Reisebett

In der heutigen Zeit ist Mobilität ein wichtiger Faktor für Familien. Oftmals müssen Eltern mit ihren Kindern für mehrere Tage oder Wochen verreisen, sei es für Urlaub oder Familienbesuche. Dabei ist ein bequemes und sicheres Reisebett für das Kind unverzichtbar. Doch welche Reisebetten sind die besten und bieten den höchsten Komfort und die größte Sicherheit? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien Reisebett werden verschiedene Modelle auf Herz und Nieren geprüft und anhand definierter Kriterien verglichen. Erfahren Sie, worauf es beim Kauf eines Reisebetts ankommt, wie man es auf- und abbaut und wie man es am besten pflegt und reinigt.

Reisebett Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 1
Hauck Reisebett Dream N Play 120 x 60 cm, für Babys und Kinder ab Geburt bis 15 kg, Leicht, Kompakt Faltbar, Inklusive Transporttasche und Faltboden, Schwarz Blau
  • REISBETT FÜR DAHEIM UND UNTERWEGS: Mit dem großen Reisebett für Kleinkinder bist du immer mobil mit deinem Kind, welches jederzeit bequem spielen und schlafen kann
  • KOMPAKT FALTBAR UND EINFACH TRANSPORTIERBAR: Boden nach oben, Seitenteile nach unten und schon ist das Kinder Reisebett klein gefaltet. In der Tragetasche ist es leicht tragbar
  • OPTIMALE LUFTZIRKULATION DANK NETZFENSTER: Die seitlichen Fenster aus Mesh-Stoff sorgen für ein gesundes Schlafklima und erlauben dem Kind jederzeit die Umgebung und Eltern zu beobachten
  • FALTBODEN UND TRANSPORTTASCHE INKLUSIVE: Der leicht gepolsterte, faltbare Boden und die Transporttasche sind bereits im Lieferumfang enthalten
  • ZUBEHÖR SEPARAT ERHÄLTLICH: Für extra Schlafkomfort empfehlen wir die Reisebett Matratze Sleeper und das gesteppte Spannbettlacken Bed Me (120 x 60 cm) erhätlich in verschiedenen Farben und Designs
Bestseller Nr. 2
Hauck Baby Reisebett Set mit Matratze und Moskitonetz Dream n Play Plus - faltbares Kinder Babyreisebett mit Tasche und seitlichem Eingang - Grau
  • ÜBERALL SICHER SCHLAFEN: Das faltbare Kinderbett ist ein sicherer und bequemer Schlafplatz für den nächsten Urlaub oder Übernachtungen bei Opa und Oma.
  • HERVORRAGENDER LIEGEKOMFORT: Besonders bequem dank hochwertiger und 6 cm dicker Alvi Reisebettmatratze (ÖkoTex Standard 100 geprüft) mit hautfreundlichem Baumwolle Bezug und Tragetasche.
  • SCHNELL AUFGEBAUT & TRANSPORTIERT: Das Babybett ist mit wenigen Handgriffen auf- oder abgebaut. Zusammengefaltet ist es super kompakt und das perfekte Reisebettchen für Ferien, Reisen mit Flugzeug, Auto und Besuche bei Freunden.
  • INSEKTENSCHUTZ & TRAGETASCHE: Dank der Tasche trägst Du das leichte Kinderbett bequem in der Hand. Das Insektennetz hält Fliegen, Mücken und andere Kleintiere fern.
  • SEITLICHER EINGANG: Der seitliche Durchschlupf ermöglicht Rein- und Rauskrabbeln und verhindert riskante Klettereien Da er nur von außen geöffnet werden kann, bleibt das Baby trotzdem sicher im Bett.

Was ist ein Reisebett?

Ein Reisebett ist eine tragbare Schlafstätte für Babys und Kleinkinder, die sich ideal für Reisen und Übernachtungen bei Freunden oder Verwandten eignet. Es besteht aus einem leichten und klappbaren Rahmen, der mit einem weichen Stoff ausgestattet ist, der dem Kind Komfort und Schutz bietet. Reisebetten sind in verschiedenen Größen, Designs und Farben erhältlich und können je nach Bedarf mit Zubehör wie Matratzen, Bettwäsche, Netzen und Spielzeugen ausgestattet werden.

