Apfelschorle

Apfelschorle ist ein erfrischendes Getränk, das aus einer Mischung von Apfelsaft und Mineralwasser hergestellt wird. Doch welches ist die beste Apfelschorle auf dem Markt? In diesem Produkttest Review werden wir die beliebtesten Marken von Apfelschorle unter verschiedenen Gesichtspunkten vergleichen und bewerten. Unsere Bestenliste wird Ihnen dabei helfen, die passende Apfelschorle für Ihren Geschmack zu finden. Wir beschreiben auch den Herstellungsprozess von Apfelschorle, gehen auf die gesundheitlichen Auswirkungen ein und zeigen Ihnen, wie Sie Apfelschorle zuhause selber herstellen können.

Apfelschorle Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 1
Lift Apfelschorle - fruchtig-spritziges Erfrischungsgetränk aus natürlichem Apfelsaft und frischem Wasser - mit geringem Zuckergehalt - Softdrink in Einweg Flaschen (12 x 500 ml)
  • Lust auf Leben. Durst auf Lift. Mit der fruchtigen Lift Apfelschorle in jeder Lebenssituation die ideale und natürliche Erfrischung genießen
  • Mehr Saft, mehr Geschmack: Die neue Rezeptur macht Lift mit 55% Apfelsaft und fruchteigener Süße zu einem besonderen Geschmackserlebnis - ganz ohne zugesetztem Zucker
  • Für einen aktiven Lebensstil geeignet: Die Lift Apfelschorle kann dank des hohen Frucht- und des geringen Zuckergehalts von jedem & zu jeder Zeit getrunken werden - auch von Kindern
  • Die handlichen 0,5L Flaschen halten den leichten Softdrink nicht nur länger frisch, sondern passen dank der praktischen Größe in jede Tasche und sind auch ideale für unterwegs
  • Lieferumfang: 12 x 500 ml Lift Apfelschorle Einweg Trinkflasche, Leichtes Erfrischungsgetränk aus natürlichem Apfelsaft für jede Lebenssituation
Bestseller Nr. 2
Pfanner Apfelschorle (6 x 0,5 l) – aus 55% Fruchtgehalt mit Kohlensäure - Fruchtgetränk ohne Zuckerzusatz - Schorle im Vorratspack
  • ERFRISCHENDER DURSTLÖSCHER: Erleben Sie mit der Apfelsaftschorle eine genussvolle Erfrischung mit 55% Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat kombiniert mit spritziger Kohlensäure.
  • APFEL GESPRITZT: Das erfrischende Getränk eignet sich ideal für Sport, als Getränk in der Schule, der Freizeit oder im Büro. Ihr vitaminreiches Vergnügen, praktisch in handlichen 500 ml Flaschen.
  • VORRATSPACK: Erleben Sie puren Genuss im praktischen 6er Pack. Die Pfanner Fruchtsaftschorle aus Äpfeln im Mehrpack – immer zur Hand, wenn der Durst nach höchster Qualität ruft!
  • FRUCHTSÄFTE FÜR JEDEN GESCHMACK: Unsere Fruchtsaft-Welt, von Nektar, über naturtrübe Bio-Säfte bis hin zu Premium und Fairtrade Varianten, bietet eine Auswahl für alle Geschmacksrichtungen.
  • TRADITION: Seit 1856 stellt unser familiengeführtes Unternehmen verschiedenste Getränke aus frischen und hochwertigen Zutaten her. Auch Fruchtsäfte, Saftschorlen und Sirups gehören zu unserem breiten Sortiment.

Was ist Apfelschorle?

Apfelschorle ist ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk, das aus Apfelsaft und Mineralwasser hergestellt wird. Der Anteil an Apfelsaft kann je nach Hersteller variieren und reicht von 30% bis zu 100%. Je nach den persönlichen Vorlieben kann man zwischen einer süßen und säuerlichen Variante wählen. Einige Hersteller versetzen den Apfelsaft auch mit Kohlensäure, um so ein spritziges Erlebnis zu ermöglichen.

