Borlotti-Bohnen
Borlotti-Bohnen
Die Borlotti-Bohnen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte und haben eine ovale Form sowie eine beige-rote Färbung mit dunklen Streifen. Die Bohnen stammen ursprünglich aus Südamerika, sind jedoch heute auch in Europa und anderen Teilen der Welt verbreitet. In Italien sind sie unter dem Namen „borlotti“ bekannt und werden oft in der mediterranen Küche verwendet.

Geschmack und Verwendungsmöglichkeiten

Die Borlotti-Bohne hat einen milden, nussigen Geschmack und eine cremige Konsistenz.

Sie eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Eintöpfen, Suppen, Salaten, Nudel- und Reisgerichten sowie als Beilage zu Fleischgerichten.

Die Bohne ist auch ein beliebter Bestandteil von traditionellen Gerichten wie Chili con Carne oder Minestrone.

Borlotti-Bohnen – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Rapunzel Bio Borlotti Bohnen in der Dose (6 x 400 gr)
Rapunzel Bio Borlotti Bohnen in der Dose (6 x 400 gr)
Verpackungsmenge: (6 x 400 gr); Bio-Zertifizierung: EG-Bio
19,69 EUR
Bestseller Nr. 7
8x Valfrutta Fagioli Borlotti,Italienische Borlotti-Bohnen,Hülsenfrucht Gemüse Gekochte Bohnen,Dose 3x150g + Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose
8x Valfrutta Fagioli Borlotti,Italienische Borlotti-Bohnen,Hülsenfrucht Gemüse Gekochte Bohnen,Dose 3x150g + Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose
Kostenlose Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose; Zutaten Borlottibohnen, Wasser, Salz
35,03 EUR
Bestseller Nr. 8
Le Specialità di Viani Borlotti-Bohnen, gesprenkelt, Wachtelbohnen, 400 g
Le Specialità di Viani Borlotti-Bohnen, gesprenkelt, Wachtelbohnen, 400 g
Borlotti Bohnen; Wachtelbohnen; 400 g Beutel
6,75 EUR
Bestseller Nr. 11
12x Valfrutta Fagioli Borlotti,Italienische Borlotti-Bohnen,Hülsenfrucht Gemüse Gekochte Bohnen,Glas 360g + Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose
12x Valfrutta Fagioli Borlotti,Italienische Borlotti-Bohnen,Hülsenfrucht Gemüse Gekochte Bohnen,Glas 360g + Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose
Kostenlose Italian Gourmet Polpa di Pomodoro 400g Dose; Zutaten Borlottibohnen, Wasser, Salz
26,76 EUR

Nährstoffe und gesundheitliche Vorteile

Borlotti-Bohnen sind reich an Nährstoffen wie Ballaststoffen, pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Eine Portion von 100 Gramm gekochten Borlotti-Bohnen enthält etwa:

  • rund 9 g Eiweiß,
  • 7 g Ballaststoffe,
  • 1,8 mg Eisen,
  • 1,0 mg Mangan,
  • 0,2 mg Vitamin B6,
  • 0,1 mg Kupfer,
  • 0,03 mg Thiamin und
  • 0,2 mg Folsäure.

Zudem enthalten sie wenig Fett und nur sehr wenig gesättigte Fettsäuren. Borlotti-Bohnen haben viele gesundheitliche Vorteile. Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Verdauung und regulieren den Blutzuckerspiegel. Eisen ist wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen und Mangan unterstützt die Knochenbildung. Vitamin B6 ist wichtig für das Immunsystem und den Stoffwechsel. Zudem wird Folsäure besonders in der Schwangerschaft benötigt, um den Fötus vor Fehlbildungen zu schützen. Ebenso kann der regelmäßige Verzehr von Borlotti-Bohnen das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern und den Cholesterinspiegel senken.

Einkauf und Aufbewahrung der Borlotti-Bohnen

Beim Einkauf von Borlotti-Bohnen ist es wichtig darauf zu achten, dass sie frisch sind und keine Anzeichen von Schimmel oder Verderb aufweisen. In der Regel findet man Borlotti-Bohnen in getrockneter Form in Supermärkten oder Bioläden.

Zur Aufbewahrung sollten die Bohnen an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert werden. Am besten eignet sich dafür ein luftdicht verschlossener Behälter oder ein Glas mit Deckel.

Borlotti-Bohnen Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
SPAR Natur*pur Saatgut Bio-Buschbohnen Borlotto rosso
Spar Natur*pur Bio-Buschbohnen Bortolotto Rosso Flachhülsige Trockenkochbohnen. Hülsen und Körner sind nach Ausreife rot gesprenkelt auf weißlicher Grundfarbe. Resistent gegen viele Bohnenkrankheiten. Verwendung: Zum Verkochen - die Körner können sowohl frisch als auch zur Trocknung bzw. Konservierung verwendet werden. Aussaat : Mitte Mai-Juni in Reihen oder Horsten direkt ins Freiland ca. 3 cm tief auslegen und mit Erde bedecken Auspflanzung & Abstand: nach Aufgang bei zu dichtem Stand verziehen 45 x 30 cm Keimzeit : 5-14 Tage Erntezeit : Mitte Juli-September Standort : sonnige Lage, guter Boden Pflege : regelmäßig gießen nur wenig düngen Höhe : 50-70 cm
Angebot
Trockenkochbohnensamen Borlotto nano
Die sehr alte italienische Bohnensorte ist frühreifend und ertragreich. Borlotto Nano bildet zuerst grün-rote und später im erntereifen Zustand rot-gelb gestreifte bis zu 15 cm lange Hülsen ohne Fäden mit 6 bis 7 Bohnen. Diese schmecken besonders gut...
Angebot
Trockenkochbohnensamen Borlotto nano
Die sehr alte italienische Bohnensorte ist frühreifend und ertragreich. Borlotto Nano bildet zuerst grün-rote und später im erntereifen Zustand rot-gelb gestreifte bis zu 15 cm lange Hülsen ohne Fäden mit 6 bis 7 Bohnen. Diese schmecken besonders gut in Suppen und Eintöpfen. Mit dekorativen rosafarbenen Blüten im Juni. Sehr schön auch als Trockenschmuck. Historisches Saatgut:Mit Gärtner Pötschkes historischem Saatgut soll Gutes bewahrt werden. Die ausgewählten, alten Sorten sind seit vielen Jahrzehnten bewährt und samenfest – d.h. alle spezifischen Eigenschaften werden an die nächsten Generationen weitergegeben.

Ähnliche Artikel & Informationen

Die Borlotti-Bohnen lassen sich vielseitig einsetzen und eignen sich beispielsweise als Zutat in Eintöpfen oder Salaten. Um den Geschmack zu intensivieren, kann man sie mit einer selbstgemachten Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe kochen. Beluga-Linsen und Mungobohnen sind weitere beliebte Hülsenfrüchte, die sich sowohl als Beilage als auch als Hauptzutat eignen. Auch Fleischkonserven können eine tolle Ergänzung zu Gerichten mit Borlotti-Bohnen darstellen, zum Beispiel in Form von Sardinen- oder Sardellenfilets. Wer vegane Alternativen bevorzugt, kann auf veganes Hack zurückgreifen. Getrocknete Champignons oder Salzzitronen können zusätzlich eine leckere Geschmacksnote hinzufügen.

Letzte Aktualisierung am 19.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top