Vorteile eines Reisebetts

Reisebett
Reisebett

Ein Reisebett bietet zahlreiche Vorteile:

  • Flexibilität: Mit einem Reisebett können Eltern ihr Baby oder Kleinkind überallhin mitnehmen, sei es zum Camping, zu Besuchen bei Freunden oder Familie oder auch in den Urlaub.
  • Komfort: Reisebetten sind in der Regel leicht und einfach zu transportieren, aber dennoch bequem und sicher für das Kind.
  • Platzsparend: Wenn es nicht gebraucht wird, kann das Reisebett platzsparend zusammengeklappt und verstaut werden.
  • Sicherheit: Reisebetten sind meist mit Schutzgittern und gepolsterten Böden ausgestattet, um das Kind zu schützen und ihm ein angenehmes Schlafumfeld zu bieten.
  • Hygiene: Mit einem Reisebett kann vermieden werden, dass das Kind auf fremden Betten oder Boden schlafen muss, was hygienischer ist.
  • Ersparnis: Da Eltern mit einem Reisebett kein separates Bett für das Kind kaufen müssen, sparen sie Geld.

Arten von Reisebetten

  • Klassisches Reisebett: Dieses ist zusammenklappbar und besteht aus einem Rahmen und einer Matratze.
  • Kinderreisebett: Speziell für Kleinkinder entwickelt, bietet mehr Sicherheit und Komfort.
  • Luftmatratze: Eine aufblasbare Matratze, die einfach zu verpacken und transportieren ist.
  • Zelt-Reisebett: Ein Reisebett in Zeltform, das ideal für den Einsatz im Freien geeignet ist.
  • Aufblasbares Reisebett: Ein Bett, das aufblasbar ist und durch eine elektrische Pumpe schnell einsatzbereit ist.

Reisebett – weitere Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 5
Intex Luftbett, Minzgrün, 107 x 168 x 25 cm
Intex Luftbett, Minzgrün, 107 x 168 x 25 cm
separat verwendbare Innenmatratze- mit weichem Rahmen umgeben; perfekt für Kinder- inklusive Tragtasche
27,99 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 10
Intex 66810NP Kinder-Reisebett (168 x 107 x 25 cm) Türkis
Intex 66810NP Kinder-Reisebett (168 x 107 x 25 cm) Türkis
Außenabmessung: 168 x 107 x 25 cm; Matratzengröße: 132 x 71 x 10 cm; Extra weiche, beflockte Oberfläche für hohen Komfort
32,21 EUR
AngebotBestseller Nr. 11

Tipps zum Kauf eines Reisebetts

  • Überlegen Sie sich, wie oft Sie das Reisebett verwenden werden.
  • Stellen Sie sicher, dass das Bett leicht und kompakt genug ist, um transportiert zu werden.
  • Prüfen Sie, ob das Bett über eine Matratze verfügt und ob diese ausreichend komfortabel ist.
  • Achten Sie auf eine stabile und robuste Konstruktion, um Verletzungen oder Zusammenbrüche zu vermeiden.
  • Überprüfen Sie, ob das Bett den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.
  • Lesen Sie Bewertungen und Empfehlungen anderer Eltern, um mehr über die Qualität des Produkts zu erfahren.
  • Bedenken Sie, dass ein höherer Preis nicht immer eine bessere Qualität bedeutet.

Wie man ein Reisebett aufbaut und abbaut

Um ein Reisebett aufzubauen, sollten Sie die Anweisungen des Herstellers genau befolgen. In der Regel besteht ein Reisebett aus einem Klappgestell, das in der aufgeklappten Position durch Klick- oder Schnappverschlüsse arretiert wird. Legen Sie die Matratze in das Gestell und fixieren Sie diese, wenn nötig. Einige Modelle haben noch einen zusätzlichen Bezugsstoff, den Sie über das Bett ziehen können.

Beim Abbau des Reisebetts sollten Sie darauf achten, dass alle Verschlüsse geöffnet werden, bevor Sie das Gestell zusammenklappen. So vermeiden Sie Beschädigungen an Ihrem Reisebett und stellen sicher, dass es beim nächsten Gebrauch noch einwandfrei funktioniert. Auch hier sollten Sie die spezifischen Anweisungen des Herstellers befolgen.

