Anfahrhilfe

Anfahrhilfen sind im Winter oder bei schwierigen Bedingungen auf der Straße unentbehrliche Helferlein. Doch welche Anfahrhilfe ist die beste? Die Auswahl auf dem Markt ist groß und unterschiedliche Faktoren spielen eine Rolle bei der Auswahl. Wir haben verschiedene Anfahrhilfen getestet, verglichen und bewertet, um Ihnen eine hilfreiche Bestenliste zur Verfügung zu stellen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von Anfahrhilfen vor, erklären Ihnen, wie sie funktionieren, nennen Vorteile und Nachteile und geben Ihnen wichtige Kriterien an die Hand, die Sie beim Kauf einer Anfahrhilfe beachten sollten.

Anfahrhilfe Tipps

Bestseller Nr. 1
ProPlus 360835 Anfahrhilfe faltbar Set mit 2 Stück
  • Diese Anfahrhilfe ermöglicht Ihnen das problemlose Anfahrenn bei Schnee und Eis im Winter, als auch bei sandigen oder matschigen Umgebungen zu jeder Jahreszeit.
  • Für alle Reifengrößen geeignet
  • Menge: 2 Stück Anfahrhilfe, Maße: 60 x 18cm (gefaltet 30 x 18 cm) , Platzsparend verstaubar (faltbar), aus strapazierfähigem Kunststoff
  • Bei Bedarf können beide Elemente auch hintereinander verwendet werden.
  • Für Fahrzeuge bis 3,0t Geamtgewicht geeignet.
Bestseller Nr. 2
LIEKUMM 2 Stück Traktionshilfe Caravan Bergungsketten Traktionshilfe Schnee Offroad-Schienen Traktionsband Traktionsmatten Gripmatte Sand Schneereifen Leiter für PKW LKW Schwarz
  • 【Abmessungen】 Das Paket enthält zwei Recyclingschienen (106,5 L × 30,5 B × 5,5 H cm). Das Nettogewicht jedes Paares beträgt 5,56 kg.Die Garantiezeit für unsere Traktionshilfe Bergungsketten beträgt 1 Jahr, künstliche Schäden fallen nicht unter die Garantiezeit.
  • 【Einfach zu tragen】 Unser Fluchtrettungsbrett hat die richtige Größe für eine einfache Aufbewahrung auf dem LKW oder Dach. Bieten Sie Ihren Kunden zwei zusätzliche Kordelzüge für eine einfache Tragbarkeit. Das ergonomische Griffdesign macht es bequemer zu halten und zu tragen.
  • 【Hochwertiges Material】 Das Hauptmaterial ist hochwertiges PVC, das langlebig, leicht zu reinigen, schlagfest und UV-beständig ist. Darüber hinaus kann das Sandbrett auf ebenem Boden eine Tragfähigkeit von 10 Tonnen bieten. In Anbetracht der extremen Temperaturen, denen Benutzer im Feld ausgesetzt sind, kann es das ganze Jahr über in einem Temperaturbereich von -30 °C (-22 °F) bis 60 °C (140 °F) betrieben werden.
  • 【Multifunktionales Design】 Die Schiene hat ein spezielles elastisches Design. Das Traktionspad nimmt eine U-Form an, um seine eigene Stabilität und Griffigkeit beizubehalten, und bietet starken Halt, um zu verhindern, dass das Fahrzeug rutscht oder sich verschiebt. Gleichzeitig kann die Route dazu beitragen, dass der Buggy nicht zieht oder schiebt.
  • 【Breite Anwendungen】 Verwenden Sie seine spezielle Struktur, um Autoreifen Nottraktion zu bieten und zu verhindern, dass Autoreifen in raue Umgebungen wie Schnee, Sand, Schlamm oder Eis eindringen, Probleme leicht überwinden und das Verletzungsrisiko verringern. Sand- und Winterreifenleitern eignen sich für alle Fahrzeuge wie Autos, Anhänger, SUVs und Pickups.

Was ist eine Anfahrhilfe?

Unter Anfahrhilfen versteht man spezielle Hilfsmittel, die dazu dienen, festgefahrene Fahrzeuge aus schwierigen Situationen zu befreien. Dabei handelt es sich zumeist um glatte oder rutschige Flächen wie Eis, Schnee, Sand oder Schlamm. Anfahrhilfen können dabei verschiedene Formen und Größen haben und aus unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Metall oder Gummi bestehen.

Welche Arten von Anfahrhilfen gibt es?

Anfahrhilfe
Anfahrhilfe
  • Es gibt verschiedene Arten von Anfahrhilfen, unter anderem:
    • Schneeketten
    • Spikes-Socken
    • Anfahrtshilfe-Matten
    • Schleppseile
    • Anfahrhilfe-Spray
    • Gummibänder für Reifen

Wie funktioniert eine Anfahrhilfe?

