Vollrohrzucker

In der heutigen Zeit suchen immer mehr Menschen nach gesünderen Alternativen zu herkömmlichen Lebensmitteln. Eine davon ist Vollrohrzucker, der im Vergleich zum raffinierten Zucker als natürlicher und gesünder gilt. Doch welche Unterschiede und Vorteile hat der Vollrohrzucker wirklich im Vergleich zum herkömmlichen Zucker? In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf den Vollrohrzucker werfen und dessen Herstellung, Geschmack und Verwendung, gesundheitliche Vorteile, Nachhaltigkeit und Fair-Trade bei der Produktion, Verfügbarkeit und Preise betrachten. Durch einen ausführlichen Produkttest, Vergleich und Bestenliste werden wir auch die besten Vollrohrzucker-Produkte genauer unter die Lupe nehmen und Testkriterien aufstellen, um Ihnen eine bessere Entscheidungshilfe beim Kauf von Vollrohrzucker zu bieten.

Vollrohrzucker kaufen

Bestseller Nr. 1
GEPA Bio Mascobado, 5er Pack (5x 1 kg) - Bio
  • Vollrohrzucker
  • wichtige Inhaltsstoffe bleiben im Gegensat zu raffinierten Zucker erhalten
Bestseller Nr. 2
süssundclever.de® Bio Panela | Vollrohrzucker | 1,0 kg | aus Kolumbien | fein vermahlen | plastikfrei und ökologisch-nachhaltig abgepackt
  • BIO PANELA: hochwertiges Naturprodukt | reiner Genuss | Premium Qualität
  • VERSAND: mit DHL goGreen - der CO²-neutrale Versand mit DHL
  • BIO ZERTIFIZIERT: das Produkt ist nach EU-Richtlinie biozertifiziert nach DE-ÖKO-003.
  • BIO VERPACKUNG: das Produkt wird in einer plastikfreien und kompostierbaren Spezialverpackung geliefert. Unsere Verpackungen sind zertifiziert biologisch abbaubar
  • ALLERGENE: Kann Spuren von Nüssen, Erdnüssen, Lupinen oder Gluten enthalten

Was ist Vollrohrzucker?

Vollrohrzucker ist eine natürliche Zuckerart, die aus dem Saft von Zuckerrohr gewonnen wird. Im Gegensatz zu raffiniertem Zucker enthält Vollrohrzucker noch alle Nährstoffe und Mineralstoffe, die im Zuckerrohr enthalten sind. Der Zuckerrohrsaft wird schonend eingedickt und kristallisiert anschließend zu Vollrohrzucker.

Herstellung von Vollrohrzucker

Vollrohrzucker
Vollrohrzucker

Die Herstellung von Vollrohrzucker erfolgt durch das Auspressen und Eindampfen von Zuckerrohrsaft. Dabei wird der Zuckerrohrsaft zunächst durch Filter gereinigt und dann in großen Kesseln auf etwa 120°C erhitzt. Beim Eindampfen entstehen Kristalle, die dann abgeschöpft und in Formen gepresst werden. Im Gegensatz zur Herstellung von raffiniertem Zucker wird bei Vollrohrzucker der natürliche Zuckergehalt des Zuckerrohrs weitestgehend erhalten, wodurch der Zucker seine charakteristische Farbe und seinen malzigen Geschmack behält.

Geschmack und Verwendung von Vollrohrzucker

Vollrohrzucker hat einen intensiveren Geschmack als herkömmlicher Zucker und schmeckt leicht nach Karamell. Er eignet sich perfekt zum Süßen von Tee, Kaffee und anderen warmen Getränken sowie zum Backen und Kochen. Vollrohrzucker eignet sich auch sehr gut für die Herstellung von Sirupen, Toppings und Frostings.