Apfelschorle ist besonders in Deutschland und anderen europäischen Ländern sehr beliebt, da es als ein leichtes und erfrischendes Getränk gilt, das man zu jeder Tageszeit trinken kann. Es ist besonders an heißen Tagen eine willkommene Abkühlung und kann auch als Durstlöscher beim Sport oder in der Freizeit dienen.

In der Regel ist Apfelschorle gesünder als andere Softdrinks, da es weniger Kalorien und Zucker enthält. Der Verzehr von Apfelschorle kann zudem positiv auf die Gesundheit wirken, da Apfelsaft reich an Antioxidantien und Vitamin C ist. Es ist jedoch zu beachten, dass die Fruchtsäure in Apfelsaft das Zahnfleisch und den Zahnschmelz schädigen kann.

Apfelschorle ist im Handel in allen gängigen Supermärkten, Lebensmittelgeschäften und Getränkeläden erhältlich. Es gibt auch Bio- und Fairtrade-Varianten, die aus biologischem Anbau stammen und nachhaltig produziert werden.

Wer Apfelschorle gerne selber machen möchte, kann frisch gepressten Apfelsaft und Mineralwasser im Verhältnis 1:1 mischen und gegebenenfalls mit Zucker oder Süßstoff süßen. Man kann auch frisches Obst hinzufügen, um dem Getränk eine besondere Note zu verleihen. In jedem Fall ist Apfelschorle ein leckeres und erfrischendes Getränk für jede Gelegenheit.

Herstellungsprozess: Wie wird Apfelschorle hergestellt?

Apfelschorle
Apfelschorle

Apfelschorle wird durch das Vermischen von Apfelsaft und Mineralwasser hergestellt. Hierbei sollte der Apfelsaft einen Anteil von etwa einem Fünftel bis zu einem Drittel des Mischverhältnisses ausmachen, je nach persönlichem Geschmack. Das Mineralwasser kann dabei mit Kohlensäure oder als stilles Wasser verwendet werden. Bei der Herstellung wird auf eine möglichst schonende Verarbeitung des Apfelsafts geachtet, um dessen natürlichen Geschmack und Nährstoffe zu erhalten.

Einfluss auf die Gesundheit: Ist Apfelschorle gesund?

Apfelschorle kann dank des hohen Anteils an Apfelsaft eine gesunde Alternative zu anderen Getränken darstellen. Der enthaltene Apfelsaft kann bei moderatem Konsum positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben. So enthält er beispielsweise Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die das Immunsystem stärken und den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Apfelschorle auch Zucker enthält. Bei übermäßigem Konsum kann dies zu einer Gewichtszunahme und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Es wird empfohlen, Apfelschorle in Maßen zu trinken und sich ansonsten für Getränke ohne Zuckerzusatz zu entscheiden.

Apfelschorle – weitere Kaufempfehlungen

Bestseller Nr. 3
granini Fruchtschorle Apfel (6 x 500ml)
granini Fruchtschorle Apfel (6 x 500ml)
VEGAN: granini Fruchtschorle Apfel ist vegan, wie auch alle anderen Produkte von granini.
8,34 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Gut & Günstig Apfelschorle, 6er Pack (6 x 0.5 l) EINWEG
Gut & Günstig Apfelschorle, 6er Pack (6 x 0.5 l) EINWEG
Apfelschorle Fruchtgehalt: 60%; Mit natürlichem Mineralwasser; 6x 0.5 l Flasch inklusive 1.50€ Pfand
6,95 EUR
Bestseller Nr. 6
DPG Adelholzener Bio Apfelschorle, 18er Pack, 18 x 0,5 l EINWEG
DPG Adelholzener Bio Apfelschorle, 18er Pack, 18 x 0,5 l EINWEG
18 x 0,5 l Pack inklusive Pfand
33,95 EUR
Bestseller Nr. 7
Gut und Günstig Apfelschorle, 6er Pack (6 x 1.5 l) EINWEG
Gut und Günstig Apfelschorle, 6er Pack (6 x 1.5 l) EINWEG
Apfelschorle Fruchtgehalt: 60%; Mit Natürlichem Mineralwasser; 6 x 1.5 l Flasche inklusive 1.50€ Pfand
14,95 EUR
Bestseller Nr. 8
Adelholzener Bio Apfelsaft-Schorle MEHRWEG (12 x 0.5 l)
Adelholzener Bio Apfelsaft-Schorle MEHRWEG (12 x 0.5 l)
100% Direktsaft; Wird im Mehrweg-Kasten geliefert; 12 x 0.5 l Adelholzener in Kunststoffflaschen
21,04 EUR
Bestseller Nr. 10
Gasteiner Apfel 24 x 0,33L Dose - 1 Tray
Gasteiner Apfel 24 x 0,33L Dose - 1 Tray
Gasteiner APFEL 24x330ml Dose - 1 Tray mit 24 Dosen
28,99 EUR
Bestseller Nr. 11
Bestseller Nr. 12
Adelholzener Apfelsaftschorle MEHRWEG (12 x 0.5 l)
Adelholzener Apfelsaftschorle MEHRWEG (12 x 0.5 l)
Adelholzener Apfelsaftschorle kombiniert mit Fruchtsaft und wenig Kohlensäure; Das garantiert eine leckere Erfrischung
13,99 EUR

