Router 5GHz

In der heutigen digitalisierten Welt ist ein zuverlässiger und schneller Internetzugang unerlässlich. Ein wichtiger Faktor für die Geschwindigkeit und Stabilität des Internetzugangs ist der Router, der das Signal von dem Internetprovider empfängt und an die verschiedenen Geräte in Ihrem Haushalt weiterleitet. Insbesondere für Nutzer, die viele Datenübertragungen und gleichzeitige Verbindungen benötigen, kann ein Router, der das 5GHz-Frequenzband unterstützt, eine ausgezeichnete Option sein. In diesem Produkttest werden wir die besten Router mit 5GHz-Funktion vergleichen, testen und bewerten sowie die wichtigsten Testkriterien und Kundenbewertungen vorstellen, um Ihnen bei der Entscheidung für den besten Router zu helfen.

Router 5GHz Top Produkte

AngebotBestseller Nr. 1
TP-Link Archer C50 AC1200 Dualband WLAN Wireless WiFi Router(Unterstützt keine DSL-Funktion, 300 Mbit/s(2.4GHz)+867 Mbit/s(5GHz), App Steuerung, IPv6, USB 2.0, Print/Media/FTP Server)
  • Arbeitet nach dem neuen 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation
  • Simultanes Dualband: bis zu 300 Mbit/s auf 2,4GHz und 867 Mbit/s auf 5GHz für eine Gesamtdatenrate von bis zu 1,2 Gbit/s; 4 10/100Mbit/s-LAN-Ports mit 10/100Mbit/s-WAN-Port
  • Konfigurierbarer Gastzugriff; 4 nicht abnehmbare Antennen für mehr Reichweite. Betriebstemperatur: 0°C ~ 40°C
  • Einfache Verwaltung mit der TP-LINK Tether App
  • Lieferumfang: AC1200-Dualband-WLAN-Router Archer C50, Spannungsadapter, CD, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung
AngebotBestseller Nr. 2
TP-Link Archer C6 Dualband Gigabit WLAN-Router (867Mbit/s 5GHz + 300Mbit/s 2,4GHz, 4 Gigabit LAN-Port, MU-MIMO, IPTV, Unterstützt keine DSL-Funktion
  • AC1200 Dualband-WLAN – 867 Mbit/s im 5-GHz- und 300 Mbit/s im 2,4-GHz-Band
  • Kein Modem integriert - Archer C6 ist ein WLAN-Router und unterstützt keine DSL-Funktion, ist aber kompatibel mit Telekom- und AVM-Modems
  • MU-MIMO-Technologie – überträgt Daten gleichzeitig an mehrere Geräte für eine doppelt so schnelle Leistung
  • Verbesserte Abdeckung – 4 externe Antennen mit Beamforming-Technologie erweitern und fokussieren WLAN-Signale
  • Erweiterte Sicherheit mit WPA3 – stärkere Verschlüsselung in der WLAN-Passwortsicherheit und verbesserter Schutz vor Brute-Force-Angriffen schützen Ihr Heim-WLAN

Einführung in 5GHz-Frequenzband

Die 5GHz-Frequenzband-Technologie ist eine relativ neue Erweiterung der herkömmlichen 2.4GHz-Frequenzband-Technologie, die von den meisten WLAN-Routern unterstützt wird. Die 5GHz-Technologie hat eine höhere Bandbreite und eine geringere Interferenz von anderen Geräten, die auf der gleichen Frequenz arbeiten, sodass eine höhere Geschwindigkeit und eine bessere Leistung erzielt werden können. Allerdings ist das 5GHz-Signal schwächer aufgrund höherer Dämpfung und sollte daher von mehreren Access Points unterstützt werden, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten. Dank der Unterstützung von 802.11ac-Standard kann die 5GHz-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbps erreichen, was sie zu einer idealen Wahl für anspruchsvolle Anwendungen wie Video-Streaming oder Online-Gaming macht.

Vorteile eines Routers mit 5GHz-Unterstützung

Router 5GHz
Router 5GHz

Ein Router mit 5GHz-Unterstützung bietet verschiedene Vorteile:

  • Höhere Bandbreite: Das 5GHz-Frequenzband bietet eine höhere Bandbreite als das 2.4GHz-Frequenzband, was zu schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten führt.
  • Weniger Störungen: Da die meisten Geräte und Haushalte das 2.4GHz-Frequenzband nutzen, ist das 5GHz-Frequenzband weniger überlastet und es treten weniger Störungen auf.
  • Bessere Reichweite: Das 5GHz-Frequenzband hat eine höhere Dichte an Funkkanälen, was zu einer besseren Reichweite und Abdeckung führt.
  • Zukunftssicher: Da immer mehr Geräte das 5GHz-Frequenzband unterstützen, ist ein Router mit 5GHz-Unterstützung zukunftssicherer und besser für den Einsatz mit neueren Geräten gerüstet.