Vollrohrzucker – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 4
MauiSu - Dark Muscovado Rohrzucker - 500g - ohne Zusatzstoffe - dunkler Rohrzucker- für Bubble Tea geeignet
MauiSu - Dark Muscovado Rohrzucker - 500g - ohne Zusatzstoffe - dunkler Rohrzucker- für Bubble Tea geeignet
✅ Dunkler Rohrzucker auf Mauritius hergestellt; ✅ Feine Geschmacksnoten von Lakritz und Karamell
6,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
Muscovado Zucker 1000g - naturbelassener Vollrohrzucker aus Mauritius von wesentlich
Muscovado Zucker 1000g - naturbelassener Vollrohrzucker aus Mauritius von wesentlich
dunkler, naturbelassener, unraffinierter Vollrohrzucker aus Mauritius; voller, intensiver Geschmack mit besonderer Note - malzig und karamellig.
Bestseller Nr. 6
Seeberger Rohrzucker grob 5er Pack: Vollrohrzucker besonders aromatisch - ideal für Cocktails und zum Backen - grob - unraffiniert, vegan (5 x 1 kg)
Seeberger Rohrzucker grob 5er Pack: Vollrohrzucker besonders aromatisch - ideal für Cocktails und zum Backen - grob - unraffiniert, vegan (5 x 1 kg)
besonders aromatischer, unraffinierter Rohzucker; verfeinert heiße und kalte Getränke; ohne Zusatz von Farbstoffen
19,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
Reformhaus Rohrohrzucker Bio, 1 kg
Reformhaus Rohrohrzucker Bio, 1 kg
Elementanzeigegewicht: 1.0 kilogramm
4,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
Rapunzel Vollrohrzucker 'Rapadura' (1 kg) - Bio
Rapunzel Vollrohrzucker "Rapadura" (1 kg) - Bio
Verpackungsmenge: (1 x 1 kg); Bio-Zertifizierung: EG-Bio
13,23 EUR
Bestseller Nr. 10
GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker 2000g (2 x 1000g) Fair Trade Zucker unraffiniert
GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker 2000g (2 x 1000g) Fair Trade Zucker unraffiniert
Traditionelles Verfahren für volles Aroma; Unraffinierter Vollrohrzucker mit wertvollen Mineralstoffen
23,23 EUR
Bestseller Nr. 12
GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker 1 Karton (5 x 1000g) Fair Trade Zucker
GEPA Bio Mascobado Vollrohrzucker 1 Karton (5 x 1000g) Fair Trade Zucker
Traditionelles Verfahren für volles Aroma; Unraffinierter Vollrohrzucker mit wertvollen Mineralstoffen
45,16 EUR

Gesundheitliche Vorteile von Vollrohrzucker

Gesundheitliche Vorteile von Vollrohrzucker:

Vollrohrzucker enthält im Gegensatz zu herkömmlichem Zucker noch viele wichtige Mineralien und Spurenelemente, die während des Herstellungsprozesses nicht vollständig herausgefiltert werden. Dazu gehören beispielsweise Eisen, Magnesium, Kalium und Calcium. Diese Nährstoffe können sich positiv auf die Gesundheit auswirken und den Körper bei verschiedenen Prozessen unterstützen.

Im Vergleich zu raffiniertem Zucker verursacht Vollrohrzucker zudem aufgrund seines langsameren Abbauvorgangs im Körper keinen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Dadurch wird die Insulinausschüttung verringert und das Risiko für Diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen reduziert.

Allerdings sollte Vollrohrzucker dennoch in Maßen genossen werden, da er immer noch eine hohe Menge an Kohlenhydraten und Kalorien enthält.

Unterschiede zwischen Vollrohrzucker und herkömmlichen Zucker

Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen Vollrohrzucker und herkömmlichem Zucker:

  • Vollrohrzucker wird aus dem Saft des Zuckerrohrs hergestellt, während herkömmlicher Zucker zumeist aus Zuckerrüben gewonnen wird.
  • Bei der Herstellung von Vollrohrzucker wird der Zuckerrohrsaft nur einmal gekocht und dann getrocknet, während herkömmlicher Zucker mehrfach raffiniert und gebleicht wird.
  • Der Verarbeitungsprozess von Vollrohrzucker bildet eine klebrige und dunkle Melasse, die zusammen mit dem Zucker erhalten bleibt. Herkömmlicher Zucker enthält dagegen kaum bis gar keine Melasse.
  • Wegen des höheren Mineral- und Nährstoffgehalts von Vollrohrzucker ist seine Farbe und sein Geschmack auch anders als bei herkömmlichem Zucker. Vollrohrzucker hat einen karamellartigen Geschmack und eine goldbraune Farbe.