Beliebtheit: Warum ist Apfelschorle so beliebt?

Apfelschorle erfreut sich bei vielen Menschen großer Beliebtheit. Dies liegt vor allem daran, dass sie eine erfrischende Alternative zu reinem Wasser darstellt und gleichzeitig weniger süß und kalorienhaltig ist als Limonade oder Cola. Zudem enthält sie wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, das für das Immunsystem wichtig ist. Apfelschorle kann zu jeder Tageszeit getrunken werden und eignet sich besonders gut als Durstlöscher bei warmen Temperaturen oder nach sportlichen Aktivitäten.

Varianten: Gibt es verschiedene Arten von Apfelschorle?

Gibt es verschiedene Arten von Apfelschorle?

Ja, es gibt verschiedene Arten von Apfelschorle, die sich in ihrem Fruchtgehalt und der Mischung mit anderen Getränken unterscheiden. Einige gängige Varianten sind:

  • Klassische Apfelschorle: Bestehend aus Apfelsaft und Wasser im Verhältnis 1:1
  • Leichte Apfelschorle: Bestehend aus Apfelsaft und Wasser im Verhältnis 1:2 oder 1:3
  • Bio-Apfelschorle: Herstellung aus Bio-Äpfeln und ohne Zusatz von chemischen Spritzmitteln
  • Apfel-Kirsch-Schorle: Mischung aus Apfelsaft und Kirschsaft
  • Apfel-Holunderblüten-Schorle: Mischung aus Apfelsaft und Holunderblütensaft
  • Apfel-Rhabarber-Schorle: Mischung aus Apfelsaft und Rhabarbersaft

Apfelschorle Test – sonstiges am Markt

Angebot
Lift Apfelschorle 0,5l
Apfelschorle / 0,5 Liter / Geschmacksrichtung Apfel / ohne Zuckerzusatz
Angebot
Schorle-Helden 5+1 Weinschorle Paket
Entdecken Sie dieses erfrischende Weinschorle Paket von Schorle-Helden! Ob Roséweinschorle, Rieslingschorle oder Weißwein-Cuvée Schorle - hier ist für jeden etwas dabei.
Angebot
Schorle-Helden Weißweinschorle "Zwää PS" 1,0 L
Üppige Fruchtaromen die an Maracuja, Pfirsich und goldene Kiwi erinnern. Im Mund fruchtig-frisch und leichter Exotik mit feiner Restsüße

Verwendung: Wofür wird Apfelschorle verwendet?

Apfelschorle wird oft als Durstlöscher und Erfrischungsgetränk konsumiert. Besonders im Sommer oder nach körperlicher Aktivität ist Apfelschorle eine beliebte Alternative zu Limonaden oder anderen süßen Getränken. Zudem eignet sich Apfelschorle auch als alkoholfreie Option bei gesellschaftlichen Anlässen oder als Zugabe in Cocktails.

Verfügbarkeit: Wo kann man Apfelschorle kaufen?

Wo kann man Apfelschorle kaufen?
Apfelschorle ist in vielen Supermärkten, Getränkemärkten und auch online erhältlich. Es gibt eine große Auswahl verschiedener Marken und Hersteller, die Apfelschorle anbieten. Auch auf Veranstaltungen und Messen wird oft Apfelschorle als Getränk angeboten.