Vergleich mit 2.4GHz-Frequenzband

Das 2.4GHz-Frequenzband ist ein älterer Standard für drahtlose Netzwerke und wird von vielen älteren Geräten unterstützt. Es bietet jedoch nur begrenzte Übertragungsraten und kann anfällig für Störungen durch andere Geräte sein, die ebenfalls auf diesem Frequenzband arbeiten, wie zum Beispiel Mikrowellen oder Bluetooth-Geräte.

Im Gegensatz dazu bietet das 5GHz-Frequenzband höhere Übertragungsraten und weniger Störungen, da es weniger von anderen Geräten genutzt wird. Allerdings ist die Reichweite etwas begrenzter als bei 2.4GHz und es wird von älteren Geräten möglicherweise nicht unterstützt.

Ein Router mit 5GHz-Unterstützung ist für Nutzer empfehlenswert, die eine stabile und schnelle Verbindung benötigen, vor allem wenn mehrere Geräte gleichzeitig verbunden sind. Jedoch sollten Nutzer auch prüfen, ob ihre Geräte das 5GHz-Frequenzband unterstützen, bevor sie einen Router damit kaufen.

Router 5GHz – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 3
TP-Link Archer C80 Dualband WLAN Router (600 Mbit/s 2,4GHz, 1300Mbit/s 5GHz), 4 Gigabit LAN Ports, Print/Media/FTP Server, Gast-Netzwerk, unterstützt keine DSL-Funktion
TP-Link Archer C80 Dualband WLAN Router (600 Mbit/s 2,4GHz, 1300Mbit/s 5GHz), 4 Gigabit LAN Ports, Print/Media/FTP Server, Gast-Netzwerk, unterstützt keine DSL-Funktion
802.11ac Wave2 WLAN – 1300Mbit/s auf 5 GHz und 600Mbit/s auf 2,4GHz; Erweitere WLAN-Abdeckung – maximale Reichweite und zielgerichteter WLAN-Empfang
44,50 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 5
TP-Link Archer C20 Dual Band WLAN Router (300Mbit/s auf 2,4GHz + 433Mbit/s auf 5GHz, 4 10/100 LAN + 1 10/100 WAN Ports, unterstützt einfachen Gast-Netzwerk Zugriff und Kinderschutz) blau weiß
TP-Link Archer C20 Dual Band WLAN Router (300Mbit/s auf 2,4GHz + 433Mbit/s auf 5GHz, 4 10/100 LAN + 1 10/100 WAN Ports, unterstützt einfachen Gast-Netzwerk Zugriff und Kinderschutz) blau weiß
Funkt nach dem WLAN-Standard der neuen Generation: 802.11ac; Drei fixe externe Antennen für maximale WLAN-Abdeckung und -Reichweite
24,97 EUR Amazon Prime

Testkriterien für Router mit 5GHz

  • Unterstützung des 802.11ac WLAN-Standards
  • Mindestens zwei integrierte Antennen
  • Unterstützung von MU-MIMO (multi-user multiple input multiple output)
  • Intelligente Signalverarbeitung und -regulierung für eine optimale Übertragungsrate
  • Sicherheitsfunktionen wie Firewall und VPN-Unterstützung
  • Einfache Konfiguration über eine Benutzeroberfläche oder mobile App
  • Robustes und ansprechendes Design

Bestenliste der Router mit 5GHz-Unterstützung

  • ASUS RT-AC88U
  • Netgear Nighthawk X10 AD7200
  • TP-Link Archer C5400X
  • Linksys WRT3200ACM
  • Asus RT-AC5300
  • Netgear Nighthawk R7000P
  • TRENDnet AC2600
  • Google Nest WiFi
  • D-Link DIR-890L
  • Asus RT-AC86U

Router 5GHz Vergleich – Auswahl aus Top Shops

Angebot
MikroTik 911 Lite5 dual Router WiFi 5GHz, Router
MIKROTIK 911 Lite5 dual Router WiFi 5GHz 1x RJ45 100Mb/s.
Angebot
EDUP 5GHz WiFi Router 4G LTE Router 1200Mbps CAT4 WiFi Router Modem 3G/4G SIM Karte Router Dual Band
EDUP 5GHz WiFi Router 4G LTE Router 1200Mbps CAT4 WiFi Router Modem 3G/4G SIM Karte Router Dual Band
Angebot
Ruijie REYEE PACK 2 UNITS GIGABIT 2X2 WI-FI 6 MESH ROUTER 2.4/5GHZ, Router, Weiss
Ruijie REYEE PACK 2 UNITS GIGABIT 2X2 WI-FI 6 MESH ROUTER 2.4/5GHZ, Router, Weiss

