Backpacking-Rucksack

Ein Backpacking-Rucksack ist für viele Reisende und Outdoor-Enthusiasten ein unverzichtbares Utensil. Ob für Wochenendtrips oder Langzeitreisen, ein Rucksack mit ausreichend Stauraum, einem stabilen Tragesystem und guter Haltbarkeit sind wichtige Faktoren, um ein angenehmes Reiseerlebnis zu gewährleisten. Doch welcher Rucksack ist der Richtige? In diesem Artikel möchten wir verschiedene Backpacking-Rucksäcke miteinander vergleichen und testen, um Ihnen eine Bestenliste mit den besten Rucksäcken präsentieren zu können. Dabei werden wir verschiedene Testkriterien wie Größe, Material, Tragesystem, Aufteilung und Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigen. Lesen Sie weiter und finden Sie den perfekten Backpacking-Rucksack für Ihre nächste Reise!

Backpacking-Rucksack Topseller

Bestseller Nr. 1
Journext Backpacker Rucksack NOVA 60+10L / Trekkingrucksack perfekt fürs Reisen/Rucksack Backpacking/Frontloader und Toploader/Backpacking Rucksack Damen und Herren/Reiserucksack 70l
  • PERFEKTER TRAVEL RUCKSACK - stabile Griffe vorne und hinten erleichtert das Be- und Entladen ins Auto sowie das Bewegen, wenn er nicht auf dem Rücken getragen wird. Praktisch und komfortabel für jede Rucksack Reise!
  • MAXIMALE ANPASSBARKEIT UND KOMFORT - Der 60L Rucksack bietet ein universell anpassbares Rückensystem mit Luftkanälen sowie eine besonders weiche Polsterung.
  • FRONT- & TOPLOADER - Unser großer Rucksack ist sowohl von oben als auch von vorne zugänglich. Das frontale Beladen erleichtert das Packen ungemein und macht ihn zum idealen Begleiter für deine Abenteuer.
  • NOCH MEHR PLATZ - Unten am Trekking Rucksack sind Befestigungsriemen, zum verstauen von Schlafsack und Co. Solltest du gerade nichts davon mitnehmen, kannst du die Riemen einfach verstauen.
  • CLEVERE STRETCHTASCHEN - Die Hüftflossen bieten Platz für Wertsachen. Das Stretch-Frontfach außen ermöglicht die Aufbewahrung von nassen Sachen, während die großen Stretch-Seitentaschen sogar Platz für 1,5 L Flaschen bieten.
Bestseller Nr. 2

Zweck eines Backpacking-Rucksacks

Ein Backpacking-Rucksack dient dazu, Ausrüstung und Ersatzkleidung für längere Wanderungen oder Trekking-Touren zu transportieren. Er ist für den Einsatz in der Natur konzipiert und bietet durch sein Tragesystem und seine robusten Materialien den nötigen Komfort und Schutz für den Träger und das Gepäck.

Größe und Gewicht des Rucksacks

Backpacking-Rucksack
Backpacking-Rucksack

Zur Auswahl eines geeigneten Backpacking-Rucksacks ist die Größe und das Gewicht ein wichtiger Faktor. Es ist wichtig, dass der Rucksack groß genug ist, um alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände aufzunehmen, aber auch nicht zu groß, um ihn angenehm tragen zu können. Das Gewicht des Rucksacks sollte ebenfalls berücksichtigt werden, da dies Auswirkungen auf den Komfort beim Tragen hat. Ein schwerer Rucksack kann den Rücken belasten und das Wandern unangenehm machen, während ein zu leichter Rucksack möglicherweise nicht ausreichend Platz und Stabilität für das Tragen schwererer Ausrüstung bietet.

Material und Haltbarkeit des Rucksacks

Der Rucksack sollte aus robustem Material gefertigt sein und eine hohe Haltbarkeit aufweisen, um den Anforderungen beim Backpacking standhalten zu können. Besonders strapazierfähiges Material wie beispielsweise Cordura oder Nylon bieten hier Vorteile gegenüber anderen Stoffen.

Backpacking-Rucksack – die übrigen Anbieter

AngebotBestseller Nr. 3
deuter AViANT Voyager 60+10 SL Damen Reiserucksack mit Tagesrucksack
deuter AViANT Voyager 60+10 SL Damen Reiserucksack mit Tagesrucksack
Rückenlängen Anpassung durch das VariQuick System mit verstellbaren Trägern; Der Rucksack enthält einen kleinen Tagesrucksack
220,28 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
deuter Aircontact Lite 50 + 10 leichter Trekkingrucksack
deuter Aircontact Lite 50 + 10 leichter Trekkingrucksack
Rückenlängen-Anpassung durch verstellbare Trägerhöhe mit dem VariQuick System; Vorrichtung für Trinksystem (deuter Streamer 3.0 - nicht enthalten!)
129,95 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 7
deuter AViANT Voyager 65+10 Reiserucksack mit Tagesrucksack
deuter AViANT Voyager 65+10 Reiserucksack mit Tagesrucksack
Das Transport-Cover dient gleichzeitig als Regenhülle und schützt das Gepäck auf Reisen
227,45 EUR Amazon Prime

Tragesystem und Komfort

Das Tragesystem und der Komfort eines Backpacking-Rucksacks sind entscheidend für einen angenehmen Tragekomfort während langer Wanderungen. Ein gut gepolstertes Rückensystem und Schultergurte können das Gewicht des Rucksacks gleichmäßig auf dem Rücken verteilen und den Druck auf bestimmte Stellen verringern. Auch ein verstellbarer Brust- und Hüftgurt kann dabei helfen, den Rucksack an die individuelle Körperform anzupassen und den Schwerpunkt am Körper zu halten. Ein belüftetes Rückensystem kann zudem für ein angenehmes Klima sorgen und Schweißbildung auf dem Rücken verhindern.