Reisebett – die Besten im Test

Angebot
Reisebett klappbar Babyreisebett Kinderreisebett mit Rollen Babybett Kinderbett Inkl.
Wohnen > Babymöbel > Babybetten > Reisebetten, Attribut: Materialien - Das Babybett aus Eisenrohr und Oxford-Tuch hergestellt, robust und stabil, was auch eine lange Lebensdauer garantiert Zweitbett - Bei diesem Reisebett gibt es zwei Ebene. Viel Platz...
Angebot
Babybett Reisebett Klappbett Babyreisebett Kinderbett Kinderreisebett Laufstall + Wickelauflage mit
Wohnen > Babymöbel > Babybetten > Reisebetten, Attribut: 【Multifunktionales Babybett】Das 2-Ebenen-Reisebett besteht aus einem Babybett, zwei faltbaren Schaukelbeine und einer abnehmbar Wickelauflage. Nach Ihrer Bedarfnissen lässt sich das Bett einfach...
Angebot
"Baby-Reisebett FILLIKID ""Cadiz"" Gr. B/H: 60 cm x 83 cm, kein Härtegrad, grau (grau melange) Baby Babybetten Reisebetten"
Das Reisebeistellbett Cadiz verkörpert die perfekte Symbiose aus Vielseitigkeit und ästhetischem Anspruch. Dieses Reisebeistellbett ist weit mehr als nur ein Schlafplatz für dein Baby – es ist ein wahres Multifunktionstalent für unterwegs. Die...

Sicherheitshinweise für die Verwendung von Reisebetten

  • Verwenden Sie das Reisebett nur für seinen vorgesehenen Zweck und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.
  • Stellen Sie sicher, dass das Bett stabil und sicher aufgestellt ist und dass alle Schutzvorrichtungen und Sicherheitsvorkehrungen ordnungsgemäß funktionieren.
  • Legen Sie Ihr Kind immer auf den Rücken zum Schlafen und verwenden Sie keine flauschigen Bettwäsche, die das Kind ersticken könnte.
  • Vermeiden Sie das Platzieren des Bettes in der Nähe von Vorhängen, Kabeln oder anderen Gegenständen, die eine Gefahr für das Kind darstellen könnten.
  • Überladen Sie das Bett nicht mit zu viel Gewicht oder verwenden Sie es nicht für andere Zwecke als zum Schlafen.
  • Überwachen Sie Ihr Kind immer, während es im Reisebett liegt, um sicherzustellen, dass es sicher und bequem ist.
  • Überprüfen Sie das Bett regelmäßig auf Schäden oder Defekte und lassen Sie es nicht zu, dass Kinder oder Haustiere daran herumspielen oder es beschädigen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Sicherheitsgurte oder Riegel ordnungsgemäß angebracht und verwendet werden, um das Kind zu sichern.

Pflege und Reinigung eines Reisebetts

Um lange Freude an einem Reisebett zu haben, ist regelmäßige Pflege und Reinigung wichtig. Hier einige Tipps:

  • Entfernen Sie Verschmutzungen sofort und wischen Sie das Bett mit einem feuchten Tuch ab.
  • Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel oder Scheuermittel, da diese das Material beschädigen können.
  • Waschen Sie bei Bedarf den Stoffbezug gemäß den Pflegehinweisen auf dem Etikett.
  • Trocknen Sie das Bett vollständig, bevor Sie es verstauen.
  • Bewahren Sie das Reisebett an einem trockenen Ort auf, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Ähnliche Artikel & Informationen

Ein Reisebett kann mit verschiedenen Zubehörteilen erweitert werden, um es noch komfortabler und sicherer für das Baby zu machen. Eine gute Matratze für das Reisebett ist essenziell, um eine komfortable Schlafumgebung zu schaffen. Einige Modelle haben eine Matratze von 60×120 cm, die auch später als Ersatz- oder Gästebett verwendet werden kann. Eine Bettumrandung für Babys schützt das Baby davor, sich an harten Gitterstäben zu verletzen. Eine Schmusedecke oder ein Fußsack können dem Baby zusätzliche Wärme und Geborgenheit geben. Ein Altabebe-Fußsack ist eine gute Wahl für kältere Temperaturen, während ein Pucksack das Baby in den ersten Wochen beruhigen kann. Für den Alltag kann ein Laufgitter mit einer Laufgittereinlage verwendet werden, um das Baby einen sicheren Platz zum Spielen zu bieten. Ein Wandwickelregal ist eine praktische Lösung, um Platz im Raum zu sparen und dennoch eine bequeme Wickelmöglichkeit zu haben. Eine Babymatratze von Julius Zöllner ist eine qualitativ hochwertige Wahl, um das Baby bestmöglich zu unterstützen und ihm das nötige Wohlbefinden zu bieten.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top