Winterreifen 215/50 R17

In der kalten Jahreszeit sind Winterreifen unverzichtbar für eine sichere Fahrt auf glatten und verschneiten Straßen. Besonders bei einer Reifenbreite von 215 und einem Felgendurchmesser von 17 Zoll empfiehlt es sich, auf passende Winterreifen zu setzen. Doch welche Modelle sind empfehlenswert und worauf sollte man bei der Auswahl achten? In diesem Artikel finden Sie einen umfassenden Produkttest, Reviews, Vergleiche, eine Bestenliste sowie wichtige Testkriterien für 215/50 R17 Winterreifen. Außerdem liefern wir nützliche Tipps zur Lagerung und zum Austausch der Reifen.

Winterreifen 215/50 R17 Empfehlungen

Bestseller Nr. 2
Goodride SW608 XL - 215/50R17 95V - Winterreifen
  • Kraftstoffeffizienz: C
  • Nasshaftung: C
  • Geräuschemission: 72 db

Warum sind Winterreifen wichtig?

Winterreifen sind besonders wichtig, um bei winterlichen Straßenverhältnissen wie Schnee, Eis und Nässe eine optimale Fahrsicherheit zu gewährleisten. Im Vergleich zu Sommerreifen bieten sie eine bessere Bodenhaftung auf kalten und glatten Straßen, was das Bremsen und Manövrieren erleichtert und die Gefahr von Unfällen verringert. Werden Winterreifen nicht verwendet, kann dies zu einem erhöhten Unfallrisiko führen, da das Fahrzeug schneller ins Schleudern geraten oder nicht mehr rechtzeitig bremsen kann. Daher sind Winterreifen ein wichtiger Bestandteil der Verkehrssicherheit im Winter.

Warum speziell 215/50 R17 Winterreifen?

Winterreifen 215/50 R17
Winterreifen 215/50 R17

Der Grund dafür, dass wir uns in diesem Produkttest auf Winterreifen der Größe 215/50 R17 konzentrieren, liegt darin, dass diese Größe eine der am häufigsten verwendeten Größen für mittelgroße Autos wie Limousinen, Kombis und SUVs ist. Auch wenn es sich um eine spezifische Größe handelt, sind viele verschiedene Automarken und -modelle mit 215/50 R17 Winterreifen ausgestattet. Außerdem ist es wichtig, eine passende Reifenbreite und einen passenden Felgendurchmesser für das jeweilige Fahrzeug zu wählen, um eine optimale Leistung und Sicherheit auf winterlichen Straßen zu gewährleisten.

Welche Marken bieten gute 215/50 R17 Winterreifen?

Bei der Auswahl von guten 215/50 R17 Winterreifen ist es wichtig, auf namhafte und etablierte Marken zu achten. Einige der besten Marken für Winterreifen sind:

  • Continental
  • Michelin
  • Bridgestone
  • Dunlop
  • Goodyear
  • Pirelli
  • Nokian

Diese Marken haben einen guten Ruf für ihre Winterreifen und bieten eine breite Auswahl an Modellen und Größen, einschließlich 215/50 R17. Es ist jedoch immer ratsam, unabhängige Tests und Bewertungen zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Produkt für Ihr Budget erhalten.

Winterreifen 215/50 R17 – mehr Produkttips

Bestseller Nr. 3
Imperial Snowdragon UHP XL - 215/50R17 95V - Winterreifen
Imperial Snowdragon UHP XL - 215/50R17 95V - Winterreifen
Kraftstoffeffizienz: C; Nasshaftung: C; Geräuschemission: 72 db
60,38 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Nexen Winguard Sport 2 WU7 XL M+S - 215/50R17 95V - Winterreifen
Nexen Winguard Sport 2 WU7 XL M+S - 215/50R17 95V - Winterreifen
Kraftstoffeffizienz: E; Nasshaftung: C; Geräuschemission: 70 db; Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF
85,98 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Firestone WINTERHAWK 4 - 215/50 R17 95V XL - C/B/71 - Winterreifen (PKW & SUV)
Firestone WINTERHAWK 4 - 215/50 R17 95V XL - C/B/71 - Winterreifen (PKW & SUV)
FIRESTONE WINTERHAWK 4 XL - 215/50R17 95V - C/B/71dB - Winterreifen; High-Performance-Reifen
114,16 EUR
AngebotBestseller Nr. 11
Reifen Winter Michelin Alpin 6 215/50 R17 95V Xl
Reifen Winter Michelin Alpin 6 215/50 R17 95V Xl
Winterreifen von Michelin für hohe Sicherheit; Überzeugend sicher auch im tiefen Winter (3PMSF)
200,85 EUR
Bestseller Nr. 12
Kumho WP71 XL M+S - 215/50R17 95V - Winterreifen
Kumho WP71 XL M+S - 215/50R17 95V - Winterreifen
Kraftstoffeffizienz: E; Nasshaftung: C; Geräuschemission: 71 db; Spezifische Eigenschaften: M+S, 3PMSF
85,86 EUR

Wie viel sollten Sie für Winterreifen ausgeben?