Vollrohrzucker Vergleich – Top Tipps

Angebot
GEPA Vollrohrzucker Mascobado bio 1kg
Vollrohrzucker der Gehalt an wichtigen Inhaltsstoffen bleibt erhalten ( anders als bei weißemRaffinadezucker); angenehmer und interessanter Eigengeschmack; vollwertiger und sinnvoller Ersatz für weißen Raffinadezucker; fördert den ökologischen Anbau auf den Philippinen
Angebot
Cosmoveda Jaggery Vollrohrzucker bio
Jaggery ist mehr als ein gewöhnliches Süßmittel. Er enthält noch sogenannte Zuckerrohrmelasse die für den karamellartigen Geschmack verantwortlich ist. Man verwendet Jaggery mit seiner besonderen Geschmacksnote gerne in heißen und kalten Getränken Süßspeisen und indischen Gerichten.
Angebot
Rapunzel Rapadura Vollrohrzucker HIH bio 1kg
Rapadura Vollrohrzucker besitzt einen angenehmen leicht karamelligen Geschmack und ist fair gehandelt - von Rapunzel HAND IN HAND-Partnern. Er wird aus dem reinen Saft des Zuckerrohrs gewonnen der nach dem Pressen schonend eingedickt getrocknet und vermahlen wird. Der hochwertige Vollrohrzucker wird traditionell hergestellt und nicht raffiniert. Daher bleiben die natürlichen Bestandteile des Zuckerrohrs weitgehend erhalten.

Nachhaltigkeit und Fair-Trade bei der Produktion von Vollrohrzucker

Nachhaltigkeit und Fair-Trade bei der Produktion von Vollrohrzucker

Die Produktion von Vollrohrzucker erfolgt in der Regel in Entwicklungsländern wie beispielsweise Brasilien, Indien oder Kolumbien. Daher ist es wichtig, dass die Produktion nachhaltig und fair gestaltet ist.

Einige Hersteller von Vollrohrzucker setzen auf Fair-Trade-Zertifizierungen, um sicherzustellen, dass die Arbeiter auf den Farmen ein gerechtes Einkommen erhalten und unter fairen Arbeitsbedingungen arbeiten können. Durch die Fair-Trade-Praktiken wird auch sichergestellt, dass die Umwelt geschützt und nachhaltige Anbaumethoden genutzt werden.

Zusätzlich gibt es Bemühungen, die Transportwege zu minimieren und den CO2-Ausstoß zu reduzieren, indem der Zucker möglichst lokal verkauft wird.

Durch den Kauf von Vollrohrzucker mit Fair-Trade-Zertifizierung können Verbraucher einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Anbauländern leisten.

Verfügbarkeit und Preise von Vollrohrzucker

Verfügbarkeit und Preise von Vollrohrzucker:

Vollrohrzucker ist in gut sortierten Supermärkten und Bioläden erhältlich und auch im Online-Handel weit verbreitet. Die Preise variieren je nach Marke und Qualität des Produkts, aber im Allgemeinen ist Vollrohrzucker etwas teurer als herkömmlicher weißer Zucker.

Fazit: Ist Vollrohrzucker eine gesündere Alternative zu herkömmlichem Zucker?

Fazit: Ist Vollrohrzucker eine gesündere Alternative zu herkömmlichem Zucker?

Insgesamt kann man sagen, dass Vollrohrzucker aufgrund seiner Herstellung und Inhaltsstoffe als gesündere Alternative zu herkömmlichem Zucker angesehen werden kann. Es enthält mehr Mineralstoffe und hat einen niedrigeren glykämischen Index, was bedeutet, dass es den Blutzuckerspiegel weniger stark erhöht als herkömmlicher Zucker. Dennoch sollte man Vollrohrzucker auch sparsam verwenden, da er immer noch eine Form von Zucker ist und in zu großen Mengen ebenfalls negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. Wenn man Vollrohrzucker beim Backen verwendet, kann es zu einer dunkleren Farbe des Gebäcks kommen. Eine Backform mit einem Durchmesser von 26 cm kann im Vergleich zu einer Backform mit einem Durchmesser von 28 cm zu einer längeren Backzeit führen.

2. Wenn man eine glutenfreie Pizzateig-Backmischung zubereiten möchte, kann man Dinkelvollkornmehl durch Leinsamenmehl ersetzen, um eine ähnliche Konsistenz zu erreichen.

3. Wer auf Zucker verzichten möchte, kann Xylit als alternative Süßungsmittel verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Xylit beim Backen eine kühlende Wirkung haben kann und zu einer reduzierten Hefegärung führen kann.

4. Um die Lockerheit von Gebäck zu verbessern, kann man Backpulver oder Trockenhefe verwenden. Backmalz kann ebenfalls helfen, den Teig aufzulockern und verbessert die Bräunung.

5. Bei der Herstellung von Schokolade kann man Kakaomasse verwenden, um einen intensiveren und natürlichen Geschmack zu erreichen.

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top