Kundenbewertungen und Erfahrungen

Um einen umfassenden Einblick in die Leistung von Routern mit 5GHz-Unterstützung zu erhalten, ist es wichtig, die Erfahrungen und Feedbacks der Kunden zu berücksichtigen. Durch das Lesen von Kundenbewertungen können mögliche Probleme, Fehler und Schwächen von bestimmten Modellen identifiziert werden. Zusätzlich können positive Erfahrungen und Lobhymnen anderer Kunden dazu beitragen, die Entscheidung zu erleichtern und das Vertrauen zu stärken. Bewertungen und Erfahrungen können von verschiedenen Online-Plattformen wie Amazon, Bestbuy oder Otto abgerufen werden.

Fazit und Empfehlungen

Im Fazit lässt sich sagen, dass ein Router mit 5GHz-Unterstützung viele Vorteile gegenüber einem Router mit lediglich 2.4GHz-Frequenzband bietet. Insbesondere für Nutzer mit hohem Bedarf an Bandbreite, wie beispielsweise beim Streaming von 4K-Inhalten oder beim Gaming, ist ein 5GHz-Router empfehlenswert.

Bei der Wahl des richtigen Geräts sind vor allem die individuellen Anforderungen des Nutzers entscheidend. Wichtig sind dabei Faktoren wie Reichweite, Geschwindigkeit und Anzahl der unterstützten Geräte. Eine sorgfältige Recherche und Bewertungen von anderen Nutzern können bei der Entscheidung helfen.

Als Empfehlungen für Router mit 5GHz-Unterstützung können der ASUS RT-AC88U, der Netgear Nighthawk X10, der TP-Link Archer C5400 und der Synology RT2600AC genannt werden. Diese Geräte punkten in den Testkriterien und erhalten gute Bewertungen von Kunden.

Ähnliche Artikel & Informationen

1. GSM-Repeater: Falls man in einem Gebiet mit schlechtem Mobilfunkempfang wohnt, ist ein GSM-Repeater eine Option. Durch den GSM-Repeater wird das Signal verstärkt und dadurch verbessert, was zu einem besseren Empfang führt.

2. Bandlaufwerk: Ein Bandlaufwerk ist ein Datenspeicher, der vor allem für Backup-Zwecke verwendet wird. Es gibt unterschiedliche Bandlaufwerk-Typen mit verschiedenen Kapazitäten. Einige Beispiele sind LTO oder DAT.

3. Mini-Router: Ein Mini-Router ist ein kompakter und mobiler Router, der sich ideal für unterwegs oder kleine Gruppen eignet. Diese Router bieten eine schnelle Internetverbindung und ermöglichen es, mehrere Geräte gleichzeitig zu verbinden.

4. LAN-Splitter: Ein LAN-Splitter ist ein Gerät, das es ermöglicht, eine Einzelverbindung zu teilen und so mehrere Geräte anzuschließen. Der Splitter teilt die Verbindung auf mehrere Ausgänge auf, so dass man mehrere Geräte über ein LAN-Kabel anschließen kann.

5. WLAN-Bluetooth-Karte: Eine WLAN-Bluetooth-Karte ist eine Erweiterungskarte für Laptops und Desktop-Computer, die für eine schnelle kabellose Verbindung sorgt. Sie ermöglicht es, WLAN- und Bluetooth-Verbindungen auf dem Computer einzurichten.

6. meine-aktuelle-ip.vergleich.org: Meine-aktuelle-ip.vergleich.org ist eine Online-Plattform, die es ermöglicht, die eigene IP-Adresse schnell und einfach zu finden. Die Plattform bietet auch weitere Informationen zur IP-Adresse wie den Standort und den Internet-Anbieter.

7. USB-Switch: Ein USB-Switch ist ein Gerät, das es ermöglicht, mehrere USB-Geräte an einen Computer anzuschließen und sie einfach zwischen verschiedenen Computern hin- und herzuschalten.

8. Fritzbox: Die Fritzbox ist ein bekannter Router-Hersteller aus Deutschland. Fritzbox-Router sind für ihre hohe Qualität und Stabilität bekannt und werden von vielen Nutzern weltweit geschätzt.

9. DrayTek-Router: DrayTek ist ein taiwanesischer Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationsgeräten. DrayTek-Router sind bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und ihr hohes Maß an Sicherheit.

10. LTE-Antenne: Eine LTE-Antenne ist eine externe Antenne, die an einen Router angeschlossen werden kann, um das LTE-Signal zu verbessern. Mit Hilfe einer LTE-Antenne kann man die Signalstärke und damit auch die Übertragungsgeschwindigkeit erhöhen.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top