Tipps zum Selbermachen: Wie kann man Apfelschorle zuhause herstellen?

Apfelschorle lässt sich ganz einfach zu Hause herstellen. Dafür benötigt man lediglich Apfelsaft und Mineralwasser im Verhältnis von 1:1. Das bedeutet, dass man je einen Teil Apfelsaft mit einem Teil Mineralwasser mischt. Hierbei kann man je nach Geschmack auch variieren und mehr oder weniger Mineralwasser hinzufügen.

Man kann auch frische Äpfel verwenden, indem man diese zunächst schält, entkernt und in kleine Stücke schneidet. Diese werden dann mit einem Mixer oder Pürierstab zu einem Mus zerkleinert und durch ein Sieb gestrichen, um das Fruchtfleisch zu entfernen. Anschließend vermischt man das Apfelmus mit Mineralwasser im Verhältnis von 1:1 oder je nach Geschmack.

Wenn man es gerne süß mag, kann man auch Zucker oder Honig hinzufügen. Alternativ kann man auch andere Früchte oder Kräuter verwenden, um dem Geschmack noch mehr Vielfalt zu geben. Zum Beispiel kann man auch Zitronen- oder Limettensaft hinzufügen oder Minze oder Ingwer für einen besonderen Geschmack verwenden.

Generell bietet das Selbermachen von Apfelschorle den Vorteil, dass man den Geschmack und die Süße individuell anpassen kann und keine künstlichen Zusätze enthalten sind. Zudem ist es oft günstiger als fertig gekaufte Apfelschorle und man kann die Zutaten selbst auswählen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Varianten: Neben der klassischen Apfelschorle gibt es auch verschiedene Varianten, die durch die Zugabe von anderen Säften oder Getränken entstehen. Beliebt ist zum Beispiel die Mischung aus Apfelsaft und Mineralwasser (medium) oder auch die Kombination mit Bio-Zitronensaft für eine erfrischende Note. Wer es gerne fruchtig mag, kann Apfelschorle auch mit anderen Fruchtsäften mischen, wie zum Beispiel Schwarzer Johannisbeersaft oder Sanddornsaft. Eine weitere Alternative ist die Herstellung von Apfelschorle mit Wasserkefir als gesunde Alternative zu Zucker-zusatz-haltigen Säften.

Verfügbarkeit: Apfelschorle ist in nahezu jedem Supermarkt und Getränkemarkt erhältlich, sowohl als Fertiggetränk in Flaschen oder Dosen als auch als Konzentrat zum Selbermischen. Auch in Onlineshops kann man Apfelschorle kaufen, zum Beispiel in größeren Mengen für Veranstaltungen oder Feiern.

Verwendung: Apfelschorle eignet sich hervorragend als Durstlöscher und erfrischendes Getränk zu jeder Tageszeit. Besonders beliebt ist sie auch als Begleitung zu Mahlzeiten, da sie den Geschmack von Speisen nicht überdeckt und den Durst löscht. Für besondere Anlässe kann man Apfelschorle auch als Grundlage für Cocktails verwenden, zum Beispiel in Kombination mit Gin oder Wodka.

Tipps zum Selbermachen: Wer Apfelschorle selbst herstellen möchte, kann dies auf verschiedene Art und Weise tun. Eine einfache Methode ist die Mischung von Apfelsaft und Mineralwasser (medium) im Verhältnis 1:1. Wer es gerne etwas süßer mag, kann auch einige Spritzer Bio-Zitronensaft oder einen Schuss Sirup hinzufügen. Eine gesunde und alkoholfreie Alternative bietet die Zubereitung von Apfelschorle mit Wasserkefir. Hierfür einfach Wasserkefir, Apfelsaft und Mineralwasser im Verhältnis 1:1:1 vermischen und für einige Stunden reifen lassen. Eine weitere Variante bietet die Mischung von Apfelsaft und anderen Säften wie beispielsweise Pfanner-Eistee oder Happy-Day-Saft. Durch die Kombination von verschiedenen Geschmacksrichtungen entstehen so individuelle und erfrischende Getränke.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top