Beim Kauf von Winterreifen ist es wichtig, ein angemessenes Budget festzulegen. Dabei sollte man bedenken, dass es sich um eine Sicherheitsmaßnahme handelt, die dazu dient, Unfälle im Winter zu vermeiden. Deshalb sollte man nicht zu sehr am Preis sparen.

Die Kosten für 215/50 R17 Winterreifen können je nach Marke, Qualität und Händler variieren. Im Durchschnitt sollten Sie jedoch mit einem Preis von etwa 100 bis 150 Euro pro Reifen rechnen.

Es kann auch Sinn machen, auf Sonderangebote oder Aktionen zu achten. Allerdings sollte man dabei darauf achten, dass es sich um hochwertige Reifen handelt und nicht um ältere oder auslaufende Modelle.

Wie werden 215/50 R17 Winterreifen getestet und bewertet?

Winterreifen werden von verschiedenen Organisationen und Magazinen auf ihre Performance bei verschiedenen Wetterbedingungen getestet und bewertet. Zu den bekanntesten Institutionen gehören:

  • ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club)
  • TÜV (Technischer Überwachungsverein)
  • ÖAMTC (Österreichischer Automobil-, Motorrad-, und Touring-Club)
  • Schweizer Touring Club
  • AutoBild
  • Autozeitung
  • Stiftung Warentest

Bei den Tests werden die Winterreifen in verschiedenen Kategorien bewertet, wie beispielsweise:

  • Traktion und Bremsleistung auf Schnee
  • Traktion und Bremsleistung auf nasser Fahrbahn
  • Fahrstabilität und Handling
  • Geräuschentwicklung

Die Ergebnisse werden in Form von Bestenlisten und Bewertungen veröffentlicht, die Verbrauchern bei der Kaufentscheidung helfen können.

Wo sollten Sie Winterreifen kaufen?

Wenn Sie 215/50 R17 Winterreifen kaufen möchten, haben Sie verschiedene Optionen. Sie können sie direkt beim Autohändler kaufen, der das Fahrzeug verkauft hat, oder bei einem Reifenhändler oder Online-Händler. Es ist wichtig, Preise und Angebote zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Online-Händler bieten oft eine größere Auswahl und günstigere Preise als lokale Händler, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie einen seriösen Anbieter wählen.

Wie lange halten Winterreifen und wann sollten sie ausgetauscht werden?

Für gewöhnlich halten Winterreifen zwischen vier und sechs Jahren, abhängig von der Intensität der Nutzung und der Qualität des Materials. Allerdings empfehlen Experten, Winterreifen spätestens nach sechs Jahren auszutauschen, unabhängig vom tatsächlichen Zustand der Reifen. Auch wenn die Profiltiefe noch ausreichend ist und es keine sichtbaren Schäden gibt, können Winterreifen nach sechs Jahren ihre Elastizität und Haftfähigkeit verlieren, was das Risiko von Unfällen erhöht.

Tipps zur Lagerung von Winterreifen.

Für eine lange Lebensdauer Ihrer Winterreifen ist es wichtig, sie richtig zu lagern. Hier sind einige Tipps zur Lagerung von Winterreifen:

  • Reinigen Sie Ihre Reifen gründlich, bevor Sie sie lagern, um Schmutz und Salzrückstände zu entfernen.
  • Lagern Sie die Reifen an einem kühlen, trockenen Ort, der vor direktem Sonnenlicht geschützt ist.
  • Stapeln Sie die Reifen nicht übereinander, sondern lagern Sie sie einzeln oder auf einem Reifenständer.
  • Vermeiden Sie, schwere Gegenstände auf den Reifen zu lagern.
  • Vermeiden Sie jeden Kontakt mit Öl oder Chemikalien, da sie das Gummi der Reifen beschädigen können.
  • Drehen Sie die Reifen alle paar Monate, um eine Verformung zu vermeiden.
  • Überprüfen Sie den Luftdruck in regelmäßigen Abständen während der Lagerung.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weiterführende Informationen:

Winterreifen gibt es in verschiedenen Größen, um den Anforderungen unterschiedlicher Fahrzeuge gerecht zu werden. Einige beliebte Größen sind Winterreifen 14 Zoll für Kleinwagen, Winterreifen 155/80 R13 für ältere Fahrzeuge und Winterreifen 235/45 R18 für Sportwagen.

Winterreifen 195/65 R16 sind eine der häufigsten Größen für Mittelklassewagen und bieten eine gute Balance zwischen Grip und Stabilität auf nasser und glatter Straße. Winterreifen 225/55 R19 hingegen eignen sich eher für SUVs und bieten durch ihre größere Oberfläche eine bessere Traktion auf Schnee und Eis.

Winterreifen 205/40 R17 sind wiederum eher für sportliche Kleinwagen geeignet und sorgen für eine optimale Kontrolle auf verschneiten und rutschigen Straßen. Für größere SUVs eignen sich hingegen Winterreifen 235/60 R17, die mehr Traktion und Stabilität bieten.

Für ältere Fahrzeuge sind Winterreifen 185/60 R14 noch immer eine gängige Größe und bieten eine solide Leistung auf winterlichen Straßen. Für sportliche Autos oder Geländewagen wiederum sind Winterreifen 255/50 R19 geeignet, die dank ihrer breiten Lauffläche eine hervorragende Traktion auf Schnee und Eis bieten.

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top