Eine Anfahrhilfe ist in der Regel ein Produkt, welches unter die Reifen gelegt wird und dabei hilft, das Durchdrehen derselben zu reduzieren. Der Effekt wird dadurch erzielt, dass die Anfahrhilfen aufgrund ihrer besonderen Struktur wie Zähne auf das Gummi des Reifens greifen und so mehr Reibung erzeugen. Durch diesen Effekt können Fahrzeuge einfacher aus Schnee, Eis oder Matsch herausfahren. Die Anfahrhilfe muss lediglich unter beide Reifen des angetriebenen Rades gelegt werden, um deren Funktion zu entfalten.

Anfahrhilfe – mehr Produktempfehlungen

AngebotBestseller Nr. 8
ProPlus Anti-Rutsch-Matten Grip-System 2Stück 740x225mm
ProPlus Anti-Rutsch-Matten Grip-System 2Stück 740x225mm
FARBE: Gelb; GRÖßE: 740 x 225; GEEIGNET FÜR:; BESSERE ZUGKRAFT DURCH: Rutsch-Schutz-System
19,99 EUR
Bestseller Nr. 10
Fiamma Grip System 2er Pack
Fiamma Grip System 2er Pack
Maße:; 74 x 22,5 cm; Gewicht:; 700 g; Brutto-
25,95 EUR

Vorteile und Nachteile von Anfahrhilfen.

  • Vorteile von Anfahrhilfen:
    • Ermöglicht ein einfaches und schnelles Herauskommen aus Schnee oder Sand.
    • Kann die Lebensdauer von Reifen und Antriebsystemen durch weniger Belastung und Abnutzung erhöhen.
    • Gibt Sicherheit und Vertrauen beim Fahren auf schwierigem Terrain.
    • Kann bei Notfällen helfen, wenn das Auto stecken bleibt.
  • Nachteile von Anfahrhilfen:
    • Begrenzte Wirksamkeit in extremen Wetter- und Geländebedingungen.
    • Kann auf unebenem oder rutschigem Untergrund rutschen oder verrutschen.
    • Nicht immer einfach zu verwenden, erfordert möglicherweise zusätzliche Hilfe oder Fahrpraxis.
    • Einige Arten von Anfahrhilfen können teuer sein.

Wichtige Faktoren beim Kauf einer Anfahrhilfe.

  • Wichtige Faktoren beim Kauf einer Anfahrhilfe:
    • Größe und Gewicht: Die Anfahrhilfe sollte leicht genug sein, um einfach transportiert werden zu können, aber auch groß genug, um als sichere Basis für das Fahrzeug zu dienen.
    • Maximale Belastbarkeit: Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Anfahrhilfe das Gewicht des Fahrzeugs aushalten kann.
    • Material: Hochwertige Materialien wie Stahl oder Aluminium sorgen für eine längere Haltbarkeit der Anfahrhilfe.
    • Tragbarkeit: Wenn du oft unterwegs bist oder dein Auto nicht regelmäßig an derselben Stelle parkst, kann eine faltbare oder stapelbare Anfahrhilfe von Vorteil sein.
    • Oberflächenbeschaffenheit: Eine rutschfeste Oberfläche ist besonders wichtig, um das Durchdrehen der Reifen zu vermeiden.

Ähnliche Artikel & Informationen

Eine Anfahrhilfe kann ein nützliches Werkzeug sein, um Ihr Fahrzeug bei rutschigen Bedingungen aus Schnee und Eis zu befreien. Es gibt verschiedene Arten von Anfahrhilfen, die Ihnen helfen können, schnell und sicher wieder auf die Straße zu kommen.

Eine Alternative zur Anfahrhilfe ist der Rodcraft-Wagenheber, der Ihnen dabei hilft, das Auto anzuheben, um Reifen zu wechseln oder andere Reparaturen durchzuführen. Ein weiterer Artikel, den Sie in Ihrem Auto haben sollten, ist ein Warndreieck, das im Falle von Pannen oder Unfällen aufgestellt werden kann, um andere Fahrer zu warnen.

Es ist auch wichtig, einen Notfallrucksack-Inhalt zu haben, der Gegenstände wie eine Rettungsdecke, ein Starthilfekabel und eine Warnweste enthält. Wenn Sie eine längere Fahrt machen, denken Sie daran, auch ein Starthilfegerät mit Kompressor bereit zu halten, um bei Bedarf einen platten Reifen aufzupumpen.

Ein weiteres nützliches Gerät, das im Auto aufbewahrt werden sollte, ist ein Auto-Feuerlöscher, um Brände schnell zu löschen und eine sichere Evakuierung des Fahrzeugs zu ermöglichen. Ein weiterer Artikel, der Ihnen helfen kann, sicher auf der Straße zu bleiben, ist ein Wildwarner, der Tiere warnen kann, um Unfälle zu vermeiden.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top