Aufteilung und Zugänglichkeit der Fächer

Eine wichtige Komponente bei der Auswahl eines Backpacking-Rucksacks ist die Aufteilung und Zugänglichkeit der Fächer. Ein guter Rucksack sollte ausreichend Platz haben, um alle notwendigen Dinge zu verstauen und gleichzeitig einfach zugänglich bleiben. Fächer mit Reißverschlüssen, elastischen Taschen und Kompressionsriemen sollten gut organisiert sein, um ein schnelles Auffinden der benötigten Gegenstände zu ermöglichen. Auch eine separate Tasche für einen Schlafsack oder ein Zelt kann hilfreich sein, um diese wichtigen Dinge schnell griffbereit zu haben.

Backpacking-Rucksack – Topseller in kleinen Shops

Angebot
Pacsafe - Rucksack / Backpack ECO 18L Backpack Rucksäcke Grau
Safety first im Business oder beim Work-out: Dieser bis ins Detail durchdachte Rucksack von Pacsafe setzt neue Maßstäbe in Sachen Sicherheit. Radio Frequency Identification, kurz RFID, bezeichnet eine Technologie zum Abrufen der auf einem speziellen...
Angebot
Hugo Boss - Rucksack / Backpack Ray Backpack Rucksäcke Herren
Dieser klassische Rucksack von BOSS ist aus teilweise recyceltem Kunstleder gefertigt. Sein elegantes, geradliniges Design ist perfekt alle, die einen gehobenen Lifestyle pflegen. klassischer Daypack von BOSSaus weichem, zum Teil recyceltem...
Angebot
Thule - Rucksack / Backpack Lithos Backpack 20L Rucksäcke Grau
Dieser Rucksack von Thule ist bestens geeignet für Ausflug, Arbeit oder Alltag. Das flexible Wunder wurde für jede Gelegenheit designt! funktionaler Daypack von Thuleaus hochwertigem Polyester in Ripstopperfekt für den Campus oder den...

Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Backpacking-Rucksacks ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei sollte man darauf achten, dass der Rucksack nicht nur günstig ist, sondern auch eine gute Qualität und Ausstattung bietet, die den eigenen Ansprüchen entsprechen. Es kann sich lohnen, etwas mehr Geld auszugeben, um einen langlebigen und komfortablen Rucksack zu erhalten, der den Anforderungen des Backpacking gerecht wird.

Extras wie Regenschutz oder Trinksystem-Kompatibilität.

Neben den Basisfaktoren wie Größe, Gewicht, Material und Tragesystem gibt es Extras, die bei einem Backpacking-Rucksack von Vorteil sein können. Ein Regenschutz ist beispielsweise ein wichtiges Zubehörteil, um den Rucksack und sein Inhalt bei Regenwetter zu schützen. Dies ist besonders nützlich, wenn man in einer Region mit unvorhersehbarem Wetter unterwegs ist. Auch eine Trinksystem-Kompatibilität ist ein Pluspunkt, da man so einfach und bequem unterwegs trinken kann, ohne den Rucksack absetzen zu müssen. Es gibt auch Rucksäcke, bei denen ein Trinksystem bereits integriert ist. Ebenfalls praktisch können zusätzliche Fächer und Organisationsmöglichkeiten sein, um Ausrüstung und Kleidung effektiv zu verstauen. Allerdings können diese Extras auch den Preis des Rucksacks erhöhen, sodass ein sorgfältiger Vergleich und Abwägung der eigenen Bedürfnisse notwendig ist.

Ähnliche Artikel & Informationen

Für Reisende, die auch gerne wandern oder zelten gehen, ist ein gut ausgestatteter Backpacking-Rucksack unverzichtbar. Es gibt verschiedene Größen zur Auswahl, je nach Bedarf. Ein 25 Liter Rucksack ist beispielsweise ideal als Handgepäck-Tasche auf Flugreisen oder als Tagesrucksack für Wanderungen. Für längere Reisen eignet sich eher ein Salzen-Rucksack oder ein Jack-Wolfskin-Rucksack, die mehr Stauraum bieten.

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Backpacking-Rucksacks ist das Material und die Haltbarkeit. Es sollte robust und strapazierfähig sein, um den Anforderungen auf Reisen und beim Wandern standzuhalten. Ebenso wichtig ist das Tragesystem und der Komfort des Rucksacks. Ein Deuter-Tagesrucksack beispielsweise ist für kurze Ausflüge perfekt und bietet dank des gepolsterten Rückenteils einen hohen Tragekomfort.

Die Aufteilung und Zugänglichkeit der Fächer ist ebenfalls eine wichtige Überlegung bei der Auswahl eines Backpacking-Rucksacks. Einige Modelle wie beispielsweise die Reisetasche mit Rollen und Rucksackfunktion bieten hierbei besonders viel Flexibilität.

Zur Organisation der Kleidung und Kosmetikartikel sind eine Kulturbeutel und ein Kleidersack empfehlenswert. Für Flüssigkeiten eignen sich am besten Reiseflaschen aus Glas in verschiedenen Größen. Einige Backpacking-Rucksäcke verfügen auch über Extras wie einen Regenschutz oder sind Trinksystem-kompatibel.

Letztendlich sollte auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Auswahl des passenden Backpacking-Rucksacks berücksichtigt werden.

Scroll to Top